Fahrt zur Zulassungsstelle

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Superb02, 16.01.2004.

  1. #1 Superb02, 16.01.2004
    Superb02

    Superb02 Guest

    Menno, hats mich erwischt... Wollt ich noch schnell die Versicherung wechseln - und zack verschlampen die auf der Zulassungsstelle doch glatt die "Doppelkarte"...

    Na toll - nun also gestern die Cops dagewesen und den Stempel runtergekratzt... VANDALEN !!!

    Nun aber meine Frage: Ich bin ja nun schon seit ein paar Tagen aus dem Versicherungsgeschäft ausgestiegen, daher brauch ich ne Antwort vonnem Profi (Chief, sag was !).

    Darf ich denn nun (so wie früher) auch ohne Stempel mit meinem Auto noch zur Zulassungsstelle fahren ?

    Schnell her mit den Antworten, am Montag will ich hin !
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sledge

    sledge

    Dabei seit:
    28.03.2003
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    bin zwar kein Experte, aber ich bin ziemlich sicher, dass man keinen Meter mehr fahren kann. Zumindest laut diversen TV-Sendungen. Die berichten immer wieder, dass sie z.B. auf der Autobahn Autos ausm Verkehr ziehen. die müssen dann abgeschleppt werden. Versuch "rote Schilder" zu bekommen, kostet nicht die Welt und sollte die sicherere Lösungen sein.

    sledge

    Ohne stempel ist man _gar nicht_ versichert... und ne Betriebserlaubnis hat man auch nicht, also isses doch klar, oder?
     
  4. #3 Power Feli, 17.01.2004
    Power Feli

    Power Feli Guest

    Hallo!

    wie sledge schon sagte ,du darfst wenn die Plakette vom Nummernschild abgekratzt wurde ,kein Meter mehr fahren,denn das Fahrzeug is ja nun nicht mehr Versichert.Rote Nummerschilder bekommen nur noch Auohäuser ausgehändigt( für Probfahrten, Ist bei uns jendenfalls so).

    Gruß Power Feli
     
  5. Mic

    Mic Guest

    Fahrten mit dem Fahrzeug sind (entsprechend § 23 Abs. 4 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung, StVZO) im Zusammenhang mit dem Zulassungsverfahren erlaubt. Sie müssen auf direktem Wege erfolgen und sind beschränkt auf den auf dem Kennzeichen ausgewiesenen Zulassungsbezirk und einen angrenzenden Bezirk. Achtung: Fahrten zu anderen Zwecken sind nicht zulässig und nach §§ 1 und 6 des Pflichtversicherungsgesetzes (PflversG) strafbar, da hierfür kein Versicherungsschutz besteht. Dazu zählen auch Fahrten zu Werkstätten, um beispielsweise die Verkehrssicherheit des Fahrzeugs wieder herstellen zu lassen.
    Bei der Fahrt zur Zulassungsstelle muss die Versicherungsbestätigung ("Deckungskarte") mitgeführt werden. Auf der Deckungskarte darf der Textzusatz "Gilt auch für Fahrten mit ungestempelten Kennzeichen nach § 23 Abs. 4 Satz 7 StVZO" nicht gestrichen sein. Die Versicherungsbestätigung muss vollständig ausgefüllt sein, Änderungen oder Streichungen sind nicht erlaubt. Die Kennzeichen müssen fest montiert sein.
     
  6. dedi44

    dedi44

    Dabei seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sächsische-Schweiz
    Fahrzeug:
    SuperB II 2.0 CRD 125 KW Cappucino Beige
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Russig
    Kilometerstand:
    5200
    Moin Moin

    Habe gerade mein altes Auto abgemeldet, konnte dann mit dem abgekratzten Nummernschild und der Abmeldebestätigung
    nach Hause fahren (ca. 30 KM). Das müsste analog auch für das Anmelden gelten.
    Die Fahrt zur Zulassungsstelle von Superb03 ist ja evt. ein neues Anmelden (er hat ja sicher von den Cops eine Bestätigung erhalten).

    Gruß Detlef
     
  7. sledge

    sledge

    Dabei seit:
    28.03.2003
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Mic: sehr interessant, das merk ich mir... will ja mal den alten Opel meiner Oma herrichten, vielleicht brauch ich dann die Info :D

    sledge
     
  8. Chief

    Chief

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altomünster
    Fahrzeug:
    Seat Leon
    zu der Erklärung von Mic kann ich nichts hinzufügen.
    Mit einer vollständig ausgefüllten Versicherungsbestätigung (ehem. Doppelkarte) darfst du auf direktem Weg zur Zulassungsstelle aber z.B. auch zum TÜV fahren.

    Viel Spaß beim anmelden.
     
  9. #8 Superb02, 18.01.2004
    Superb02

    Superb02 Guest

    @mic, chief
    Herzlichen Dank, so hatte ich das auch noch im Gedächtnis, aber ich war mir halt nimmer ganz so sicher.
    Zumindest kann ich jetzt sofort zur Zulassung dübeln, wenn der Brief angekommen ist.
     
  10. Mic

    Mic Guest

    Das Kind (Deckungskarte) hat heute zwar einen anderen Namen, aber geändert hat sich nichts, mich wundert nur das das kaum jemand weis. Ich bin schon 1980 mit ungestempelten Nummernschildern zum Straßenverkehrsamt gefahren und auch damals reichte das mitführen der korrekt ausgefüllten Doppelkarte.
     
  11. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    So kenn ich es eigentlich auch :
    nächste Zulassungstelle hin und zurück, TÜV/DEKRA bzw. Werkstatt mit TÜV/DEKRA-Termin hin und zurück

    Anderes (für mich) Kuriosum :
    Habe für meine Autos die Versicherung gekündigt, das Volljahresauto neu versichert und den Sommerwagen erstmal beiseite gelassen. Angemeldet Mai bis September, da ist ja noch Zeit für eine neue Versicherung. Pustekuchen - kam ein Stillegungsbescheid (für ein nicht angemeldetes Auto !!!!!!) und ein Zahlungbeleg über 29,75 EUR. Naja, bin ich an meinem Gebburtstag zur Zulassungstelle (hab ja nichts besseres zu tun gehabt .....) und hab dort erstmal eine Deckungskarte fürs Saisonauto hinterlegt.
    Es wäre eben so, zum 1.1. müssten auch Saisonautos versichert sein undsoweiterundsofort und die 29,75 EUR müsste ich auch bezahlen. Wenigstens nett war die Kollegin.
    Man lernt nie aus.

    skomo
     
  12. #11 Superb02, 20.01.2004
    Superb02

    Superb02 Guest

    noch ne Frage :
    weiß einer, wie lang das dauern kann, bis die Skoda-Bank den Fahrzeugbrief an die Zulassungsstelle schickt ? Jetzt sinds schon 3 Tage und eigentlich hat mein Händler gemeint, spätestens heute müsst der Brief da sein - aber :nono: :nono: :nono:
     
  13. popans

    popans Guest

    Wie heißt es doch so schön?!:

    Ein Blick ins Gesetz erleichtert die Rechtsfindung!
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Superb02, 25.01.2004
    Superb02

    Superb02 Guest

    So, nun lebt er wieder...

    Übrigens : die Zulassungsstelle hat wohl eingesehen, dass die dort nen Bock geschossen haben, und für wie Wiederzulassung nichts verlangt - immerhin ne nette Geste zum Abschluß !

    ABER : Volkswagen Leasing berechnet 9,28 Euronen für den Fahrzeugbrief-Versand ! Is des nich ein bissel happig ???
     
  16. KlausK

    KlausK

    Dabei seit:
    02.09.2002
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Braunschweig, Deutschland
    Fahrzeug:
    O3 RS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Hammdorf in WF
    Kilometerstand:
    32000
    Hallo superb03,
    vielleicht Portokosten in 2 Richtungen?
    Beim Einschreiben mit Rückschein wären das schon 8,80€.

    Grüße
    Klaus
     
Thema: Fahrt zur Zulassungsstelle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie lange dauert es bis der Stempel runter gekratzt wird

Die Seite wird geladen...

Fahrt zur Zulassungsstelle - Ähnliche Themen

  1. Fahrt nach Polen

    Fahrt nach Polen: steht heute an und nun mache ich mir Gedanken wegen...
  2. DSG scheint kurz zu kuppeln bei normaler Fahrt

    DSG scheint kurz zu kuppeln bei normaler Fahrt: Hi, ich habe ein kleines Problem...weiß aber nicht ob das schon jemand mal so "erfahren" hat... Wenn ich ganz normal fahre, sprich auch auf dem...
  3. Fährt aber Chaos in der Elektrik

    Fährt aber Chaos in der Elektrik: Mein Skoda Roomster fährt nun schon seit geraumer Zeit ohne funktionierende elektrische Fensterheber. Seit ein paar Tagen spinnt jedoch die...
  4. Marke Skoda jetzt offiziell in "GUTE FAHRT"

    Marke Skoda jetzt offiziell in "GUTE FAHRT": Ich will hier keine Schleichwerbung machen, aber die Info dürfte für Manche hier evtl. interessant sein: Die Marke Skoda ist jetzt offiziell in...
  5. Auto ging 2mal während der Fahrt aus!! Batterieleuchte war danach/dabei an

    Auto ging 2mal während der Fahrt aus!! Batterieleuchte war danach/dabei an: Wie oben schon geschrieben, ging unser Skoda während der Fahrt einfach aus! Aufeinmal ging nichts mehr und die Batterieleuchte war an, gleich...