Fahrzeugabschaltung

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von DerBug, 23.12.2013.

  1. DerBug

    DerBug

    Dabei seit:
    18.10.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bergbaustadt Herten
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 2Ltr. DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst Castrop
    Kilometerstand:
    34000
    Guten.
    Die Suche hat leider nix ergeben.

    Ich stelle mir die Frage ob es eine Möglichkeit gibt bei Kessy eine Funktion einzustellen bzw das Steuergerät so zu programmieren das das Fahrzeug sich abschaltet wenn der Schlüssel nicht gefunden wird und eine Fahrstufe eingelegt wird.

    Hat sich jemand da schon mal Gedanken gemacht?
    Es geht mir nämlich um die Sicherheit, wenn jemanden der Wagen geklaut wird wenn man zB die Garage öffnet und aussteigt und jemand wegfahren will...

    Gruß und frohes Weihnachtsfest!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2fast4u, 23.12.2013
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    und wenn du während der fahrt das fenster öffnest und wieder schließt und dann, wegen schwacher batterie im schlüssel, selbiger nicht gefunden wird, geht der motor aus und die leute hinter dir geben dir standing ovations.
     
  4. DerBug

    DerBug

    Dabei seit:
    18.10.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bergbaustadt Herten
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 2Ltr. DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst Castrop
    Kilometerstand:
    34000
    Hmm...
     
  5. #4 Dabbelju, 23.12.2013
    Dabbelju

    Dabbelju

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Lim. 1,8 TSI DSG, MJ 2012
    Werkstatt/Händler:
    Sakuth, Flensburg / Werkstatt: Tietjen, Buxtehude
    Kilometerstand:
    43000
    Mein Auto hat mich schon ein paar mal beim Einsteigen angemeckert: "Schlüssel nicht gefunden", beim Druck auf den Startknopf sprang die Karre aber trotzdem an.
    Wenn man an der Ampel eine Fahrstufe einlegt und dann der Motor ausgeht, weil wieder mal angeblich kein Schlüssel gefunden wird, kann es peinlich werden.
     
  6. #5 SuperB280, 24.12.2013
    SuperB280

    SuperB280

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Vanuatu
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 1.0 MPI
    Kilometerstand:
    20
    Was passiert denn wenn bei laufendem Motor auf einmal der Schlüssel weg ist ?
     
  7. #6 Fleder543, 24.12.2013
    Fleder543

    Fleder543

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
    Dann sollte der Motor solange laufen, bis er abgeschaltet wird. Ein neustart ohne Schlüssel wäre allerdings nicht mehr möglich
     
  8. #7 digibär, 24.12.2013
    digibär

    digibär

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeug:
    Polo 6R TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Hackerott, Langenhagen
    Kilometerstand:
    25
    Einer Bekannten mit einem Zafira ist mal etwas ähnliches passiert: Sie fuhr los mit ihrem Sohn, unterwegs fiel dem jungen Mann ein, zuhause etwas vergessen zu haben. Sie gab ihm den Hausschlüssel, an dem auch die Fahrberechtigungsapparatur hing - Motor lief weiter. Sohnemann kam wieder raus, beide fuhren los und stellten am 60km entfernten Zielort fest, daß Sohnemann den Schlüssel zuhause vergaß und einfach nur die Haustür zuzog. Letztlich ließ sich das Fahrzeug am Zielort ohne "Schlüssel" nichtmal mehr abschalten...
     
  9. #8 supifan, 24.12.2013
    supifan

    supifan

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS DSG 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Point S Remshalden
    ist auch gut so, dass der motor weiterläuft. alles andere wäre viel zu gefährlich
    außerdem wird beim superb ein fehlen de schlüssels brav nach ein paar sekunden angezeigt (glaube ein "bing" kommt auch noch).
     
  10. #9 HUKoether, 24.12.2013
    HUKoether

    HUKoether

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    193
    Fahrzeug:
    SuperbIIFL, EscortCabrioCNG, BMW-R80, Pedelec
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Herold in Heiligenstadt
    Kilometerstand:
    77187
    Da man heute ja alles überwacht, kann man auch erkennen, ob sich der Schlüssel vom Auto entfernt (=Motor STOP) oder ob einfach die Batterie schwächelt (=Batteriewarnung).

    Allerdings würde genau dies zu einer stärkeren Batteriebelastung führen, was Akkus samt Ladegerät (für den Schlüssel) erforderlich machen würde. Hier käme dann ja auch die Komfortfunktion hinzu: Man nähert sich dem Auto = Auto auf, man entfernt sich = Auto zu. Das ist wie der Schlüsselanhänger, der piept, wenn man das Smartphone liegen läßt.

    Gruß, HUK
     
  11. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    141
    Ich fände es ziemlich dämlich, wenn der Motor ausgeht sobald ich mich vom Wagen entferne. Denn mit einem normalen Schlüssel muss ich auch aktiv den Motor stoppen und den Schlüssel mitnehmen. Ist also das identische Verhalten für mich.
    Von meinem Laguna II kannte ich es nur, dass er sich nach dem Parken und weggehen von selbst abgeschlossen hat. Fand ich persönlich angenehm, mittlerweile muss ich immer ans abschließen denken. Beim Scenic von meiner Frau ist es übrigens so, dass man zweimal auf den Startknopf drücken muss um den Motor ohne Schlüssel zu stoppen. Geht evtl. ja auch beim Superb so? Muss ich auch einmal ausprobieren.
    Gruß Ingo
     
  12. DerBug

    DerBug

    Dabei seit:
    18.10.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bergbaustadt Herten
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 2Ltr. DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst Castrop
    Kilometerstand:
    34000
    Der Wagen soll ja nicht ausgehen wenn man sich von ihm entfernt... Er soll ausgehen wenn man sich entfernt und jemand unerlaubt eine Fahrstufe einlegt. Oder sowas wie wenn man lange auf Tür schließen druckt das er dann ausgeht. Nur so als Sicherheitstürchen...
     
  13. #12 akte-nix, 24.12.2013
    akte-nix

    akte-nix

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    79692 Kleines Wiesental
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6
    Werkstatt/Händler:
    ASAG Lörrach
    Kilometerstand:
    70000
    Ich stelle den Motor ab, bevor ich aussteige, bei jedem Auto, schon immer.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 DonRobodroid, 24.12.2013
    DonRobodroid

    DonRobodroid

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südl. Mittelfranken
    Fahrzeug:
    SC Exclusive 2.0 TDI 125 kW 4x4
    :thumbsup:

    Ich müsste mich aktiv dazu zwingen, mich bei laufendem Motor abzuschnallen, die Tür aufzumachen, auszusteigen, wegzugehen...
    Allein der Gedanke an diese Dinge ist schon schrecklich... :S

    Viele Grüße,
    - Don [:-]
     
  16. #14 fraenkl, 24.12.2013
    fraenkl

    fraenkl

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Metropolregion Rhein-Neckar
    Fahrzeug:
    Fabia II RS 42.000km, Superb II Combi 2.0 TSI 70.000km
    Hallöle!

    Lies dir doch mal die Seite auf folgendem Link durch. Ich denke, so ein Modul kommt deinem Wunsch schon recht nahe.
    Leider ist das ein privates Projekt für ihn persönlich, aber fragen kostet ja nix.

    http://bronken.de/mwl/

    Hier das Video dazu:






    Gruß Fränkl
     
Thema:

Fahrzeugabschaltung