Fahrertür lässt sich gar nicht mehr öffnen

Diskutiere Fahrertür lässt sich gar nicht mehr öffnen im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mojen zusammen, habe ein echtes Problem: Habe gestern meinen Octi wie gewohnt über die Fernbedienung der Zentralverriegelung zugeschlossen. Als...

  1. Sveni

    Sveni

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Superb 1,9 TDI, 96kW
    Kilometerstand:
    113000
    Mojen zusammen,

    habe ein echtes Problem: Habe gestern meinen Octi wie gewohnt über die Fernbedienung der Zentralverriegelung zugeschlossen. Als ich nach dem Einkauf meinen Kleinen wieder über die FB öffnen wollte, öffneten sich alle Türen, NUR DIE FAHRERSEITE NICHT. Ich höre kein übliches Klacken mehr, sondern ein komisches surren. (Auch mit dem Schlüssel im Schloß das selbe Problem!) Also ab zur Werkstatt, Fehlersuche ergab kein Problem.

    Nun meine Frage, wie bekomme ich die Türverkleidung runter, oder die Tür auf um die Sache mal an zu sehen...

    Meine Skoda Werkstatt will die Türverkleidung mit Gewalt abnehmen...

    da sie das Problem nicht kennen soll ich mal so 400 - 600€ einplanen...

    Irgendwie kein guter Service oder?

    Bin für jede Hilfe dankbar, es ist nämlich anstrengend, bei diesem Wetter immer zur Beifahrertür ein zu steigen

    Danke im Voraus...
     
  2. #2 kallest1100, 11.07.2006
    kallest1100

    kallest1100

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhorn Calvinstrasse 48527
    Fahrzeug:
    Skoda Octi 1 SLX Aut. Honda ST 1100
    Werkstatt/Händler:
    M.A.M. Nordhorn
    Kilometerstand:
    128000
    Unverschämt!

    Sofort ne andere Werkstatt suchen.
    Könnte ein Problem mit dem Elektromotor vom Schloss sein.
    Ich meine der Octi hat so einen. Oder ein Kabelbruch auf dem Weg in die Tür.
     
  3. ingoth

    ingoth

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürth
    Hallo

    Bei Elektrichen Problemen kannst du normalerweise die Tür mechanisch
    mit Schlüssel öffnen. Bei meschanichen problemen wirds sehr schwierig
    deshalb teuer. Sollte es Meschaniches problem seien so muß die Türverkleidung ab.

    MFG Ingo Theilig
     
  4. Sveni

    Sveni

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Superb 1,9 TDI, 96kW
    Kilometerstand:
    113000
    Im Moment gehe ich von einem mechanischem Problem aus, da ich die Tür auch mit dem Schlüssel nicht öffnen kann.

    Die Frage, die bleibt, ist:

    Wie bekomme ich die Tür auf oder die Verkleidung im Tür- geschlossen Zustand ab, ohne sie zu zerstören???

    Habe außerdem festgestellt, dass die kleine LED in der Tür nicht mehr blinkt...
     
  5. #5 MarkyMan, 13.07.2006
    MarkyMan

    MarkyMan Guest

    Hi,ich würde versuchen die Batterie abzuklemmen(für ca 5min).Wenn dies nicht hilft ist das Schloss Mechanisch dfekt,so kannst du nur versuchen die Verkleidung im eingebauten Zustand zu demontieren und etwas auf dem Schloss mit nem Hammer und ner Verlängerung "draufhauen"um so das Schloss zu "entsperren".
    MFG
     
  6. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner

    hallo !!!

    HEHE ..... warte mal.....
    also... hintere Tür auf und ausbauen.... ja ist richtig.... und einfach...
    dann kommst an die Schraube von dem Vorderen AUSSENTÜRGRIFF.... lose machen und GRIFF raus..... und dann schau da mal.. meist klemt da was ..oder das kleine Bändchen..... ist raus...

    MfG

    :smoke:
     
  7. Sveni

    Sveni

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Superb 1,9 TDI, 96kW
    Kilometerstand:
    113000
    Hallo nochmal,

    hier das Ergebnis: laut Aussage meines (neuen) Freundlichen ist das Fahrerschloß defekt. Gesamtkosten 240,-€. Scheint bei Skoda ein bekanntes Problem zu sein...

    PS: Die hintere Tür auszubauen und selbst nach zusehen, habe ich mich als Laie doch nicht gertraut...
     
  8. #8 lui1287, 21.07.2006
    lui1287

    lui1287 Guest

    Zu der Türverkleidung,
    ringsherum sind Torks - Schrauben, glaub 15er oder 20er. Die schraubst du alle ab. Dann nimmst du den Griff ab (musst du mit nem schraubenzieher herausdrücken, dahinter sind schrauben - alle lösen und noch eine schraube versteckt sich hinter dem Türöffnergriff (innen, dieses teil, wo auch die spiegelmechanik dran ist herausnehmen und schraube öffnen, fertig! =)
     
Thema: Fahrertür lässt sich gar nicht mehr öffnen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fahrertür octavia nicht mehr zu öffnen

Die Seite wird geladen...

Fahrertür lässt sich gar nicht mehr öffnen - Ähnliche Themen

  1. Hintere Tür rechts lässt sich nicht mehr öffnen

    Hintere Tür rechts lässt sich nicht mehr öffnen: Mein Skoda Octavia Baujahr 2004, 1U, 1,9 l TDI, 66 kW Motortyp ALH lässt beim Öffnen über ZV die hintere rechte Tür aus. Kein Hören des Öffnen...
  2. Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr

    Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr: Nachdem einige Sachen codiert wurden (CH/LH auf Nebel, Sitze Komforteinstieg, Kennzeichenbeleuchtung auf LED, Nachtankmenge, Tagfahrlicht dimmen...
  3. Heckklappe lässt sich nicht öffnen

    Heckklappe lässt sich nicht öffnen: Hallo Foren Gemeinde, Ich fahre einen Skoda Fabia 1,2 HTP BJ2008 Modell III ich habe ein Problem mit meiner Heckklappe. Diese lässt sich nur noch...
  4. Die Hintertüren lassen sich nicht mehr öffnen, die Innenraum..

    Die Hintertüren lassen sich nicht mehr öffnen, die Innenraum..: Hallo, ich bin neu hier, weibl. nicht mehr ganz neu, wie mein Auto auch, das hat Baujahr 2004. Habe meinen Superb 2012 gebr. gekauft und fahre...
  5. Sitz ganz nach unten lässt sich nicht speichern?

    Sitz ganz nach unten lässt sich nicht speichern?: Kollegen, Ich fahre gerne mit dem Sitz ganz nach unten eingestellt. Damit ist der hintere Bereich des Sitzes gemeint, als der Bereich der...