Fahrertür komisches verhalten

Diskutiere Fahrertür komisches verhalten im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Jo, mein Octavia III FL (230PS) Bj.2018 macht seit kurzen an der Fahrertür kuriose Sachen. Zur Info, Fahrzeug ist mit Kessy. Wenn ich das...
Desperado2k

Desperado2k

Dabei seit
05.08.2018
Beiträge
59
Zustimmungen
7
Fahrzeug
Octavia R.S. Combi
Kilometerstand
37
Jo, mein Octavia III FL (230PS) Bj.2018 macht seit kurzen an der Fahrertür kuriose Sachen.
Zur Info, Fahrzeug ist mit Kessy.

Wenn ich das Fahrzeug aufschließe (per Hand an den Griff). Dann gehen gewohnt die Blinker, die Spiegel klappen mit mehreren Unterbrechungen auf und man hört das Schloss mehrfach klacken. Manchmal ist das Schloss dann auch offen, manchmal steht man immer vor verschlossener Türe.

Wenn ich los fahre und er versucht zu verriegeln, kann es sein, das es als nur kurz rattert in der Türe.

Manchmal kann ich das Fahrzeug verschließen, dann sind alle Türen verriegelt aber die Fahrertüre nicht.

Die Symptome kommen immer mal wieder, dann funktioniert wieder alles wie gewohnt 😕

Ich Probier es mal auf Video fest zu halten. Hat jemand ne Idee? Komplettes Türschloss hinüber? Fahrzeug hat keine 40.000km runter 😕

Würde mich über Hilfe freuen 😊 danke 😊
 
Desperado2k

Desperado2k

Dabei seit
05.08.2018
Beiträge
59
Zustimmungen
7
Fahrzeug
Octavia R.S. Combi
Kilometerstand
37
 
irixfan

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
4.953
Zustimmungen
2.314
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Werkstatt/Händler
AH Favorit
Kilometerstand
77348
Das Schloss scheint da eine Macke zu haben, denn die Verriegelung wird ja hörbar angesteuert, nur eben der Schlossbügel nicht korrekt freigegeben.

keine 40.000km runter
Ist noch Garantie drauf?
 
Desperado2k

Desperado2k

Dabei seit
05.08.2018
Beiträge
59
Zustimmungen
7
Fahrzeug
Octavia R.S. Combi
Kilometerstand
37
Nope, leider keine Garantie mehr, sonst hätte ich ihn direkt zum freundlichen gestellt 😅

Bekommt man das Schloss im Zubehör? Muss man was programmieren oder kann es einfach austauschen?
 
irixfan

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
4.953
Zustimmungen
2.314
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Werkstatt/Händler
AH Favorit
Kilometerstand
77348
Bei der Türverriegelung/Schloss sind mehrere Komponenten beteiligt, zudem sind Demontage/Montage der Verkleidung, Lagerbügel, Seilzug auch recht aufwändig. Um einigermaßen sicher zu gehen, wo das eigentliche Problem liegt, sollte doch noch die heimische Werkstatt mal draufgucken und ein Gebot abgeben. Dann kann man immer noch entscheiden, ob man da selbst beigeht.
 
Thema:

Fahrertür komisches verhalten

Fahrertür komisches verhalten - Ähnliche Themen

Meine ZV und Fensterheber führen ein Eigenleben: Hallo zusammen, Nachdem mir das Forum schon öfter helfen konnte und ich dieses mal nach Stunden immer noch nicht fündig geworden bin, habe ich...
Kabelbruch in der Tür - Zentralverriegelung: Hallo zusammen, Ich habe seit einigen Tagen das Problem, dass in Abhängigkeit des Öffnungswinkels der Fahrertür, die Zentralverriegelung anspringt...
Fahrertür Öffnungsprobleme nach Türtausch: Hallo zusammen, mir ist vor kurzem jemand in einem flachem Winkel kurz unterhalb des Spiegels in die Fahrertür gesemmelt. Dabei wurde die Tür und...
Türschloss Fehlfunktion: Hallo zusammen, ich bin neu hier und brauche Eure Untersützung. Habe schon Dr. Google gefragt, jedoch keine wirkliche Lösung gefunden. Zum...
Skoda Superb Abschließproblem: Hallo, bei meinem Skoda Superb I, Baujahr 2007 funktioniert ab und zu beim Abschließen die Verriegelung der Türen nicht mehr korrekt. Nach...
Oben