Fahrwerksvergleich für Fabia 1

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von z1000pipovitch, 02.02.2009.

  1. #1 z1000pipovitch, 02.02.2009
    z1000pipovitch

    z1000pipovitch

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dreiländereck DE;LU;FR
    Fahrzeug:
    Fabia II 5J 1,9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    meine Garage :)
    Kilometerstand:
    78000
    Ich versuche ein Sammelthreat zu machen von allen gängigen Komplettfahrwerken ohne Gewindeverstellung!
    Das kann ja ein anderer noch nachträglich beifügen, da kenne ich mich nicht aus, da ich selber nicht an einem
    solchen intressiert bin.

    Ich wollte mir schon fast Bilstein B12 kaufen, nach dem Moto das teuerste muss das beste sein, aber nach ein wenig nachlesen
    NEE NEE, jeder beschwert sich dass die Bilstein Dinger obwohl Bilstein sich selbst für riesen Restkomfort lobt, sau hart sind.
    Das Eibach komplettfahrwerk scheint ja auch etwas härterer zu sein,...

    Somit bleibt fast nur noch H&R als "grosse Marke" von der ich bis jetzt nur positives gelesen habe, ausser dass der Kombi
    hinten leicht tiefer ist. :(

    Eine Auswahl welche ich jetzt einmal auf einen Klick auf Ebay fand:
    - Vogtland Junior-Kit40/40 ab 340 Euros?
    - Weitec GT 30/30 ab 228 Euros?
    - PowerSet Fahrwerk 45/35 (angeblich deutscher Hersteller) 382 Euros ?
    - Koni STR.T 40/40 ab 417 Euros?
    - KW Komplettfahrwerk 35/35 ab 459 Euros?
    - KAW Plus-Kit 45/35 ab 500 Euros?
    - Eibach Pro Sytstem 30/30 ab 506 Euros -> Meinungen gehen von zufrieden bis zu hart ?(
    - H&R Cup Kit 40/35 ab 527 Euros -> Hört man viel positives, soll nicht so hart sein, nur leider habe ich schon Kombis gesehen die hinten tiefer waren!
    - Bilstein B8 mit Eibach Federn 30/30 ab 550 Euros -> Das sind die welche als sau hart gelten!!! -> Leute die dieses verbaut hatten raten davon ab ?(
    - Koni Sportkit 40/40 VA Härte von aussen einstellbar! ab 574 Euros?
    - KAW PerformanceKit ab 680 Euros?
    - Bilstein B12 ab 799 Euros -> scheint auch sehr hart zu sein, und habe deshalb in Verbindung mit einem Fabia noch nichts gutes gehört ?(


    Das ist was aus jeder Preisklasse dabei, ausser die untere Preisklasse, die habe ich weggelassen.
    Habe zwar selbst mit Supersport und GT Cupline auf meinem 2'er Golf doch fast nur positive Erfahrungen gemacht, aber es sind
    Fahrwerke für 2. Autos, just for fun, und nix für weite Strecken das muss man sich beim Kauf eines solchen Fahrwerks bewusst sein.
    Sowie die einbusse von Strassenlage bei Regen!! Aber wenn sie Sonne scheint ist man damit King :D

    Ich selber muss mich ja auch demnächst entscheiden was auf meinen 1,9'er TDI Fabia Kombi kommen soll.
    Von Bilstein B8 mit Eibach und Bilstein B12 bin ich nach einigen Gesprächen mit Leuten die siese Fahrwerke verbaut hatten komplett abgeneigt!

    Falls jemand mit einigen Fahrwerken andere Erfahrungen gemacht hat, bitte Reinschreiben!

    *Falls ein solches Threat schon existieren sollte bitte bescheid geben ich habe keins mit der Suche Funktion gefunden!!

    Mfg; z1000Pipovitch :thumbsup:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lutzsch, 02.02.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Weitec Ultra Gt- Erfahrung im Opel Vectra B
    - sehr guter Restkomfort
    - auch nach längerer Zeit keine Probleme mit den Dämpfern
    - fällt meist etwas tiefer aus als angegeben
    - Fahrwerk setzt sich meist nach einer weil nochmals ein ganzes Stück

    KAW Performance Kit- Erfahrung im Opel Corsa B
    - Koni Stoßdämpfer von außen härteverstellbar
    - Fahrkomfort kann über die Dämpfer an Vorder- und Hinterachse persönlich einstellbar
    - Dämpfer an Hinterachse waren mit Gasdruck, dadurch beim Federn zischente Geräusche

    KAW Plus Kit- Erfahrung in Opel Vectra A
    - nicht härteverstellbar
    - recht straff, wenig Komfort
    - Tieferlegung war wie angegeben
    - ebenfalls Koni Stoßdämpfer
    - Dämpfer waren nach 100tkm hinüber, allerdings wäre auch jedes Serienfahrwerk dann fällig
     
  4. #3 z1000pipovitch, 02.02.2009
    z1000pipovitch

    z1000pipovitch

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dreiländereck DE;LU;FR
    Fahrzeug:
    Fabia II 5J 1,9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    meine Garage :)
    Kilometerstand:
    78000
    Ja das kann auch an den Modellen liefegn oder,... ich hatte gerade in einem anderen Forum gelesen, daß jemand soooo froh sei
    mit seinem K.A.W. Fahrwerk 60/40, es seit hat genug aber sehr Komfortabel zu fahren,...
    Ich tippe auf K.A.W. Plus Kit, genaueres habe ich nachgefragt, doch er hat noch nicht geantwortet.

    Wann hattest du dieses K.A.W. Plus Kit Fahrwerk? (Beim Plus Kit sind heute keine Koni mehr, nur noch die einstellbaren Koni beim Performance Kit!)

    Aber das kann auch an der anderen Marke, wie Modell liegen, denn bei uns auf der Arbeit fährt einer Eibach auf seinem Clio, der sagt sie wären
    sau hart, ein anderer hat sie auf seinem CLK, der merkt nach eigenen Aussagen fast keinen Unterschied zur Serie !?

    to be continued.... :)
     
  5. #4 FabiaOli, 03.02.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    TA Technix Gewindefahrwerk 40 - 80 tiefer

    -knüppelhart in Verbindung mit den 18 Zöllern
    -hinten sehr tief, auch wenn es ganz hoch geschraubt ist. (Muss mal sehen ob ich das was machen kann das er etwas hoch kommt)
    -sehr günstiger Preis von 250 Euro
     
  6. #5 Lutzsch, 03.02.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Ich denke den Vergleich auf Härte und Komfort kann man erst treffen, wenn man schon verschiedene Hersteller und Kombinationen gefahren ist. Der zweite Punkt ist immer die Frage, wird das Fahrwerk von dem Einschätzenden mit Serienbereifung oder mit Niederquerschnittsreifen gefahren?
    Zu deiner Frage, das Plus Kit bin ich 4 Jahre bzw. 100000km gefahren. Die gesamte Fahrstrecke in ein und demselben Wagen. Das die Dämpfer nach 100tkm hinüber Waren ist wohl mehr als gerechtfertigt, originale Stoßdämpfer hätten sicherlich nach dieser Zeit auch das Zeitliche gesegnet. Die Dämpfer waren damals Koni.

    Wenn ich heutzutage vor der Frage stehen würde, wäre meine engere Auswahl: H&R, KW oder die preiswertere Lösung, welche anscheinend auch im Skoda überzeugt WEITEC GT ULTRA.

    @OLI
    Was habe sich da die Konstrukteure gedacht? Hinten ganz hochgeschraubt und der Wagen sieht trotzdem aus als wenn er in den Himmel starten würde! Schon mal über Reklamation nachgedacht? Das klingt für mich nach Fehlkonstruktion! Von TA habe ich aber ich glaube bei Motor- Talk schon mal zufällig so etwas gelesen- hängt vielleicht auch mit dem Preis zusammen.
     
  7. #6 FabiaOli, 03.02.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ja, aber das scheint bei haufen Fahrwerken bei dem Combi so zu sein.
    Naja, der Hersteller begründet das damit das es ein Combi ist und der hinten schwerer wäre.
    Aber ich find das trotzdem schlimm, da gehen noch über 5 cm nach unten, aber da liegt er ja fast auf der Straße, ist ja total sinnlos.

    Hab aber schon mal mit paar Usern geschrieben und werd mir wahrscheinlich andere Federn holen für hinten, die höher sind.
     
  8. #7 Lutzsch, 03.02.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Ich würde den Hersteller kontaktieren und Besserung verlangen, oder alternativ Geld zurück!
    Es ist nicht vorstellbar, dass das entwickelte Produkt ein zufrieden stellendes Ergebnis liefert. Sicherlich leidet durch diese „Abstimmung“ auch das sportliche Fahren. Physikalisch gesehen ist es eine Verschlechterung.
     
  9. #8 FabiaOli, 03.02.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ich hab ja mit denen telefoniert.
    Na da müsste ich aber das ganze FW wieder ausbauen und denen zurückschicken.
    Ich muss das ja auch ausbauen lassen und dann orig wieder rein und dann noch mal ein FW kaufen und dann wieder aus und einbauen lassen
     
  10. #9 Lutzsch, 03.02.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Sicherlich ist das ein extra finanzieller Aufwand, aber die momentane Optik stellt dich sicher auf die Dauer nicht zufrieden, oder? Irgendwie muss der Hersteller doch einen Kompromiss finden, oder dir ein entschädigendes Angebot machen können. Andere Federn für die HA kosten auch Geld, sind meistens nur in Kombination mit den Federn für die VA zu bekommen und müssen auch beim TÜV neu abgesegnet werden. Entschuldigung, aber ich würde dem Hersteller dieses Ausschussproduktes auf Dach steigen. Dieses Produkt macht keinen Kunden glücklich und bedarf einer Wandlung! Schließlich liegt das Problem bzw. die Ursache beim Hersteller und nicht bei Dir, dieses Produkt ist einfach nicht weit genug entwickelt. Das TÜV- Gutachten für den Kombi würde ich sogar in diesem Falle anzweifeln!
    Spätestens nach zwei Telefonaten mit dem Hersteller, hätte ich den schriftlichen Weg gewählt, ein unabhängiges Gutachten eingeholt und das Problem mit dem Hersteller öffentlich publik gemacht.

    Klingt extrem, ist aber so. Das Leben ist nun mal kein Pony- Hof!
     
  11. #10 z1000pipovitch, 03.02.2009
    z1000pipovitch

    z1000pipovitch

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dreiländereck DE;LU;FR
    Fahrzeug:
    Fabia II 5J 1,9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    meine Garage :)
    Kilometerstand:
    78000
    Billig Gewindefahrwerke kannst du total vergessen!!
    Ich hatte Supersport 40/40 normales Komplettfahrwerk im 2'er Golf, das war OK, dann hat ein Kumpel von mir
    sich das Supersport Gewindefahrwerk gekauft für einen Golf 3.
    Das Ding war so beschissen, um die länge des Gewindes zu erreichen das auf den Tüv Papieren als minimum
    festgelegt war, musste man das Gewinde hinten so weit raufschreuben dass die weiche Feder komplett und
    sie 2. harte Feder schon halb zusammen gepresst war, d.h. der federte hinten gar nicht mehr.
    - War nur leicht tiefer gekommen +/- 2-3 cm und vorne war er genau so hoch wie orig.
    Dann stand noch in den Tüv Papieren, der Wagen müsste gerade oder leichte Keilform also vorne tiefer sein.
    Das war nicht möglich!

    -> ein billiges Gewindefahrwerk ist Geld rausgeschmissen!!

    Billige Komplettfahrwerke, können gut sein, müssen aber nicht, halt genau wie dei teueren.
    Das hängt von Auto zu Auto ab,... halt glückssache!!

    Ja das mit dem Kombi hat man aber warscheinlich nicht beim Eibach, denn wenn man da auf der HP
    die Daten ließt wird eine ganz andere Feder bei dem Kombi hinten geliefert wie bei der Limo!!

    Oder K.A.W. die geben 45/35 an, und nachher sitzt der Wagen genau in der Setzwage :)

    Ich bin mir halt noch immer nicht sicher,... ich werde glaube ich noch einmal H&R kontaktieren,
    und nachfragen ob es sein kann dass bei meinem Kombi der Arsch tiefer kommt.
    Wenn die mir garantieren dass das nicht der Fall wird, dann wäre das ok.

    -> alternative für das Heck zu tief Problem bei der Ebay suche bin ich auf einen 2cm Heckhöherlegungssatz
    von Weitec gestossen! Den spannt man oberhalb der Feder, anstatt des Seriengummis mit ein aber das ist
    schon wieder bastelei,...

    Mfg; Z1000Pipovitch

    EDIT: Ich habe schon vor auf den 15 Zöller zu bleiben, denn durch 18 Zöller wird der wagen sogar mit orig. Fahrwerk knüppelhart
    ist ja logisch!! Deshalb habe ich auch bei unserem Familienkombi -> Octavia Rs Kombi vor der Auslieferung um 17 Zoll gebeten
    denn 18 Zoll kosten die Reifen je ein kleines Vermögen, sonst ist der echt zu hart um große Strecken zu fahren.
    -> Für ne Famillienkutsch reichts :D
     
  12. #11 FabiaOli, 03.02.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Na mal sehen, vielleicht ruf ich auch nochmal an, vielleicht hat ich nur einen nicht so ganz aussagekräftigen Kollegen dran.
    mir würde es ja schon langen wenn die den Aus und Einbau bezaheln und das wieder zurück nehmen.
    Dann würde ich sicherlich das Weitec Hicon GT nehmen, das soll ja ganz gut sein.
     
  13. #12 z1000pipovitch, 03.02.2009
    z1000pipovitch

    z1000pipovitch

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dreiländereck DE;LU;FR
    Fahrzeug:
    Fabia II 5J 1,9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    meine Garage :)
    Kilometerstand:
    78000
    Ich würde dir raten falls du die Option Geld zurück noch hast, mach dir selber ne Freunde und tausche es.
    Das sind 1 und das selbe Fahrwerk für so viele verschiede Motor'en und Ausführungen, bei den Herstellern.
    Wenn man logisch überlegt kann das nicht zufriedenstellend funktionieren.

    Bei Weitec bist du sicher dass du Federelemente hast die zu genau deinem Wagen, so wie deren Achslasten passen!!

    Ich frage mich manchmal wie diese Billiggewindefahrwerke ein ABE bekommen?
     
  14. #13 Fabia-Flo, 03.02.2009
    Fabia-Flo

    Fabia-Flo

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Quedlinburg 06484 Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 l 16V
    Kilometerstand:
    45000
    ich habe das problem aus das er hinten tiefer ist als vorne!
    ...hab mir sagen lassen ich brauche vorne kürzere koppelstangen und dann kann ich den vorne einfach noch runter schrauben! das er auf gleiche höhe kommt!
     
  15. #14 Lutzsch, 03.02.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Einerseits ist vorne irgendwann mal Schluss und es gibt einen TÜV- zulässigen- Verstellbereich. Die meisten Gewinde dürfen laut Unterlagen meist nicht tiefer als 70mm gedreht werden. Bei einem qualitativ ordentlichen Fahrwerk müssen ganz sicher nicht die Koppelstangen gegen kürzere ersetzt werden- diese Aussage ist Müll!
    Ich muss z1000pipovitch vollkommen Recht geben, bei höherwertigeren Fahrwerken gibt es für verschiedenste Karosserie- und Motorvarianten in Abhängigkeit von Achslasten Varianten. Dies trifft bei den von Euch angesprochenen Fahrwerk(en) sicherlich nicht zwingend zu. Die Frage ist wirklich manchmal, wie diese Teile noch ein Gutachten erhalten- kopfschüttel :thumbdown:
     
  16. #15 Fabia-Flo, 03.02.2009
    Fabia-Flo

    Fabia-Flo

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Quedlinburg 06484 Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 l 16V
    Kilometerstand:
    45000
    naja gut als kochlehrling verdient man nich die welt xD
    aber ich kann vorne noch runter 100% bestimmt noch 30mm(im zuöässigen bereich)...und dann würde er ja auch grade sein!!!
    und genug bodenabstand halte ich dann auch noch! ich werde nochmal wenn ich en germany bin nachschaun und den vorne tiefer machen wenn es geschehen ist lad ich mal enfoto hoch!
    ansonsten hole ich neue federn für hinten die kosten doch auch nur 100€ oder so...?
    gruß flo
     
  17. #16 Lutzsch, 03.02.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Federn bekommst du nicht einzeln, da musst du die für die Vorderachse schon mitkaufen. Meinem Wissen nach musst du wenn du hinten die Federn, die vorderen auch tauschen. Zwei unterschiedliche Dampfer- Feder- Kombinationen dürfen nicht gefahren werden. Anschließend fährst du zum TÜV den ganzen Spaß wieder abnehmen lassen.
    So, nun sind wir wieder beim Thema, wer billig kauft, kauft……

    Qualität hat bei solchen Teilen nun mal wirklich ihren Preis, ich hätte keine Lust auf einen Dämpfer der mir nach 10000km die Domlager zerstört, nach 15000km anfängt das Öl zu verlieren und vielleicht nach 20000km in der Mitte durchbricht.
     
  18. #17 BlackyBlack, 03.02.2009
    BlackyBlack

    BlackyBlack

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
  19. #18 z1000pipovitch, 03.02.2009
    z1000pipovitch

    z1000pipovitch

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dreiländereck DE;LU;FR
    Fahrzeug:
    Fabia II 5J 1,9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    meine Garage :)
    Kilometerstand:
    78000
    Ja wenn es nicht viel kosten darf, dann versuch es doch mal HIER. Das ist zwar nicht die beste Lösung, aber
    du kannst deine alten Federn behalten! Schau noch einmal sicherheitshalber bei Weitec auf der HP ob du diese
    Teile mit anderen Federn als Weitec Federn verbauen darfst. Oder frag nach, aber das müsste klappen.

    -> Soweit ich verstanden habe, hast du ja nur vorne Gewinde, und hinten normale Dämpfer?

    Mfg; Z1000Pipovitch


    EDIT: Ich habe das ABE durchgelesn, ich glaube es zwar fast nicht, aber diese Dinger sind laut ABE nur zur Höherlegung (20/20)
    des orig. Fahrwerks gedacht. :cursing: Wer macht denn sowas??
    Es ist nicht ausgeschlossen, diese mit anderen Federn zu Kombinieren, aber dann nur auf Einzelabnahme,... also ,... :thumbdown:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 z1000pipovitch, 03.02.2009
    z1000pipovitch

    z1000pipovitch

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dreiländereck DE;LU;FR
    Fahrzeug:
    Fabia II 5J 1,9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    meine Garage :)
    Kilometerstand:
    78000
     
  22. #20 z1000pipovitch, 03.02.2009
    z1000pipovitch

    z1000pipovitch

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dreiländereck DE;LU;FR
    Fahrzeug:
    Fabia II 5J 1,9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    meine Garage :)
    Kilometerstand:
    78000
    @ Blacky Black: Meine Meinung, lass die Finger davon.

    -> Ich war auf deren Homepage, und habe mir deren PDF runtergeladen, vom 1.2 bis 1,9TDI und sogar der RS haben für die Federn VA wie HA die selbe Bestellnummer! Ja so kann man billig Produzieren, aber da sagt der logische Menschenverstand doch klar -> Pfoten weg!!
    Bei 1 und den selben Federn ist das kein fein abgestimmtes Fahrwerk, das ist ja gar nicht möglich,...

    Mfg; Z1000Pipovitch
     
Thema: Fahrwerksvergleich für Fabia 1
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 5j weiche federn va

    ,
  2. Golf 7 bilstein b8 Motor talk

Die Seite wird geladen...

Fahrwerksvergleich für Fabia 1 - Ähnliche Themen

  1. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  2. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  3. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  4. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  5. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...