Fahrleistung iV mit leerer Batterie

Diskutiere Fahrleistung iV mit leerer Batterie im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, wie sind Fahrleistungen mit leerer Batterie = mild hybrid Modus? Und wie sind sie voll elektrisch? Wie ist die Beschleunigung 0-100...

COOLCARX

Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
38
Zustimmungen
0
Hallo,

wie sind Fahrleistungen mit leerer Batterie = mild hybrid Modus?

Und wie sind sie voll elektrisch?

Wie ist die Beschleunigung 0-100?
Wie fährt er sich?

Wie viel kW braucht eine Vollladung? (Verluste beim Laden nehme ich an)

Fahre aktuell den 190PS Diesel mit DSG.

Verbrauch:
Laut:

  • Stadtverkehr (Rom): 7,0 Liter/100 km, 710 km Reichweite
  • Mix innerorts/außerorts: 6,3 Liter/100 km, 790 km Reichweite
  • (Italienische) Autobahn: 6,9 Liter/100 km, 720 km Reichweite
  • Spritspartest: 3,8 Liter/100 km, 1.315 km Reichweite
  • Maximaler Verbrauch: 25,0 Liter/100 km, 200 km Reichweite
 

dt64

Dabei seit
11.03.2015
Beiträge
123
Zustimmungen
15
  • Stadtverkehr (Rom): 7,0 Liter/100 km, 710 km Reichweite
  • Mix innerorts/außerorts: 6,3 Liter/100 km, 790 km Reichweite
  • (Italienische) Autobahn: 6,9 Liter/100 km, 720 km Reichweite
  • Spritspartest: 3,8 Liter/100 km, 1.315 km Reichweite
  • Maximaler Verbrauch: 25,0 Liter/100 km, 200 km Reichweite

Ich behaupte mal: rein theoretische Werte.
bei 710km und 7,0Liter benötigt man rund 50l. (49,7l um genau zu sein).
Der Tankinhalt beträgt nach Liste 45 Liter. Davon geht noch Reserve ab, praktisch nutzbar also eher so um die 38l, was dann eher auf ca 540km Reichweite im Stadtverkehr oder 1000km beim Spritspartest hinausläuft.
 

ReikL

Dabei seit
08.07.2020
Beiträge
645
Zustimmungen
180
Ort
Laudenbach (Bergstraße)
Fahrzeug
Superb Combi iV SL MJ21 (Race-Blue)
Kilometerstand
5000
Der Tankinhalt beträgt nach Liste 45 Liter. Davon geht noch Reserve ab, praktisch nutzbar also eher so um die 38l,

Da gibt's aber genug Leute, die schon 50Liter und mehr reingetankt haben, schau mal in den Hypermilling Threat ...


Ich bezweifle aber die 3,8Liter ohne den Akku zu befüllen.
 

dt64

Dabei seit
11.03.2015
Beiträge
123
Zustimmungen
15
Die Restkilometer-Anzeige ist bei vollem Tank recht optimistisch, zeigt gern viel an und korrigiert sich mit abnehmenden Füllstand. 3,8l/100km sind sicherlich möglich. Mit dem 1,4l kam ich auf 600km und Tempomat 120km/h auf rund 4,5l, mit sturen 90km/h geht da sicher noch was.
 

walex1911

Dabei seit
04.10.2020
Beiträge
154
Zustimmungen
56
Ort
Kärnten
Fahrzeug
Skoda Superb Combi iV Sportline
Der Tankinhalt beträgt nach Liste 45 Liter. Davon geht noch Reserve ab, praktisch nutzbar also eher so um die 38l
Fährst du denn einen Superb iV. Wohl eher nicht. Tankinhalt ist 50 Liter und getankt haben hier im Forum schon User weit über 50 Liter. Also mit deinen 38 Litern bist du mal weit von der Realität entfernt.

Was die Fragen des Threaderstellers betrifft, könnte sicher die eine oder andere Frage mit etwas Suche hier und per Google beantwortet werden, aber ich schreib mal meine persönlichen Erfahrungen.

Der Verbrauch beim iV hängt wie bei jedem anderen Plugin-Hybrid sehr von der Ladewilligkeit des Fahrers sowie dem Fahrprofil (und der Außentemperatur) ab. Wer viele Kurzstrecken unter 20 Kilometer fährt und dazwischen ständig aufladen kann, wird nahezu 0 Liter Verbrauch haben.

Ich fahre täglich 2x50km in die Arbeit und lade derzeit nur zuhause. Im Winter bei -15°C hatte ich einen Durchschnittsverbrauch von rund 3,5-4 Liter, dieser geht derzeit noch nach unten (momentan 3,2 Liter, und 11,1 kWh). Ich lade aber täglich zuhause an der Wallbox. Ab Ende Mai kann ich auch in der Arbeit laden, dann dürfte das noch weiter sinken.

Fahrleistungen mit leerer Batterie sind ok. Damit wirst du keine Bäume ausreißen, aber er lädt eigentlich je nach Situation immer wieder etwas nach, sodass die Batterie eigentlich nie komplett leer ist. Etwas Boost hast du immer zur Verfügung. Im Sportmodus wird beispielsweise stets versucht die Batterie auf 50% aufzuladen und da steht auch einiges an Kraft zur Verfügung. Überholmanöver gehen sehr zügig von Statten. Also vom Durchzug her ist das schon aller Ehren wert und nach meinem subjektiven Empfinden spritziger als im 190PS-Diesel.

Beschleunigung 0-100 ist ein Stammtischwert, der im Realbetrieb nicht wirklich eine Rolle spielt. Viel wichtiger sind hier die Durchzugswerte und hier schlägt sich der iV gut. 0-100 wird er sich aufgrund des Frontantriebs und des hohen Gewichts beim Start etwas schwer tun und einiges an Zeit einbüßen. Wenn du aber im Internet etwas suchst, gibt es Tests, die auf eine Zeit von rund 7 Sekunden kommen (Werksangabe 7,8 ).

Im E-Modus geht es hingegen etwas gemütlicher zu, ist aber zum Mitschwimmen im Verkehr ausreichend.

Generell fährt sich der iV sehr angenehm. Ich hatte zuvor einen Passat Diesel mit 170 PS DSG und Allrad und bin vom iV begeistert, weil kein Dieselnageln, kein Ruckeln beim Anfahren wegen E-Motor, sehr leises und komfortables Fahrzeug und toller Durchzug.

Vollladung nimmt sich je nach Lademöglichkeit wohl zwischen 11,5 und 15kW

Wenn du überlegst umzusteigen, mach eine Probefahrt und rechne mit mal mit 4 Litern und 10 kWh (so hab ich für mein Fahrprofil gerechnet). Wenn du aber viel auf der Autobahn bist und oft Strecken größer 50km am Stück zurücklegst, dürfte der iV wohl eher nicht das richtige Fahrzeug sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

SelCee

Dabei seit
11.02.2020
Beiträge
307
Zustimmungen
94
Hallo,

wie sind Fahrleistungen mit leerer Batterie = mild hybrid Modus?

Und wie sind sie voll elektrisch?

Wie ist die Beschleunigung 0-100?
Wie fährt er sich?

Wie viel kW braucht eine Vollladung? (Verluste beim Laden nehme ich an)

Fahre aktuell den 190PS Diesel mit DSG.

Verbrauch:
Laut:

  • Stadtverkehr (Rom): 7,0 Liter/100 km, 710 km Reichweite
  • Mix innerorts/außerorts: 6,3 Liter/100 km, 790 km Reichweite
  • (Italienische) Autobahn: 6,9 Liter/100 km, 720 km Reichweite
  • Spritspartest: 3,8 Liter/100 km, 1.315 km Reichweite
  • Maximaler Verbrauch: 25,0 Liter/100 km, 200 km Reichweite
Zu all deinen Fragen gibt es hier Threads, bzw. bereits Antworten. Du müsstest Suchen (Superb iV Thread z.B.) oder halt warten ob es nochmal jemand wiederholen mag.

Der verlinkte Artikel wurde hier auch bereits disuktiert:
Die e-Reichweiten halten ich und andere für irreführend: Es wurden vermutlich die Verbräuche auf die Bruttokapazität hochgerechnet, statt auf die Nettokapazität.
Anders: unter (sehr) guten Bedingungen sind 60km mal zu sehen, 75km hat mWn hier noch keiner gesehen.

Die Ladeverluste sind nie im Bordcomputer ersichtlich, die sind bei den Zahlen im Artikel auch noch "on-top" zu rechnen.
 

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
1.222
Zustimmungen
240
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Beschleunigung 0-100 ist ein Stammtischwert, der im Realbetrieb nicht wirklich eine Rolle spielt. Viel wichtiger sind hier die Durchzugswerte und hier schlägt sich der iV gut.
Nach diesem Test (Limo) schlägt er sich sogar noch etwas besser als die Werksangabe(n):
 

Anhänge

  • Skoda Superb iV Plug-In Hybrid acceleration.jpg
    Skoda Superb iV Plug-In Hybrid acceleration.jpg
    419,1 KB · Aufrufe: 23
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Fahrleistung iV mit leerer Batterie

Oben