Fahrlichtassistent auf der Autobahn

Diskutiere Fahrlichtassistent auf der Autobahn im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich habe die Suche schon genutzt, aber nur mind. vier Jahre alte Beiträge zu diesem Thema gefunden. Ich habe mich gefragt, ob man...
Octavia_Impuls_KR

Octavia_Impuls_KR

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
73
Zustimmungen
2
Ort
Krefeld Deutschland
Fahrzeug
Skoda Octavia 3 (5E) - Elegance
Werkstatt/Händler
AS Automobile Essen/ Autozentrum Josten
Kilometerstand
55460
Hallo zusammen,

ich habe die Suche schon genutzt, aber nur mind. vier Jahre alte Beiträge zu diesem Thema gefunden. Ich habe mich gefragt, ob man die Geschwindigkeit z.B. per Diagnosegerät einstellen kann, ab der auf der Autobahn das Abblendlicht angeht. Bei mir geht das Licht erst ab Tacho 160 km/h an und ich würde mich freuen, wenn es auf der Autobahn z.B. ab 120 km/h angeht. Weiß jemand, ob man dies (relativ einfach) einstellen kann?

Vielen Dank!
 
CR-Diesel

CR-Diesel

Dabei seit
06.05.2010
Beiträge
190
Zustimmungen
22
Wie man es ändern kann weiß ich nicht. Bei mir geht das Licht bei 140 km/h an.
 
Avensis1246

Avensis1246

Dabei seit
01.03.2009
Beiträge
1.368
Zustimmungen
509
Ort
München
Fahrzeug
Skoda Karoq 2.0 TSI 4x4 Sportline
Werkstatt/Händler
PIA München Süd
Das ist im Nachbarforum auch schon mal diskutiert worden. Soweit ich mich zurückerinnern kann, gibt es wohl keine Möglichkeit.
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.773
Zustimmungen
662
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
Ja einfache aber nicht ganz soo günstige Variante...





Superb kaufen :thumbsup:
 
octavia1820v

octavia1820v

Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
648
Zustimmungen
1
Ort
C; ERZ;
Fahrzeug
Skoda Superb 3T Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Melzer
Kilometerstand
133000
Bei mir gehts auch erst ab ca. 150km/h an.
Oder du musst halt manuell den Schalter betätigen.
Bei meinem Kumpel, der hat nen Seat Exeo, da gehts ab 120km/h an. Allerdings meinte er, das man das nicht einstellen kann.
 
roque_nr24

roque_nr24

Dabei seit
03.06.2009
Beiträge
175
Zustimmungen
5
bei mir ab 140km/h. hatte das thema aber auch schon in der werkstatt angesprochen. die meinten auch, dass man da nichts machen kann. obwohl ich mir dies nicht vorstellen kann.
 
Octavia_Impuls_KR

Octavia_Impuls_KR

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
73
Zustimmungen
2
Ort
Krefeld Deutschland
Fahrzeug
Skoda Octavia 3 (5E) - Elegance
Werkstatt/Händler
AS Automobile Essen/ Autozentrum Josten
Kilometerstand
55460
Das ist genau das Problem mit den Aussagen in der Werkstatt. In meinem Autohaus wurde mir gestern auch erklärt, dass mein Auto kein Tagfahrlicht hat, da ich ja einen Fahrlichtassistenten habe. Als ich dann erwähnt habe, dass es in einem interessanten Forum viele Aussagen gibt, das jeder Octavia-Facelift TFL hat, da sagte mir der Meister dann, es müsse wohl ein Fehler sein und er möchte per Diagnosegerät die Fehler auslesen.

Die Diskussion im Superb-Forum habe ich auch gelesen. Da gab es aber auch keine klare Antwort auf die Frage. Na ja, schade, ich dachte, das wäre irgendwo softwaretechnisch kodiert. Aber dann gibt es wohl eine Fliehkraftscheibe im Motorraum, die immer aber einer gewissen Geschwindigkeit den Lichtschalter mechanisch betätigt ;-)
 
tschack

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.474
Zustimmungen
2.229
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
Ich kann mir nicht vorstellen, dass man das nicht umstellen kann.
Ansonsten wär diese Option ja vollkommen sinnlos für alle anderen Länder außer Deutschland, wenn das erst bei dauerhaften Geschwindigkeiten von 140-160 angeht...
 
roque_nr24

roque_nr24

Dabei seit
03.06.2009
Beiträge
175
Zustimmungen
5
tschack schrieb:
Ich kann mir nicht vorstellen, dass man das nicht umstellen kann.
Ansonsten wär diese Option ja vollkommen sinnlos für alle anderen Länder außer Deutschland, wenn das erst bei dauerhaften Geschwindigkeiten von 140-160 angeht...
eben - ich denke, dass viele werkstätten nicht wirklich interessiert sind optionale, von dem auslieferungszustand abweichende einstellungen vorzunehmen. vielleicht wissen diese auch nicht immer wie man diese änderungen vornimmt. da ist es dann einfacher zu sagen - "ne, tut mir leid, geht nicht"
 
BB-233

BB-233

Dabei seit
03.05.2010
Beiträge
254
Zustimmungen
0
bei mir gehts auch bei ca. 140 km/h, bei tunnels und bei regen an, und ich finde es sehr gut so, frage mich warum man das ändern will?? is doch gut, dass man frühzeitig gesehen wird auf der autobahn!!

des weiteren kann man doch einfach links auf 0 stellen und dann bleibt auch da das licht aus... bei mir zumindest, VFL...
 
Schnitzel67

Schnitzel67

Dabei seit
22.09.2010
Beiträge
1.810
Zustimmungen
5
Ort
Ludwigshafen
Fahrzeug
SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
Werkstatt/Händler
Autohaus Ernst Mannheim
Kilometerstand
89000
BB-233 schrieb:
bei mir gehts auch bei ca. 140 km/h, bei tunnels und bei regen an, und ich finde es sehr gut so, frage mich warum man das ändern will?? is doch gut, dass man frühzeitig gesehen wird auf der autobahn!!
Das ist ja auch schön und gut, dass bei dir das Licht bei 140 km/h angeht. Aber bei Octavia_Impuls_KR geht´s halt erst ab 160 an. Das ist schon ein kleiner Unterschied.
Es ist sowieso nicht zu verstehen, warum bei dem Einen das Licht bei 120 angeht, beim nächsten bei 140, beim nächsten bei 160, .....
 

Müllerbär

Dabei seit
06.04.2011
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Ort
OWL
Fahrzeug
Octavia II FL 2011
Hallo,

ich finde es auch schade das es nicht einstellbar ist. Bei mir schaltet sich das Licht bei ca. 150kmh (laut Tacho) ein.
Ich bin viel in der Schweiz und in Frankreich unterwegs. Da man dort nur 120-130kmh fahren kann ist das schon blöd. Ich weiß man kann es auch händisch einschalten und ich habe auch noch TFL aber warum wenn man eine Automatik hat.
Außerdem bin ich auch nicht so ein "Raser" das ich immer 150-160kmh fahren will und muss.

Bis dann

Müllerbär
 
Octavia_Impuls_KR

Octavia_Impuls_KR

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
73
Zustimmungen
2
Ort
Krefeld Deutschland
Fahrzeug
Skoda Octavia 3 (5E) - Elegance
Werkstatt/Händler
AS Automobile Essen/ Autozentrum Josten
Kilometerstand
55460
Müllerbär schrieb:
ich finde es auch schade das es nicht einstellbar ist. Bei mir schaltet sich das Licht bei ca. 150kmh (laut Tacho) ein.
Außerdem bin ich auch nicht so ein "Raser" das ich immer 150-160kmh fahren will und muss.

Das ist genau der Punkt. Ich finde es sehr sinnvoll, dass sich die Scheinwerfer auf der Autobahn anstellen. Mir würde es dafür aber reichen, dass diese ab ca. 110 km/h angehen. Ich möchte nicht jedesmal auf 160 km/h beschleunigen müssen, damit die Lampen auf der Autobahn angehen. Natürlich könnte ich auch den Schalter benutzen, dann brauche ich aber auch keinen Fahrlichtassisten.

Vielleicht gibt es diese Funktion aber auch nur in Deutschland, da in den Niederlanden, Belgien, Frankreich usw. eh keiner so schnell fahren darf :D
 
Legastheniker

Legastheniker

Dabei seit
25.02.2011
Beiträge
74
Zustimmungen
0
Ort
Jena
Fahrzeug
Skoda Superb II
Kilometerstand
13
wenn du doch aber das Facelift hast, hast du doch eh Tagfahrlicht? warum also der Aufwand, dein Licht zusätzlich einzuschalten???
Mir geht es auf den Zeiger, das ich das Autobahnlicht nicht ausschalten kann (höherer Verschleiß der Xenon´s). Übrigens lt. Betriebsanleitung geht es bei länger 3min bei 150 Km/h oder sofort bei 160 km/h an (bei mir ist das auch so)

PS: wenn dir der freundliche erklärt, das deiner kein TFl hat, dann ist er nur zu faul oder zu d...
 
Tarek_

Tarek_

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
242
Zustimmungen
3
Legastheniker schrieb:
wenn du doch aber das Facelift hast, hast du doch eh Tagfahrlicht? warum also der Aufwand, dein Licht zusätzlich einzuschalten???
Weil "richtiges" Abblendlicht doch besser zu sehen ist als das TFL aus den NSW... Außerdem sind dann die Rückleuchten mit an was in einigen Situationen doch recht hilfreich ist...

höherer Verschleiß der Xenon´s
Wenn man sich überlegt was bei einigen Fahrern auf der Autobahn an Sprit draufgeht dann können die Lampen (Strom+Material Kosten) den Kohl auch nicht mehr Fett machen :S
 
Legastheniker

Legastheniker

Dabei seit
25.02.2011
Beiträge
74
Zustimmungen
0
Ort
Jena
Fahrzeug
Skoda Superb II
Kilometerstand
13
Tarek_ schrieb:
Weil "richtiges" Abblendlicht doch besser zu sehen ist als das TFL aus den NSW... Außerdem sind dann die Rückleuchten mit an was in einigen Situationen doch recht hilfreich ist...

find ich nicht, trotz das ich Xenon hab... und...wann hilft Rücklicht am Tage???
aber gut, jeder wie er mag....
 

ric

Dabei seit
25.09.2006
Beiträge
447
Zustimmungen
45
Ob "richtiges" Abblendlicht oder Tagfahrlicht besser von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen wird hängt davon ab , welches TFL und welches Abblendlicht man hat . Im Durchsnitt dürfte die Ekennbarkeit sehr ähnlich sein . Eine Untersuchung von Hella hat ergeben , dass ein Fahrzeug mit TFL besser/früher erkannt wird als ein Fahrzeug mit Abblendlicht .
 

JensK79

Dabei seit
19.10.2010
Beiträge
138
Zustimmungen
0
Ort
Homberg/Efze 34576
Fahrzeug
O2 Kombi 1.8TSI DSG
Werkstatt/Händler
Glinicke, Kassel
Kilometerstand
75000
Also meines geht bei 130 km/h an.... :) :)
 
Tarek_

Tarek_

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
242
Zustimmungen
3
jo bei led TFL mag das so sein, gerade die tfl von den 4 ringen, aber ne normale glühlampe im nsw geht da doch nen bisschen unter...
 
Octavia_Impuls_KR

Octavia_Impuls_KR

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
73
Zustimmungen
2
Ort
Krefeld Deutschland
Fahrzeug
Skoda Octavia 3 (5E) - Elegance
Werkstatt/Händler
AS Automobile Essen/ Autozentrum Josten
Kilometerstand
55460
ric schrieb:
Ob "richtiges" Abblendlicht oder Tagfahrlicht besser von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen wird hängt davon ab , welches TFL und welches Abblendlicht man hat . Im Durchsnitt dürfte die Ekennbarkeit sehr ähnlich sein . Eine Untersuchung von Hella hat ergeben , dass ein Fahrzeug mit TFL besser/früher erkannt wird als ein Fahrzeug mit Abblendlicht .

Achso, von HELLA also eine völlig unabhängige Untersuchung! Haben die zufälligerweise auch rausgefunden, dass dieser Effekt bei Tagfahrlicht von Hella signifikant besser ausfällt?

Ich würde mich freuen, wenn wir die Diskussion über persönliche Vorlieben (ich mag aber lieber Tagfahrlicht - ich mag aber lieber Abblendlicht) oder andere Dinge beenden könnten. Toll wäre vor allem, wenn sich noch einmal ein Fachmann dazu durchringen könnte, eine Antwort auf die eigentliche Frage zu geben. Damit wäre mir sehr geholfen und vielleicht findet dann auch der ein oder andere "seine" Lösung :thumbup: Danke!
 
Thema:

Fahrlichtassistent auf der Autobahn

Fahrlichtassistent auf der Autobahn - Ähnliche Themen

Endgeschwindigkeit deutlich unter Werksangabe: Hallo, mein 2021er Octavia Kombi Diesel mit 7-Gang DSG und 150 PS ist jetzt 6 Monate alt und hat jetzt 23000 km gelaufen. Ich habe ihn mit 8 km...
Kaufberatung in schlimmen Zeiten: Moin zusammen, vielleicht hat der ein oder andere eine Idee oder Anregung, wie ich meinen aktuellen SII Combi, BJ 2011, ersetzen kann, so dass es...
Reihenweiser Ausstieg mehrerer Bauteile: Hallo Freunde, die Verzweiflung treibt nun auch mich mal in das Forum. Vielleicht hat ja der ein oder andere waises Wissen, das mich erleuchten...
Erfahrungsbericht nach 2 Jahren und 50.000 km im Superb III, 190 PS-TDI: Guten Tag in die Runde, nachdem inzwischen etwas mehr als 2 Jahre und 50.000 km mit dem Superb vergangen sind, poste ich einen Erfahrungsbericht...
Probefahrt Mazda MX-30: Hallo, ich wollte euch mal von meiner ersten Testfahrt in einem BEV berichten. Durch Kind und aktuell mehr als Vollzeitjob hat es jetzt...

Sucheingaben

fahrlichtassistent skoda

,

fahrlichtassistent

,

skoda fahrlichtassistent

,
fahrlichtassistent skoda octavia
, was ist ein fahrlichtassistent, octavia fahrlichtassistent, fahrlichtassistent skoda fabia, was ist fernlichtassistent, Skoda Octavia Fahrlichtassistent, skoda fabia fahrlichtassistent, fahrlichtassistent skoda fernlicht, fahrlicht- assistend, fahrlichtassistent fabia, skoda fahrlichtassistent octavia, Skoda Yeti Fahrlichtassistent, fahrlichtassistent coming skoda, fahrlichtassistent octavia, welche Kamera ist beim Skoda oktvia mit Fahrlichtassistent verbaut
Oben