Fahrprofil-Schalter - Funktion ohne DCC/Automatik

Diskutiere Fahrprofil-Schalter - Funktion ohne DCC/Automatik im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich bin gerade aufgrund der Familienplanung auf der Suche nach einem Octavia-Kombi (nicht RS) und klicke mich bei Mobile.de durch...

Baseraver

Dabei seit
27.02.2021
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

ich bin gerade aufgrund der Familienplanung auf der Suche nach einem Octavia-Kombi (nicht RS) und klicke mich bei Mobile.de durch diverse Angebote.
Ich suche nach Style/FE-Fahrzeugen mit diversen Zusatzpaketen, jedoch ohne DCC.

Viele EU-Neuwagen haben trotz Style keinen Fahrprofilschalter wie er in DE ab Style/FE zur Serienausstattung gehört, kosten dafür auch 2-3 Scheine weniger.
Was verändert der Fahrprofil-Schalter neben der Gasannahme bei Handschaltern ohne DCC? Hat dies überhaupt eine große Auswirkung auf das Fahrverhalten?
Ohne DCC und Automatik stelle ich mir das nur als Spielerei vor. Einzig die dann leere Taste auf dem Armaturenbrett lässt meinen inneren Monk erwachen.

Wie ist da eure Meinung/Erfahrung?

PS: Die bisherigen Threads zum DCC waren da nicht allzu ergiebig.
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.480
Zustimmungen
593
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
Die Lenkung kann auf sport damit für Autobahn schwerer gestellt werden. Ich hab es bei meinem Skoda nur dazu bestellt, damit der Knopf belegt ist, auch für den inneren Monk. Benutzt eigentlich noch nie.
 

Kriggs

Dabei seit
20.03.2020
Beiträge
90
Zustimmungen
30
Bei Eco-Mode ist auch der ACC langsamer zu beschleunigen und bremsen und die Klimaautomatik ist schwächer, aber kaum zu spüren. Und jede Fahrprofil hat seine Farbenstellung.

Ich habe auch Gangschaltet ohne DCC, wurde max 50€ dafür ausgeben, aber ich habe die FE bestellt.
 

tymanis

Dabei seit
14.05.2020
Beiträge
355
Zustimmungen
128
Fahrzeug
Octavia 4 MJ20 - 2.0TDI 110kW DSG
Die variable Servolenkung ist schon interessant.
In Stadt und auf Land finde ich die weiche Einstellung super, da ist mir die harte zu anstrengend.
Wer gerne >160km/h fährt, sollte aber umschalten, sonst ist der Wagen zu instabil.
 

Kriggs

Dabei seit
20.03.2020
Beiträge
90
Zustimmungen
30
Wer gerne >160km/h fährt, sollte aber umschalten, sonst ist der Wagen zu instabil.
Wer >160km/h fährt soll die DCC nehmen, im Vergleich zur Golf VII Combi fühlt es sich so an, als die Octavia fliegen will, sie schwebt unglaublich viel im Autobahn.

If fahre immer 200-210km/h.
 
Thema:

Fahrprofil-Schalter - Funktion ohne DCC/Automatik

Oben