Fahrwerk vom Skoda Fabia RS Combi in Combi mit 1.6 TDI

Diskutiere Fahrwerk vom Skoda Fabia RS Combi in Combi mit 1.6 TDI im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich wollte mal nachfragen, ob das RS Fahrwerk vom Combi in meinem 1.6 TDI Combi zugelassen und sicher ist? Mir geht es darum, dass meine...

  1. shanny

    shanny

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich wollte mal nachfragen, ob das RS Fahrwerk vom Combi in meinem 1.6 TDI Combi zugelassen und sicher ist? Mir geht es darum, dass meine Dämpfer relativ viel runter haben und ich ein neuwertiges günstig bekommen kann.

    Ich danke Euch für die Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 zuuuuup, 14.10.2014
    zuuuuup

    zuuuuup

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    bin auch gerade am umbauen RSC Fahrwerk in 1.6Tdi combi, eigentlich sollte das keine probleme geben, eintragen musst es ja nicht, wird niemals jemand interessieren!
     
  4. #3 Marcel Octavia III VRS, 14.10.2014
    Marcel Octavia III VRS

    Marcel Octavia III VRS

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeug:
    Octavia III VRS Combi, Suzuki Swift NZ 94 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Skoda Wolters Neuss
    Kilometerstand:
    23500
    Hab noch welche im Keller!

    Musst nur einbauen lassen

    Kosten Einbau in freier Werkstatt so um die 220-280 Euro
     
  5. #4 dllwurst, 14.10.2014
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Nähe Köln
    Fahrzeug:
    Felicia 1.3 GLXI (verkauft)
    Kilometerstand:
    142000
    Außer es gibt einen Unfall, wo durch einen Gutachter nach dem Fahrwerk geschaut wird (um einen technischen Defekt dort auszuschließen etc.). Wenn dann die Versicherung nichts zahlt, ist das Problem da...
     
  6. #5 Marcel Octavia III VRS, 14.10.2014
    Marcel Octavia III VRS

    Marcel Octavia III VRS

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeug:
    Octavia III VRS Combi, Suzuki Swift NZ 94 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Skoda Wolters Neuss
    Kilometerstand:
    23500
    Er meint ja auch die Originalen RS Federn. Das sind dann auch die, wenn man bei Skoda nach einer Tieferlegung fragt, die man dann auch bekommt. Dann sagen die dort auch nicht, nur für RS.

    Kann man bedenkenlos montieren.
     
  7. #6 dllwurst, 14.10.2014
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Nähe Köln
    Fahrzeug:
    Felicia 1.3 GLXI (verkauft)
    Kilometerstand:
    142000
    Aber der TE wollte ja auch die Dämpfer tauschen, sind die auch dafür freigegeben?
     
  8. #7 Marcel Octavia III VRS, 14.10.2014
    Marcel Octavia III VRS

    Marcel Octavia III VRS

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeug:
    Octavia III VRS Combi, Suzuki Swift NZ 94 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Skoda Wolters Neuss
    Kilometerstand:
    23500
    Soweit ich weiß, kannst du die Originalen Dämpfer nehmen.

    Hab ja auch keine neuen bei mir eingebaut bei meiner 30/35 mm Tieferlegung. Konnte auch die Originalen drin lassen.

    Wonach ich mal fragen würde, ob neue Domlager nötig wären, je nachdem wieviel KM Laufleistung das Auto schon hat.
     
  9. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi TSI 1.2/86 PS/Fabia 3/ 1.2/110 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg

    um Dein Halbwissen etwas zu entschärfen:

    die Versicherung zahlt im Haftpflichtbereich immer , kann aber im Einzelfall bis zu 5000.- Euro zurückfordern, wenn die Ursächlichkeit des Unfalles im Umbau zu finden ist, mehr nicht. Einzig die Kasko Leistung kann ganz gestrichen werden. Das Gleiche gilt übrigens auch für nicht eingetragenes Motortuning.

    Gruss vom Adel
     
  10. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    ich bin leider überfragt ob es rechtlich einfach so machbar ist, was ich allerdings weiß ist folgender Sachverhalt: Man kann innerhalb einer EG-Typgenehmigung sämtliche Rad-/Reifenkombinationen fahren z.B. darf man ohne Abnahme beim Standard Fabia/Octavia die orig. RS Schluffen drauf packen wenn sie denn nicht schleifen. Könnte theoretisch auch mit dem Fahrwerk so sein, muss ich mich mal schlau machen.
     
  11. shanny

    shanny

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Umbau würde ich selber machen, deswegen sind die Kosten da egal. Domlager würde ich sowieso neu machen. Frage ist halt nur, ob die Dämpfer zugelassen sind für den Wagen, bzw auch den Belastungen stand halten (Habe vom RS keine Infos wegen der Achslast).
     
  12. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi TSI 1.2/86 PS/Fabia 3/ 1.2/110 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg

    ...mit den Dämpfern gibt's sicher keine Probleme, denn die brauchen keine Papiere solange die Abmessungen den originalen entsprechen. Die Federn müssten ggf. in die Papiere eingetragen werden. Kann sein dass der TÜV eine Unbedenklichkeitserklärung vom Hersteller fordert. Muss aber nicht sein.

    Gruss vom Adel
     
  13. shanny

    shanny

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    OK. Bei den Federn wäre eine 30/20 Tieferlegung sehr schön, nur gibt es die nur für den RS. Die 40/40 ist mir zu doll, da ich doch mal abseits der Wege bin. Ein Gewindefahrwerk ist mir too much und lohnt sich für mich nicht. Wenn, dann hätte ich mir Federn von H&N gekauft. Gibts da namhafte Alternativen?
     
  14. #13 Fabia Racer, 15.10.2014
    Fabia Racer

    Fabia Racer

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    18442 Steinhagen
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi 1.6 TDI 105 Ps
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Favorit in Stralsund
    Kilometerstand:
    28000
    Ich hatte mal von eibach federn 30/20 in meinem combi.
     
  15. #14 dünnbrettbohrer, 15.10.2014
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    266
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    122000
    Die Achslast vorne ist der Knackpunkt. Die ist beim RS die höchste aller Fabia. D.h. das Fzg des TS wird mit den Federn des RS hinten minimal tiefer (um 15 mm) und bleibt vo. gleich oder wird gar höher. Das Ergebnis wird mit einiger Wahrscheinlichkeit skuril aussehen. Sofern des für das Fzg. des TS Tieferlegungsfedern von Skoda gäbe, wären die Federn sicher nicht identisch mit denen des RS.

    Die Dämpfer sehe ich unkritisch, das müsste man mal erfragen, evtl. sogar die gleiche ET-Nr. Wie schon in diesem Fred erwähnt wurde, unterliegen die Dämpfer grundsätzlich nicht der Eintragungspflicht. Die Federn sehr wohl und die RS Federn sind nicht für das Fzg. des TS gemacht und ganz sicher auch nicht zugelassen. Mein RS Kombi hat beispielsw. die e11*2001/116*0291*29

    Schade, wenn ich gewusst hätte, dass sich jemand die Federn antun will, hätt ich sie nicht entsorgt. Bin froh, dass ich die Original-Dämfer aufgehoben habe, die hinteren werde ich nächstes Frühjahr vorübergehend montieren, weil der Billstein hi. li. zu sabbern beginnt. Danach geb ich die Dämpfer ab.
     
  16. shanny

    shanny

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    OK. Eibach kenne ich auch und würde ich als namhaft bezeichnen. Hätte diese hier gefunden. Die Achslasten stimmen mit meinem Combi überein. Der Motor wird auch aufgeführt.
    Will aber mal gucken, ob es nicht einen Händler gibt, der Billiger ist oder die Übersichtlichkeit besser ausgibt.

    http://www.ebay.de/itm/Eibach-Feder...mbi-Station-Wagon-VA-bis-960-kg-/230828863695

    Wenn dann sollten es schon die VA30 HA 20 sein. Sieht meiner Meinung nach sportlicher aus.
     
  17. #16 Marcel Octavia III VRS, 15.10.2014
    Marcel Octavia III VRS

    Marcel Octavia III VRS

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeug:
    Octavia III VRS Combi, Suzuki Swift NZ 94 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Skoda Wolters Neuss
    Kilometerstand:
    23500
    War selber in der Wekstatt, und die sagten mir, das die RS Federn auch die Tieferlegungsfedern vom "Normalen Fabia Modellen" wären. Seitens VW/Skoda gäbe es gar keine anderen Federn, wenn mal jemand einen Fabia tiefer legen will. Haben zu mir dann gesagt, wenn man noch tiefer haben will, würden die selber die H&R Federn in Düsseldorf bestellen.

    Vielleicht hatte derjenige mit dem ich gesprochen habe auch keine Ahnung. Wer weiß ?(
     
  18. shanny

    shanny

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Wie sind denn die Achslasten beim RS?

    /Edit: Habe mal geguckt wegen der Federn im RS

    6R0 411 105 AJ
    6R0 411 105 AK

    Bei den Anderen mit tiefergelegten Federn von Werk aus sind es:

    6Q0 411 105 K
    6Q0 411 105 L
    6Q0 411 105 M
    6Q0 411 105 N
    6Q0 411 105 AQ
    6Q0 411 105 BF
    6Q0 411 105 AF
    6Q0 411 105 AG
    6Q0 411 105 AH
    6Q0 411 105 AJ
    6Q0 411 105 AK

    Demnäch würden die bei mir nicht gehen. Die hinteren sind mit denen vom RS und den nonRS identisch (Bei bestellter Tieferlegung).
     
  19. #18 Marcel Octavia III VRS, 15.10.2014
    Marcel Octavia III VRS

    Marcel Octavia III VRS

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeug:
    Octavia III VRS Combi, Suzuki Swift NZ 94 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Skoda Wolters Neuss
    Kilometerstand:
    23500
    Hab gerade im Fahrzeugschein mal geguckt. Steht unter 7 (7.1.) 920 (7.2) 810
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. shanny

    shanny

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    OK Danke. Bei den vorderen Dämpfern ist es ähnlich:

    RS: 6R0 413 031AG
    nonRS: 6Q0 413 031 BL

    Demnach weiß ich nun nicht, ob ich das wirklich machen sollte. Meine Jetzigen haben 150tkm runter.
     
  22. #20 Marcel Octavia III VRS, 15.10.2014
    Marcel Octavia III VRS

    Marcel Octavia III VRS

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeug:
    Octavia III VRS Combi, Suzuki Swift NZ 94 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Skoda Wolters Neuss
    Kilometerstand:
    23500
    Wenn du Zeit hast, fahr doch mal bei VW/Skoda vorbei und frag mal. Falls es geht und du willst es machen, biete ich dir meine an. Haben 25.000 Km drauf
     
Thema: Fahrwerk vom Skoda Fabia RS Combi in Combi mit 1.6 TDI
Die Seite wird geladen...

Fahrwerk vom Skoda Fabia RS Combi in Combi mit 1.6 TDI - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Octavia 1Z RS 3 Zoll Turbo Downpipe PPH Motoring 1.8 2.0 TSI

    Skoda Octavia 1Z RS 3 Zoll Turbo Downpipe PPH Motoring 1.8 2.0 TSI: Verkaufe hier eine Edelstahl Downpipe für alle 1.8er und 2.0er TSI Turbo Benziner des VAG Konzern. Sie wurde bei PPH-Motoring gekauft. Die Firma...
  2. Import Skoda Octavia Combi - Tchechien

    Import Skoda Octavia Combi - Tchechien: Hallo, wir möchten uns gern einen Skoda 1.4 Octavia Combi Style mit einem bestimmten Farbton zulegen. Da dieser Farbton aber auch in keinem...
  3. 1.4 TDI - Brummen bei niedrigen Drehzahlen

    1.4 TDI - Brummen bei niedrigen Drehzahlen: Moin Gestern bin ich mit meinem F3 MJ2016 die erste wirkliche AB-Langstrecke gefahren - ca. 450km nach Österreich Nach ca. 300km trat folgendes...
  4. Skoda elektrische Fensterheber - Hilfe!

    Skoda elektrische Fensterheber - Hilfe!: Guten Tag! Ich habe seit einigen Wochen folgendes Problem. Die elektrischen Fensterheber in meinem Skoda Fabia haben eine Art Wackelkontakt....
  5. Octavia III Skoda Octavia Tuning?

    Skoda Octavia Tuning?: Hallo zusammen! Ich möchte meinen Octavia Baujahr 2016 etwas mehr Leistung verpassen, könnt ihr mir hier ein paar Tuner nennen, die speziell...