Fahrzeug zieht nach links!!!

Diskutiere Fahrzeug zieht nach links!!! im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Morgen! Nachdem ich die Koppelstangen und den Stabi getauscht habe, war ich bei uns beim ÖAMTC die Spur neu vermessen und einstellen!...

  1. #1 olivero, 03.09.2006
    olivero

    olivero

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    2380 Perchtoldsdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1.9 Tdi Elegance + Fabia II 70PS Ambiente mit Sportpaket
    Kilometerstand:
    108790
    Guten Morgen!

    Nachdem ich die Koppelstangen und den Stabi getauscht habe, war ich bei uns beim ÖAMTC die Spur neu vermessen und einstellen! (vorher war der Geradeauslauf nicht besonders...danach war es viel besser)

    Nun bin ich ca. 1000km gefahren und seit einiger Zeit zieht das Fahrzeug stark nach links und der Geradeauslauf ist wiedereinmal nicht besonders....bin aber weder gegen irgendeinen Randstein oder ähnliches gefahren!!!

    Habt Ihr irgendeine Ahnung woran es liegen könnte???
    Dieses Phänomen stört mich schon ziemlich.....

    Die Reifen sind sehr gleichmässig abgefahren und haben ca. noch 8mm Profil!!!


    Mfg, Oliver
     
  2. #2 Alzheimer, 03.09.2006
    Alzheimer

    Alzheimer Guest

    Dann würde ich gleich nochmal die Spur vermessen lassen, vielleicht hat sich was gelöst und dann verschoben.

    Ansonsten gibt es dafür mit Sicherheit über 657 Ursachen. :schuss:
     
  3. #3 olivero, 04.09.2006
    olivero

    olivero

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    2380 Perchtoldsdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1.9 Tdi Elegance + Fabia II 70PS Ambiente mit Sportpaket
    Kilometerstand:
    108790
    hmmm, das hab ich bis jetzt insgesamt schon 2 mal gemacht...und jedes Mal €50.-- da kommt gar keine Freude auf!!!!

    Mfg, Oliver
     
  4. #4 Alzheimer, 04.09.2006
    Alzheimer

    Alzheimer Guest

    Jep, mit ner verzogenen Spur wirst du auf dauer auch keine Freude haben :-P

    Dass sind halt die Nachteile wenn man solche Sachen nicht inner Fachwerkstatt machen lässt :headbang:
     
  5. #5 olivero, 04.09.2006
    olivero

    olivero

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    2380 Perchtoldsdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1.9 Tdi Elegance + Fabia II 70PS Ambiente mit Sportpaket
    Kilometerstand:
    108790
    hmmm, ich muß sagen der mann beim öamtc wusste wirklich was er tut und die geräte dort waren das modernste vom modernen.....aber schaun wir mal....ich fahre morgen wieder hin und frade mal nach!!

    mfg, oliver
     
  6. #6 skywalker, 05.09.2006
    skywalker

    skywalker Guest

    reifendruck prüfen
    reifenprofil prüfen (wenn die spur verstellt war kann der reifen einseitig abgefahren sein)
     
  7. #7 olivero, 05.09.2006
    olivero

    olivero

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    2380 Perchtoldsdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1.9 Tdi Elegance + Fabia II 70PS Ambiente mit Sportpaket
    Kilometerstand:
    108790
    Den Reifendruck haben ich gerade auf zehnel genau geprüft...stimmt haargenau!!
    Das einzige was mir aufgefallen ist, daß der linke Vordere Reifen an der Innenseite ungleich abgefahren ist - aber wie gibt es das???
    Habe die Spur schon 2 x einstellen lassen!!!

    Mfg, Oliver
     
  8. R2D2

    R2D2 Guest

    Spureinstellen bringt u.U. nix, wenn der gesamte Achsträger schief sitzt, genau das könnte bei dir sein.
     
  9. #9 skywalker, 05.09.2006
    skywalker

    skywalker Guest

    also wenn du länger mit verstellter spur fährs wird dein reifen einseitig abgenutzt. wenn du jetzt die spur einstellen lässt, dann wird das reifenprofil ja nicht besser dadurch.
     
  10. #10 olivero, 05.09.2006
    olivero

    olivero

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    2380 Perchtoldsdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1.9 Tdi Elegance + Fabia II 70PS Ambiente mit Sportpaket
    Kilometerstand:
    108790
    so, nun habe ich die vorderen reifen nach hinten getauscht und war reifen wuchten!!
    siehe, er läuft wieder wie auf schienen.....;-)

    mfg,oliver
     
Thema: Fahrzeug zieht nach links!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. koppelstange zieht nach links

Die Seite wird geladen...

Fahrzeug zieht nach links!!! - Ähnliche Themen

  1. Abschließen des Fahrzeugs per FB - akustische Bestätigung?

    Abschließen des Fahrzeugs per FB - akustische Bestätigung?: schon längere Zeit wollte ich Fragen: Wenn ich bei meinen vorherigen Autos (aus dem Hause VW) die Zentralverriegelung per Fernbedienung betätig...
  2. Klappern vorne links bereich a Säule

    Klappern vorne links bereich a Säule: Hallo Zusammen, bin neu hier und hoffe hier mal nen Rat zu finden. Mein Fabia Combi Cool Edition Baujahr 2007 klappert knackt oder was auch...
  3. Fehler:Werkstatt! Fahrzeug nur in Position P verlassen

    Fehler:Werkstatt! Fahrzeug nur in Position P verlassen: Guten Morgen, bin neu in diesem Forum also hoffe ich das ich an dieser Stelle mit meinem Beitrag / Frage richtig bin. Ich fahre einen Skoda...
  4. Infotainmentsystem Swing - Smart Link freischalten

    Infotainmentsystem Swing - Smart Link freischalten: Hallo, habe am Montag meinen Bären mit Ambition und dem Radio Swing bekommen. War ein Lagerwagen meines Händlers ohne SmartLink. Dieser würde es...
  5. Yeti mirror link bei yeti 2016 nachrüsten

    mirror link bei yeti 2016 nachrüsten: Wer hat info für eine Nachrüstung von smart link oder mirror link für skoda yeti bj. 2016 amundsen navi vorhanden