Fahrwerk

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von schlot86, 11.05.2008.

  1. #1 schlot86, 11.05.2008
    schlot86

    schlot86

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heringen
    Fahrzeug:
    Oktavia 1.8 Turbo, Simson S51 Enduro
    Werkstatt/Händler:
    Schmalkalden, Autohaus Am Festplatz
    Kilometerstand:
    238000
    Hallo suche für meinen 1.8 T ein gewindefahrwerk, wie gut ist denn Hartmann? Habt ihr gute erfahrungen damit gemacht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Kommt ganz drauf an wieviel du ausgeben möchtest. Das du bei nem 400,- Euro Fahrwerk keine Bilstein-Quzalität bekommst (1.500,- Euro) sollte klar sein.

    Ebenso ist das Wort "gut" schwer definierbar. Komfort? Haltbarkeit? Qualität?

    Was Hartmann angeht: die bauen eigentlich keine Fahrwerke, vertreiben höchstens welche.
     
  4. #3 P@tschi, 15.05.2008
    P@tschi

    P@tschi

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wels-Land
    Fahrzeug:
    Octavia Elegance 1,9TDI 143PS
    was würdest Du für meinen Oci Bj.01 Elegance für ein Fahrwerk vorschlagen?? Bereifung 225/45/18
     
  5. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Das ist immer ne geschmackssache. Solls günstig sein kann man mit Hiltrac leben. Besser ist Weitec. Mein Favorit wäre KW Var 1, aber knapp 900,- Euro.
     
  6. #5 P@tschi, 17.05.2008
    P@tschi

    P@tschi

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wels-Land
    Fahrzeug:
    Octavia Elegance 1,9TDI 143PS
    und die Teiferlegung selbst das er einen leichten Keil hat nach vorne tiefer natürlich, soll hinten nicht hengen so 40/30 oder so was gibts da??
     
  7. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Gibts alles. Vile nehmen 55/40, jedoch auch da hängt die Masse der Fahrzeuge hinten. Daher führt im Prinzip nichts am Gewinde vorbei.
     
  8. #7 BastisBomber, 28.07.2008
    BastisBomber

    BastisBomber

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90556 Cadolzburg
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    100000
    Spreche doch mal mit KAW Fahrwerkstechnik dem Herrn Sommer.

    Der hat mir schon so oft einen sau guten Tip gegeben was Fahrwerke und Tieferlegungen angeht. Der Frägt auch genau nach, ob Limo, Kombi, Motor, AHK und das ganz Klimbim um auch gute Federn zu schicken.

    Hatte schon in zig (Opel Astra, Golf 4, Bora, Passat, Audi A4 B5 und 8E sowie A6 4F hier die Federn auch für Freunde bestellt und JEDER war davon überzeugt.

    Ich bin diesmal vor lauter Sparwahn weil Haus gekauft wegen 50,- Euro Preisdiffernz zu FK gewechsel - würde ich nie mehr tun und werde deshalb nächstes Jahr auf KAW 50/35 wieder wechseln.
     
  9. #8 transporti, 20.09.2008
    transporti

    transporti

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempten
    Ein gutes Bilstein mit HR Federn kostet keine 1500 Euro
    Mein B8 hat inkl. Einbau rund 800 Euro gekostet.

    ich hatte es zuvor bei einem bekannten Tuner in einem A3 der ja bekanntlich die gleiche Bodengruppe hat gefahren.
    Endg....
    Gewinde kam für mich nicht in Frage. Ich habe lange darüber nachgedacht ob ich nach dem Einbau öfter daran rumschraube und das konnte ich mit nein beantworten.
    Nach nun 2 Jahren muß ich sagen. Die beste Entscheidung nach der einen Octavia zu kaufen.

    Gruß aus der ABT Stadt
    transporti
     
  10. Azzido

    Azzido

    Dabei seit:
    21.07.2003
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg 39112
    Fahrzeug:
    Audi A6 4F 2.0TFSI
    Werkstatt/Händler:
    KFZ Melle Möser
    Kilometerstand:
    42000
    Dann kannst du aber auch gleich dazuschreiben das, dass Bilstein dank der H&R Federn ziemlich Straff is und die Angegeben Tiefe von 60/45 nicht 100% erreicht...
    Unter Garantie hat ein KW Gewinde mehr Fahrkomfort und Restfederweg(je nach Einstellung).

    MFG
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Daywalker, 21.09.2008
    Daywalker

    Daywalker

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bez.Baden Unterwaltersdorf
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI 142 ps,393,4 NM
    Kilometerstand:
    66666
    Also ich hab ein Eibach Pro Street s gewinde und muss sagen bin sehr zufrieden.

    Ist ja auch Baugleich mit KW .

    Hat mich 700 Euro gekostet die es aber wert waren.



    gruß Day
     
  13. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Es geht beim Gewinde ja auch nicht darum, dass man irgendwann wieder dran rum schraubt. Vielmehr gibt es keine "normalen" Fahrwerke, die ordentlich Tiefe bringen. Noch dazu hast bei fixen Fahrwerken ggf. Probleme dass er optisch hinten hängt, das is mit nem Gewinde kein Prob...
     
Thema:

Fahrwerk

Die Seite wird geladen...

Fahrwerk - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Fahrwerk für normalen O3

    Fahrwerk für normalen O3: Hallo, der Octavia ist ja im Originalzustand schon ganz schön hoch. Außerdem finde ich, dass die Dämpfer ganz schön poltern. Ich möchte also gern...
  2. Welches Fahrwerk für'n Rapid Spaceback??

    Welches Fahrwerk für'n Rapid Spaceback??: Hallo miteinander...hab in nächster Zeit vor meinen Rapid Spaceback 1,6 TDI tiefer zu legen. Möchte aber mehr als 40mm runter und frage deshalb...
  3. Privatverkauf Neues Bildstein / Eibach Fahrwerk zu verkaufen

    Neues Bildstein / Eibach Fahrwerk zu verkaufen: Hallo zusammen. Zum Verkauf steht ein neues Bildstein / Eibach Fahrwerk für den Skoda Rapid. Bei Interesse einfach Melden Ich Verkaufe ein NEUES...
  4. Fahrwerk

    Fahrwerk: Hallo, Ich möchte in meinen Rapid ein Gewindefahrwerk bauen und wollte wissen ob auch andere Fahrwerke passen zB vom Occi oder Fabia? Oder...
  5. Fahrwerk

    Fahrwerk: Hallo, würde gerne neues Fahrwerk einbauen. Aber die hintere achslast ist bei den angeboten immer niedriger als im fzs angeben. Muss ich die...