Fahrleistungen RS iV

Diskutiere Fahrleistungen RS iV im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Lt. Fahrzeug oder lt. Stromzähler?
#
schau mal hier: Fahrleistungen RS iV. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Bolloc

Dabei seit
12.02.2020
Beiträge
742
Zustimmungen
394
Ort
Holzland
Fahrzeug
Octavia 2.0 TDI evo 85 KW 6-G
Kilometerstand
ändert sich täglich
Die theoretische Leistung müsste um einen Wert von 254 km/h zu erreichen, 234 PS betragen. Lass das mal durch einen im Netz auffindbaren Vmax-Rechner laufen.
Auf dem Papier ist der 150PS Diesel und DSG, mit einer "Papier"-Leistung von (glaube ich...) 224 km/h angegeben. Das wären 30 km/h Mehrgeschwindigkeit.
Das kannst Du gern beschwören, aber kein Mensch mit normaler Denkleistung wird Dir das abnehmen...

Vielleicht "Berg runter, Bu...en und den Wind im Rücken, falsche Reifengröße und, und, und...


Mein damaliger Passat TDI BiTurbo 4x4 mit 240 PS lief nach Anlauf lt. Tacho 254 kmh, das waren aber nach GPS nur 246 km/h.

Aber nun sei genug mit OT... 8| - ich wär´für´n Bierchen...
Nee, V-Max-Rechner ist halt auch nur Theorie..
In dem Video steht doch in den Kommentaren, daß die 254 Tacho 241 GPS entsprachen. Und leicht bergab wird auch bestätigt.
Diese Abweichung kann ich bestätigen. Hatte ich bei meinen angezeigten 235 auch.
Schon mal n O4 gefahren?🍻
 

Manticore

Dabei seit
10.10.2020
Beiträge
457
Zustimmungen
217
Ort
Ostwestfalen
Fahrzeug
Octavia IV Combi iV Hybrid
Kilometerstand
0
Bei welchem Anbieter bekommt man Strom zu 19 Cent aus der Dose?
Wahrscheinlich mit 50 Euro Grundgebühr im Monat :D
Nachtstrom! Ein besonderer Tarif zwischen 22 und 6 Uhr.
Lt. Fahrzeug oder lt. Stromzähler?
Fahrzeug. Es war ja nur der Vergleich zu dem RS iV . Ist klar, dass da noch Ladeverluste sind. Es kommt halt schon darauf an, wie und wo man fährt. Der normale iV wird rein elektrisch nicht weniger brauchen, als der RS iV. Ist ja derselbe Antrieb.
 

LE2012

Dabei seit
16.12.2013
Beiträge
239
Zustimmungen
90
Fahrzeug
OIV Combi RS iV
OK, Langzeit zeigt meiner 19,8 kWh und 1,9 l an. Das wird halt alles vermischt und auch nur der reine Motorverbrauch berücksichtigt. In Summe taugt das nicht viel.
 

PiranhA

Dabei seit
10.09.2020
Beiträge
179
Zustimmungen
69
OK, Langzeit zeigt meiner 19,8 kWh und 1,9 l an. Das wird halt alles vermischt und auch nur der reine Motorverbrauch berücksichtigt. In Summe taugt das nicht viel.
Dann sind bei dir die Ladeverluste aber ziemlich hoch. Von 19,8 zu 28,5 sind ja knapp 44%. Ich gehe mal davon aus, dass es daran liegt, dass du die Ladeleistung reduzierst. An der Wallbox sollten die deutlich geringer ausfallen und selbst an der Schuko mit 10 A noch spürbar niedriger. Die internen Ladegeräte haben die beste Effizienz an der Wallbox mit 16 A.
Möglicherweise wäre ein externes Ladegerät wie der Juice Booster für dein Fall eine lohnenswerte Investition. Auch wenn es in deinem Fall überschüssiger Solarstrom ist, tut es mir ein wenig in der Seele weh ;)
 

Mannheimer79

Dabei seit
19.01.2021
Beiträge
82
Zustimmungen
91
Ort
Euskirchen
Fahrzeug
Octavia RS iV NX
Werkstatt/Händler
Auto Thomas Blankenheim
Mit was für Grundgebühren ist das ganze verbunden? Könnt Ihr vielleicht verraten, welche Tarife genau das sind?

Danke :thumbup:
Das bringt dir nicht viel, da wir einen regionalen Anbieter haben, zusätzlich zahlen WIR nichts für den Strom (Mitarbeiter Benefit). Aber Privatkunden bei uns in der Region zahlen 21.Ct
 

LE2012

Dabei seit
16.12.2013
Beiträge
239
Zustimmungen
90
Fahrzeug
OIV Combi RS iV
Dann sind bei dir die Ladeverluste aber ziemlich hoch. Von 19,8 zu 28,5 sind ja knapp 44%. Ich gehe mal davon aus, dass es daran liegt, dass du die Ladeleistung reduzierst. An der Wallbox sollten die deutlich geringer ausfallen und selbst an der Schuko mit 10 A noch spürbar niedriger. Die internen Ladegeräte haben die beste Effizienz an der Wallbox mit 16 A.
Möglicherweise wäre ein externes Ladegerät wie der Juice Booster für dein Fall eine lohnenswerte Investition. Auch wenn es in deinem Fall überschüssiger Solarstrom ist, tut es mir ein wenig in der Seele weh ;)

Nein, ich habe zwar nicht so viel getestet, wie drüben im Superb iV Thread, mir das aber doch bei ca. 20 Ladevorgängen genauer angeschaut. Selbst drüben haben die Diagramme ja gewaltige Spreizungen.
Ich konnte keinen Zusammenhang zwischen Laden an Steckdose (die ersten 8 Wochen) 10 A / 6 A und Laden an Charger iV mit 3,7 kW / 1,3 kW und den Ladeverlusten feststellen. Den mit Abstand größten Einfluss hat nach meinen Beobachtungen die Akku-Temperatur (und mein Wagen steht unter Carport draußen) und der SOC.

Außerdem ist die Fahrzeug-Angabe eben alles durcheinandergemischt - von den ca. 1800 km bin ich aber nur 1450 km rein elektrisch gefahren und den Rest bis auf wenige Ausnahmen dann rein Benzin. Also müsste man schon mal die 19,8 * 1800/1450 = 25,5 kWh rechnen. Das ist schon wieder etwas zu viel, da hier die Hybridfahrten (z.B. 20 km E-Mode, 20 km Autobahn Benzin) mit reingemanscht werden, die ich für meine Statistik getrennt erfasse. Ebenso fehlen dann kWh für die Vorklimatisierung und (vermutlich!!!) für die E-Heizung, denn es steht explizit dort "Motorverbrauch". Fazit - diese Mischanzeige im Auto bzw. App sagt gar nüscht aus.

PS: Genauso natürlich auch mit dem Benzinverbrauch - der wäre 1,9 * 1800/350 = 9,8 l / 100 km. Macht eher Sinn, da die allermeisten km >150 km/h Autobahn waren.
 

Manticore

Dabei seit
10.10.2020
Beiträge
457
Zustimmungen
217
Ort
Ostwestfalen
Fahrzeug
Octavia IV Combi iV Hybrid
Kilometerstand
0
Mit was für Grundgebühren ist das ganze verbunden? Könnt Ihr vielleicht verraten, welche Tarife genau das sind?

Danke :thumbup:

Ist auch ein regionaler Anbieter. 100% Öko.
Normaltarif 23,5 ct
Nachttarif 18,5 ct
Grundgebühr pro Jahr 109 €

Alles allerdings Netto, d.h. da kommen noch 19 % drauf.

Den Nachttarif habe ich aber auch nur, weil ich das Heißwasser damit erzeuge. Der Vorteil ist zur Zeit noch, dass um 22 Uhr das ganze Haus umgestellt wird auf Nachttarif, nicht nur bestimmte Verbraucher. Also kann ich zB Waschmaschine auch dann laufenlassen.
Über Zeitschaltuhr springt dann auch meine Wallbox an. 😎
Da sind also nicht zwei getrennte Stromzähler, sondern ein Doppeltarifzähler, der einfach über Fernsteuerung umswitcht.
Das kann sich allerdings in der Zukunft ändern, wenn alles auf Digitalzähler umgestellt wird...
Fazit - diese Mischanzeige im Auto bzw. App sagt gar nüscht aus.
So ist es. Die Verteilung ist einfach zu kompliziert und sehr vom Fahrverhalten und Streckenprofil abhängig.
Direkte Vergleiche unter iV's und besonders iV's zu TSi oder Diesel sind absolut sinnlos. Da müsste schon derselbe Fahrer dieselben Strecken mit gleichem Fahrverhalten mit den unterschiedlichen Fahrzeugen durchführen.
 
Zuletzt bearbeitet:

jens_w.

Dabei seit
03.02.2006
Beiträge
1.691
Zustimmungen
653
Fahrzeug
Octavia III RS Combi TSI Citigo e iV
Unser regionaler EVU hat auch ein ganz ähnliches Programm im Angebot.
Das zielt halt eher auf Kunden ohne PV ab.
19,99 ct Brutto kWh
9,99 EUR Brutto/Monat Grundgebühr
Bedingung ist deren WB und ein geeichter Zähler etc.
Bis dato komme ich mit PV-Überschuss und den (wenigen) kostenfreien Ladepunkten gut zurecht.
Gruß Jens
 
Zuletzt bearbeitet:

Benni1982

Dabei seit
09.09.2019
Beiträge
1.092
Zustimmungen
307
Fahrzeug
O4 RS TSI, FE, Kombi, DSG - Kodiaq 1.4 TSI, 4x4, DSG - Davor: O3 FL TSI 4x4, L&K, Kombi
der Thread heißt Fahrleistungen RS iV .....
 

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
13.768
Zustimmungen
5.294
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Völlig richtig - und zu dem Thema kommt jetzt bitte auch endgültig zurück. Alles Andere könnt ihr im PV-Thread oder im E-Genörgel-Thread loswerden.
 

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.723
Zustimmungen
30
Ort
Berlin
Wollte mal frage, wieviele km ihr mit einer Ladung rein elektrisch bei den niedrigen AußenTemperaturen so schafft?
 

hrgjason

Dabei seit
01.12.2020
Beiträge
51
Zustimmungen
11
Fahrzeug
Skoda Octavia iv Hybrid 1,4 / schwarz
35-40km, wenn ich ohne Klima fahre dann schon in Richtung 45-50km
 

Mannheimer79

Dabei seit
19.01.2021
Beiträge
82
Zustimmungen
91
Ort
Euskirchen
Fahrzeug
Octavia RS iV NX
Werkstatt/Händler
Auto Thomas Blankenheim
Wollte mal frage, wieviele km ihr mit einer Ladung rein elektrisch bei den niedrigen AußenTemperaturen so schafft?
Ohne Klima 45-50Km
Wollte mal frage, wieviele km ihr mit einer Ladung rein elektrisch bei den niedrigen AußenTemperaturen so schafft?
Ohne Klima 45-50Km
Heute mal kurz VMAX Test, 237 Km/h, stimmt schon, kurz runter und wieder rauf auf das Gas wirkt Wunder
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

kiowa

Dabei seit
22.11.2020
Beiträge
5
Zustimmungen
4
Fahrzeug
Octavia RS IV
En la presentación del coche en España, Skoda dijo a los periodistas que:
Esta potencia máxima de 245 CV sólo se sostiene durante ocho segundos, siete segundos menos que los 204 CV del Octavia iV "normal". De estos ocho segundos, la potencia no puede superar los 190 CV, lo que significa que podría durar 25 segundos. Si seguimos acelerando a todo gas después de estos 33 segundos, solo podremos alcanzar la potencia máxima de 150 CV que entrega el motor de combustión ”.
 
Thema:

Fahrleistungen RS iV

Fahrleistungen RS iV - Ähnliche Themen

Skoda Octavia RS & RS IV Launch Control: Hi ich habe heute morgen beim Frühstück ein Video über den neuen Cubra Leon e-Hybrid gesehen, welcher den selben Motor besitzt wie mein...
FL Octavia RS 2.0 TSI ---> Bye Bye RS: Servus zusammen, nach 2x Skoda 1Z und meinem jetzigen 1U habe ich mich entschieden, nach derzeit 415.000 km meinen 1.9 TDi gegen den neuen RS 2.0...
Ehemaliger und (hoffentlich) zukünftiger RS-Fahrer stellt sich vor: Hallo Zusammen, nach dem ich schon ein paar Fragen gestellt habe und auch schon nette Kontakte hier im Forum hatte möchte ich mich vorstellen...
2.0 TSI 220 vs 280 (Ausstattungs-) Unterschiede: Hallo, nachdem ich vor rund 11 Jahren den Seitensprung zu einem TDI gewagt habe und für mich nun feststeht, dass dies der erste und auch letzte...
Von S3 Limousine zur S3 Limousine...: Lese hier bereits heimlich mit, seit ich zufällig gesehen habe, das es jetzt einen Superb als SportLine zu bestellen gibt und nachdem ich gestern...
Oben