Fahrverhalten Superb Kombi

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von mobile, 01.07.2011.

  1. mobile

    mobile

    Dabei seit:
    29.01.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Bald Skoda Superb II Kombi Elegance, 170PS TDI DSG PD
    Hallo,

    habe meinen Superb Kombi 170 PS TDI mit Standardfahrwerk / Themisto Felgen nun seit ca 4 Wochen hauptsächlich in der Stadt und auf Landtsraßen bewegt. Ist relativ Straff abgestimmt, aber eine wohltat gegenüber meinem alten tiefergelegten A4.

    Gestern bin ich dann das erste mal auf der Autobahn, gleich rd 900 Km gefahren, von Paderborn nach Dresden und zurück, relativ zügig.

    Was mir bei schnell gefahrenen, langezogenen Kurven (ca 180km/h) aufgefallen ist, das der Wagen hinten (unbeladen) sehr instabil wirkt. Hatte ein paar mal das Gefühl als wollte der mir hinten ausbrechen. War sehr unruhig und eirig das Ganze.

    Ist das normal ?

    oder..

    beim überfahren von kleinen Bodenwellen, die in sehr kurzen Abständen, überfährt er Vorne ohne Probleme, relativ ruhig. Ok, da ist der Motor auf der Achse. Aber Hinten ist er dann gewaltig am Rappeln, als ob er hinten von Welle zu Welle springt.

    ist das ein Normales Fahrverhalten für den Wagen ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tiefflieger666, 01.07.2011
    tiefflieger666

    tiefflieger666

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Figgjo / Norway
    Fahrzeug:
    VW Caddy - Firmenwagen
    Werkstatt/Händler:
    Mollerbil
    Kilometerstand:
    480
    Moin Moin,

    bin mit dem Fahrwerk meines Dicken sehr zufrieden...

    Finde das ein guter Kompromiss aus Komfort und Härte gelungen ist.
    Muss aber auch eingestehen das ich die ersten km ähnliche Bedenken hatte da der Wagen schön satt auf der Straße liegt, hier und da auch mal Straßenschäden knackig in den Sitz leitet aber bei den ersten Überholmanövern auf der Landstraße auch ich das Gefühl hatte das der Dicke gleich ausbricht ( muss aber sagen das mein Alfa vorher dagegen unerträglich hart gefedert war).

    Nach nun 16tkm habe ich mich gut dran gewöhnt und bin sehr zufrieden mit dem Auto/Fahrwerk vorallem da ich das Auto von Anfang an als großen Reisewagen und nicht als Sportler gesehen habe.
     
  4. #3 digidoctor, 01.07.2011
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Ein nicht adaptives Fahrwerk ist wohl immer ein Kompromiss. Ich empfehle einfach, angepasster zu fahren.

    Ich kenne das auch, dass das Auto bepackt richtig satt auf der Straße liegt und komfortabel fährt. So ist das nun mal.
     
  5. mobile

    mobile

    Dabei seit:
    29.01.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Bald Skoda Superb II Kombi Elegance, 170PS TDI DSG PD
    Ich fahre so wie immer. Angepasst.

    Autobahn war sehr frei, und fahre auch nicht mit dem Messer zwischen den Zähnen. Ungewohnterweise überkam mich halt ein unwohles Gefühl aus dem Heckbereich was ich bisher eben nicht kannte, auch nicht bei höheren Geschwindigkeiten. Liegt wohl daran, das ich 9 Jahre den mit H&R Federn tiefergelegten A4 gefahren habe, der zwar bei relativ geringer Geschwindigkeit ( Stadt ) sehr hart war ( teilweises Hoppeln), aber auf der Bahn, wenn nicht gerade Schlaglöcher oder Brückenanschlüsse den Wagen durchgeschüttelt haben, sogar noch relativ angenehm fahrbar war. Der fuhr wirklich wie auf Schienen, und niemals bekam mich da so ein Gefühl wie jetzt beim Superb, egal wie schnell ich unterwegs war.

    Wird wohl einfach die Gewohnheit gewesen sein.

    Bin schwer mit mir am kämpfen nun doch den Wagen tiefer zu legen. Aus optischen Gründen sowieso, weil er wirklich selbst für nicht tiefergelegte Fahrzeuge sehr hochgebockt da steht.

    Leider gibt es hier keine tiefergelegten Superbs. ... es gibt hier selbst normale nur sehr selten in freier Wildbahn zu sehen, dass man die zu erwartenden Komforteinbußen mal testen könnte.

    Ich glaube ich werde es wohl mal mit den Eibach Federn versuchen. Wenn es zu hart wird müssen sie halt wieder raus. Jedenfalls so einen Eiertanz brauche ich nicht weiter. Stelle mir gerade vor, wenn man mal in eine " Notsituation" kommt und mal extrem ausweichen muß. Überholt mich dann mein Heck, oder ist es nur das ungewohnte Gefühl ?
     
  6. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Genau aus dem Grund hab ich mich gegen Den Superb entschieden und wieder einen O2 RS bestellt. Der Superb ist einfach nicht sportlich zu fahren.
    Da mir der RS nicht zu hart ist fand ich das Verhalten des Superbs inakzeptabel. Schade eigentlich, ich finde den Wagen sonst sehr gelungen.
    Gruss
     
  7. #6 2fast4u, 02.07.2011
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    limpi, das ist ne schlechte rechtfertigung. wenn du den mehrpreis des superb grundsätzlich in kauf genommen hättest, wäre ein gewindefahrwerk (man muss es ja nicht ganz runterschrauben) bestimmt auch noch drin gewesen. und ich lehne mich mal weit aus dem fenster und behaupte, dass man mit nem o2 rs mit serienfahrwerk probleme hat auf kurviger strasse an nem superb mit gewindefahrwerk dranzubleiben. aber darum geht es hier ja nicht ;)
     
  8. #7 Amarok64, 02.07.2011
    Amarok64

    Amarok64

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
    Sportliches fahren lol. Man kann mit jedem Wagen sportlich fahren, vorausgesetzt man kann fahren!
     
  9. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    @2fast4u
    Dazu waren dann doch die Unterschiede des Superbs ansich zum RS zu gering. Auf die Größe kann ich verzichten. Ich bin eh meisst alleine im Auto und wenn wir 2 Mal im Jahr in Urlaub fahren reicht der Platz im O2 dicke aus. Ich brauch halt den Kombi weil ich öfter mal was speriges Transportieren muss, dazu reicht der RS aber auch dicke aus.
    Von der Ausstattung her finde ich den aktuellen RS mit Volleder ehrlich gesagt nicht wirklich schlechter ausgestattet als den Superb. Ganz im Gegenteil die Türverkleidungen sind sogar im RS noch hochwertiger.
    Gut ich bekomme die Kinkerlitzchen Kessy und el. Heckklappe im RS nicht aber darauf kann ich auch gut verzichten und das kostet ja auch extra.
    Klar hätte man noch ein Gewindefahrwerk reinbaun können aber wozu. Dann habe ich insgesamt 7000 € mehr ausgegeben für eigentlich nichts besonderes mehr.
    Ich bin mir 120 % sicher das man im Superb mit dem gleichen Motor und von mir aus alles an Fahrweksmodifikationen reinbaut was es gibt, gegen den RS im Serienzustand verliert.
    Ich bin den Superb mit Sprotfahrwerk und 170 PS TDI direkt nach dem RS mit gleicher Maschine probegefahren. Dazwischen liegen Welten. Der RS liegt knackig auf der Strasse und gehorcht auf jeden Tip an der Lenkung, der Superb ist ne Eierschaukel.

    @Amarok
    Roftl. Sinfreier Kommentar. Du solltest nicht immer von Dir auf andere schliessen.

    Gruss
     
  10. #9 Pandarve, 02.07.2011
    Pandarve

    Pandarve

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kolbermoor
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 2.0 TDI DSG 125kW, Brilliant-Silber
    Werkstatt/Händler:
    BaderMainzl, Rosenheim
    Kilometerstand:
    1500000
    Ich erinnere mich nicht mehr, wo ich es gelesen hatte, aber in einem der vielen Testberichte über den / Vergleichsberichte mit dem SC war deutlich drauf hingewiesen worden, dass sich der Wagen mit Beladung erheblich besser fahren soll. Kann ich bisher noch nicht nachvollziehen, denn mehr als 2 Personen und vielleicht 30 Kilo Gepäck habe ich auf meinen bisher 1000km noch nicht transportiert und so schnell war ich bisher auch noch nicht unterwegs.
    Aber wenn ich mir den leeren Wagen von außen mit der hier viel gescholtenen Hochbeinigkeit anschaue, kann ich mir sehr gut vorstellen, dass er mäßig beladen tiefer liegt und eine bessere Straßenlage haben könnte. Mal schaun, ob ich nächste Woche mal dazu komme einige Voralpen-Landstraßen zügig zu durchkurven.
     
  11. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Jeder kann ja fahren was er will und was er kann. Man muss sich da nicht rechtfertigen.
    Aber der S2 ist alles aber bestimmt keine Eierschaukel.

    Übrigens ist der S2 nicht 7.000 Euro teurer weil er Kessy und die elektrische Heckklappe hat, sondern weil er das hochwertigere Auto ist. ;)
     
  12. #11 Poseidon1970, 02.07.2011
    Poseidon1970

    Poseidon1970

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 125 kw 4x4
    Ich habe meinen noch nicht, bin aber echt gespannt.......da ich wahrscheinlich mit Dachbox nicht in meine Garage kommen werde.....habe ich einen Grund mehr mir ein Bilstein B16 zu besorgen....damit sollten dann schon mal 2 Probleme gelöst sein ;-)

    LG
     
  13. #12 Amarok64, 02.07.2011
    Amarok64

    Amarok64

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
    Liegst Du noch immer vor lachen auf dem Boden?

    Ich schließe nicht von mir auf andere und behaupte auch nicht ein besserer Autofahrer zu sein. Nicht nach mehr als 1.000.000 km oder nach 28 Jahren Führerschein, auch nicht nach x Fahrsicherheitstrainings oder Rennstreckentraining.

    Nur habe ich den Superb schon beim Perfektionstraining gefahren und denke das ich da mehr erfahren konnte als man auf einer normalen Straße kann.
     
  14. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    @Anatok64

    Oh ich erzittere. Ich habe zwar " nur" 26 Jahre Fahrerfahrung aber dafür mindestens 500.000 km mehr auf der Uhr.
    Wollen wir noch weiter "Schwanz Vergleich " machen?
    Insgesamt 3 Punkte. Kein selbstverschuldeter Unfall
    7 Strafzettel wegen zu schnellem Fahren, davon keiner über 15 km/h zu schnell.
    2 sicherheits Fahrertrainings, 2 Tourenwagentrainings, 1 F1 Challenge, 2 BMW Wintertrainings, 1 Rallytraining, 1 Hummer Offrod Training.


    @ revilio
    Ja wirklich. Wo ist der Superb hochwertiger ? Schon mal in nem RS Facelift gesessen? Ist doch genau das selbe. Und bei den Fehlern die hier so vom Superb erzählt werden im Vergleich zu RS muss ich diese Aussage ernsthaft in Zweifel ziehen. Es werden ja sogar die identischen Bedienelemente Verbaut. Beispiele für die angebliche "Hochwertigkeit" bitte. Für mich ist der einfach nur Größer.

    Der Superb IST im Vergleich zum RS ne Eierschaukel. Zwar eine gute Eierschaukel unbestritten aber was Fahrdynamik anbelangt deutlich schlechter. Dafür ist er komfortabler. Jedem das seine. Hier ging es aber um die Instabilität der Hinterachse und das konnte ich 100% ig nachvollziehen.

    Gruß
     
  15. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.472
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Passt auf Jungs, dass ihr mit eurer Schaukelei nicht gar zu weit ins Offtopic pendelt ;-)
     
  16. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Sorry aber ich lass mich ungern dumm von der Seite anquatschen.
    Gruss
     
  17. #16 Amarok64, 02.07.2011
    Amarok64

    Amarok64

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
    Wo hab ich dich von der Seite angequatscht? Ich schrieb "vorausgesetzt man kann fahren" da steht nicht das du das nicht kannst! Wer lesen kann ist klar im Vorteil!
     
  18. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    @ Schau es Dir nochmal an und denke darüber nach. Kleiner Abstecher aus der Rhethorik. Schuld ist IMMER der Sender einer Botschaft.
    Gruss
     
  19. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Wenn ich im F430 sitze, sehe ich auch die gleichen Schalter wie in einem Fiat. Ich käm aber nie auf die Idee, das der Ferrari ein Fiat ist, oder anders herum.
    Oder noch einfacher ein Golf ist kein Passat; eine C-Klasse ist keine E-Klasse und ein 3er ist kein 5er.
    Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich mit dieser Aussage den Superb nicht auf das Niveau einer E-Klasse oder eines 5ers heben möchte.

    Wenn der Octavia auf dem gleichen Niveau des Superbs ist, dann ist der Fabia genau so gut wie der Octavia. Dann hätte ich mir doch besser den Fabia geholt!?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    @revilio
    Nochmal die Frage. Hast Du schon mal im RS gesessen? Was soll bein Superb hochwertiger sein. Beantworte einfach die Frage.
    Ich glaube du kannst das gar nicht Vergleichen weil du es nicht weißt. Ich bleibe dabei der Superb ist einfach nur größer.
    Bitte ein Beispiel wo der Superb angeblich hochwertiger ist. Aber bitte nicht die Plastikchromränder vom Tacho das lächerlich und sicher keine xT Euro wert. Achja ich hab auch noch einen F 2 Sportline. Auch der ist gut aber nicht so gut wie der O2. Da sieht man das. BeimnO2 <-> Superb definitiv nicht.
    Gruß
     
  22. #20 Amarok64, 03.07.2011
    Amarok64

    Amarok64

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
    Rhetorik interessiert mich weniger, aber Kommunikation findet halt nur statt wenn Sender und Empfänger die gleiche Sprache sprechen, scheinbar liegt hier ein Compilerfehler vor!

    Ich bin der RS übrigens schon gefahren :-)
     
Thema:

Fahrverhalten Superb Kombi

Die Seite wird geladen...

Fahrverhalten Superb Kombi - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi

    Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi: Hallo ich bin auf der Suche nach Felgen oder Kompletträder für den Winter in 18 oder 19 Zoll. Wer was hat bitte melden
  3. Octavia II Bolero aus Superb

    Bolero aus Superb: hallo! Kann mir jemand weiter helfen und mir sagen ob dieses Radio auch in meinen 2010er 1Z passt? Vielen Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen
  4. Frage: Leuchtmittel Superb SL

    Frage: Leuchtmittel Superb SL: Hallo, wer weiss welche Leuchmittel im Superb SL verbaut sind. Nebellampen vorne = H8 ? Nebelschlussleuchte = ? Blinker vorne = ? Blinker hinten =...
  5. Superb erhält Auszeichnung "Autoflotte TopPerformer"

    Superb erhält Auszeichnung "Autoflotte TopPerformer": Der Superb belegt ersten Platz unter allen Mittelklassemodellen beim Award des Fachmagazins ,Autoflotte' - Das Flaggschiff der Marke ist stärkster...