Fahrersitz wackelt ... jemand ähnliche Probleme ???

Diskutiere Fahrersitz wackelt ... jemand ähnliche Probleme ??? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hey ho, habe in den letzten Tagen beim Bremsen ein leichtes wackeln des Fahrersitzes bemerkt. Er kippelt immer so ein wenig nach vorne, was auf...

  1. Ö.T.

    Ö.T.

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback - 1.2 TSI 77 kw
    Kilometerstand:
    31000
    Hey ho,

    habe in den letzten Tagen beim Bremsen ein leichtes wackeln des Fahrersitzes bemerkt. Er kippelt immer so ein wenig nach vorne, was auf Dauer ziemlich nervt ...
    Hat jemand von euch ein ähnliches Problem ???

    Habe jetzt für nächste Woche Mittwoch, dden 11.11 einen Termin bei meinem Freundlichen. Mal schauen was bei raus kommt ;)



    Also ... wie isses bei euch so ??? Habe auch festgestellt, dass es der gesamte Sitz ist, und nicht nur die Lehne ... heißt also das was in der Sitzhalterung nicht passt.
    Beifahrersitz fühlt sich bedeutend besser an ... da wackelt nix ...


    LG
    Sebastian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Soeren5, 02.11.2009
    Soeren5

    Soeren5

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bremen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II, Style Edition, 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Burkhard Bremen
    Kilometerstand:
    30000
    Ich fahre seit 6 Monaten und 10Tkm den F II Combi und habe trotz 120kg Lebendgewicht :S bisher noch keine derartigen Probleme.

    Es knackt und knirscht zwar ab und an bedrohlich aber locker ist noch nichts.

    Die Tatsache dass der Beifahrersitz i.O. ist könnte evt. daran liegen dass der weder so lange noch so stark wie der Fahrersitz belastet wurde? (Mal charmant formuliert!) :whistling:
     
  4. #3 FabiaOli, 02.11.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.193
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Bei meinem Fahrersitz ist das auch so.
    Er wackelt ganz leicht vor und zurück, aber die Schiene unten ist fest, haben wir ja selber angeschraubt.
    Es muss also die Halterung vom Sitz in der Schiene sein.
     
  5. mecci

    mecci

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6
    Kilometerstand:
    25000
    hast du den Sitz unmittelbar vor dem wackeln verstellt?

    Bei meinem F2 isses so, dasser nachm verstellen manchmal nicht direkt wieder richtig einrastet. Da hist nochmal n bisschen zurück und dann wieder vor immer wunderbar...
     
  6. Ö.T.

    Ö.T.

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback - 1.2 TSI 77 kw
    Kilometerstand:
    31000
    hey ho

    erstmal danke für eure Antworten.

    1.) Wiege rund 75 Kilo, daran sollte es also nicht liegen ;) .... aber nichts für ungut ...
    2.) Egal in welcher Position, ob weiter vorne oder dahinter, das wackeln bleibt ... außerdem kann ich micht erinnern letzte Woche den Sitz verstellt zu haben ...


    Trotzdem Danke, habe heute son komisches gelbes Zeug am Ende einer der Sitzschienen entdeckt ... das dürfte aber das Schmierfett sein ;) und nicht der Grund des übels ... Gerne Offen für weiteres :)


    LG
    Sebastian
     
  7. #6 dathobi, 02.11.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.822
    Zustimmungen:
    794
    Kilometerstand:
    115000
    Höchstwahrscheinlich hast Du einen höhenverstellbaren Fahrersitz und der Beifahrer ist nicht höhenverstellbar, oder?

    Es liegt sehr wahrscheinlich an der Höhenverstellung. Ich hatte einen Fabia 1 und bei ihm wurd das Sitzgestell gewechselt weil er so gekippelt hat. Der Sitz war ein höhenverstellbarer Sitz, danach war Ruhe.
     
  8. Ö.T.

    Ö.T.

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback - 1.2 TSI 77 kw
    Kilometerstand:
    31000
    Treffer ... Fahrersitz höhenverstellbar, Beifahrersitz nicht.

    Da wird sich mein freundlicher aber freuen wenn er das Ding evtl. wechseln muss ... ist doch ein Garantiefall, oder seh ich das falsch ... ???


    Bis dann
    Sebastian
     
  9. #8 dathobi, 02.11.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.822
    Zustimmungen:
    794
    Kilometerstand:
    115000
    Da kannste von ausgehen. Ich sehe da kein Problem. Viel Erfolg dabei.
     
  10. ian

    ian

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 5J 1.2 44kW
    Also ich hab keinen höhenverstellbaren Fahrersitz, aber das selbe Problem. Der Fahrersitz rastet in einer Schiene (linke) nicht korrekt ein, sondern rutscht imemr anch vorne und verkantet sich dann.
     
  11. #10 dathobi, 03.11.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.822
    Zustimmungen:
    794
    Kilometerstand:
    115000
    Das ist dan aber ein anderes Problem. Das Problem mit hier beschrieben liegt an der Konstruktion der Höhenverstellung. Mir wurde damals gesagt es sei zu viel Spiel in der Mechanik. Wen der Sitz etwas angehoben wird so sollte es eigendlich minimiert sein. Ist aber nicht die Lösung da ess damit nicht behoben ist.
     
  12. Ö.T.

    Ö.T.

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback - 1.2 TSI 77 kw
    Kilometerstand:
    31000
    Das passt ja ... zuviel spiel zuwenig halt ... na ja ... mal schauen ... passt scho, hab wie gesagt jetzt einen termin nächtste woche ... hoffe mein :) siehts auf Anhieb ein ... hab keine Lust auf so ne story wie bei meinen türdichtungen, die jetzt aber dicht sind :)

    Vielen Dank,
    Sebi
     
  13. #12 blauer_Fabia, 04.11.2009
    blauer_Fabia

    blauer_Fabia

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia2 Cool Edition 1.2
    Von einem ähnlichen Problem kann ich auch berichten: Bei meinem F² rappelt die Kopfstütze des Beifahrersitzes, wenn ich im Leerlauf beispielsweise an einer Ampel stehe. Die Kopfstütze kann´s nicht sein, da sie fest und ohne Spiel in ihrer Lehnenhalterung steckt und auch die Lehne selbst hat kein Spiel. Daher gehe ich ebenfalls von einem nicht ordentlich in den Schienen befestigten Sitz aus. Aber einen Termin zur Garantiebearbeitung in der Werkstatt habe ich schon gemacht. Da können sich die Experten einmal mit dem Thema beschäftigen und hoffentlich die Ursache finden.
     
  14. #13 dathobi, 04.11.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.822
    Zustimmungen:
    794
    Kilometerstand:
    115000
    Es ist auch nicht die Kopfstütze sondern die schwarze Hülse wo die Kopfstütze drin steckt. Hatte ich auch schon. Nach dem wechsel diese Hülse war zumindest Ruhe.
     
  15. Y

    Y

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Händler , Skoda
    Kilometerstand:
    186
    bei meinem Fabia Kombi ( 6Y ) 2002 wackelt auch der Fahrersitz. ich habe ein Gummi eingeklemmt.



    Bin mal gespannt was bei der Werkstatt rauskommt - also was es kostet.Mein Sitz ist auch höhenverstellbar ( ein Hebel an der Linkenseite )
     
  16. Ö.T.

    Ö.T.

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback - 1.2 TSI 77 kw
    Kilometerstand:
    31000
    hey ho ... ok ... also binsch schonmal nicht alleine, auch beim zweier nicht ...

    @dathobi ... wie hast du die Hülse gewechselt ... ne neue bestellt oder wie ???

    LG
     
  17. #16 WillsonChill, 04.11.2009
    WillsonChill

    WillsonChill

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden/Freiberg
    Fahrzeug:
    Fabia 2 1.2l 44kw
    same shit here!
    stört mich aber nich so sehr.
     
  18. #17 dathobi, 05.11.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.822
    Zustimmungen:
    794
    Kilometerstand:
    115000
    Die wurde auf Garantie gewechselt. Aber man kann sie auch selber wechseln. Man nehme eine Tascenlampe und leuchtet in die Hülse rein und jetzt nimmt man einen kleinen Schlitzschraubendreher und hebelt den senkrechten Steg aus und dan kann man die Hülse nach oben ziehen. Wen Du dir eine neue gekauft hast (ca.6-7 Euro) das wirst Du schon sehen was ich meine mit "aushebeln des senkrechten Steg".
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Ö.T.

    Ö.T.

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback - 1.2 TSI 77 kw
    Kilometerstand:
    31000
    Also ich weiß ja nicht ... Bei meinem :) wurde mir heute gesagt, dass sei so normal ... Habe dann nochmal in nem anderen Fabia gesessen, dessen Fahrersitz ebenfalls gewackelt hat ... Wollts kaum glauben ...

    Habe dann heute ebenfalls mal bei Skoda-Deutschland angerufen. Selbst die Dame am Telefon meinte, dass es eigentlich nicht sein sollte ... Sie würde es an die technische Abteilung weiterleiten und dann würde man sich wieder bei mir melden ...


    Ersteres hat mich doch ziemlich verblüfft, dass zweite mich eher in MEINER Annahme bestätigt, dass da was net stimmen kann ...


    LG
    Sebastian
     
  21. Ö.T.

    Ö.T.

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback - 1.2 TSI 77 kw
    Kilometerstand:
    31000
    So ... möchte ja nur mal kurz schreiben wie es denn jetzt bei mir mit angesprochener Sache weitergeht ... war heute mal in einem anderen Skoda-Autohaus ... Der freundliche Werkstattmensch meinte auch (*jahuuuu*), dass die Sitze zwar Spiel haben, von vornherein, aber es bei meinem stärker zu bemerken sei ...

    Na ja ... Termin ausgemacht. Sitz wird ausgebaut und nachgeschaut ob man am Spiel bzw. am Sitz was machen kann.

    Let`s see ... Anfang nächsten Jahres hab ich den Termin, mal schauen was bei raus kommt ;)



    Bis dann
    LG
    Seb

    PS: Skoda hat in einem an mich gerichteten Brief einen Mangel ausgeschlossen ... da bin ich jettzt ja gespannt was die neue Skoda-Werkstatt anstellt ...
     
Thema: Fahrersitz wackelt ... jemand ähnliche Probleme ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia sitz wackelt

    ,
  2. hoehenverstellbarer fahrersitz wackelt

    ,
  3. autositz wackelt

    ,
  4. skoda fabia fahrersitz wackelt,
  5. vordersitze fabia wackeln,
  6. skoda superb sitz wackelt,
  7. skoda superb fahrersitz,
  8. skoda fabia sitz wackelt,
  9. fahrersitz kippelt,
  10. sitz wackelt in der Fürung octavia 1z,
  11. normal dass Beifahrersitz skoda nicht Höhenverstellbar ist?,
  12. skoda fabia combi sitz wackelt ,
  13. skoda superb kombi 3t fahrersitz wackelt,
  14. autositze wackeln,
  15. auto sitz locker,
  16. sitz wackelt skoda fabia,
  17. lehne autositz hat spiel,
  18. 407 sitz wackelt,
  19. octavia rs fahrersitz wackelt,
  20. sitzschiene skoda locker,
  21. lehne festziehen beim skoda octavia,
  22. fahrersitz wackelt
Die Seite wird geladen...

Fahrersitz wackelt ... jemand ähnliche Probleme ??? - Ähnliche Themen

  1. Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?

    Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?: Huhu, ich habe mir eine Skoda Fabia Combi style edition bestellt. Nach 5 Monaten hätte ich ihn heute haben können... nur hat er jetzt das kleine...
  2. MFL Probleme- defekte Lenkradtasten

    MFL Probleme- defekte Lenkradtasten: Hallo erst mal, ich bin bin neu hier und habe im Forum gesucht aber nicht das passende gefunden. Bei meinem ca 5 Jahre alten Superb, setzt bei...
  3. Octavia 1U5 ABS Probleme

    Octavia 1U5 ABS Probleme: Hallo liebe Skoda Gemeinde, bin erst neu hier und hoffe aber auf eine schöne und hilfreiche Zeit bei euch:) Nun zum Problem, meine ABS Sensoren...
  4. Columbus: Probleme beim Handy koppeln

    Columbus: Probleme beim Handy koppeln: Guten Abend miteinander Ich bin neu im Forum und habe ein Problem mit meinem Columbus im Superb II Kombi (2010). Natürlich habe ich die...
  5. Dash-Cam am Media-In Anschluss - Probleme

    Dash-Cam am Media-In Anschluss - Probleme: Moin Forengemeinde. Wollte gerne meine Dashcam am Media-In betreiben, weil sie dann automatisch ausgeht, sobald die Zündung aus ist. Am...