Fahrradträger und Rennräder?

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Steff, 27.02.2009.

  1. Steff

    Steff

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Habe mal eine Frage in die Runde:

    Passe die Schnellspanner des Fahrradträgers im Kofferraum auch für Rennräder? Im Prospekt sind ausschießlich Montainbikes abgebildet.

    Gruß

    Steffen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marzi

    Marzi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4
    Kilometerstand:
    10000
    Rennräder haben doch die selbe Nabenbreite (100mm), dann sollte das doch auch passen!
     
  4. wueand

    wueand

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1.8 TSI 4x4
    Werkstatt/Händler:
    BRASS
    ja... das paßt.
    Und wenn du mal ein MTB mit Steckachsen hättest gibt es entsprechende Adapter... :thumbsup:
     
  5. Steff

    Steff

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,Vielen Dank für die Infos. :thumbup: Gruss steffen
     
  6. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    Ich habe selber Rennrad und MTB, beide passen problemlos mit der Fahrradträger im Roomster!

    Hatte mal großen Radausflug mit meinem Radkumpel zwei Rennräder und zwei MTB plus Gepäck gleichzeitig in Roomster eingepackt. Da ist immer noch genügend viel Luft für weitere Gepäck!

    Dafür hatte ich einen Roomster gekauft! :-)
     
  7. Steff

    Steff

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi! genau aus dem grund habe ich mir auch einen zugelegt,bekomme ihn nächste woche.freu mich drauf! :thumbsup:
     
  8. #7 der-quest, 01.03.2009
    der-quest

    der-quest

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich hänge mich mal an diesen Thread: Kann man noch Aufnahmen für weitere Fahrräder nachkaufen und einsetzen?

    Gruß
     
  9. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Klar kannst du die als Skoda-Ersatzteil bei deinem :) nachkaufen. Ich denke aber, schon bei einem dritten Radl wirds wohl zu eng -- oder?
     
  10. #9 steve0564, 02.03.2009
    steve0564

    steve0564

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yeti, 2.0 TDI Adventure
    Kilometerstand:
    50000
    Für mich ist der Roomster mit 3 Rädern nicht unbedingt das Problem. Allerdings hätten ihm in der Länge 10 cm mehr spürbar gut getan. Wenn man die Radl gerade einbauen will, hat vorne auf dem Fahrersitz nur noch ein Japaner mit max 165cm Platz.
    Dadurch ist man gezwunden die Räder leicht diagonal zu stellen. Und damit schauts dann für 3 Räder eher wieder mau aus.
     
  11. #10 RoosterGeorge, 04.03.2009
    RoosterGeorge

    RoosterGeorge

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg Eckenerstraße 21 24939 Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Style Plus Edition alias "Fahrradpanzer"
    Hallo und Moin!

    Wollt nur mal fragen, wie lang und wie hoch die Räder bzw. das Rad denn sein darf/dürfen und was alles vorher von den Zweirädern abgebaut werden muss / sollte. Das die Rückbänke dann wohl nichts mehr im Fahrzeug zu suchen haben, davon gehe ich mal stillschweigend aus, stimmts?

    Danke und Gruß,

    RoosterGeorge
     
  12. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Gemessen hab ich das nicht. In meinem Roomster, den ich bis vorige Woche hatte, konnte ich mein Tourenrad bequem am Innen-Fahrradträger unterbringen. Wenns nicht grad ein Tandem-Fahrrad ;) ist, wirst du so schnell mit keinem Rad Probleme bekommen. Und da ich nur ein Rad transportierte, genügte es, einen Sitz (bei mir den rechten) zu entfernen.
     
  13. #12 steve0564, 05.03.2009
    steve0564

    steve0564

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yeti, 2.0 TDI Adventure
    Kilometerstand:
    50000
    Nur das Vorderrad, wobei Schnellverschlüsse am Fahrrad durchaus von Vorteil sind.....
     
  14. #13 Liricher, 08.03.2009
    Liricher

    Liricher

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Im englischen Briskoda-Forum ist die Verwendung des Fahrradträgers schön bebildert und gut erläutert. *klick*
     
  15. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    So, ich füge mein Bild hinein, damit ihr seht.
    Es geht ohne Probleme mit zwei Rennräder, 1 Mountainbike und 1 Trekkingbike plus Gepäck!

     
  16. #15 16Comfort, 04.04.2009
    16Comfort

    16Comfort

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg 09599 Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke und Moritz GmbH
    Kilometerstand:
    49000

    Geht eng zu im Roomster. Räder sind so gesichert wie es von Skoda mit dem Zurrzeug und dem Träger gewollt ist.
    Furchtbar kompliziert.
     
  17. #16 Liricher, 04.04.2009
    Liricher

    Liricher

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Was ist denn so kompliziert??
    Musstest du alle 3 Rücksitze herausnehmen bzw. umklappen oder hätte man hinter dem Fahrer auch noch sitzen können?
     
  18. #17 RoosterGeorge, 05.04.2009
    RoosterGeorge

    RoosterGeorge

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg Eckenerstraße 21 24939 Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Style Plus Edition alias "Fahrradpanzer"
    Oha, das ist in der Tat recht eng. Für mich war es mit eines der Kaufargumente pro Roomster, dass man angeblich Fahrräder einfach und schnell verstauen kann, da ich auch Besitzer eines Rennrades und eines Mountainbikes bin. Bereust du nun deine Kaufentscheidung, überlegst du gar den nachträglichen Anbau einer Hängerkupplung für einen Fahrradhalter? Oder hält sich das alles noch im Rahmen des Erträglichen? Mein Fahrzeug soll nämlich nächste Woche kommen und auch gleich in der Hinsicht ausprobiert werden. Für längere Strecken (in Urlaub fahren etc.) kann man gerne etwas Zeit investieren, um ein Bike im Fahrzeug zu befestigen, ich wollte das aber gerne für Kurzausflüge nach Feierabend nutzen, um mal eben in die Fläche zu rauschen, ohne erst mit dem Renner durch die Stadt zu gurken. Wäre wohl der Caddy besser gewesen?
     
  19. #18 16Comfort, 05.04.2009
    16Comfort

    16Comfort

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg 09599 Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke und Moritz GmbH
    Kilometerstand:
    49000
    Nun ja, als erstes muss die Kofferaumabdeckung raus, dann zwei Sitze. Das muss erstmal in den Keller geschleppt werden oder in die Garage wo sowieso schon alles voll ist.
    Dann kommt erst das Rad ins Auto. bei der Platzierung stellte ich schnell fest, dass mein Rennrad mit 59er Rahmen doch größer ist als ich dachte.
    Der Beifahrersitz musste weiter nach vorn geschoben werden.
    Zudem muss ich meinen Lenker nach rechts drehen. Jetzt hat ein Rad bereits die Hälfte des Kofferraums eingenommen.
    Es folgt die Montage des Zurrzeugs von Skoda.
    Die Schelle, die um die Sattelstütze kommt, ist nur für einen bestimmten Durchmesser geeignet. Passt nicht!!!
    Erst am obersten Ende, wo sich meine Stütze verjüngt, geht die Schelle zu.
    Nun kommt das Zweite Rad. Zum Glück kein 59er Rahmen.
    Den Lenker musste ich hier zum Glück nicht drehen.
    Am Ende wird der Gurt noch festgezogen und zwischen Bremshebel und Rahmen des linken Rades ein Handtuch gelegt, da dort keine Luft mehr zwischen ist.
    Mein Fazit:
    Es fehlen 10cm in der Länge des Innnenraums und der von Skoda mitgelieferte Gurt ist so eine Sache.
    Die Konstruktion der Schellen ist sonderbar.
    Ob man hinter dem Fahrer noch sitzen könnte? Nein.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 16Comfort, 05.04.2009
    16Comfort

    16Comfort

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg 09599 Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke und Moritz GmbH
    Kilometerstand:
    49000
    Ich habe es so das erste mal gemacht. Wenn man es häufiger macht mag es wohl leichter gehen.
    Sonst hatte ich immer ein Tourenrad alleine im Auto. Dafür habe ich mir zwei Gurte mit Ratsche gekauft. Das Fahrrad in die Mitte des Kofferaums gestellt, so dass das Hinterrad genau an der Mittelarmlehne kratze. Dann habe ich links und rechts am Hinterbau die Gurte gespannt.
    Das ging mit der Zeit auch schnell.
    Dazu muss ich sagen, dass ich ein zusätzliches Loch in den Halter gebohrt habe um den Schnellspanner noch weiter nach hinten zu schieben.
    Mein Tourenrad hat einen 60er Rahmen. Rennräder haben allerdings eine kürzere Bauweise, da erwartet ich mehr Platz.
    Den mittleren Sitz habe ich nie drin, da dort eh kein Erwachsener sitzen kann.
    Wenn du die beiden Sitze dann umklappst, kann man das Rennrad auch so reinlegen, müsste gehn.
    Wenn du mit zwei Rädern in den Urlaub willst, dann wirst du das schon hinkriegen, sicher ist es in jedem Fall.
    Überleg mal es so eine Kupplung mir Fahrradträger kostet, die dann hinten aufs Auto kommt.
    Ich will das nicht.
    Ich bereue den Kauf meines Auto nicht.
    Ich wünschte mir einen 10cm längeren Kofferaum und ein sinnfolleres Zurrmittel von Skoda. Zumal das es nur bei zwei Rädern angewand werden kann.
    Der Fahrradträger kostet eine Stange Geld.
    Kann man auch selber bauen sowas. Gibt es hier auch eine Anleitung im Forum.
    Der Caddy von VW hat mehr Platz, ja. Aber ein Mercedes Sprinter hat auch mehr Platz als der Caddy, usw...
    Der Roomster hat ja auch noch andere Qualitäten, da kann ein Caddy nicht mithalten.
     
  22. #20 RoosterGeorge, 05.04.2009
    RoosterGeorge

    RoosterGeorge

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg Eckenerstraße 21 24939 Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Style Plus Edition alias "Fahrradpanzer"
    ..klingt ja interessant! Na, ich bin dann mal gespannt, wie mir das dann zupass kommt, wenn der Panzerknacker dann am Dienstag vor der Tür steht. Übrigens auch mit deiner Ausstattung. Mir war der Caddy schon wieder zu groß, obwohl preislich mit dem "Gewinner"-Angebot wäre das Fahrzeug vielleicht eine Alternative gewesen. Und alles Andere, Zitreng, Datscha, Rehno, Viehat...brauchen wir nicht drüber zu reden, und wenn ich mir sowas wie einen Vito oder ´ne Caravelle hätte leisten können, wäre ich nun nicht hier :D Ich werd dann mal berichten, wie mir das dann so von der Hand geht mit dem Rennradtransport. Denn von Dachgepäckträgern habe ich mittlerweile auch die Faxen dicke, immer ein ungutes Gefühl, wenn man noch was (oder wen...) über sich hat.

    Gruß aus Flensburg!
     
Thema: Fahrradträger und Rennräder?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fahrradhalterung kofferraum

    ,
  2. Skoda citigo Fahrradträger

    ,
  3. skoda roomster fahrradhalterung www.skodacommunity.de

    ,
  4. citigo fahrradträger
Die Seite wird geladen...

Fahrradträger und Rennräder? - Ähnliche Themen

  1. Fahrradträger Skoda Fabia Kombi BJ 2005

    Fahrradträger Skoda Fabia Kombi BJ 2005: Moin! Ich bin auf der Suche nach einem passenden Fahrradträger für meinen Fabia Kombi. Leider hat das Auto keine Anhängerkupplung und um das Rad...
  2. Fahrradträger auf AHK für 3 Räder

    Fahrradträger auf AHK für 3 Räder: Moin zusammen, ich hatte meinen S3 mit klappbarer AHK geordert, um auch mal mit Fahrrädern in's Grüne fahren zu können. Jetzt bin ich auf der...
  3. Octavia III Limousine Dachträger / Fahrradträger

    Octavia III Limousine Dachträger / Fahrradträger: Hallo zusammen! Ich habe bereits das Forum durchstöbert, leider bin ich nicht so wirklich fündig geworden bzgl. des oben genannten Themas. Bei...
  4. Fahrradträger Anhängerkupplung

    Fahrradträger Anhängerkupplung: Hallo Zusammen Ich habe einen Superb Combi L&K mit 4x4 und Anhängerkupplung ab Werk. Ich überlege mir einen Fahrradträger für 4 Fahrräder zu...
  5. Dach-Fahrradträger?

    Dach-Fahrradträger?: Liebe Leute, erstmals suchen wir für unseren schönen Kombi einen Fahrradträger für das Dach zur Aufnahme von 2 Fahrrädern (Möglichkeit zur...