Falsches Kühlmittel verwendet

Diskutiere Falsches Kühlmittel verwendet im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, wir haben heute leider ein klein wenig falsches Kühlmittel in unserem Fabia eingefüllt. Es hat etwas Kühlmittel gefehlt und da haben wir...

  1. #1 Roadrunner2450, 13.10.2012
    Roadrunner2450

    Roadrunner2450

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    wir haben heute leider ein klein wenig falsches Kühlmittel in unserem
    Fabia eingefüllt. Es hat etwas Kühlmittel gefehlt und da haben wir
    nach der Flasche in der Garage gegriffen und eingefüllt. Hab´ dann gleich
    am Anfang gemerkt, dass es leider das Falsche ist. Ja,ich weiß, hätte vorher
    auf die Flasche gucken sollen!! :wacko:
    Bei der Flasche handelte es sich um das Kühlmittel G11. Davon haben wir
    ca. 100 - 150 ml in den Fabia gefüllt.
    Was meint ihr, sollen wir sicherheitshalber das Kühlmittel wechseln?

    Danke!

    Gruß
    Roadrunner
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavia-Patrick, 13.10.2012
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    Ich würde das Kühlmittel wechseln.Bei den unterschiedlichen Sorten heben sich bei Vermischung die Wirkung teilweise auf.
     
  4. #3 Under-Taker, 13.10.2012
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    Doch nicht bei 100ml hallo? Wenn du nicht sicher bist lass es eben spindeln und gut ist.
     
  5. #4 PilsnerUrquell, 13.10.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    ich würds auch "spindeln" und neues rein. Es gab mal ein Problem wegen den Legierungen im Motor, die dieses falsche Kühlmittel angreift, also tauschen würd ich es.

    ob es jetzt genau dieses war, kein Plan. Ich würde im Internet mir das Datenblatt von dem Zeugs in der Flascher ergooglen und dann versuchen ob da eine VW-Norm drauf ist und die hier nochmal reinstellen. Wenns nicht findbar, dann alles was auf der Flasche steht hier posten, vielleicht kann dann besser weitergeholfen werden.
     
  6. #5 Octavia-Patrick, 13.10.2012
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    Leute,ein Kühlmittel hat noch eine andere Aufgabe ,als Gefrierschutz.Zu einem hebt der der Zusatz den Siedepunkt von Wasser an.Zum anderen ist der Korrossionsschutz ein wichtiger Punkt.Die eine Sorte Schützt vornehmlich Alu und die andere wiederum Grauguss besser.Nict Umsonst schreibt der Motorhersteller die Sorte Kühlmittel vor.
    Mit Ausspindeln kommst du nicht weiter.Raus mit der Brühe.

    Gruß Patrick
     
  7. 123tdi

    123tdi Guest

    die Frage ist ob sich beide Kühlmittel vertragen? glaube zu wissen dass sie es nicht tun und ausflocken. Angriff auf den Motorblock ist zusätzlich möglich wegen dem Schutzfilm was die Kühlmittel machen sollen. Daher immer den Kühlmittelwechsel bei neuer Zylinderkopfdichtung...
    Fazit: Risiko zu hoch mit der Giftbrühe! Raus damit!!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Falsches Kühlmittel verwendet

Die Seite wird geladen...

Falsches Kühlmittel verwendet - Ähnliche Themen

  1. Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?

    Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?: Huhu, ich habe mir eine Skoda Fabia Combi style edition bestellt. Nach 5 Monaten hätte ich ihn heute haben können... nur hat er jetzt das kleine...
  2. Xenon fleckig ! Kann man beim Einbau was falsch machen ?

    Xenon fleckig ! Kann man beim Einbau was falsch machen ?: Hallo Superb-Gemeinde, ich habe wegen nem Frontschaden einen neuen linken Bi-Xenon Scheinwerfer bekommen und bei der Gelegenheit auf beiden...
  3. Kühlmittel Sensor

    Kühlmittel Sensor: Hallo. Wenn es knackig Kalt ist und ich das Auto anmache denn piept es immer als ob Wasser fehlt. Dem ist aber nicht so. Der Ausgleichbehälter...
  4. Spiegel absenken - Falsche Anfangsposition

    Spiegel absenken - Falsche Anfangsposition: Hallo, hatte schon über die Suche probiert der Sache auf dem Grund zu gehen aber das Thema wird meistens nur erwähnt aber nicht behandelt. Habe...
  5. DSG Bedienung für Dummies - kann man das tatsächlich falsch machen?

    DSG Bedienung für Dummies - kann man das tatsächlich falsch machen?: Hallo Zusammen, ich habe 3 Jahre u. 90.000 km das DSG mit Nasskupplung im OII RS TDI gefahren und dachte es sei idiotensicher. Vorher bin ich im...