Fahrersitz Wangen führen zu Schmerzen

Diskutiere Fahrersitz Wangen führen zu Schmerzen im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich besitze nun meinen Kodiaq seit März 2019 und bin sehr zufrieden mit dem Fahrzeug. Ein Problem habe ich jedoch seit Anfang an mit dem...

  1. #1 Wolfgang HZA, 04.06.2019
    Wolfgang HZA

    Wolfgang HZA

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kodiaq Scout 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    10000
    Ich besitze nun meinen Kodiaq seit März 2019 und bin sehr zufrieden mit dem Fahrzeug.
    Ein Problem habe ich jedoch seit Anfang an mit dem Fahrersitz.
    Ich bin ca. 2m groß und die Wangen seitlich am Fahrersitz führen nach ca. 1 Stunde Fahrzeit zu Schmerzen im Beinmuskel bzw. zu einem Art Blutstau und zu Taubheitsgefühlen im Bein.

    Ich möchte hier keine Kritik an der Ausstattungspolitik von Skoda üben, obwohl es nicht nachvollziehbar ist, dass man einen Art Sportsitz standardmäßig in einem SUV verbaut. Mir ist vielmehr an einer Lösung des Problems gelegen.

    Ich habe verschiedene Keilkissen und Sitzerhöhungen ausprobiert, die aber alle zu keiner Lösung des Problems führten.
    Hat jemand dasselbe Problem wie ich und hat jemand dafür eine Lösung gefunden?

    Viele Grüße

    Wolfgang
     
  2. #2 kanadische_axt, 04.06.2019
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    358
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    62000
    Hi Wolfgang, ich bin fast 2m und recht stabil gebaut (Gott sei Dank nicht zu übergewichtig, eher die Kategorie Büffel ;-) ). In meinem Kodiaq sind die "Standard-Style-Sitze" und manchmal erwische ich mich, wie ein Bein (meistens das linke) zu sehr auf der Wange liegt und es dann auch zu "Unwohlsein" kommen kann. Ich rutsche dann mit dem Hinterteil (erneut wie nach dem Einsteigen) ganz nah an die Rückenlehne und achte darauf, dass ich sehr mittig sitze. Dann steifen meine Beine die Wangen nur und werden eher geführt. Da ich ein Automatik-Fahrzeug habe, winkle ich das "Kupplungsbein" manchmal an, und manchmal lege ich es auf der Fußstütze ab. Daher dann irgendwann wieder die unbequeme Haltung...

    Also ja, ich kann nachvollziehen, was Du meinst, aber ich kann durch mittiges Sitzen die Sitzposition deutlich verbessern. Vielleicht sitzt Du leicht schräg und bist Dir dessen nicht bewusst.
     
  3. #3 irixfan, 04.06.2019
    irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    2.398
    Zustimmungen:
    897
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    46907
    Also ein Sportline oder RS? Auch für weitere Einträge mal unter "Persönliche Details" das Fahrzeug ausfüllen. Das hilft, Nachfragen zu vermeiden ...
     
  4. AJ xxx

    AJ xxx

    Dabei seit:
    09.06.2017
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Kodiak style
    Ich bin "nur" 1,98 m groß und habe auch ein paar Wochen gebraucht um die beste sitzposition zu finden. Bei dir klingt es als wäre die Sitzfläche zu steil aufgestellt. Auch wenn es dann erscheint als ob man eine schlechtere Oberschenkelauflage hätte solltest du die Sitzfläche in Richtung waagerecht stellen. Ich bin mit dem kodiak in Genua, Monaco und Florenz gewesen und noch nie so erholt aus einem Auto gestiegen.
     
  5. #5 Wolfgang HZA, 05.06.2019
    Wolfgang HZA

    Wolfgang HZA

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kodiaq Scout 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    10000
    Danke für den Hinweis, habe ich nun gemacht.
     
  6. #6 Wolfgang HZA, 05.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2019
    Wolfgang HZA

    Wolfgang HZA

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kodiaq Scout 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    10000
    Danke für deine ausführliche Rückmeldung.
    Meine Statur ist mit deiner vergleichbar.
    Das mit dem "nach Rechts rutschen" habe ich auch schon herausgefunden.
    Das führt zwar zu einer Linderung, aber nicht zu einer Lösung.
    Und es betrifft auch nur das linke Bein - wie bei dir.

    Aber danke trotzdem für den Hinweis.
     
  7. #7 Wolfgang HZA, 05.06.2019
    Wolfgang HZA

    Wolfgang HZA

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kodiaq Scout 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    10000
    Danke für den Hinweis.
    Die Sitzfläche habe ich ganz schräg nach vorne gekippt.
    Es führte zwar zu einer Linderung, aber nicht zu einem Verschwinden der Schmerzen.
     
  8. #8 Wolfgang HZA, 05.06.2019
    Wolfgang HZA

    Wolfgang HZA

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kodiaq Scout 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    10000
    Gibt es vielleicht eine Art Schaumstoff mit der Konsistenz des Sitzes, den ich selbst einpassen (zurechtschneiden) könnte?
    Sitzkeile sind zu steil und zu weich.
    Ich müsste einfach um die Höhe der Wange höher sitzen.
     
  9. #9 Reverend Bluejeans, 05.06.2019
    Reverend Bluejeans

    Reverend Bluejeans

    Dabei seit:
    01.03.2019
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    82
    Das Forum bietet Multizitate und befristet Beitragsänderungen an; Selbstgespräche sind nicht erforderlich.
     
  10. #10 Kreuzfahrer, 05.06.2019
    Kreuzfahrer

    Kreuzfahrer

    Dabei seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Kodiaq L&K 2.0 TSI 4x4
    Ich kenne das Thema nur zu gut aus dem Octavia RS. Dort habe ich vollflächig so ein festes Stuhl- oder Banksitzkissen, wie es sie bei Depot u.ä. gibt, untergelegt. Passt genau zwischen die Wangen. Ist nicht ideal, aber hilft auf langen Strecken. Allerdings: die Höhe fehlt unterm Dach... Beim Kodiaq hatte ich auf sehr ausgedehnten Probefahrten zum Glück kein Problem mit den Comfortsitzen.
     
  11. #11 Wolfgang HZA, 05.06.2019
    Wolfgang HZA

    Wolfgang HZA

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kodiaq Scout 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    10000
    Wo erhält man diese Comfortsitze?
    Im Konfigurator habe ich diese Sitze nicht gefunden und der Skoda-Händler weiss auch nichts von solchen Sitzen.
     
  12. #12 Kreuzfahrer, 05.06.2019
    Kreuzfahrer

    Kreuzfahrer

    Dabei seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Kodiaq L&K 2.0 TSI 4x4
    Die sind beim Style, L&K und Scout Standard. Es gibt noch eine Sitzkategorie drunter für die günstigen Ausstattungen.
     
  13. dom_p

    dom_p

    Dabei seit:
    11.11.2016
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    366
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeug:
    Kodiaq 140kW 4x4
    Kilometerstand:
    82000
    Die Sitzfläche ist in der Neigung verstellbar. Der Oberschenkel sollte nicht komplett aufliegen, sondern im vorderen Bereich leicht "abheben". Versuche mal, den Sitz so zu verstellen. Sonst kommt es zum Blutstau.
     
  14. #14 Kreuzfahrer, 07.06.2019
    Kreuzfahrer

    Kreuzfahrer

    Dabei seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Kodiaq L&K 2.0 TSI 4x4
    Sofern die elektrischen Sitze verbaut sind. (Wobei es bei mir mit den Octavia RS-Sitzen keine Auswirkungen hat, welche Sitzneigung ich wähle. Es drückt tatsächlich von außen).
     
  15. #15 Jackors, 03.07.2019
    Jackors

    Jackors

    Dabei seit:
    03.07.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq RS 176kw
    Werkstatt/Händler:
    FA Hackerott
    Kilometerstand:
    21000
    musste Abnehmen oder zum Sattler fahren, dann passen sie perfekt!
     
  16. #16 Kreuzfahrer, 03.07.2019
    Kreuzfahrer

    Kreuzfahrer

    Dabei seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Kodiaq L&K 2.0 TSI 4x4
    Bei manchen Menschen hilft auch Zunehmen. Besonders, wenn es sich dabei um Hirnmasse handelt. Mal ganz allgemein gesprochen.

    Im Speziellen: nicht bei allen Menschen mit kräftigen Oberschenkeln handelt es sich dabei um Fettgewebe. Und mit einem Leasingfahrzeug geht es auch nicht einfach zum Sattler.
     
    Thenew22, Andre784, Steff75 und 2 anderen gefällt das.
  17. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.466
    Zustimmungen:
    983
    "Masse statt Klasse" - was soll das bringen?
     
    Andre784 und Kreuzfahrer gefällt das.
  18. #18 kanadische_axt, 03.07.2019
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    358
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    62000
    Bitte Ruhe bewahren. :-). Ich glaube, das mit dem Abnehmen war nicht ganz ernst gemeint. Ich musste lachen, das Leben ist ernst genug.

    Offtopic: letztens hat mich auf einer dreispurigen Autobahn bei sehr viel Verkehr ein wunderschönes Youngtimer-Cabrio überholt. Drei Minuten später war es das dritte Auto in einer Karambolage mit sechs Fahrzeugen. Es gab keinen Personenschaden. Ich weiß, ich spanne hier einen großen Bogen, aber wenn man sowas sieht/erlebt etc. da bringt einem ein „dummer“ Spruch nicht mehr aus der Ruhe.
     
    Tuba gefällt das.
  19. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.466
    Zustimmungen:
    983
    Keine Sorge, ich habe das durchaus als Scherz verstanden.:thumbup:
    Dementsprechend "ernstgemeint" war auch meine Antwort. Wundert mich, daß das noch nicht eskaliert ist...:whistling:8)
     
  20. #20 Jackors, 04.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2019
    Jackors

    Jackors

    Dabei seit:
    03.07.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq RS 176kw
    Werkstatt/Händler:
    FA Hackerott
    Kilometerstand:
    21000
    Das mit dem Abnehmen war mein totaler Ernst und mit dem Sattler erst Recht.
    Dem Kreuzfahrer fehlt wohl gewaltig was an seiner Hirnmasse! Kann mit meinem Eigentum machen was ich will.
    Jeder hat das Recht seine Meinung zuschreiben. Mein Sattler hat mir sehr geholfen bei meinen Kodiaq RS, jetzt passen die Sitze einwandfrei.
    Den Kreuzfahrer sollte man hier ausschliesen, so einen Menschen oder Benutzer brauchen wir hier nicht, der einfach die Menschen ohne Grund beleidigt.
     
Thema: Fahrersitz Wangen führen zu Schmerzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sitze im skoda kodiaq

    ,
  2. fahrersitz skoda kodiaq

    ,
  3. skoda kodiaq sitze unbequem

Die Seite wird geladen...

Fahrersitz Wangen führen zu Schmerzen - Ähnliche Themen

  1. Schaltplan Fahrersitz

    Schaltplan Fahrersitz: Hallo, Ich hab einen Fahrersitz übrig und würde mir gern einen Büro/Werkstatt Stuhl bauen. Hat jemand einen Schaltplan damit man die Motoren...
  2. Fahrersitz lässt sich nicht speichern.

    Fahrersitz lässt sich nicht speichern.: Hallo zusammen, bin seit Dienstag Besitzer eines L&K 4x4 Model-Jahr 2018 mit drei personalisierbaren Schlüsseln. Die Zuweisung der Schlüssel im...
  3. Meine ZV und Fensterheber führen ein Eigenleben

    Meine ZV und Fensterheber führen ein Eigenleben: Hallo zusammen, Nachdem mir das Forum schon öfter helfen konnte und ich dieses mal nach Stunden immer noch nicht fündig geworden bin, habe ich...
  4. Was für einen Skoda sol ich führ meine tochter hohlen?

    Was für einen Skoda sol ich führ meine tochter hohlen?: Hallo Leude, meine Tochter ist total tunngibegeistert! Ich möchte ihr einen CSI holen aber das Web sagt natürlich was anderes und sie möchte auch...
  5. Beifahrerfensterheber vom Fahrersitz aus betätigen

    Beifahrerfensterheber vom Fahrersitz aus betätigen: Gibt es einen Knopf zum nachrüsten der meinem Citigo (2013) das schliessen des Beifahrerfensters vom Fahrersitz aus ermöglicht?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden