Fahrzeugscheinbezeichnungen unter Bemerkungen.

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Joschix93, 22.03.2014.

  1. #1 Joschix93, 22.03.2014
    Joschix93

    Joschix93

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Schneverdingen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Joy 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Skoda Meyer Tostedt
    Hallo liebe Community Mitglieder,

    ich Fahre seit Januar diesen Jahres einen Skoda Fabia 1.4 MPI 68PS bauhjahr 2003.

    In meinem Fahrzeugschein stehen unter der Zeile 22 Bemerkungen komische Abkürzungen drinne. Ich hoffe Ihr könnt mir helfen das zu Entziffern.


    Ich schreibe einfach mal alles rein:

    MOTORTYP AOW*ZIF. 15:A. 5JX14H2 ET35;A. 6JX14H2 ET38 OD. ET43;AUCH.GEN. VUH 195/50R15 82T A.6JX15H2 ET43;185/60R14 82T*



    Danke für eure Hilfe schon mal.


    Gruß


    Joschix93
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 22.03.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.232
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Tja, ich könnte jetzt mal gaaaanz blöd Antworten....aaaberr, nö.
    Das sind erlaubte Radgrößen.
     
  4. #3 Nappo1997, 22.03.2014
    Nappo1997

    Nappo1997

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 1,6 TDI (77Kw), BMW 320D
    Die haben sich bei der Herstellung des Fahrzeugscheins extra die Mühe gemacht auf der Rückseite die Erklärungen für die Ziffern abzudrucken:
    15: Bereifung.

    Falls Dir die einzelnen Bezeichnungen unklar sind:
    5JX14H2 ET35:
    5 = Maulweite der Felge (von Horn zu Horn) in Zoll
    J = Kennung für die Größe des Felgenhorns
    14 = Felgendurchmesser in Zoll
    ET = Einpresstiefe
    35 = Maß der Einpresstiefe in mm

    185/60R14 82T
    185: Reifenbreite in mm
    60: Flankenhöhe in % der Breite
    R: Radialreifen
    14: Felgendurchmesser in Zoll
    82: Tragfähigkeitsindex
    T: Geschwindigkeitsindex der Reifen
     
  5. #4 Joschix93, 23.03.2014
    Joschix93

    Joschix93

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Schneverdingen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Joy 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Skoda Meyer Tostedt
    okay also heisst das denn hier:

    ;AUCH.GEN. VUH 195/50R15 82T A.6JX15H2 ET43;



    Das ich die 195/50R15 82T auf 6JX15H2 ET43 Felgen fahren darf?


    So zum verständnis.
     
  6. #5 dathobi, 23.03.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.232
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Ja, sonst würde es da nicht stehen...
     
  7. #6 TubaOPF, 23.03.2014
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    6.991
    Zustimmungen:
    2.673
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Gilt aber nur für Skoda-Serienfelgen! Damit sind nicht Zubehörfelgen gemeint.

    Gruß - Kay
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Holger01, 24.03.2014
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Mal für mich zum Verständniss, wenn ich ne Skoda Serienfelge 6Jmal 15 ET43 hab und nehme ne Zubehörfelge auch in 6j mal 15 ET43 wo ist dann da der Unterschied? Sollten die dann nicht gleich sein?
     
  10. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Sollte schon, ist es aber nicht, da die eine eigene ABE bzw. Gutachten haben und deshalb gem. dessen
    behandelt werden müssen. Das ist aber bei jedem Hersteller so. Wenn man die gleiche Größe nimmt,
    ist das Ganze i.d.R. einfacher und meist reicht dann eine ABE ohne TÜV aus und wenn nicht, ist das
    Eintragen wesentlich entspannter ;)

    Michael
     
Thema:

Fahrzeugscheinbezeichnungen unter Bemerkungen.