Fahrwerk

Diskutiere Fahrwerk im Skoda Karoq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Community, ich komme mit einem ungewöhnlichen Problem und daraus resultierenden Angebot: Ich selbst fahre einen Seat Ateca 2.0 tdi 4WD FR...

  1. #1 Max8694, 06.04.2018
    Max8694

    Max8694

    Dabei seit:
    06.04.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Community,

    ich komme mit einem ungewöhnlichen Problem und daraus resultierenden Angebot:

    Ich selbst fahre einen Seat Ateca 2.0 tdi 4WD FR ohne DCC. Aufgrund einer Wirbelverletzung ist für mich das sportlich abgestimmtes Fahrwerk zu hart.

    Von meinem Händler habe ich erfahren, dass der Kodiaq nicht nur baugleich ist sondern auch Teile, wie ein Fahrwerk, mit dem Ateca tauschen kann.

    Falls jemand Interesse hat, sein weiches Kodiaq Fahrwerk gegen eine sportliches Ateca Fahrwerk zu tauschen, würde ich mich über eine Nachricht freuen.
     
  2. #2 VielUnterwegs, 09.04.2018
    VielUnterwegs

    VielUnterwegs

    Dabei seit:
    21.02.2017
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    168
    Kilometerstand:
    63000
    Wie soll das ohne TÜV-Freigabe funktionieren? Der Kodiaq ist auch nicht gerade weich gefedert und neigt früh zum poltern...
     
  3. #3 kanadische_axt, 09.04.2018
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    305
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    30700
    Hallo @Max8694, erst einmal gute Besserung. Der Ateca ist baugleich mit den Karoq und nicht mit dem Kodiaq. Inwieweit es am Fahrwerk "Gleichteile" gibt, kann ich trotzdem nicht beantworten.
     
  4. #4 Max8694, 09.04.2018
    Max8694

    Max8694

    Dabei seit:
    06.04.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich meinte natürlich Karoq. Entschuldigung dafür, ist dieser auch „hart“ gefedert.

    Das Karoqfahrwerk passt laut Teilenummer auch in den Ateca. Da es natürlich E Nummer hat und vom gleichen Konzern ist, dürfte es eingebaut werden
     
  5. #5 kanadische_axt, 09.04.2018
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    305
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    30700
    Okay, dann lassen wir uns mal überraschen, ob ein Moderator den Thread verschiebt. Viel Erfolg bei der Suche nach einem "weicheren" Fahrwerk. Welche Reifengröße hat Dein FR Line? 19 oder 20 Zoll? Würdest Du auf 18 Zoll ändern, könnte das auch schon ein bisschen besser werden mit dem Rücken.
     
  6. #6 Max8694, 09.04.2018
    Max8694

    Max8694

    Dabei seit:
    06.04.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Bin auf 225/50 R18 runter gegangen. Versteh aber auch nicht, warum man einen kompakten SUV do hart machen muss..
     
  7. #7 kanadische_axt, 09.04.2018
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    305
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    30700
    "Härte" ist sehr, sehr subjektiv. Ich hatte für 2 Jahre bzw. 80.000km einen Octavia Edition, mit dem ich recht ordentlich zurecht kam. Kürzlich bin ich einen baugleichen Leon ST Style gefahren, und der Leon fühlte sich extrem weich an im Vergleich zum Octavia. Ich bin mir jedoch sicher, dass zwischen den beiden Fahrzeugen zu viele unter meinem Hintern gewesen sind, und ich den Vergleich nicht richtig ziehen konnte.
     
  8. #8 bariphone, 29.04.2018
    bariphone

    bariphone

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    658
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1.6TDI SCR LE Ambition
    Kilometerstand:
    27500 KM
    Versuchs doch mal mit 17". Die sollten um einiges komfortabler sein als die 18" sein.
    Ich habe den Karoq in 18" und 17" probe gefahren, und muss sagen, dass mir die 17" besser taugen. Die straffe Federung hat er, damit er sich nicht zu sehr neigt in flotten Kurven.
    Also 17 Zoll sind schon angenehmer als die 18" Zoll.
     
  9. cruach

    cruach

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Österreich / Tirol
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG Bj. 2012; VW Polo Sky 1.2 TSI DSG Bj. 2013 (wird im Juni durch Karoq 1.0 TSI DSG ersetzt)
    Naja, die 17 Zoll haben 215/55 Reifen. Kann mir jetzt nicht vorstellen, dass 5mm mehr Gummi jetzt soviel ausmachen.
     
  10. #10 bariphone, 29.04.2018
    bariphone

    bariphone

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    658
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1.6TDI SCR LE Ambition
    Kilometerstand:
    27500 KM
    Wie gesagt, finde sie lediglich angenehmer. Einen Unterschied spür ich schon. Wenngleich auch keinen großen.
    Wann hast Du deinen bestellt. Momentan ist´s ja ne Farce. Da kaum ein Motor Typisiert ist. Der Händler kann mir schlichtweg keinen anbieten durch die Umstellung auf WLTP Zyklus.
     
  11. cruach

    cruach

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Österreich / Tirol
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG Bj. 2012; VW Polo Sky 1.2 TSI DSG Bj. 2013 (wird im Juni durch Karoq 1.0 TSI DSG ersetzt)
    Meinen hab ich am 12.01.2018 als Style 1.0 TSI DSG in weiß mit Rückfahrkamera, elektr. Fahrersitz, Standheizung, variablen Ladeboden, Sunset, elektr. Kofferraumöffnung ohne Komfortfunktion und 18 Zoll Braga bestellt. Unverbindlicher Liefertermin soll der 15.06. 2018 sein. Bin gespannt ob er kommt, von der VOWA bin ich eigentlich die Einhaltung der unverbindlichen Liefertermine gewöhnt.
     
  12. Roqqa

    Roqqa

    Dabei seit:
    11.12.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Karoq 1,6 TDI DSG
    sicher bringt das was. sonst hättest du auf 18" auch nicht runtergehen müssen. wenn du nicht viel fährst kannst du auch ganzes Jahr mit Winterreifen fahren. in Tirol is eh meist Winter. :D;) und Luftdruck senken.
     
  13. cruach

    cruach

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Österreich / Tirol
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG Bj. 2012; VW Polo Sky 1.2 TSI DSG Bj. 2013 (wird im Juni durch Karoq 1.0 TSI DSG ersetzt)
    Ich habe damit ja nicht gemeint das es gar nix bringt, aber 5mm mehr Gummi werden sicher nicht DEN Unterschied machen. Die 18 Zoll hat der Style ja serienmäßig, mit meinem Freundlichen habe ich schon mal darüber gesprochen. Wäre jetzt nicht das große Problem die 18er gegen 17er auszutauschen. Im Winter fahre ich dann 16er wegen Schneeketten.
     
Thema: Fahrwerk
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. karoq Fahrwerk weich

    ,
  2. kodiaq fahrwerk

    ,
  3. Federung beim Karoq und Ateca

Die Seite wird geladen...

Fahrwerk - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Original Fahrwerk Octavia III RS

    Original Fahrwerk Octavia III RS: Hallo zusammen, ich verkaufe meine Original Fahrwerk vom Octavia III RS aus dem Jahr 2014. Es ist nur ca. 5300 kmgelaufen und wurde dann gegen...
  2. Fahrwerk / Reifen

    Fahrwerk / Reifen: Hallo zusammen, Ich werde mir wohl die Tage einen Scala bestellen, bin aber noch am überlegen welches Fahrwerk und welche Reifen ich nehmen soll....
  3. Federn oder Fahrwerk

    Federn oder Fahrwerk: Hey ho Freunde.. Ich suche für meinen Superb 3.6 V6 entweder einen ordentlichen Satz Tieferlegungsfedern oder ein Gewindefahrwerk. Bin mir noch...
  4. Bilder von Kombis mit Federn oder Fahrwerk gesucht :)

    Bilder von Kombis mit Federn oder Fahrwerk gesucht :): Hallo, ich bin auf der suche von Bildern des Superb Kombi mit eingebauten Federn oder Fahrwerk. aber bitte keine mit Gewindefahrwerk. vielen dank
  5. Drehmomentangaben-Fahrwerk

    Drehmomentangaben-Fahrwerk: Hallo, ich besitze ein Skoda Rapid Spaceback NH und hatte bei einem Skoda Händler nach den Drehmomentangaben für die Stoßdämpfer usw. gefragt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden