Fahrprofil ECO -"Segeln" gut fürs DSG?

Diskutiere Fahrprofil ECO -"Segeln" gut fürs DSG? im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Welchen Zustand haben eigentlich die Kupplungen im DSG während des "segelns"? Das ist doch einer schleifender Kupplung gleichzusetzen oder irre...

  1. #1 VielUnterwegs, 04.10.2017
    VielUnterwegs

    VielUnterwegs

    Dabei seit:
    21.02.2017
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    172
    Kilometerstand:
    72000
    Welchen Zustand haben eigentlich die Kupplungen im DSG während des "segelns"? Das ist doch einer schleifender Kupplung gleichzusetzen oder irre ich da? Das DSG ist doch so gebaut, dass immer eine Kupplung Kraftschluss hat und sich der Übergang von Getriebeteil 1 mit Getriebeteil 2 überschneidet. Sonst käme es ja zu einer Zugkraftunterbrechung. Was aber macht das DSG während des "segelns"? Das ständige Einkuppeln dürfte der Standfestigkeit auf Dauer nicht förderlich sein oder?
     
  2. Dajoga

    Dajoga

    Dabei seit:
    07.07.2017
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    87
    Das Getriebe hatte doch seit Beginn schon den Freilauf, zu finden in der Position N.

    Der Unterschied zu dem Eco-Modus/Segeln besteht hier nur in der Einbindung des Motormanagements und damit dem Getriebeschonenden Ein- und Auskuppeln. Irgendwo gab es die Info, dass die Drehzahl vom Motor oder Getriebe aufeinander angepasst wird und erst dann gekuppelt wird.
    Mit der Variante wird dann das Getriebe geschont.

    An alle Sparfüche:
    Bitte nicht nicht bei voller Fahrt mit dem DSG auf N schalten, tut dem auf Dauer nicht wirklich gut. Der Hinweis auf N sollte nur zur Info über den vorhandenen Freilauf sein.
     
  3. #3 SuperBee_LE, 04.10.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.333
    Zustimmungen:
    1.489
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Nein. Gab mal ein Video dazu.

     
    Oscar18, aussi_uwe, AJ xxx und 2 anderen gefällt das.
  4. #4 Juergenal, 06.10.2017
    Juergenal

    Juergenal

    Dabei seit:
    22.01.2012
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi O3 Fl TDI 4x4
    Also ich hab den segelmodus im octavia FL aktiv. Warum soll es den bei Skoda nicht geben? Und wenn ich es noch richtig im Kopf habe wird die Kupplung k1 und k2 im segelmodus geöffnet und bei Bedarf wieder geschlossen. Welche Bedingungen aber zum schließen vorhanden sein müssen müsste ich in Erfahrung bringen.

    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
     
  5. #5 Oscar18, 06.10.2017
    Oscar18

    Oscar18

    Dabei seit:
    01.04.2016
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Wildau
    So und zum Thema Software und Vertrauen, wie schon @SuperBee_LE andeutete, würde ich auch keinem Hersteller blind vertrauen Alles für maximale Lebensdauer vorzusehen ...
     
  6. Sebbiv

    Sebbiv

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    36
    So wie ich segeln kenne:
    zwischen motor und getriebe wird „verbindung“ getrennt. Also kupplung offen. Die andere ist dann zwangsläufig geschlossen. Hat aber quasi null last. Also fast keine Belastung, da kein drehmoment vom Motor da ist.
     
  7. #7 SuperBee_LE, 07.10.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.333
    Zustimmungen:
    1.489
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Wieso? Video gesehen?
     
  8. Sebbiv

    Sebbiv

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    36
    Stimmt. Sorry. Denkfehler. Trotzdem ist meines Erachtens keinerlei Mehrbelastungen.
     
  9. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    80345
    Und wie segelt man mit DSG? Rein aus Interesse gefragt. :D

    Bei meinem Caddy mit Schaltgetriebe nehme ich einfach den Gang raus und lasse ohne eingelegten Gang rollen. Das klappt problemlos. :thumbsup:
     
  10. #10 Juergenal, 08.10.2017
    Juergenal

    Juergenal

    Dabei seit:
    22.01.2012
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi O3 Fl TDI 4x4
    Das dsg muss segeln integriert haben.

    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
     
  11. #11 SuperBee_LE, 08.10.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.333
    Zustimmungen:
    1.489
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Vom Gas gehen.
     
  12. #12 LuxRalf, 08.10.2017
    LuxRalf

    LuxRalf

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Lorentzweiler
    Werkstatt/Händler:
    Garage Kruft Echternach
    Aber vorher auf "ECO" stellen [emoji6]

    Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
     
  13. #13 SuperBee_LE, 08.10.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.333
    Zustimmungen:
    1.489
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Zum Glück kann ich den Wählhebel einfach nach vorne schieben.
     
  14. #14 LuxRalf, 08.10.2017
    LuxRalf

    LuxRalf

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Lorentzweiler
    Werkstatt/Händler:
    Garage Kruft Echternach
    Auf "N" ?
    Ob das dem Getriebe auf Dauer gut tut [emoji33]

    Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
     
  15. #15 SuperBee_LE, 08.10.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.333
    Zustimmungen:
    1.489
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Ist doch das Gleiche. Was soll das Getriebe das stören?
     
  16. #16 LuxRalf, 08.10.2017
    LuxRalf

    LuxRalf

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Lorentzweiler
    Werkstatt/Händler:
    Garage Kruft Echternach
    Vom Prinzip her das Gleiche.
    Ich weiß ja auch nicht ob beim Segeln die Elektronik in Bezug auf Motordrehzahl und Kupplung noch ein Wörtchen mitzureden hat. Ich nehme das aber schon an.

    Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
     
  17. #17 SuperBee_LE, 08.10.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.333
    Zustimmungen:
    1.489
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Klar, Drehzahl=Leerlauf. Wie bei mir in N. :D
     
  18. #18 fireball, 08.10.2017
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.781
    Zustimmungen:
    4.223
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    242000
    Und beim Einkuppeln wird auch zuerst die Drehzahl angeglichen.

    Ich seh da keinen Unterschied.
     
    Juergenal gefällt das.
  19. #19 SuperBee_LE, 08.10.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.333
    Zustimmungen:
    1.489
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Das Einkuppeln ist tatsächlich manchmal etwas "komisch" und ruppig. Da sortiert sich das Getriebe echt lange.
     
  20. #20 Juergenal, 08.10.2017
    Juergenal

    Juergenal

    Dabei seit:
    22.01.2012
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi O3 Fl TDI 4x4
    Ich denke auch das es das gleiche ist, nur muss ich hier händisch eingreifen was beim richtigen Segel Modus nicht der Fall ist.

    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
     
Thema: Fahrprofil ECO -"Segeln" gut fürs DSG?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dsg segeln

    ,
  2. dsg auskuppeln

    ,
  3. fahrprofil segeln golf

    ,
  4. dsg eco modus,
  5. 7 gang Dsg 2.0 tdi segeln funktion,
  6. dsg öko,
  7. fahrprofil beim skoda rs 245 speichern,
  8. segeln bei Golf DSG abschalten,
  9. dsg getriebe stöndig im öko modus betreiben,
  10. skoda kodiaq freilauf,
  11. vw dsg eco mode,
  12. skoda dsg getriebe segeln,
  13. vw eco freilauf Bedingungen ,
  14. segeln dsg,
  15. dsg getriebe auskuppeln,
  16. wie wähle ich eco modus octavia dsg,
  17. skoda octavia rs 245 dsg eco modus segeln ,
  18. kodiaq dsg schaltet ruppig,
  19. karoq
Die Seite wird geladen...

Fahrprofil ECO -"Segeln" gut fürs DSG? - Ähnliche Themen

  1. DSG DQ200 beim 1.5TSI - TVS Update äußerst empfehlenswert

    DSG DQ200 beim 1.5TSI - TVS Update äußerst empfehlenswert: Guten Morgen, nachdem ich nun 4800km mit dem Scala weg habe konnte ich gestern mein gewünschtes Update der DSG Software durchführen. Dabei habe...
  2. DSG Oelwechsel bei allen TDI DSG 150 PS kodiaq noetig ?

    DSG Oelwechsel bei allen TDI DSG 150 PS kodiaq noetig ?: Hallo, Ich fahre seit 2017 den 150 PS TDI DSG 7Gang Style Kodiaq und es war ueberall zu lesen das man bei 60 000 km den DSG Oelwechsel machen...
  3. 2.0 150 PS DSG Motorstandgas

    2.0 150 PS DSG Motorstandgas: Hallo, wir haben unseren Superb seit Mai 2019 und sind im Grunde sehr zufrieden. Was mir jetzt aufgefallen ist, wenn man steht, Motor läuft und...
  4. Motorleistung und DSG

    Motorleistung und DSG: Ich fahre den RS jetzt gute 3 Monaten und bin mit dem Auto wirklich total zufrieden und glücklich, allerdings bin ich von der Motorleistung und...
  5. Fabia 1.0 DSG Combi

    Fabia 1.0 DSG Combi: Hallo Forum, war jetzt lange nicht hier. Grund: Ich hatte mir einen sog. EU-Reimport bestellt und habe nach einem Jahr warten (im Vertrag waren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden