Fahrradträger

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Hein Blöd, 29.03.2007.

  1. #1 Hein Blöd, 29.03.2007
    Hein Blöd

    Hein Blöd

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 Comfort
    Werkstatt/Händler:
    Merz
    Kilometerstand:
    30000
    Tach Zusammen,

    wollte mich mal umhören, ob schon jemand Erfahrung mit dem Fahrradträger für den Kofferraum gemacht hat.:frage:

    Ist das Ding kompliziert?
    Braucht man den oder kann man die Räder auch ohne Träger vernünftig im Innenraum transportieren?
    Wie sieht das mit Rädern ohne Schnellspanner aus?

    Hätte die Möglichkeit meine Räder auch auf die Anhängerkupplung zu packen.
    Leider sind sie dort Wind unter Wetter ausgesetzt, und leider auch bösen Langfingern.:fluch:

    Find das Ding nämlich verdammt teuer für 2 Metallstangen und wenn man es dann nicht mal richtig nutzen kann.....:dollars:

    Gruß
    Hein
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fabia12, 29.03.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    Hallo Hein Blöd

    Also den Fahrradträger zu montieren ist ziemlich einfach und es macht sich am besten die räder so zu montieren da sie sonst im innenraum durch die luft fliegen zwecks befestigung.
    Ein fahrrad mit schnellspanner macht sich natürlich einfacher da wenn du die im Rommster im halter fest machen willst musst du ja das Vorderrad rausnehmen, ohne schnellspanner geht natürlich auch aber das dauert natürlich länger und du brauchst spezielles werkzeug.


    Mfg Fabia12
     
  4. #3 Genscher, 30.03.2007
    Genscher

    Genscher Guest

    hallo, ich habe den fahrradträger bisher nur zum test eingebaut.
    alles macht einen stabilen eindruck, das rad hat guten sitz. die querstange würde ich, wenn möglich, den sommer über im kofferraum lassen, stört nicht weiter. mein mountainbike größe m reicht fast an den vordersitz ran, also ist evtl. ein sitzlehnen-schutz angebracht.
    also wenn ich schon nen roomster mit soviel platz habe, dann würde ich nicht unbedingt noch einen radträger auf der anhängerkupplung nutzen.
    billig ist der radträger nicht, aber dafür ist er auch kein ramsch.
     
  5. #4 VAN HALEN, 30.03.2007
    VAN HALEN

    VAN HALEN

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Das Transportieren der Räder im Innenraum war der Hauptgrund mir den Wagen zu kaufen.
    Habe ihn natürlich gleich in der Praxis getestet.Funktioniert meines Erachtens gut, man muß nur (leider) den Beifahrersitz ganz nach vorne schieben, oder die Hinterräder etwas Richtung Mittelarmlehne und / oder hintere Beifahrertüre versetzen. Ist aber kein Problem. Etwas fummelig ist der Spanngurt, aber ohne geht`s gar nicht. Hab den Fahrradträger übrigens immer montiert und mir einen zweiten Laderaumboden gekauft. Der Fahrradträger liegt dann versteckt darunter und man muß den Einkauf dann nicht mehr so ins Auto reinwuchten.
    http://www.wendeboden-wuest.de/
     
  6. #5 toledo2000, 11.04.2007
    toledo2000

    toledo2000

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo VAN HALEN,

    was hast Du denn für Deinen Wendeboden bezahlt?
    Mein Händler will dafür 215,00 € haben. Das finde ich recht teuer.

    Gruß
    toledo2000
     
  7. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    Das Konzept von Wüst ist wirklich gelungen....Hut ab!
     
  8. #7 Roomster91, 11.04.2007
    Roomster91

    Roomster91

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    316**
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1,6 16V LPG
    Werkstatt/Händler:
    Mohme&Piepho Bückeburg
    Kilometerstand:
    55600
    Hey,
    der Preis für den Wendeboden würde mich auch interessieren.

    Gruß
    Jürgen
     
  9. #8 VAN HALEN, 11.04.2007
    VAN HALEN

    VAN HALEN

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hi Toledo2000
    Soviel hab ich auch gelöhnt. Kein Schnäppchen, aber mein Rücken dankt es mir bei jederm Beladen.
    Wenn man ein bißchen handwerkliches Geschick hat, kann man ihn auch sicherlich selber bauen. Sieht eigentlich vom Prinzip her recht simpel aus. :hmmm:
     
  10. Tydal

    Tydal

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Als sich der Roomster noch in Entwicklung befand, hoffte ich die ganze Zeit, er würde eine ebene Ladekante bekommen. Als ich dann die ersten Fotos sah, war die Enttäuschung riesengroß.

    Ein doppelter Ladeboden wäre daher das Erste, was ich mir für meinen Roomster basteln würde. Über 200,00 € für ein vorgefertigtes Teil wären mir dafür zuviel.

    Hat sich schon jemand einen gebastelt? Tischlerplatte, Teppichrest, ein paar Scharniere zum Hochklappen...viel mehr dürfte es doch eigentlich nicht benötigen?

    Tipps, Anregungen?
     
  11. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    Hallo, mir stört das innere Ladekante nicht. Da ich immer zum tauchen fahre, ist das ideal. Weil ich Pressluftflaschen mittransportiere, ist das ein guter Schutz, daß beim Heckklappe-Öffnen nicht herausrollen kann.

    Aber man kann gut basteln, einfach diese Webseite genau anschauen und fange an dein Roomster-Gepäckraum zu messen, Plan zeichnen, im Baumarkt Bretter, Scharnieren uns sonstiges kaufen. Zusammenbauen, dann hast du eine doppelte Ladeboden. Link: http://www.wendeboden-wuest.de/wendeboden_galerie_19.html

    Ich werde diese auch machen, nur bisschen anders (Ladefläche höher als auf dem Bild wg. Durchmesser der Pressluftflaschen (unterhalb der Ladefläche) und oberhalb der Ladefläche passen noch zwei große Kisten mit Tauchersachen). Da der Roomster ziemlich hohes Kofferaum hat, ist für mich das idealste Fahrzeug für den Hobbytaucher!
     
  12. #11 motophil, 24.09.2007
    motophil

    motophil

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe

    So ist es. Bei mir sieht das ganze so aus:

    [​IMG]

    Drunter paßt der ganze übliche Kleinkram (Einkaufskisten, eine Decke, Regenschirm...)

    [​IMG]

    Und weil im Keller noch ein alter Fahrradträger rumlag hab' ich das Teil gleich auf die Unterseite des Bodens geschraubt:

    [​IMG]

    Wenn man den Boden dann wendet kann man ein Fahrrad einladen:

    [​IMG]

    Das einzige was noch nicht optimal ist ist die Zugänglichkeit der Verzurrpunkte unten hinten im Kofferraum. Man muß also erst den Spanngurt einfädeln, mit dem man das Fahrrad sichert, und dann den Wendeboden einlegen. Den Spanngurt braucht man an sich für den Transport so nicht, wohl aber für die Unfallsicherheit.

    Hier die Materialliste:

    Birkenmultiplexplatte 18mm (ich hab' 21er genommen, aber das ist eher zu stabil und zu schwer):
    1 Stück 100cm x 75cm
    2 Stück 70cm x 13,7cm
    1 Srück dünnen Teppich 110cm x 85cm aus dem Restecontainer
    1 kleine Dose Teppichkleber
    Kosten: etwa 40-45€.

    Holzleim, Holzschrauben, Tacker, eine Stichsäge und ein kurzes Stück Gurtband sollten vorhanden sein.

    Die Hinterkante der Bodenplatte mit der Stichsäge passend zur Kofferraumklappe abrunden. Bei mir hat das so gepaßt: an der Seitenkante muß man etwa 3cm absägen, 10cm von der Kante entfernt sind's dann noch 2cm, 20cm von der Kante 1cm, und bis 40cm von der Kante dann auslaufen lassen.

    Die "Füße" des Bodens 3cm von der Seitenkante der Bodenplatte ankleben/-schrauben, so daß sie an der geraden Vorderkante bündig sind. Nicht bündig mit der Seitenkante, sonst wird's beim Einbauen des Bodens schwierig! Teppichkleber auftragen, Teppich ankleben, umschlagen, festtackern. Die Schlaufe zum Anheben des Bodens an der Hinterkante in der Mitte der Unterseite anschrauben. Fertig. Bei mir waren's etwa 3h arbeit.

    Viel Spaß beim Basteln,

    - Philip
     
  13. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    Großes Hut ab!!!!

    So ähnliches habe ich schon seit einigen Monaten geplant, warte nur noch auf mein Auto.....(irgendwann sehr, sehr bald)!
     
  14. Tydal

    Tydal

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Respekt! :thumbup:
     
  15. #14 Hein Blöd, 29.09.2007
    Hein Blöd

    Hein Blöd

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 Comfort
    Werkstatt/Händler:
    Merz
    Kilometerstand:
    30000
    Moin Zusammen,

    @MOTOPHIL: ebenfalls großes Respect :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
    aber verrat doch mal, wie sieht das mit der Sitzverschiebung bzw Neigung der Rückenlehne aus??

    Hätte doch bedenken, dass mir bei vorgeschobenen Sitzen das Kleinzeug in die entstehende Ritze fällt.

    Gruß
    Hein
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    Das lässt sich leider nicht vermeiden oder du muss ganz neu erfinden, wie man zwischen Boden und Sitzlehnen abschließt!
     
  18. #16 motophil, 29.09.2007
    motophil

    motophil

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Mit den angegebenen Maßen kann man die SItze ganz zurückschieben. Die Lehnenneigung ist egal.

    - Philip
     
Thema: Fahrradträger
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ladeboden für Roomster fresh bauen

    ,
  2. skoda 1z5 2 ladeboden

    ,
  3. roomster ladeboden

    ,
  4. fahrradhalterung Innenraum skoda roomster,
  5. Laderaum doppelten Boden selber bauen,
  6. gibt.es.einen fahrradträger für das Auto an der beifahrertür,
  7. roomster fahrrad innenraum,
  8. skoda fahrradträger,
  9. skoda roomster kofferraum,
  10. skoda fahrradhalterung innenraum,
  11. skoda fabia 3 combi kofferraum schmutzschutz,
  12. roomster doppelter ladeboden,
  13. skoda octavia ladeboden bauen,
  14. kofferraum spanngurt fahrrad,
  15. fahrrad innenraumträger roomster
Die Seite wird geladen...

Fahrradträger - Ähnliche Themen

  1. Fahrradträger Skoda Fabia Kombi BJ 2005

    Fahrradträger Skoda Fabia Kombi BJ 2005: Moin! Ich bin auf der Suche nach einem passenden Fahrradträger für meinen Fabia Kombi. Leider hat das Auto keine Anhängerkupplung und um das Rad...
  2. Fahrradträger auf AHK für 3 Räder

    Fahrradträger auf AHK für 3 Räder: Moin zusammen, ich hatte meinen S3 mit klappbarer AHK geordert, um auch mal mit Fahrrädern in's Grüne fahren zu können. Jetzt bin ich auf der...
  3. Octavia III Limousine Dachträger / Fahrradträger

    Octavia III Limousine Dachträger / Fahrradträger: Hallo zusammen! Ich habe bereits das Forum durchstöbert, leider bin ich nicht so wirklich fündig geworden bzgl. des oben genannten Themas. Bei...
  4. Fahrradträger Anhängerkupplung

    Fahrradträger Anhängerkupplung: Hallo Zusammen Ich habe einen Superb Combi L&K mit 4x4 und Anhängerkupplung ab Werk. Ich überlege mir einen Fahrradträger für 4 Fahrräder zu...
  5. Dach-Fahrradträger?

    Dach-Fahrradträger?: Liebe Leute, erstmals suchen wir für unseren schönen Kombi einen Fahrradträger für das Dach zur Aufnahme von 2 Fahrrädern (Möglichkeit zur...