Falsch eingestellte Scheinwerfer ---> keine HU Plakette, da erheblicher Mangel, wer kann bestätigen.

Diskutiere Falsch eingestellte Scheinwerfer ---> keine HU Plakette, da erheblicher Mangel, wer kann bestätigen. im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hier im Forum Fabia 1 behaupte Leute sein ein Witz was ich schreibe. bekam aber keine HU wegen zu tiefe eingestellte Nebelscheinwerfer. ist das...

  1. #1 alioker, 07.03.2014
    alioker

    alioker Guest

    Hier im Forum Fabia 1 behaupte Leute sein ein Witz was ich schreibe.
    bekam aber keine HU wegen zu tiefe eingestellte Nebelscheinwerfer.
    ist das erhebliche Mangel oder nicht??
     
  2. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    2.717
    Zustimmungen:
    329
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    135700
  3. #3 triscan, 07.03.2014
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    322
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Eine GUTE Prüfstelle sollte die Scheinwerfer einstellen und Dir danach diesen Mangel streichen.

    Deswegen lässt man kein Auto durchfallen, allenfalls um die Quote zu erfüllen und dann direkt vor Ort nachzubessern, d.h. erst erheblicher Mangel, dann sofort danach kein Mangel. Ohne Extrakosten, beide sind zufrieden (Prüfer wegen Quote, Kunde wegen Plakette)
     
  4. #4 MaddinRS, 07.03.2014
    MaddinRS

    MaddinRS

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Backnang
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Toepner Nellmersbach
    Kilometerstand:
    50000
    Genau so isses

    Meine TÜV Stelle hat mir mal beim Nachstellen zuerst heftigst das Fernlicht verstellt an meinem O2 bevor man das Abblendlicht eingestellt hat. Auf meine Beschwerde hin sie sollte doch bitte das Fernlicht wieder in die alte Stellung drehen wurde der Prüfer pampig. Nach einem Gespräch mit dem Prüfstellenleiter war die Freundlichkeit auf wundersame Weise wieder zurückgekehrt.
     
  5. #5 Holger01, 07.03.2014
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.463
    Zustimmungen:
    603
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    Am besten fragst du mal das Forummitglied Tubaopf, der ist GTÜ Prüfer und sollte es wissen.
     
  6. #6 blue_rapid, 08.03.2014
    blue_rapid

    blue_rapid

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lauenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1,6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Zillmann, 21502 Geesthacht
    Kilometerstand:
    3000
    Ich habe das auch schon einmal gehabt. Mich hat der Prüfer noch mal zum Licht einstellen geschickt, danach hat er mich (am gleichen Tag) ohne Nachgebühr für gut befunden. Ein anderes Mal hatte der Prüfer auch selber Hand angelegt und kein riesen Thema davon gemacht.
     
  7. #7 triscan, 09.03.2014
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    322
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Problem ist, so wurde mir gesagt, DÜRFEN die heuitzutage nichts mehr einstellen.

    Eine GUTE Prüfstelle machts trotzdem.... Meine Meinung. Würd mich auch interessieren was die Prüfer unter uns dazu sagen
     
  8. #8 ronhill, 10.03.2014
    ronhill

    ronhill

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O² Facelift Combi, 1,8 TSI seit 04.2009
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wenzel Reiskirchen
    Kilometerstand:
    155000
    Zunächstmal :Ich bin kein Prüfingenieur
    Klar könnte der Prüfer es einstellen. Ist eigentlich kein großer Akt. Aber der Name sagt es "Prüfer". Es ist wie immer eine Sache des Rechts, denn sollte was kaputtgehen,aus welchem Grund auch immer, haftet die Organisation. Deshalb fahre ich immer zu meiner Werkstatt am Tag an denen die den Prüfer im Haus hat. Da werden solche Kleinigkeiten ,natürlich kostenlos, behoben. Und sollte mal was größeres sein, meldet sich die Werkstatt bei mir und fragt ob es gemacht werden soll.
     
  9. #9 Roomstergirl, 10.03.2014
    Roomstergirl

    Roomstergirl Guest

    .
     
  10. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    13.735
    Zustimmungen:
    6.399
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    149958
    Ronhill hat's genau getroffen - dem Buchstaben des Gesetzes nach darf ich an den Einstellschrauben nicht drehen (ob es ein Prüfer doch tut... :rolleyes: ). Beim Abblendlicht ist das in aller Regel auch gar kein großes Problem, die wenigsten Scheinwerfer lassen sich relativ einfach einstellen. Anders bei NSW: da sind die Einstellschrauben oft so gniesgnaddelich, versteckt oder schwergängig, dass es Aufgabe einer Werkstatt ist, das instand zu setzen, nicht die des Prüfers, den Kunden zufrieden zu stellen.

    Gruß - Kay
     
  11. #11 Holger01, 11.03.2014
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.463
    Zustimmungen:
    603
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    @ TubaOPF,
    ist das denn jetzt ein erheblicher Mangel oder ein geringer?
     
  12. Fabi 2

    Fabi 2

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Sachsen Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi 1,6 16 V Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Wo Preis-/Leistungsverhältnis stimmt
    Kilometerstand:
    118000
    Ist ein EM (erheblicher Mangel) laut neuer Verordnung genauso wie mit dem Abblendlicht, wenn es
    falsch eingestellt (wesentliche Abweichung) und/oder verdreht ist wird die HU Plakette verweigert.
    Gruß Fabi 2 :)

     
  13. #13 alioker, 12.03.2014
    alioker

    alioker Guest

    ja werde nie vorher zu eine Werkstatt gehen, oft wird zu viel gefunden oder doch nicht die Punkte die Tüv bemängelt.
    Nachuntersuchung kostet für mich 12 Euro und kann Tüv Plakette noch um 1 Monat verschieben.
    Lichtcheck ist kostenlos, oft aber sobald ein Schraubendreher in die Hand genommen wird kommt die Reparaturkarte und die Rechnung!
    Auto ist 11 Jahre, und hatte noch nie was an Nebelscheinwerfer gemacht.
    Das war also schon ein Fehler ab Werk und oder die eine oder andere Inspektion bei Skoda Service beseitigten den Fehler auch nie...
     
  14. #14 dathobi, 12.03.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.343
    Zustimmungen:
    1.390
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Fehler ab Werk, soso...nach 11 Jahren erwartest Du also das alles so ist wie am ersten Tag...Du weist aber schon das alles in Vibrationen kommt wenn der Wagen bewegt wird, also kann und darf sich auch mal ein Scheinwerfer verstellen.
     
  15. #15 alioker, 12.03.2014
    alioker

    alioker Guest

    Schreibe und/oder, da ich ja nicht weiß ob ab Werk schon schlecht war, oder Skoda Service falsch drehen oder gar nicht Scheinwerfer überprüfen.
    steht das auch im Handbuch, durch Vibrationen verstellen sich die Einstellungen.
    Ich viel lesen, aus Kleinhirn wird Großhirn.
    Reine Theorie, ich ja auch nicht sagen deine Einstellung haben sich durch dein Autofahren geändert. (Andere Ufer?)
     
  16. #16 Roomstergirl, 12.03.2014
    Roomstergirl

    Roomstergirl Guest

    .
     
  17. #17 Roomstergirl, 12.03.2014
    Roomstergirl

    Roomstergirl Guest

    .
     
  18. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Halle/S.
    Kilometerstand:
    234345
    Mancher spart, am Auto... aber wenn er eben keine Ahnung davon hat, muß er halt zweimal fahren...

    Und finden zuviel? Wenn zuviel defekt ist, wird es auch gefunden... wenn du allerdings meinst, zuviel falsches... dann siehe Satz 1

    Du allerdings sparst am Schreiben und ggf. noch am Hirn. Gelernt ist immer noch gelernt; manches kann man sich anlernen, allerdings wohl nicht, wie man die Beleuchtung korrekt einstellt.

    Und mit den 11 Jahren ist wohl alles gesagt, denn in dieser Zeit wird es doch wohl auch HU gegeben haben. Natürlich haben dann die Prüfer alle geschlafen... Andersherum: die Verstellung wird sich wohl in den letzten zwei Jahren umgesetzt haben... und mangels Sachverstand von dir nicht bemerkt worden sein...

    Noch viele Späße, aber bei solchen Einstellungen bekomme ich immer einen ganz dicken Hals...
     
Thema: Falsch eingestellte Scheinwerfer ---> keine HU Plakette, da erheblicher Mangel, wer kann bestätigen.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. scheinwerfer falsch eingestellt tüv

    ,
  2. tüv licht einstellen

    ,
  3. tüv scheinwerfer falsch eingestellt

    ,
  4. scheinwerfer beim tüv einstellen lassen,
  5. licht falsch eingestellt tüv,
  6. scheinwerfer verstellt tüv,
  7. tüv scheinwerfer einstellen,
  8. scheinwerfereinstellung tüv relevant,
  9. tüv abblendlicht zu hoch,
  10. stellt der tüv scheinwerfer ein,
  11. tüv abblendlicht einstellen,
  12. scheinwerferbirne falsch mangel,
  13. hu und licht einstellen,
  14. scheinwerfer vom tüv eingestellt zu tief,
  15. lichteinstellung Auto tüv,
  16. werkstatt lässt fahrzeug wegen fasch eingestellter scheinwerfer durchfallen,
  17. Abblendlicht rechts einstellung zu niedrig,
  18. scheinwerfereinstellung tüv,
  19. hu tüv scheinwerfereinstellung geringer mangel,
  20. Keine HU wegen Nebelscheinleuchte ,
  21. tüv scheinwerfer zu hoch,
  22. tüv abblendlicht zu niedrig,
  23. tüv bericht fernlicht links einstellung zu niedrig,
  24. Scheinwerfer zu hoch TÜV vespa,
  25. scheinwerfer einsrellen tüv
Die Seite wird geladen...

Falsch eingestellte Scheinwerfer ---> keine HU Plakette, da erheblicher Mangel, wer kann bestätigen. - Ähnliche Themen

  1. Nach Scheinwerfer wechsel. Sitzt Stoßstange nicht richtig

    Nach Scheinwerfer wechsel. Sitzt Stoßstange nicht richtig: Hallo an Alle, habe heute die Scheinwerfer von meinem Fabia 6y gewechselt. Hat super geklappt. Nun habe ich ein Problem, mit der Stoßstange, auf...
  2. Wer kauft solche aufgearbeiteten Unfallautos...

    Wer kauft solche aufgearbeiteten Unfallautos...: Ich Frage mich schon die ganze Zeit, wer kauft die Dinger und könnte sowas wieder nach Deutschland kommen...? Bin wirklich fasziniert von dem...
  3. Wer hat Vorfahrt?

    Wer hat Vorfahrt?: Ich hatte vor kurzem einen beinahe-Unfall. Da wir beide der Meinung waren, Vorfahrt gehabt zu haben, hatten wir eine hitzige Diskussion. Folgendes...
  4. Superb 3U Scheinwerfer einstellen

    Superb 3U Scheinwerfer einstellen: Beim einstellen der Scheinwerfer gibt es doch 2 Stellschrauben (Innensechskant), wie war das da nochmal? Die inneren für hoch und runter und die...
  5. Octavia III 5e Xenon Links leuchtet dauerhaft als Fernlicht, rechtes Scheinwerfer normal

    Octavia III 5e Xenon Links leuchtet dauerhaft als Fernlicht, rechtes Scheinwerfer normal: Hallo Leute, ich habe festgestellt. dass mein linkes Xenon dauerhaft fernlicht leuchtet, Fern und Abblendlicht kein Unterschied, rechtes...