Fahrkomfort 18" vs 19" und DCC

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb III Forum" wurde erstellt von Bobby Peru, 16.03.2016.

  1. #1 Bobby Peru, 16.03.2016
    Bobby Peru

    Bobby Peru

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Liebe Superbianer,

    ich gedenke einen Superb mit DCC zu bestellen und hätte gerne 19"-Räder. Die stehen dem Auto ganz ausgezeichnet, deutlich passender als 18". Trotzdem stelle ich mir die Frage, ob ich mir mit 19" die hochgelobten Eigenschaften des DCC-Fahrwerkes zunichte mache. Ich hätte es gerne komfortabel und möchte nicht über jeden Kanaldeckel holpern wie damals im tiefer gelegten Opel Kadett. Ganz so schlimm wird es nicht werden, ist klar. ;-)
    Trotzdem: Ist der Komfortverlust erheblich, oder eher vernachlässigbar? Vielleicht hat der ein oder andere 19"-Fahrer momentan 18" Winterräder montiert und kann den Unterschied schildern. Danke vorab!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GT-Power, 16.03.2016
    GT-Power

    GT-Power

    Dabei seit:
    20.12.2015
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    363
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Bollerwagen
    Am besten fährst eine Probefahrt mit einem L&K der wird mit grösster Wahrscheinlichkeit mit 19" dort stehen.
    Ich empfinde den Wagen im DCC Sportmodus mit oem 19" immer noch sehr, sehr bequem. Im Komfortmodus wird man ja schon fast Seekrank so fest schaukelt es im Wagen trotz 19" :wacko:
    Von mir eine klare Kaufempfehlung für 19" überhaupt kein bedenken das er hoppelt. Mein Nissan Juke mit Standardfahrwerk ist einiges Sportlicher abgestimmt als der Superb mit DCC auf Sportmodus.;)
     
  4. Zed.

    Zed.

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    NÖ - Nähe WrN
    Fahrzeug:
    SC3 140kW TDI DSG Style
    Habe 18" mit DCC. Imho perfekt. "Sportlicher" bräuchte ich es nicht.
     
  5. mb1019

    mb1019

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    116
    Also ich bin einen mit 19" und DCC gefahren. Hatte auch arge Bedenken aber es ist wirklich ein angenehmes Fahren. Mein S² Combi mit 17 Zoll schlägt und holpert auf jeden Fall mehr als 19" und DCC auf "Sport".

    Mit der Einstellung "Comfort" kommst du nicht mal mehr ansatzweise auf die Idee, dass du so eine große Rad/Reifenkombination fährst.
     
  6. Goify

    Goify

    Dabei seit:
    05.02.2016
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Wegscheid
    Fahrzeug:
    Skoda Superb S3 Limo TDI DSG
    Ihr seid ja alle sehr leidensfähig: ich fahre im Winter 16"er im Comfort-Modus und es ist gerade so erträglich und könnte komfortabler sein.
     
    HUKoether gefällt das.
  7. #6 crampas, 16.03.2016
    crampas

    crampas

    Dabei seit:
    04.01.2014
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K TDi 2.0 190 PS Limousine
    Also ich fahre beides. 18" im Winter und gestern habe ich zu 19" Sommer gewechselt.

    Ich habe gleich in den ersten Minuten gemerkt, dass die 19" Räder etwas weniger Komfort bieten. Also den Unterschied merkt man, er ist aber noch ok. Würde es so beschreiben als hätte man die vorherigen Räder mit mehr Luft aufgepumpt.

    Jetzt nach dem 2ten Tag habe ich mich aber schon daran gewöhnt.

    Ich fahre fast immer im Komfort Modus.

    Wenn du maximalen Komfort möchtest, dann würde ich nichts größer als 18" wählen. Jedoch sehen die 19"er schon schick aus.

    An deiner Stelle würde ich einen Testwagen mit 19" und DCC suchen. Den fährst du dann mal. Dann kannst du besser entscheiden. Ist es nicht komfortabel genug nimmst du 18", ist es ok für dich, dann nimm 19".
     
  8. #7 GT-Power, 16.03.2016
    GT-Power

    GT-Power

    Dabei seit:
    20.12.2015
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    363
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Bollerwagen
    @Goify
    Wenn Komfort oberste Priorität hat gibt es nichts anderes als Mercedes.
    Mir persönlich ist der S3 mit 19" DCC Komfort schon viel zu schwammig und gibt mir zuwenig Feedback von der Strasse. Ein ganz unangenähmes Feeling, total gummig als wären die Schrauben nicht richtig angezogen... :pinch:
    Das du dies mit 16er gerade noch erträgst gibt mir schon ein wenig zu denken...?(
     
  9. Goify

    Goify

    Dabei seit:
    05.02.2016
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Wegscheid
    Fahrzeug:
    Skoda Superb S3 Limo TDI DSG
    Ich fuhr vorher tatsächlich Mercedes, eine C-Klasse von 1996 und diese ist im Komfortkapitel mit dem aktuellen Superb auf Augenhöhe. Vielleicht sind die Windgeräusche im alten C etwas lauter, dafür ist das Fahrwerk beim Benz harmonischer abgestimmt. Aber damals hatte man noch Geld für die Forschung übrig und musste von dem Budget nicht unzählige Assistenten und Infotainment-Spielereien mitentwickeln. Da konnte man aus dem Vollen schöpfen und das Karosserie- und Fahrwerkskapitel ganz anders durcharbeiten. Das gibt es selbst bei Mercedes heute nicht mehr.
     
    HUKoether gefällt das.
  10. #9 Slurmmckenzy, 16.03.2016
    Slurmmckenzy

    Slurmmckenzy

    Dabei seit:
    31.10.2015
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    S3 Kombi, schwarz L&K, 190PS 4x4, best. KW50/15, geliefert KW 26/16
    Kilometerstand:
    200
    Wo entwickeln denn die OEMs Assistenten und Infotainment sachen?
    Das entwickeln Bosch, Conti, Becker und wie sie alle heißen.
    Das wird doch alles nur gekauft und und angepasst.
     
  11. #10 jensjensen, 16.03.2016
    jensjensen

    jensjensen

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SIII Combi TSI 4x4
    Werkstatt/Händler:
    MGS
    Kilometerstand:
    17.500
    @Goify: Das ist nicht so ganz richtig, früher waren die Mercedes konsequent auf Komfort abgestimmt. Mittlerweile versucht sich [auch] Daimler an einem Kompromiß aus Sportlichkeit und Komfort. ...besser an einem Kompromiß aus Komfort und Sportlichkeit. In Kombination mit den abnehmenden Reifenflanken (beim SIII glücklicherweise nicht :thumbsup:) bleibt der Komfort dann ein wenig auf der Strecke.
    Wenn man allerdings -so wie ein Großteil hier- 'abgehärtet' vom SII auf den SIII umsteigt, passt beides (Komfort & Sportlichkeit/Lenkpräzision)

    Der gemeine C5/C6-Fahrer wird aber vermutlich mehrere Monate den Komfort vermissen, oder wie Du mit den 16ern halbwegs glücklich.
     
  12. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    837
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    7000
    Sportlichkeit wird leider immer öfter mit hartem Fahrwerk, großen Felgen und viel Plastik am Auto verwechselt. Egal wie tief und hart ein Superb ist, sportlich wird er dadurch niemals.
     
    HUKoether, Al3xander und MrMaus gefällt das.
  13. #12 crazy01, 16.03.2016
    crazy01

    crazy01

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    73
    Fahrzeug:
    Fabia Combi II 1,6TDI 77kW / Superb Combi III 2,0 TDI 140kW
    Kilometerstand:
    96000 / 700
    Das stimmt so nicht, die Hardware kommt zwar mit einer Basis-SW von Zuliefere, jedoch die eigentliche Entwicklung findet bei den Premium OEM´s in House statt. Andere kaufen tatsächlich zu, BMW, Mercedes, und AUDI ganz sicherlich nicht. VW denke ich auch nicht.
     
  14. #13 Lutz 91, 16.03.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.144
    Zustimmungen:
    1.190
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Bilder? Zeigst du uns mal die Sommerschuhe?
     
  15. #14 Octavinius, 16.03.2016
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    525
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Ist ja auch kein Rennwagen. ;) Und das ist auch gut so.
     
  16. #15 crampas, 16.03.2016
    crampas

    crampas

    Dabei seit:
    04.01.2014
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K TDi 2.0 190 PS Limousine
     

    Anhänge:

    Andre LT, michnus, MacAir und einer weiteren Person gefällt das.
  17. #16 Lutz 91, 16.03.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.144
    Zustimmungen:
    1.190
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Nice !! Sehr schön, Sägeblätter Felgen haben schon was. :D

    Denkst du bitte an die CBI`s, wäre super.
     
  18. #17 crampas, 16.03.2016
    crampas

    crampas

    Dabei seit:
    04.01.2014
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K TDi 2.0 190 PS Limousine
    Danke, morgen kommen noch 20 mm VA & HA drauf.

    Ich führe eine Tabelle auf meinem Smartphone wo ich jede gefahrene Minute mit Licht eintrage um die Brennzeit wirklich ganz genau bestimmen zu können. Ich habe ab nächste Woche zwei Wochen Urlaub, da kümmere ich mich darum.
     
  19. #18 Lutz 91, 16.03.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.144
    Zustimmungen:
    1.190
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Ok, super.
    Vielen Dank schonmal für deine Mühe, und dem Aufwand! ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. MacAir

    MacAir

    Dabei seit:
    01.05.2015
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    208
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Superb III Limo L&K 190 PS DSG
    Kilometerstand:
    29000
    Meine Güte, sieht er gut aus!!! Ich habe auch einen weißen und mein Traum wären auch die Supranovas (schwarz oder anthrazit). Ich hatte schon mal in einem Threat den Wusch geäußert die Phönix Glazgedreht gegen die Supranovad zu tauschen.

    Und die "MJ17 Leisten" hast du auch noch :D
     
  22. #20 gde2011, 17.03.2016
    gde2011

    gde2011

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    427
    Ort:
    Nähe Krems
    Fahrzeug:
    Superb3, 140KW, 4x4, DSG
    Kilometerstand:
    <1000
    Nehme an die Streifen sind foliert, oder?
    Schwarz, Schwarz Metallic oder Anthrazit?
     
Thema:

Fahrkomfort 18" vs 19" und DCC

Die Seite wird geladen...

Fahrkomfort 18" vs 19" und DCC - Ähnliche Themen

  1. Tempomat vs. Limiter Aufdruck Blinkerhebel

    Tempomat vs. Limiter Aufdruck Blinkerhebel: Eine Verständnisfrage: Ich hab einen Neuwagen bestellt und möchte dann bevor ich ihn abhole prüfen lassen ob er einen Tempomat hat. In der...
  2. Amundsen vs. Columbus

    Amundsen vs. Columbus: Hallo allerseits, bei der Konfiguration des Kodiaq ist die Entscheidung, welches der beiden Systeme man nehmen soll, im Vergleich zu den...
  3. Privatverkauf 4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W

    4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W: Hallo, Biete hier einen Satz Sommerreifen von Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W Reifen sind vom Neuwagen abgezogen, sind nur zwischen Händler...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3

    Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3: Hallo zusammen, hat jemand hier einen O3 und die Neprune Felgen vom O2 montiert? Soll ohne Abnahme passen da von den Daten identisch mit den...