Fahrwerk Fabia vs. Octavia

Diskutiere Fahrwerk Fabia vs. Octavia im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Ohne eine allgemeines Hauen und Stechen einleiten zu wollen :D (Countenance die Herren), ist mir aufgefallen, das das Fahrwerk vom Fabia tiefe...

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.783
Zustimmungen
41
Ort
Berlin
Ohne eine allgemeines Hauen und Stechen einleiten zu wollen :D (Countenance die Herren), ist mir aufgefallen, das das Fahrwerk vom Fabia tiefe Schlaglöcher - im Gegensatz zum Octavia oder 3erBMW- (beide Tiefer) exzellent wegsteckt.
Der Rest des Wagens ist nicht so meine Welle, aber das Fahrwerk scheint super!
 

?

Guest
Mein Eindruck war, das das Fahrwerk des Fabia etwas härter wie das des Octavia ist, dafür schluckt der Octavia durch den längeren Radstand Bodenwellen z.b. auf Autobahnen besser.
 
saVoy

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
14.251
Zustimmungen
2.557
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC
Stimmt, auch das Umfahren von Kurven macht im Fabia mehr Spaß, er neigt sich nicht so stark zur Seite. Der Octavia fährt sich weicher.
 
Thema:

Fahrwerk Fabia vs. Octavia

Fahrwerk Fabia vs. Octavia - Ähnliche Themen

Entscheidungshilfe-Superb oder Passat?: Hallo Community, ist schon ein wenig komisch, in einer Skoda-Community die Frage im Titel zu stellen und doch trau ich mich das jetzt mal. Bitte...
Erfahrungsbericht nach 2 Jahren und 50.000 km im Superb III, 190 PS-TDI: Guten Tag in die Runde, nachdem inzwischen etwas mehr als 2 Jahre und 50.000 km mit dem Superb vergangen sind, poste ich einen Erfahrungsbericht...
Es wurde ein Škoda: Hallo, da es sich so gehört, stelle ich mich mal vor. Ich bin 27 und aus dem Rhein-Main-Gebiet. Ein Auto sehe ich nicht wie eine Unterhose, die...
Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
2.0 TSI 220 vs 280 (Ausstattungs-) Unterschiede: Hallo, nachdem ich vor rund 11 Jahren den Seitensprung zu einem TDI gewagt habe und für mich nun feststeht, dass dies der erste und auch letzte...
Oben