Falsches Öl????????

Diskutiere Falsches Öl???????? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo alle zusammen, ich habe mal ne frage: Ich habe bei meinem Oktavia 2.0 Kombi einen Loglifeservice also Q1, nun hatte ich vor kurzem mit das...

  1. Acki

    Acki

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    ich habe mal ne frage: Ich habe bei meinem Oktavia 2.0 Kombi einen Loglifeservice also Q1, nun hatte ich vor kurzem mit das Castrol Edge Formula RS OW-40 gekauft und nach und nach in meinem Motor geschüttet (1Liter insgesamt) . Nun war es mal wieder soweit und ich brauchte eine neue 1L Flasche. Nun war mir aufgefallen das auf der Packung VW 502 00 und VW 505 00 drauf steht. Laut Unterlagen brauche ich aber VW 503 00. Nun habe ich mir das Castrol Edge OW-30 gekauft wo auch 503 00 drauf steht.
    Kann ich jetzt das Öl mit dem OW 40 vermischen?

    LG Acki
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Naja, da du das Longlife-Intervall hast (2 Jahre, 30.000km) war das gekaufte 0W-40 sicherlich ungeeignet, das ist für das Festintervall (1 Jahr, 15.000km) vorgesehen. Wenn du das QG1 fahren willst hast du nun ohnehin schon einen Liter vom "falschen" Öl reingekippt, was lt. Bedienungsanleitung nur in Notsituationen und ich glaube bis max. 1 Liter erlaubt ist. Wahrscheinlich hat der Wagen beim letzten Ölwechsel das eigentlich übliche 5W30 bekommen, du würdest jetzt also noch ein drittes Öl beimischen...

    Ich würde wirklich lieber auf Nummer sicher gehen und einen vorgezogenen Ölwechsel mit einer Ölsorte machen und dann auch bei diesem Öl bleiben.

    Wenn du deinem Motor etwas gutes tun willst würde ich lieber auf das hochwertigere 0W40 umstellen, dann müsstest du aber auch auf ein Festintervall QG0 oder QG2 umstellen.
     
  4. Spotti

    Spotti

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Sport 1.6 16V
    Ich kann dir auch nur empfehlen auf Festintervall umzustellen,diese Longlifeplörre hat ja nicht gerade einen guten Ruf.0W40 oder 5W40 wären ideal.
     
  5. #4 enemyberlin, 21.08.2012
    enemyberlin

    enemyberlin

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BERLIN
    jeder kfz-meister wird dir im vertrauen sagen - das beste öl ist 0-W40. das ganze longlife getue ist einfach nur geldschneidereí.

    ich mache longlife mit 0-W40 schon seit über 100.000 km ;) alles supi
     
  6. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    beim Benziner mag das gehen, beim Pumpedüse zerlegt es dir die Pumpedüse-Einheiten, wenn kein entsprechendes Öl nach 504.00/507.00 für LL drin ist. Hintergrund sind die extrem hohen Scherbelastungen an den Schlepphebeln / Pumpenstößeln der Einspritzdüsen.

    Beim Benziner ist deine These aber durchaus richtig.


    Ich würde dennnoch ein gutes LL-Öl online kaufen (kostet pro Liter, wenn man gut kauft, auch nur 8-9€) und dann einen vorgezogenen Ölwechsel machen - sicher ist sicher.


    Hier mal die Übersicht, welche Öle für welchen Motor sind:


    Leichtlauföle Longlife-Service

    VW 503.00 für Benziner *)
    VW 503.01 für Turbo-Benziner *)
    VW 506.00 für Diesel ohne Pumpe-Düse *)
    VW 506.01 für Pumpe-Düse-TDIs *)
    VW 507.00 für TDIs mit Partikelfilter *)


    Leichtlauföle für Motoren ohne Longlife-Service

    VW 500.00 und
    VW 502.00 für Benziner *)
    VW 505.01 für Pumpe-Düse-TDIs *)
    VW 505.00 für Diesel mit Verteiler-Einspritzpumpe *)

    *) alternativ kann für diese Motoren immer das Einheitsöl VW 504.00 / 507.00 verwendet werden, welches sowohl für Longlife, als auch für nicht-Longlife-Fahrzeuge geht.
     
Thema: Falsches Öl????????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia rs öl vW 50300

Die Seite wird geladen...

Falsches Öl???????? - Ähnliche Themen

  1. Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?

    Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?: Huhu, ich habe mir eine Skoda Fabia Combi style edition bestellt. Nach 5 Monaten hätte ich ihn heute haben können... nur hat er jetzt das kleine...
  2. Xenon fleckig ! Kann man beim Einbau was falsch machen ?

    Xenon fleckig ! Kann man beim Einbau was falsch machen ?: Hallo Superb-Gemeinde, ich habe wegen nem Frontschaden einen neuen linken Bi-Xenon Scheinwerfer bekommen und bei der Gelegenheit auf beiden...
  3. 60.000er Inspektion Octavia III RS TDI DSG - Öl

    60.000er Inspektion Octavia III RS TDI DSG - Öl: Hallo Freunde, bei mir steht nun bald die 60.000er Inspektion an. Auf diese würde ich mich gerne vorbereiten und wie immer die Schmiermittel ala...
  4. Spiegel absenken - Falsche Anfangsposition

    Spiegel absenken - Falsche Anfangsposition: Hallo, hatte schon über die Suche probiert der Sache auf dem Grund zu gehen aber das Thema wird meistens nur erwähnt aber nicht behandelt. Habe...
  5. DSG Bedienung für Dummies - kann man das tatsächlich falsch machen?

    DSG Bedienung für Dummies - kann man das tatsächlich falsch machen?: Hallo Zusammen, ich habe 3 Jahre u. 90.000 km das DSG mit Nasskupplung im OII RS TDI gefahren und dachte es sei idiotensicher. Vorher bin ich im...