Fahrwerk , Wirkung und Zusammenspiel von Federn und Fahrwerk verbessern.

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Y, 16.01.2011.

  1. Y

    Y

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Händler , Skoda
    Kilometerstand:
    186
    Mein Fabia hat ein Sportfahrwerk ( Lowtec ) leider ist nach dem harten Winter das fahren auf unseren Straßen mit den vielen Schlaglöchern nicht mehr so angenehm.Was könnte ich tun um etwas mehr komfort in die Sache zubekommen ohne die Tieferlegung zu verlieren ? kommt es eher auf die Federn an ? Gibt es da Unterschiede also harte oder weiche Federn ? Es gibt ja 4 für 99 € oder 4 für 399 € oder geht es beim Komfort eher um die Federbeine :?:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ArJoLaWe, 18.01.2011
    ArJoLaWe

    ArJoLaWe

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    63225 Langen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6i mit Eibach ProKit
    Kilometerstand:
    55000
    Das Fahrwerk ist immer ein Zusammenspiel von Federn und Stoßdämpfer....
    Wenn Du die Tieferlegung (also die Federn) behalten willst, bleibt nur der Tausch der Dämpfer...
    Ich bezweifele aber, dass die neue Dämpfer dann weicher sind, als die alten...
    (Es sei denn, Du hättest jetzt Sportdämpfer drin und tauschst gegen Komfort-Dämpfer)
    Aber mal ´ne Frage: Warum willst Du nur wegen ein paar Schlaglöchern (die hoffentlich bald gefüllt sind) gleich das Fahrwerk tauschen...?
    Das kostet nur unnötig Kohle...!

    Gruß,
    Arnd
     
  4. Y

    Y

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Händler , Skoda
    Kilometerstand:
    186
    Also was ich aktuell verbaut habe ist ein Komplettes Fahrwerk gewesen.Die Federbeine sind gelb - ich denke mal schon das es Sportdämpfer sind.Das ganze ist halt recht Straff abgestimmt :=)
    Gullideckel usw. spürt man schon deutlich mehr wenn man drüber fährt als im Serienzustand.
    und Komfort Dämpfer gibts wirklich ?

    Das kostet Geld hast du schon recht , aber unnötig - naja ansichtssache - wenns danach tief und Komfortabel ist :thumbsup: wäre es mir die Sache vielleicht wert
    Wenn der Preis stimmt :D
     
  5. #4 Quax 1978, 19.01.2011
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Tief und komfortabel beißen sich. Entweder das eine oder das andere. Es gibt schon so genannte Komfort-Dämpfer, aber da hättest Du dann auch die Originalen drin lassen können. Je nach Tieferlegung muss das Fahrwerk auch straff sein, sonst schlagen die Dämpfer soweit durch, dass entweder Motor bzw. Anbauteile auf dem Boden aufschlagen oder die Reifen im Radhaus anschlagen. Also entweder oder. ;)
     
  6. Y

    Y

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Händler , Skoda
    Kilometerstand:
    186
    naja die Seriendämpfer waren defekt bzw. hatten ihren Dienst getan.Die sind nur noch durchgeschlagen...und beim Fahrwerk waren eben Dämpfer und Federn bei.Also habe ich beides einbauen lassen.
    Ich hörte es gibt Dämpfer von : Billstein sogenannte Gas B4 B6 oder eben B8. Sie sollen auch bei Tiefergelegten PKW noch komfort bieten.
    Was wisst ihr über sie ?
     
  7. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Bei den Meinungen zu Komfort bei Fahrwerken wirst du immer tausend Meinungen lesen.

    Der eine findet ein Fahrwerk komfortabel, der nächste empfindet das selbe als hart. Da kannst du eigentlich nur bei anderen Leuten mit anderen Fahrwerken "Testfahrten" unternehmen.

    Was aber klar ist: Mit Tieferlegung wirst du wohl nie den Komfort des Serienfahrwerks erreichen. Wie Quax schon schrieb - das geht technisch in Verbindung mit ner Tieferlegung auch fast nicht. Und zum Trost: alle halbwegs modernen Autos sind serienmäßig relativ straff - auch da merkt man die Schlaglöcher.
     
  8. Y

    Y

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Händler , Skoda
    Kilometerstand:
    186
    Also ich war beim Skodahändler und es wurde ein Radlager erneuert , ich wurde drauf hingewiesen das eine Spurstange+Kopf defekt ist. Wenn die gewechselt wird muss die Spur neu eingestellt werden ...
    Darum dachte ich wenn schon Spur + Sturz neu eingestellt werden gleich mal wie Stossdämpfer erneuern.

    Könnt ihr mir was raten ? kann man neue Seriendämpfer tiefer legen ? ( 45 mm ) oder sollte ich die B6 Gasdruckdämpfer von Billstein nehmen ?
     
  9. #8 ArJoLaWe, 23.01.2011
    ArJoLaWe

    ArJoLaWe

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    63225 Langen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6i mit Eibach ProKit
    Kilometerstand:
    55000
    Natürlich kann man Seriendämpfer mit einer Tieferlegung kombinieren.
    Habe ich auch gemacht: Bei der Neuwagenbestellung die "original" Skoda Tieferlegung mitbestellt. Die Serien-Dämpfer blieben dabei drin.
    Das geht aber nur bis zu einem bestimmten Grad an Tieferlegung (z.B. 35 oder 40mm) .... irgendwann sind halt diese Dämpfer für die Federn "zu lang".
    Für eine stärkere Tieferlegung braucht man dann gekürzte Dämpfer....aber die sind meistens recht straff.
    Bei alten Dämpfern (> 80.000 km) sollte man lieber gleich ein komplettes Fahrwerk einbauen (kann man ja auch selbst zusammenstellen)

    Die B6 von Billstein sind sehr straff! Nur die B8 sind noch härter (und einstellbar, so viel ich weiß)
    Meiner Meinung nach reichen die B4 vollkommen aus....!

    Aber evtl. solltest Du Dich mal beraten lassen oder konkret sagen, was Du nun hast / ändern möchtest.
    ... alles andere ist Kaffeesatzlesen.

    Gruß,
    Arnd
     
  10. Y

    Y

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Händler , Skoda
    Kilometerstand:
    186
    Hi Arnd
    also die Vorhandenen Federn sind 45 / 30 Tieferlegung. Würden es die Skoda Seriendämpfer verpacken ? also ein Tuner hat mir zu Billstein oder Koni " rot " geraten.diese wären bei Tieferlegung nicht bretthart sondern nur " mittelmässig " straff bei meinen Federn.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 ArJoLaWe, 25.01.2011
    ArJoLaWe

    ArJoLaWe

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    63225 Langen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6i mit Eibach ProKit
    Kilometerstand:
    55000
    Hinten müßte es gehen.... vorne wäre ich da skeptisch. Ist knapp über der "magischen" Grenze / der Faustformel.
    Da müsste man sich mal die Daten (Federweg/Mittelposition) der Dämpfer besorgen....

    Die roten Koni sind (so viel ich weiß) Sportdämpfer und wie die Bilstein B6....

    Bei meinem letzten Auto (Audi 100 C4) habe ich das Eibach Pro Kit (30mm) mit den Bilstein B4 kombiniert (Bild in der Galerie) ....
    Er lag satt auf der Straße, hatte aber immer noch genug Restkomfort für die Autobahn.

    Gruß,
    Arnd
     
  13. Y

    Y

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Händler , Skoda
    Kilometerstand:
    186
    Ich habe nun die Bilstein B6 genommen,die Konis sollten sehr hart sein.Die B4 würden - wie du schon richtig vermutet hast mit 45 mm tieferlegunf auf Dauer nicht zurechtkommen.Alle Teile sind bestellt , wenn sie verbaut sind werde ich berichten wie sich die Dinger so fahren.ICh bin gespannt...
     
Thema: Fahrwerk , Wirkung und Zusammenspiel von Federn und Fahrwerk verbessern.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bilstein b4 hart

    ,
  2. tieferlegungsfedern eibach wirkung

    ,
  3. skoda fabia mit bilstein b4

    ,
  4. bilstein b6 erfahrungen skoda,
  5. auto federung verbessern,
  6. bilstein b6 zu hart,
  7. skoda fabia mit bilstein b4 prokit
Die Seite wird geladen...

Fahrwerk , Wirkung und Zusammenspiel von Federn und Fahrwerk verbessern. - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Fahrwerk für normalen O3

    Fahrwerk für normalen O3: Hallo, der Octavia ist ja im Originalzustand schon ganz schön hoch. Außerdem finde ich, dass die Dämpfer ganz schön poltern. Ich möchte also gern...
  2. S100 Getriebeabdeckplatte mit Federn seitlich abnehmen?

    S100 Getriebeabdeckplatte mit Federn seitlich abnehmen?: Hallo zusammen, ich habe gestern eine Ölundichtigkeit am 4 Gang Getriebe meines S100 entdeckt. Auf dem Bild mit einem Pfeil markiert. Beim Lösen...
  3. Welches Fahrwerk für'n Rapid Spaceback??

    Welches Fahrwerk für'n Rapid Spaceback??: Hallo miteinander...hab in nächster Zeit vor meinen Rapid Spaceback 1,6 TDI tiefer zu legen. Möchte aber mehr als 40mm runter und frage deshalb...
  4. Suche Fahrwerksfeder Feder Skoda Superb II Bj. 2008 Limo 170 PS DSG

    Fahrwerksfeder Feder Skoda Superb II Bj. 2008 Limo 170 PS DSG: Hallo, Ich suche für mein Superb 2 Limo Bj. 2008 170 PS DSG ein Federsatz, oder nur HL wenn es möglich wäre. Oder muss ich alle beiden tauschen...
  5. Superb II Superb 2010 2.0tdi Lima Regler ersetzen verbessern frage

    Superb 2010 2.0tdi Lima Regler ersetzen verbessern frage: Kurze Frage an die wissenden und Elektrik Junkies ;-) Ich würde gerne bedingt durch mein öfters Kurzstrecken gefahre und AGM/Vliebatterien User...