Falsches Öl?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von knocki, 27.02.2009.

  1. knocki

    knocki Guest

    Servus
    mein Autozubehörladen hat mir nachdem ich meinen Fahrzeugschein zum Datenerfassen ( damit die "eigentlich " das richtige Öl finden) abgegeben hatte
    dieses hier empfohlen
    http://www.oelwelt24.de/catalog/Mot...+EDGE+5W-30+%28Ersetzt+Castrol+LL+II%26III%29
    also mit den Normen
    VW 504 00 / 507 00

    nun meine Frage, da ja nachzulesen ist, das ich eigentlich das mit den Spezifikationen 506 01 oder 505 01 nehmen sollte,

    ist es falsch nun mit dem oben beschriebenen Öl zu fahren? da ichs schon gekauft und eingefüllt habe???
    gruß
    micha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Quax 1978, 28.02.2009
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Wenn ich mich recht erinnere hat der Fabia I kein Longlife Intervall oder? Diese Spezifikation wäre aber für das Longlife³-Öl. Sicher kannst Du das fahren, wäre aber zu teuer um es nach 15Tkm wieder rauszuschmeißen. Schau mal bei www.ichwillautoteile.de vorbai. DIe haben echt gute Preise und gutes Öl. Schau mal nach. Da ist auch das von Dir angegebene Öl dabei.
     
  4. #3 FabiaOli, 28.02.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.148
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also ich hab mir auch Castrol geholt, aber 10W 40....hab damals 19 Euro für den Kanister bezahlt :)
     
  5. #4 Quax 1978, 28.02.2009
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Hab gerade nochmal auf meine Flaschen geschaut. Die 50400 und 50700 Normen schließen die von Dir oben genannten mit ein. Damit könntest Du auch das Longlife³ Öl ohne Probleme fahren. Allerdings würde ich dann ein wenig suchen, dass Du auch einen annehmbaren Preis bekommst. Von 7,59€ bis 23€ pro Liter sind da möglich.
     
  6. knocki

    knocki Guest

    danke für die erfreuliche Nachricht :-)
    obwohl der an der von mir angegebenen seite muss ich sagen sind die preise im vergleich zu nem laden doch schon viel geringer, da das von mir gekaufte Öl im Laden knapp 98€ pro 5 liter Kanne kosten soll und auf der Seite für unter 50 €

    sonst kann man ja dann auch das nehmen :
    Motoroel 4L. ARAL Super Tronic LL III 5W-30 (Longlife 2 & 3)

    kostet knapp über 30€die 5er kanne,.... aber ich muss dann mal demnächst schauen , habe nun 15 tsd runter , muss noch ca 3tsd fahren , da ich gerade beruflich in München bin und erst in ca 3tsd gefahrenen Km zu Hause bin und es dort bei nem Kumpel machen will

    trotzdem danke euch
    gruß
     
  7. #6 Symbiose, 28.02.2009
    Symbiose

    Symbiose Guest

    Hallo Knocki

    bist du dir sicher, dass es eine 5 Liter Kanne Motorenöl LL III von Aral ist? Und dann noch als einzelne Kanne? Plus wie viel Versandkosten?
    Das günstiges LL III von Aral habe ich die Kanne mit 4 Liter für 34,90€ gefunden. Bei zwei mal vier Liter je Kanne für 29;90€.

    Was für einen Motor hast du drin? Schon den LL oder noch die normale Ausführung? Welchen Motorkennbuchstaben hast du denn?
    Denke dran, das LL III ist nicht für den PD ohne LL zugelassen.

    Hier von Aral (wie auch die anderen Hersteller) z. Bsp. der Hinweis:

    VW 504 00 und 507 00
    Diese decken ebenfalls die folgenden Freigaben ab:
    VW 500 00+502 00+505 00+503 01+503 00+506 00.
    Darf bei folgenden Motoren NICHT verwendet werden!
    In V10- und R5-Pumpe-Düse-Motoren ( im VW Phaeton und VW Touareg) sowie VW Pumpe-Düse-Motoren ohne LongLife-Service.


    Warum das so ist und welches Öl man mit einem Nichtlonglife Fahrzeug fahren soll, wenn man einen DPF einbaut kann noch nicht mal so genau der Ölhersteller sagen.
    Denn das Problem: Bei Umrüstung auf DPF soll eine LL III eingefüllt werden, damit die Funkion des DPF erhalten bleibt.
    Auf meinen Nachfragen bekam ich die Antwort, dass bei Nachrüstung des DPF`s bei PD Fahrzeuge der VW Gruppe ohne LL Service das normale PD Öl der Norm 50501 weiter gefahren werden soll.
    Warum das so ist, kann man nur ahnen, denn eine Begründung gab es nicht so genau. ..... den das Öl der Norm 50501 ist auch ein aschearmes Öl.....
    Na was denn nun?
    Und .... Fragen Sie den Hersteller des DPF`s.... , ich habe nachgelesen und ..... Fahrzeuge ohne LL Service mit PD benutzen weiterhin das PD Öl der Norm 50501. Alle Anderen müssen das Öl der Norm 50700 fahren.......

    Also, auf eigenes Risiko?
    Das hört sich für mich irgendwie wie das Thema Biodiesel Fahren bei Fahrzeuge der VW Gruppe. VW sagte bei manchen Fahrzeugen ja, Bosch als Hersteller der Einspritzpumpen sagte nein.
    Und beim Wechsel der Einspritzpumpe (gleiche wie werksmäßig verbaut wurde) beim Boschservice übernahm Bosch keine Gewährleistung bei Biodieselbetrieb.
     
  8. knocki

    knocki Guest

    Servus

    du hattest recht, ist bei dem Aral Öl nur die 4l kanne, ( wer lesen kann ist klar im Vorteil :-) )
    habe falsch geschaut....

    http://www.oelwelt24.de/catalog/Mot...er+Tronic+LL+III+5W-30+%28Longlife+2+%26+3%29


    Habe den Fabia 1 mit nem 1,9 TDI OHNE DPF (EZ 04.05), und woran seh ich nu ob ich LL habe oder nicht??? kannst du mir das sagen ???
    Den Motorkennbuchstaben den du meinst, ist doch der "6Y" oder ?
    Denn laut so nem Service Buch "So wirds gemacht" steht ja drin , das ich einen mit LL habe,..,. oder hab ich mich da verlesen ??
    Gruß
     
  9. #8 Quax 1978, 28.02.2009
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Motorkennbuchstabe steht im Serviceheft auf dem Auskleber in der oberen rechten Ecke. "6Y" ist die Typ-Bezeichnung für den Fabia. Zusätzlich zum MKB kannst Du auch in deM Serviceheft auf dem Aufkleber in den 3-stelligen Codes nach QG1 oder QG0 suchen. Longlife ist QG1 und QG0 halt ohne Longlife.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. knocki

    knocki Guest

    so habe schnell nachgeschaut, habe GQO ...

    also wohl kein LL, also ist es nun wirklich schädlich ? das ich das Öl mit der Norm 50400 eingefüllt habe, also zum Nachschütten, nicht komplett gewechselt???
    soll ich den rest aus der Falsche lieber nicht mehr benutzen?
    gruß
     
  12. knocki

    knocki Guest

    So habe gerade aus "Angst" bei Skoda angerufen und nachgefragt, nach kurzem Fahrzeug-ID-Nummer Check hat er mir gesagt das es auf jedenfall NICHT schädlich ist dieses Öl weiter zu benutzen , nur schädlich für mein Geldbeutel,
    wie ihr beschrieben hattet, kann ich ruhig das nicht LL -Öl kaufen, welches wesentlich günstiger ist,
    aber ich muss das jetzige auch nicht ablassen
    danke euch trotzdem
    gruß aus München
    Micha
     
Thema: Falsches Öl?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. falsches öl

Die Seite wird geladen...

Falsches Öl? - Ähnliche Themen

  1. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  2. Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..

    Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..: Bald trifft es Skoda.. Castrol ganz vorne mit dabei seit Juli 2016...
  3. Welches Öl nehmen?

    Welches Öl nehmen?: Hallo Leute, bei mir steht in 2 Wochen die nächste Inspektion an und da wollte ich mir wie immer ÖL bestellen und dieses dann mitbringen. Jetzt...
  4. 2.0TDI CR Öl und Wasser Temperaturen zu kühl

    2.0TDI CR Öl und Wasser Temperaturen zu kühl: Hallo zusammen. Ich habe im Moment mein erstes richtiges Problem mit meinem Octavia 1z BJ11. Es ist mir letzte Woche aufgefallen, bin eine...
  5. Skoda Octavia Scout Haldex welches Öl

    Skoda Octavia Scout Haldex welches Öl: Guten Tag Forengemeinde Stehe hier gerade vor einem kleinem Problem Ich besitze einen Skoda Octavia Scout 2Fl 2.0 tdi Erstzulassung...