Fahrwerk "klackert"

Diskutiere Fahrwerk "klackert" im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo erstmal. Habe ein Problem mit meinem Fahrwerk. Bereits vor einiger Zeit hat es, ich glaube auf der linken Seite - geklackert bzw. geknackst...

  1. McGoon

    McGoon

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal.
    Habe ein Problem mit meinem Fahrwerk. Bereits vor einiger Zeit hat es, ich glaube auf der linken Seite - geklackert bzw. geknackst wenn ich mit langsamen Tempo über gröbere Fahrbahnunebenheiten gefahren bin. Da sowieso ein Service zu machen war hab ichs gleich mal der Werkstatt gesagt, die konnten am Fahrwerk aber keine Mängel feststellen.

    Mittlerweile tritt dieses klackern/knacksen auch schon bei kleineren Unebenheiten (allerdings nur beim langsam Fahren), sowie beim Wegbeschleunigen aus dem Stehen auf.

    War dann mal beim ÖAMTC; der vermutet das gie Gummilager in denen der Stabilisator sitzt kaputt sind.


    Kann ich diese Gummilager selbst tauschen bzw. wo genau sitzen die? Ist das viel Aufwand?

    Danke, schonmal.


    Hätte ich fast vergessen. Ist leider ein 75PS Octavia von 1998.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zoppo

    zoppo

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, das ist schon ein biserl Arbeit u. ohne Hebebühne sehr mühselig. Wenn´s aber vorne poltert würde ich auf Nummer Sicher gehen gleich die Buchsen am Achslenker/Achsgelenk an beiden Seiten auch erneuern. Die Spur muß hinterher neu eingestellt werden !
    Gruß
     
  4. #3 fabia12, 07.06.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    ja die kann man selber wechseln aber ohne Hebebühne ist das wirklich schlecht.
    die gummis sitzen direkt am stabi rechts und links.
    Wenn man weiss wie es geht dann ist das in einer halben std. erledigt
    Die werkstatt nimmt dafür glaube ich so um die 50-60€


    Mfg Fabia12
     
  5. #4 Wickedweasel, 07.06.2007
    Wickedweasel

    Wickedweasel Guest

    könnte auch ein defektes Motorlager sein, sehr schwer festzustellen bei mir ists auf der Hebebühne aufgefallen das der Motor zu stark ausschlägt. Kannst ja ma in der Suchefunktion nach Hydrolager suchen da steht genaueres
     
  6. #5 octibär, 08.06.2007
    octibär

    octibär

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Grimma
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Kilometerstand:
    272000
    Hallo McGoon,

    tritt das Klacken auch auf, wenn Du z.B. beim Losfahren aus der Parklücke stark einlenken mußt? Dann könnten es eventuell auch die Domlager sein. (Test: mal von links bis rechts-Anschlag lenken - ggf. die Hand oben auf die Stoßdämpferlagerung legen)

    Mit den besten Grüßen

    där octibär
     
  7. McGoon

    McGoon

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Nein, beim einlenken klackert nichts.
    Nur bei kantigeren Fahrbahnunenebenheiten und auch nur bem lansamen Fahren und gelegentlich beim wegbeschleunigen.

    Naja, da ich keine Hebebühen zur Verfügung habe werde ich wohl mal in die Werkstatt fahren.

    Danke für eure Hilfe.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Sgt.Paula, 09.06.2007
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.183
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Octavia 1.6SR; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    30000
    Das gleiche ist jetzt auch bei meinem Superb
     
  10. Viktor

    Viktor Guest

    Hallo McGoon,

    meines wissens nach, muß dafür das Federbein zerlegt werden. Der Gummilager sitzt zwischen Schraubenfeder und dem so gennanten "Anschlag". Also, ziemlich aufwändig, da das Federbein zerlegt werden muss...

    Gruss, Viktor
     
Thema: Fahrwerk "klackert"
Die Seite wird geladen...

Fahrwerk "klackert" - Ähnliche Themen

  1. Fabia III Combi Fahrwerk zu weich ?

    Fabia III Combi Fahrwerk zu weich ?: Hallo Hab meinen Fabia III Combi noch nicht so lange und hab ihm heute mal die Sporen gegeben.Bin hinter einem C1 und einem Mii hinterher...
  2. Fahrwerk RS, polterndes Geräusch auf HA

    Fahrwerk RS, polterndes Geräusch auf HA: Hallo zusammen, ich habe mir am Samstag einen neuen Oktavia RS Kombi, Benziner, geholt und habe jetzt nach ein paar Tagen festgestellt, dass auf...
  3. Privatverkauf Eibach Federn 30mm + Sachs Dämpfer Fahrwerk Skoda Superb 2

    Eibach Federn 30mm + Sachs Dämpfer Fahrwerk Skoda Superb 2: Verkaufe mein Komplettfahrwerk mit Eibach Tieferlegungsfedern. Federnummer: siehe KBA 91336 30mm Tieferlegung. Sachs Dämpfer. Alle Teile wurden...
  4. Fahrwerk

    Fahrwerk: Ich habe leider nicht das DCC beim 220 mit 17 Zoll bestellt und finde dass der etwas hart anfedert. Liegt das an den Federn oder an den...
  5. Octavia III Fahrwerk für normalen O3

    Fahrwerk für normalen O3: Hallo, der Octavia ist ja im Originalzustand schon ganz schön hoch. Außerdem finde ich, dass die Dämpfer ganz schön poltern. Ich möchte also gern...