FAKRA, DIN- Stecker, wer kann mir helfen?

Diskutiere FAKRA, DIN- Stecker, wer kann mir helfen? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, seit gestern bin ich stolzer Besitzer eines Fabia I, Bj 2004, erste Hand mit 120TKM, TÜV neu. Die Version als Kombi, ein...

  1. #1 Fabiacruiser, 19.06.2015
    Fabiacruiser

    Fabiacruiser

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia Modell 1 (6Y), 1.2 HTP, 64 PS
    Kilometerstand:
    170000
    Hallo zusammen,


    seit gestern bin ich stolzer Besitzer eines Fabia I, Bj 2004, erste Hand mit 120TKM, TÜV neu. Die Version als Kombi, ein wirklich schönes Fahrzeug.

    Schon auf der Heimfahrt ist mir allerdings aufgefallen, dass der Radioempfang gegenüber meinem alten Mazda Demio (nach Unfallschaden nun ersetzt) wirklich grottig ist!
    Ich hab es zuerst auf das Radio geschoben. Offenbar direkt nach dem Kauf des Fahrzeugs umgerüstet, zumindest handelt es sich um ein Sony- Modell von 2004 (gem. Bezeichnung ermittelt), also schon recht alt.
    Also hab ich mein aktuelles Sony (letztes Jahr gekauft) angeklemmt. Lief auch direkt, nachdem ich die beiden Stromleitungen getauscht hab. Um dieses Problem wusste ich bei VAG.

    Ernüchternd war dann aber natürlich der Radioempfang, gleiche schice!

    Ich hab dann hier ein wenig gelesen und festgestellt, dass ein Phantomeinspeiser verbaut sein muss, um den Verstärker anzusteuern. Diesen hab ich gesucht, aber nicht gefunden!!!
    Kurzum: Es ist schlichtweg keiner verbaut!
    Fragt mich nicht, wie jemand 11 Jahre (!) mit einem Radio ohne wirkliches „Radio“ durch die Gegend fährt und sich darüber nicht wundert bzw. es hinnimmt. Ich verstehe es nicht und kann eigentlich nur dem Kopf schütteln.
    Aber egal.

    Ich will dieses Problem jetzt natürlich angehen und diesen Phantomeinspeiser jetzt sofort nachrüsten.
    Das Sony- Radio hat diesen langen Antennenschaft. Ich glaube man nennt den „DIN“.
    Um den an meinem Fabia- Antennenanschluss zu benutzen, brauche ich schon einen Adapter.

    Ich bin daher der Meinung, dass dieser Adapter hier der richtige ist:
    http://www.atu.de/shop/Antennenadapter-mit-Phantomeinspeisung-ACV157
    Das blaue Kabel käme an den Anschluss, wo das Radio die Antennensteuerung bereitstellt. Ich glaub das ist Klemme 5 am ISO- Stecker.
    Der kleine Anschluss an diesem Metallröhrchen, hier käme der kleine Antennenstecker vom Fabia rein
    Rein optisch ist das also mein Stecker, zumal ich mir dann den Adapter sparen kann.

    Was mich nun so skeptisch macht: Da steht Fabia bis 2002!

    Suche ich hingegen nach Fabia ab 2002 bekomme ich diesen Stecker hier angezeigt:
    http://www.atu.de/shop/Antennenadapter-ISO-ACV156
    Rein vom Baujahr her müsste das mein Stecker sein. Mein Fabia ist ja Bj 2004. Aber diesen „FAKRA“- Stecker habe ich bei mir gar nicht! Oder ich bin zu blöd den zu finden?

    Hat von euch schonmal jemand das Problem gehabt?

    Also das rein optisch ein anderer Stecker passt obwohl er nicht für das Baujahr ist?
    Oder kann das was damit zu tun haben, dass mein Fabia ein ehem. EU- Reimport aus Italien ist? Vielleicht hatten die da 2 Jahre länger den alten Stecker?

    Und ml für mich als komplett unwissenden: Dieser FAKRA, wo soll dieser rein? Kommt der in ein Radio? Oder in das Auto? Wo ist also quasi das „Gegenstück“ dazu? Hab ich den vielleicht doch irgendwo? Und wenn ja, wo wäre er?

    Ich hab euch mal ein Bild von meinen Steckern gemacht, wie sie aus dem Auto kommen. Damit ich wie gesagt mein Sony- Radio benutzen kann, muss ich schon den Adapter verwenden. Ihr seht ihn auch im Bild, er liegt auf der unteren Ablage. Fabiastecker.jpg

    Demnach denke ich, dass der ACV157 aus dem ersten Link der richtige Stecker ist!

    Ach ja: Das Kabel 3 bzw. Klemme 3 soll ja, so hab ich es hier gelesen, bei Verwendung eines anderen Radios abgeklemmt werden, um die On- Board- Diagnose nicht zu stören. Auch das war natürlich angeklemmt. 11 Jahre lang. Geschadet hat es dem Auto hoffentlich nicht.

    Jetzt habe ich dieses Kabel 3 jedenfalls auf der Radio- Seite getrennt und abisoliert.

    Das nur zur Info am Rande.

    Ich danke euch sehr!

    beste Grüße
    Fabiacruiser
     
  2. #2 dathobi, 19.06.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.131
    Zustimmungen:
    935
    Kilometerstand:
    123.300
    Nimm den ersten Adapter für 15€ und alles wird gut...
     
    Fabiacruiser gefällt das.
  3. #3 Fabiacruiser, 23.06.2015
    Fabiacruiser

    Fabiacruiser

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia Modell 1 (6Y), 1.2 HTP, 64 PS
    Kilometerstand:
    170000
    So, kurzes Update hierzu, vielleicht interessiert es ja auch mal andere.
    Der erste Stecker hat bei mir funktioniert. Allerdings ist beim Einschieben des Radios das Radio plötzlich ausgegangen. Offenbar hab ich die Kabel zu sehr gequetscht. Die Suche war dann etwas mühsam, da die Sicherung für das Radio in Ordnung war.
    Ursache war dann aber die Sicherung "10", die wohl Zündungsplus aufschaltet bzw. absichert. Diese ist mit 5 Amp. gesichert und war geflitscht. Sicherung ersetzt und dann das Radio sehr vorsichtig eingeschoben. Nun passt alles.
    Der Radioempfang ist zwar nicht ganz so gut wie früher im Mazda, aber es reicht zum hören und AF geht auch.
     
  4. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.705
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Mein Radioempfang mit dem Becker ist erste Sahne. Musste allerdings schon einmal die
    Antenne an meinem Kombi ersetzen, da der Empfang plötzlich mehr als bescheiden war.

    Michael
     
  5. #5 dathobi, 23.06.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.131
    Zustimmungen:
    935
    Kilometerstand:
    123.300
    Dann tausche noch den Antennfuß...meist ist dieserauch
    Dann würde ich Dir empfehlen auch den Antennenfuss zu erneuern. Da gammelt gerne mal das Alu und die Elektronik die da drin ist.
     
  6. #6 Fabiacruiser, 24.06.2015
    Fabiacruiser

    Fabiacruiser

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia Modell 1 (6Y), 1.2 HTP, 64 PS
    Kilometerstand:
    170000
    Antennenfuß ist die Arbeit mit dem Dachhimmel von innen abmachen, oder?
    Allein von außen kann man diese Arbeit doch nicht machen?!
    In diesem Fall ist mir der Radioempfang völlig ausreichend, der Aufwand steht kaum zum Nutzen.
    Der Mazda hatte seinerzeit auch eine unglaublich hässliche lange Metallantenne zum rausziehen. Gefühlt 2m lang. Mit dieser war der Radioempfang sogar besser als im Firmenwagen mit integrierter Antenne bzw. Flosse.
     
  7. #7 dathobi, 24.06.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.131
    Zustimmungen:
    935
    Kilometerstand:
    123.300
    Genau so ist das...
    Und eins noch...tu Dir selbst mal den Gefallen und vergleiche nicht alles mit deinem alten Mazda...da sind eh Welten dazwischen.
     
  8. #8 Fabiacruiser, 24.06.2015
    Fabiacruiser

    Fabiacruiser

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia Modell 1 (6Y), 1.2 HTP, 64 PS
    Kilometerstand:
    170000
    Ja, ich weiß. Das mit dem Vergleichen ist eine Unsitte von mir.
    Obwohl ich auch viele positive Dinge an meinem Fabia bereits zu schätzen weiß. Der Mehrplatz z.B. Oder das ich ordentlich sitze ohne das Bein an der Mittelkonsole hängen zu haben. Der Platz im Kofferraum ist auch so ein Ding.
    Oder der Spritverbrauch! Hammer! 5,4 Liter, der alte Mazda lag bei 6,5 mit Sparfuß!
    :-)
     
Thema:

FAKRA, DIN- Stecker, wer kann mir helfen?

Die Seite wird geladen...

FAKRA, DIN- Stecker, wer kann mir helfen? - Ähnliche Themen

  1. Teilenummer für Umbau von 1-DIN auf 2-DIN Radio

    Teilenummer für Umbau von 1-DIN auf 2-DIN Radio: Ich möchte gerne ein 2-DIN Radio im Skoda Fabia Kombi Baujahr 2009 einbauen. Es ist nur ein 1-DIN Schacht vorhanden. Ich habe gehört es gibt dafür...
  2. Wer hat das denn entwickelt? Hebel Bowdenzug Getriebe abgebrochen

    Wer hat das denn entwickelt? Hebel Bowdenzug Getriebe abgebrochen: Klopper! Heute ging der Ganghebel nur noch nach vorne und nach hinten. Einer der Bowdenzüge schien gerissen. Aber was seh ich als ich die Haube...
  3. Roomster Bj.08 pdc und rückfahrscheinwerfer defekt wo ist der entsprechende Stecker

    Roomster Bj.08 pdc und rückfahrscheinwerfer defekt wo ist der entsprechende Stecker: Hallo!leider sind bei unserem roomster die pdc und die rückfahrscheinwerfer defekt. Bei einlegen des rückwärtsgangs ertönt manchmal das Signal für...
  4. Zündungsplus am Quadlock-Stecker abgreifen...

    Zündungsplus am Quadlock-Stecker abgreifen...: Brauche für das Remote-Kabel meines Verstärkers "Zündungsplus" Da ich mit dem Panoramadach meine Antennen in den Scheiben habe, habe ich keine...