Fahrersitz verschleisserscheinungen ?

Diskutiere Fahrersitz verschleisserscheinungen ? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mein Autochen ist jetz 2,5 Jahre alt und hat knapp über 50.000 km runter. Und irgendwie sieht der innenraum top gepflegt aus bis auf den...
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
Mein Autochen ist jetz 2,5 Jahre alt und hat knapp über 50.000 km runter.
Und irgendwie sieht der innenraum top gepflegt aus bis auf den Fahrersitz. Es sind keine Flecken o.ä sondern das aussehen der Sitzfläche an sich.
Der bezugstoff in der Mitte ist nicht mehr wirklich gespannt, kleine Falten bilden sich.
Die "einkärbungen" rundrum, bzw die Stoffgrenzen sehen so gespannt aus, als ob sie demnächst reißen.
Und wenn ich vorn in die Kerbe drücke, fühle ich eine Art Sprungfeder (bei Beifahrersitz alles nicht der Fall)

Ist das normal nach so "kurzer" Zeit ?
 

Štefan

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
716
Zustimmungen
1
Ort
Konstanz/Bodensee
Fahrzeug
Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
Werkstatt/Händler
Gohm + Graf Hardenberg Aach
Kilometerstand
499
Ist bestimmt nicht normal. Meiner hat 40 000km und ich bin nicht gerade ein Leichtgewicht :hunger: aber der Sitz sieht aus wie neu und man fühlt auch keine Federn.
Gruß Štefan :wink:
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
wenn ich auf dem Sitzbereich so mit der hand die fläche unter Druck abfühle, hört man die Sitzheizungs-Folie knistern :lmaa:

sitz.jpg
 
fire fabia

fire fabia

Dabei seit
17.05.2003
Beiträge
705
Zustimmungen
0
Ort
Frankfurt/Main
Fahrzeug
Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
Kilometerstand
146000
Bei einem Renault Clio wurde das einmal von einer Firma getestet. Dort wurde mit Simulationsverfahren der Verschleiß gemessen, und überdurchschnittlich schnell sind die Sitze verschlissen. Vielleicht ist das bei Kleinwagen häufiger. Mein Fahrersitz sah nach 2 Jahren zumindest noch wie neu aus. Dann kam ja mein Sportsitz.
Mfg Fabian
 

Zimmtstern

Guest
vor allem in dem bereich, wo der sitz fast gar nicht belastet wird..
der fahrersitz von unserem fabia lärmt übrigens auch wie doof...
einmal die lehne-quietscht wie ein alter gartenstuhl,
und der schaumstoff macht mich auch verrückt!
wird aber zur zeit repariert!
mehrere octavia fahrer haben dies aber auch-
wo ist denn die qualität der sitze hin?? :wc:
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
kommt man an die polster auf der unterseite der sitze eigentlich irgendwie ran ?
Ich meine mich zu erinnern, das geht irgendwie. Das haben doch einige schon im Bezug auf Nachrüstung von Sitzheizungen gemacht, oder ?
Vielleicht kann ich da "was reißen" :zwinker:
 

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
Hm hab bei mir auch das gefühl das der Sitz langsam nachlässt, er hat jetzt etwa 40000 auf dem buckel.

Hab das gefühl das der Schaumstoff super weich geworden ist, so das ich total einsinke und recht schnell rückenschmerzen bekomme wenn ich nicht aufpasse.

Mit dem Knistern muss ich bei mir auch mal testen aber ich glaub das hab ich nicht.

Benni
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
dat sieht ja schwer nach einer echten Herausforderung aus, meinen Sitz wieder auf Vordermann zu bringen :zensur:
 

Geoldoc

Dabei seit
06.05.2003
Beiträge
3.429
Zustimmungen
4
Fahrzeug
VW Touran TSI
@Draco
Wenn Du sowieso schon dabei bist. Mein Händler hat mir mal erzählt, dass man relativ schmerzfrei die Sitzwangen von den Sportsitzen an die normalen bekommt. Habe aber nicht nach Aufwand und Preisen gefragt. Zusammenhang war, dass jemand gerne einen GT haben wollte, der aber nicht mehr lieferbar war und der Händler einen "Serienfabi" auf GT gebaut hat. Klingt groß meint halt die Karosserieteile, Federn, Auspuffblende und eben Sitze.
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
ich glaube das ist nicht so einfach oder ? Weil ich hab doch seitenairbags...
Ausserdem hat der GT Sitz im Bereich der Knie noch so ne Verlängerung
 

6Y

Guest
Verglichen mit dem Spezial meiner Schnecke (1 Jahr, 20 Tkm) hat mein Fahrersitz (3 Jahre, 86 Tkm) deutlich an Straffheit und Festigkeit verloren, quietschen tut er auch ab und an.
 

Geoldoc

Dabei seit
06.05.2003
Beiträge
3.429
Zustimmungen
4
Fahrzeug
VW Touran TSI
@ Draco

Wirklich vorstellen kann ich es mir auch nicht, aber wenn Du das Ding sowieso abpolsters, würde ich vielleicht vorher mal den freundlichen fragen. Immerhin hast Du mir ja schon mal den Tausch angeboten und daher habe ich jett an Dich gedacht... :wink:
 

popans

Guest
Mir erscheinen die Sitze auch etwas primitiv. Wenn ich mit der Hand Druck auf die Mitte der Sitzfläche ausübe, hört sich das im Bereich der Nähte so an, als wollten die reißen..... :wc:
 
Andre H.

Andre H.

Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
636
Zustimmungen
2
Ort
Lemgo
Fahrzeug
BMW 5er Touring
Kilometerstand
60000
Meine Erfahrung:

Habe die beige Elegance Ausstattung und er Wagen ist nun 3 Jahre alt, bei einer Laufleistung von 65.000 km.

Ich wiege knapp 70 Kg und meine Sitze sehen noch fast so aus wie am ersten Tag. Kein knarzen kein quietschen und auch sonst keine Verschleißerscheinungen.

Gruß,
André

Edit: Ach ja, ich reinige ab und an mal die Sitze mit Sonax-Polsterschaum. Da gehen sogar Fett- und Cola-Flecken von weg. Schaum drauf etwas einreiben und trocknen lassen. Dann einfach absaugen oder abklopfen - fertig :zauberer:
 
Thema:

Fahrersitz verschleisserscheinungen ?

Sucheingaben

skoda fabia sitz falte polster

Oben