Fahrertür geht nicht mehr auf nach Bowdenzug wechsel

Diskutiere Fahrertür geht nicht mehr auf nach Bowdenzug wechsel im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, wie oben beschrieben, geht die Fahrertür nicht ,ehr auf, nachdem ich den Bowdenzug für den inneren Türöffner gewechselt habe. Wie kann man...

  1. #1 jason1577, 31.01.2012
    jason1577

    jason1577

    Dabei seit:
    28.01.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüd.
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U5
    Kilometerstand:
    177000
    Hallo,

    wie oben beschrieben, geht die Fahrertür nicht ,ehr auf, nachdem ich den Bowdenzug für den inneren Türöffner gewechselt habe.
    Wie kann man die das Schloss Manuel öffnen?
    Zentralverriegelung schöiesst auf und zu, aber Tür lösst sich nicht vom Schloss.
    Verkleidung ist ab.
    Ich habe auch eine Feder gefunden, die aber laut Werkstatthandbuch, so wie es abgebildet ist, so nicht einzubauen geht, bzw. so nicht funktionieren kann, falls die überhaupt ne Funktion hat.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 31.01.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.664
    Zustimmungen:
    895
    Kilometerstand:
    118830
    Zieh mal den Bowdenzug von innen...wen die Tür auf ist must Du an der Seite der Tür die äussere Schraube lösen und somit den Schliessmechanismuss einstellen.
    Benutze mal die Suchfunktion, da gibt es auch schon einige Beiträge dazu.
     
  4. #3 jason1577, 31.01.2012
    jason1577

    jason1577

    Dabei seit:
    28.01.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüd.
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U5
    Kilometerstand:
    177000
    Habe den Zug von innen paare mal gezogen, aber passiert nix.
    Ich meine den von innen, oder meinst DU den, der von aussen eingehängt ist?
    Wenn Du den äusseren meinst, da habe ich beim schalten des Mechnismus mit einem Schraubenzieher höher gedrückt, aber nützt auch nichts.
     
  5. #4 dathobi, 31.01.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.664
    Zustimmungen:
    895
    Kilometerstand:
    118830
    Es gibt doch nur einen Bowdenzug...
     
  6. #5 jason1577, 31.01.2012
    jason1577

    jason1577

    Dabei seit:
    28.01.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüd.
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U5
    Kilometerstand:
    177000
    also der innere.....wie geschrieben, funzt nicht.
    Tür geht nicht auf.
     
  7. #6 dathobi, 31.01.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.664
    Zustimmungen:
    895
    Kilometerstand:
    118830
  8. #7 jason1577, 31.01.2012
    jason1577

    jason1577

    Dabei seit:
    28.01.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüd.
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U5
    Kilometerstand:
    177000
    Ja genau, der innere.....
    Den kann ich ziehen, kann damit auch die ZV öffnen, aber nicht die Tür.
     
  9. #8 dathobi, 31.01.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.664
    Zustimmungen:
    895
    Kilometerstand:
    118830
    Den Hebel, wo der Zug eingehängt ist, kannst Du aber richtig bewegen, oder? ansonsten hast Du ein echtes Problem.
     
  10. #9 jason1577, 01.02.2012
    jason1577

    jason1577

    Dabei seit:
    28.01.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüd.
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U5
    Kilometerstand:
    177000
    Also, habe die Tür aufbekommen, indem ich am Griff normal gezogen hatte und kurz unter den Griff mit der Hand geschlagen habe.
    Denke
    aber mal, das das Schloss in de Fritten ist, da man es nicht Manuel
    simulieren kann, ausserdem diese eine sogenannte Feder, nützt hierbei
    überhaupt nix, da sie beim öffnen immer wieder überspringt.
    Wenn ich
    das Schloss Manuel zudrücke (im ausgebauten Zustand), kann ich es weder
    von der einen Seite noch von der anderen Seite durch ziehen der Hebel
    öffnen, das Schloss schnapt nicht herraus.
    Der Schliesszylinder ist auch gebrochen ......man man man, nur sch....!!!

    Kann es ausserdem sein, das beim 98er Modell, wenn man den linken Spiegel verstellen will, leinks und rechts gehen??????
     
  11. #10 dathobi, 01.02.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.664
    Zustimmungen:
    895
    Kilometerstand:
    118830
    Das kann schon sein-Im VW Konzern gab(oder gibt es noch ) eine Schaltung die beim verstellen des Fahrerspiegels auch den Beifahrerspiegel verstellt...
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Rumgebastel, 01.02.2012
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    495
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    42000
    Joa, ist bei mir auch so, dass sich beide gleichzeitig bewegen. Damit stellt man den linken richtig ein und den rechten kann ich dann noch einzeln anwählen.
     
  14. #12 jason1577, 01.02.2012
    jason1577

    jason1577

    Dabei seit:
    28.01.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüd.
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U5
    Kilometerstand:
    177000
    Oh man, voll in die Steinzeit zurück.
    Hatte ich ja nicht mal an meinem Golf 3 und der war Bj. 91.
    Den Mazda was ich hatte Bj. 86, hatte schon elektr. Fensterheber.................Na ja, VW eben, Kompliziert und teuer.
    Dann habe ich ja schon mal eine Sache aus dem Kopf.
     
Thema: Fahrertür geht nicht mehr auf nach Bowdenzug wechsel
Die Seite wird geladen...

Fahrertür geht nicht mehr auf nach Bowdenzug wechsel - Ähnliche Themen

  1. Tempomat funktioniert im 6. Gang nicht mehr

    Tempomat funktioniert im 6. Gang nicht mehr: Hi leute. Ich hatte vor ein paar Wochen eine Getriebeschaden und musste daher mein Getriebe wechseln. Habe ich privat gemacht, da es beim...
  2. Handbremskontrollleuchte geht nicht aus

    Handbremskontrollleuchte geht nicht aus: Hallo allerseits! Gestern auf dem Heimweg (von Hagen nach Essen) habe ich unterwegs einmal mit der Handbremse gebremst (damit die hinteren Bremsen...
  3. Wechsel Kabelbaum Fahrertür - Dringend!!!

    Wechsel Kabelbaum Fahrertür - Dringend!!!: Hallo Zusammen, wollte gerade den kompletten Kabelbaum der Fahrertür wechseln, dazu habe ich zunächst ohne Probleme die Verkleidung demontiert...
  4. Handschaltung geht schlecht

    Handschaltung geht schlecht: Hallo Gemeinde, kann mir ev. jemand einen Tipp geben... Nach längerer Fahrt mit dem Rooster Scott 77 kw TDI (deutlich über 100 km) gehen die...
  5. Kofferraumbeleuchtung funktioniert nicht mehr...

    Kofferraumbeleuchtung funktioniert nicht mehr...: Moin, bei unserem Roomster (1.6 16V Bj. 2007) funktioniert seit einiger Zeit die Kofferraumbeleuchtung nicht mehr. Ich habe in den letzten Tagen...