Falsche Radnabe eingepresst

Diskutiere Falsche Radnabe eingepresst im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin Leute, ich habe ein kleines und hoffentlich nicht allzu großes Problem mit meinem 6Y2. Mein Vertragshändler hat mir diagnostiziert, dass...

  1. #1 Skoda_Fabi, 02.11.2012
    Skoda_Fabi

    Skoda_Fabi

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin Leute,

    ich habe ein kleines und hoffentlich nicht allzu großes Problem mit meinem 6Y2.

    Mein Vertragshändler hat mir diagnostiziert, dass mein vorderes rechtes Radlager kaputt ist und neu gemacht werden sollte. Außerdem war ein Bremsbelag/Scheibenwechsel auch mal dran.


    Da ich selber schon etwas länger hobbyschrauber bin wollte ich die ganze Geschichte jedoch zusammen mit einem Werkstatthandbuch selber machen. Ich habe also recht problemlos den Achsschenkel/Radlagergehäuse ausgebaut und bin dann zusammen mit dieser Radnabe: (https://www.atp-autoteile.eu/KFZTeile/Radlagersatz_Vorderachse_16944_0_20573.htm?TN=100578) zur nächsten Werkstatt gefahren um mir die Nabe einpressen zu lassen.


    War natürlich so blöde und habe nicht geschaut ob die Bremsscheibe wieder draufpasst und habe den Schenkel erst einmal wieder eingebaut. Letztendlich habe ich dann herausgefunden, dass es scheibar 2 verschiedene Versionen an Radlagern für den Fabia gibt einmal Bremsscheibendurchmesser 256 und 288 und dann noch einmal für 239mm....

    Ich habe jedoch die 239mm Scheiben drauf gehabt und auch neu bestellt.


    Ist es jetzt überhaupt möglich die richtige Radnabe wieder einzupressen? oder ist die Nabe für die größeren Scheiben auch in der Passung zum Achsschenkel größer?


    Oder dürfte ich auch murksen (falls nicht erschlagt mich bitte nicht gleich für meine naivität) und mir dem Dremel und Schleifpapier von der jetzt eingebauten nabe gleichmäßig nen bisschen was abschleifen. Nachgemessen mit Schieberlehre ist der Durchmesser der Nabe ca 126mm und die Bremsscheibe in der Aufnahme 124mm).



    Würde mich über eure Antworten freuen!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Little Turbo, 02.11.2012
    Little Turbo

    Little Turbo

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur CH
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS Blackedition
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    160000
    Hast du einen 1,0 Junior?
     
  4. #3 Skoda_Fabi, 02.11.2012
    Skoda_Fabi

    Skoda_Fabi

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    glaube nicht, habe den 1,2 mit 40kw...
     
  5. #4 Little Turbo, 02.11.2012
    Little Turbo

    Little Turbo

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur CH
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS Blackedition
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    160000
    Dann solltest du auch eine 256mm Bremsanlage (FS III Müsste auf dem Sattel stehen) haben.
     
  6. #5 skodabauer, 02.11.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.260
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    @ Skoda Fabi: hier wird dir leider nichts anderes übrig bleiben als das Lager neu zu bestellen und nochmal einpressen zu lassen.
    Jegliche Änderungen/Anpassungsarbeiten würde ich schon aus Sicherheitsgründen unterlassen.

    Wobei Preise <30€ sehr günstig sind. Bleibt abzuwarten wie lange das Ding hält.

    @ Little Turbo: den 1,2er gab es sowohl mit FS III als auch mit FS II Bremse(eben jene239 mm). Wobei ich glaube ich noch nie einen FS II geshen hab :whistling:
     
  7. Benz

    Benz

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A
    Fahrzeug:
    Skoda + alter Zuffi
    Kilometerstand:
    11236
    Doch die kleine Bremse gab es ganz, ganz selten, habe bis jetzt 3 Stück gesehen, die Dinger hatten keine Servo und keinen Stabi und "durften" 13" fahren. :D Da muss man höllisch aufpassen, hätte fast mal den gleichen Fehler gemacht.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Falsche Radnabe eingepresst

Die Seite wird geladen...

Falsche Radnabe eingepresst - Ähnliche Themen

  1. Xenon fleckig ! Kann man beim Einbau was falsch machen ?

    Xenon fleckig ! Kann man beim Einbau was falsch machen ?: Hallo Superb-Gemeinde, ich habe wegen nem Frontschaden einen neuen linken Bi-Xenon Scheinwerfer bekommen und bei der Gelegenheit auf beiden...
  2. Spiegel absenken - Falsche Anfangsposition

    Spiegel absenken - Falsche Anfangsposition: Hallo, hatte schon über die Suche probiert der Sache auf dem Grund zu gehen aber das Thema wird meistens nur erwähnt aber nicht behandelt. Habe...
  3. DSG Bedienung für Dummies - kann man das tatsächlich falsch machen?

    DSG Bedienung für Dummies - kann man das tatsächlich falsch machen?: Hallo Zusammen, ich habe 3 Jahre u. 90.000 km das DSG mit Nasskupplung im OII RS TDI gefahren und dachte es sei idiotensicher. Vorher bin ich im...
  4. Radnabe vorn ausbauen

    Radnabe vorn ausbauen: Hallo, muss die vordere Radnabe ausbauen. Lt. meinem CZ-Rep-buch gibt es hierfür eine Vorrichtung die ich natürlich nicht habe.Bin überzeugt, dass...
  5. "Falsche" Farbe der Standlichtleuchte? Unsauberer Einbau?

    "Falsche" Farbe der Standlichtleuchte? Unsauberer Einbau?: Liebe Community, ich habe heute meinen Skoda Rapid Spaceback vom Händler abgeholt. Nachträglich wurde in diesem noch eine Sitzheizung eingebaut....