Fahrverbote auch für Benziner?

Diskutiere Fahrverbote auch für Benziner? im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wir haben unseren Superb extra mit einem Benziner geordert (1.4 DSG) und jetzt sehe ich, dass Fahrverbote in Städten auch für Benziner kommen...

  1. Robb

    Robb

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    12
    Wir haben unseren Superb extra mit einem Benziner geordert (1.4 DSG) und jetzt sehe ich, dass Fahrverbote in Städten auch für Benziner kommen könnten.

    Skoda baut ja noch keine Partikelfilter ein, obwohl dass doch glaube ich vorgeschrieben ist und womit die Erlaubnis für das Fahren in Städten möglich sein könnte.

    Hat da hier im Forum niemand Sorgen?
     
  2. #2 BluesSkoda, 01.02.2018
    BluesSkoda

    BluesSkoda

    Dabei seit:
    06.08.2016
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Plauen
    Fahrzeug:
    Octavia combi joy
    Kilometerstand:
    1550
    Betonung liegt auf könnte,und Filter werden nur benötigt wenn sonst die neue Euro 6c nicht eingehalten werden kann.

    Und die besagte Norm ist fuer neu typgeprüften Fahrzeuge Pflicht.
    Also alle neue Vorstellung ab 2018, nicht aber fuer bereits Typgeprüfte bzw. auf den Markbefindlichen.


    Mach mir da keinen Kopf drüber, bin wegen den Diesel Thema erst 2016 auf den Benziner.
     
    Robb gefällt das.
  3. #3 Gast002, 01.02.2018
    Gast002

    Gast002 Guest

    Um das Nachrüsten werden wir irgendwann aber nicht herumkommen.
     
    Robb gefällt das.
  4. #4 FabiaOli, 01.02.2018
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.393
    Zustimmungen:
    967
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    Ist doch Käse, ich hab es auch gelesen.
    Eine Frechheit ist es definitiv.
    Aber ich fahr einfach mit meinem Auto und fertig, das hat Euro6...man man man.
    Da merkt man wieder was für ****** im Bundestag sitzen.
     
    Maerker2009 und Crank2016 gefällt das.
  5. lanz

    lanz

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    65
    Keine Sorge - derzeit dreht sich alles um Stickstoffoxide (Diesel)

    Wenn nun künftig Feinstaub betrachtet wird tirfft dies ALLE Fahrzeuge. Auch Diesel, Benziner, und sogar Elektro oder Gas.
    Derzeit werden keine Staubfilter für Bremsen und Reifenabrieb obwohl es Praxisversuche hierzu gibt.

    Nachrüstung also auch für Elektrofahrzeuge nötig künftig.
     
    Robb gefällt das.
  6. #6 QuentinT, 01.02.2018
    QuentinT

    QuentinT

    Dabei seit:
    27.11.2016
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    110
    Was haben sie denn falsch gemacht, dass sie dich so verärgert haben?
     
    andi62 und Robb gefällt das.
  7. #7 FabiaOli, 01.02.2018
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.393
    Zustimmungen:
    967
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    Da fange ich jetzt keine Diskussion drüber an.
    Ich denke man ist schneller fertig, wenn man aufzählt was die richtig gemacht haben.
    Aber da halte ich mich hier jetzt zurück.
     
    Rana arboreum gefällt das.
  8. #8 QuentinT, 01.02.2018
    QuentinT

    QuentinT

    Dabei seit:
    27.11.2016
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    110
    Akzeptiert, auch wenn es mich echt interessiert hätte.
     
  9. #9 Lamensis, 01.02.2018
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    1.659
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Fuldabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Superb² 10/2008
    Kilometerstand:
    229000
    Wie,ihr merkt erst jetzt dass wir seit 30 Jahren (oder wann das mit dem KAT kam) "überredet" werden, Neue Autos zu kaufen? ^^
     
  10. #10 RoomsDDer, 01.02.2018
    RoomsDDer

    RoomsDDer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    01237 Dresden
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 1.4 TSI DSG, blackmagic metallic
    Werkstatt/Händler:
    Die Meister, Dresden & Jelinek Auto Teplice s.r.o.
    Kilometerstand:
    25000
    Bei den stinkenden Rußfurzern kann ich das ja noch verstehen, aber Fahrverbot für saubere Benziner... Klingt schon etwas sehr übertrieben!
     
  11. #11 Crosser, 01.02.2018
    Crosser

    Crosser

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    37
    Hallo,
    na ja, wenn man liest, das aktuelle TSI-Motoren (Direkteinspritzer) laut einem Bericht den ich gestern gelesen habe das 100-1000 Fache an Partikeln ausstoßen als aktuelle Diesel mit Partikelfilter. Da kommt man schon ins Grübeln ob das noch lange gut geht in Innenstädten! Klar betrifft das natürlich alte Diesel ohne Filter genau so.

    VG Ralf
     
  12. #12 Rana arboreum, 01.02.2018
    Rana arboreum

    Rana arboreum

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    The Middle of Nowhere
    Fahrzeug:
    Seat Leon Style TGI (CNG) Kombi & Citigo G-Tec Elegance (CNG) CO2 beide mit 100% abfallstämmigem Biomethan unterwegs, also ca. 5-10g CO2
    Kilometerstand:
    laufen und laufen und laufen
    Zumindest aus dem Motor haben unsere CNGler mit gar nichts ein Problem.

    Der Feinstaub aus Reifen und Bremsen ist bei allen gleich - gut bei "E" ein wenig weniger, die haben eine bessere Rekuperation, dafür aber in der Gesamtbetrachtung ein erhebliches Klimaproblem in der Produktion der Akkus, das den Schwellwert des Klimawandels überschreiten könnte und dann wird`s richtig "lustig" ... - aber das will im Vorfeld mal wieder niemand wissen und hinterher will`s, wie meistens, keiner gewusst haben.
     
  13. #13 Superb Dieselkutsche, 01.02.2018
    Superb Dieselkutsche

    Superb Dieselkutsche

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    240
    Fahrzeug:
    Superb V6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber / Die VW Premium Vertragswerkstatt ;)
    "Saubere Benziner" Wuhahaha :D :D :D
     
    Schleimritter, Marcel_S_O_C_5E, michnus und 2 anderen gefällt das.
  14. #14 4tz3nainer, 01.02.2018
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    5.768
    Zustimmungen:
    2.093
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Es gibt nicht einmal Fahrverbote für Diesel. Da wir schon schon Verboten für Benziner gesprochen...
    Solange mein bald 17 Jahre alter A3 TDI ohne DPF noch in alle Umweltzonen darf mache ich mir keine Sorgen.
     
    Libra und Keks95 gefällt das.
  15. #15 PolenOcti, 01.02.2018
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI Style, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Kilometerstand:
    100, 250
    Ist doch alles lösbar. Filter drunter und gut ist....
     
  16. #16 Superb Dieselkutsche, 01.02.2018
    Superb Dieselkutsche

    Superb Dieselkutsche

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    240
    Fahrzeug:
    Superb V6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber / Die VW Premium Vertragswerkstatt ;)
    Je feiner der Staub umso schädlicher, denn dadurch gelangt er tiefer in die Lunge, erzählte mir mal ein Arzt.
    Der feine Ruß beim Benziner und beim Diesel RPF freibrennen sag ich da nur... :whistling:
     
    Rana arboreum gefällt das.
  17. #17 PolenOcti, 01.02.2018
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI Style, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Kilometerstand:
    100, 250
    Irgendwas ist ja immer.... ;)
     
  18. wj76

    wj76

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    252
    Tja, sind erstmal die Diesel verboten, dann sind die Benziner als nächstes dran. Das ist Business unter dem Deckmantel Umweltschutz...

    Ich fahre mit meinem EU5 Diesel rum und werde mich nicht dran stören lassen in die Stadt zu fahren, auch wenn es verboten ist. Na und? Dann zahl ich eben 80€ und fahre weiter. Ist günstiger als ein Zwangs-, Neuwagenkauf der auch keine Garantie für 5 Jahre "freie Fahrt ohne erheblichen Wertverlust" ist.

    Die Bürokraten können mich mal kreuzweise... So, habe fertig!!
     
    SkodaTobi, SuperB 2002, Maerker2009 und 3 anderen gefällt das.
  19. #19 Superb Dieselkutsche, 01.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2018
    Superb Dieselkutsche

    Superb Dieselkutsche

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    240
    Fahrzeug:
    Superb V6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber / Die VW Premium Vertragswerkstatt ;)
    :D Wehe du gerätst an einen der 80 Mio. Kontrollbeamten die sie zusätzlich an jede kleine Nebenstraße stellen die nach Berlin, Stuttgart usw. hinein führt und ich sage dir die werden genau jedes Auto kontrollieren!! :thumbsup: ;)

    Halt dich doch einfach ans Verbot ;)
    Ich mache das, ich brauche keine Stadt.
    Urlaub mache ich auch nicht in einer Stadt, Städte nerven mich nur.
    Arbeiten kann ich auf dem Dorf, bzw der Kleinstadt die so unbedeutend klein ist das Fahrverbote sie sofort ruinieren würde.
    Die Pizza aus der Stadt kommt zu mir aufs Dorf, mit nem Caddy Diesel.
    Es gibt sogar gute Bio Restaurants die liefern!, mit nem VW Transporter Diesel.
    Lebensmittel einkaufen kann ich im Real/Edeka usw. die haben so häßliche Blechtempel außerhalb der Stadt auf der grünen Wiese, aber ohne Stau, ohne Parkplatzgebühren, Super!
    Alle anderen Sachen kommen von: Ebay, Amazon, usw.,per DHL, GLS usw. aus der Stadt zu mir aufs Dorf, mit nem Sprinter Diesel.
    Baumaterial kommt aus der Stadt zu mir, mit nem MAN Lkw Diesel.
    Arzt haben wir auf dem Dorf. (Er fährt nen Diesel)
    Mehr Alltagssituationen fallen mir grade nicht ein, ok die Mädels hier werden zum Kinder kriegen per Diesel Krankenwagen in die Stadt gebracht. (Der darf ja eh immer rein) :thumbsup:

    All diese Möglichkeiten gibt es...

    Noch fahre ich selbst in die Stadt, noch lebt der Händler von mir, noch sitze ich im Restaurant, noch zahle ich Parkgebühren, aber ich muss das nicht mehr machen, wenn ich dort nicht mehr erwünscht bin.

    Ganz entspannt bleiben, lieber Fahrverbot als Umrüstzwang. ;)
     
    frolic, Warc0, Marc_81 und einer weiteren Person gefällt das.
  20. #20 Ehle-Stromer, 01.02.2018
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    471
    Ort:
    Kressow
    Fahrzeug:
    S3, TDI, 5T, AT, 4x4
    Tja, die Elektromobilität drängt mit aller Macht auf den Markt. :whistling:
    Wohl dem der sich rechtzeitig darauf vorbereitet, um später keine bösen Überraschungen zu erleben. :thumbup:
     
Thema: Fahrverbote auch für Benziner?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. euro 5 benziner fahrverbot

    ,
  2. fahrverbote benziner

    ,
  3. euro 4 benzin fahrverbot

    ,
  4. fahrverbote für benziner,
  5. euro 3 benzin fahrverbot,
  6. fahrverbot benziner euro 4,
  7. fahrverbot benziner euro 5,
  8. fahrverbot euro 5 benziner,
  9. fahrverbot auch für benziner,
  10. fahrverbot für benziner euro4,
  11. fahrverbot benziner,
  12. fahrverbote auch für benziner,
  13. fahrverbote benziner euro 4,
  14. benzin euro 4 fahrverbot,
  15. fahrverbot für benziner,
  16. benzin fahrverbot,
  17. gilt das fahrverbot auch für benziner,
  18. fahrverbote benziner euro 6,
  19. fahrverbot euro 6 benziner,
  20. euro 4 benziner fahrverbot,
  21. fahrverbote euro 4 benziner,
  22. benziner fahrverbote,
  23. skoda oktavia euro 4 benziner fahrverbot,
  24. benziner euro 5 fahrverbot,
  25. benziner fahrverbot
Die Seite wird geladen...

Fahrverbote auch für Benziner? - Ähnliche Themen

  1. Skoda Rapid 1,2 Benziner zieht nicht richtig

    Skoda Rapid 1,2 Benziner zieht nicht richtig: Mein Skoda Rapid (1,2 - 105 PS - Benziner) - BJ 2014 - 96.000 KM hat seit etwa 2.000 Kilometern folgendes Problem: Beim Beschleunigen, meisten an...
  2. Mein Superb benötigt fürs Bremsen Benzin?!

    Mein Superb benötigt fürs Bremsen Benzin?!: Wenn ich im Freilauf fahre, zeigt mir mein Superb 0,0 l/100 km an, wenn ich dann etwas bremse geht das auf 2-4 l/100 km hoch. Gibt es dafür eine...
  3. KAROQ 1.5 Benziner wird 2020 aus dem Program gestrichen

    KAROQ 1.5 Benziner wird 2020 aus dem Program gestrichen: Da habe ich gestern nicht schlecht gestaunt als ich beim Händler war wegen einer eventuellen Bestellung: Vor wenigen Tagen wurden die Händler...
  4. Neues Fahrstreckenprofil, Benziner behalten oder Diesel anschaffen?

    Neues Fahrstreckenprofil, Benziner behalten oder Diesel anschaffen?: Hallo Liebe Community, hole ich mir mal auch von dem Skodaforum eine Meinung dazu :) Hoffe habe es auch in dem richtigen Bereich gepostet. ich...
  5. Skoda Felicia 1.3 MPI Startproblem 50kW Benziner

    Skoda Felicia 1.3 MPI Startproblem 50kW Benziner: Schönen Nachmittag! Nach längerer Abstinenz (GsD) hab ich wieder ein Problem bei welchem selbst mein Mechaniker bald ratlos ist. ich liste euch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden