Fahrersitz-Rückenlehne quitscht

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Andre H., 15.12.2002.

  1. #1 Andre H., 15.12.2002
    Andre H.

    Andre H.

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeug:
    BMW 120d Cabrio
    Kilometerstand:
    114000
    Seit diesem Winter quitscht irgendetwas in meiner Rückenlehne des Fahrersitzes. Es schheint so, als ob da ein Membran oder Kunstsoffteil o.ä. drin sitzt.
    Man kann sogar mit dem Finger da drauf drücken und es quitscht.
    Die Stelle befindet sich in der unteren Hälfte der Lehne.

    Hat jemand ein Ahnung was das sein könnte?
    Ist das evt. irgendwas von der Sitzheizung?
    Und das Wichtigste - fällt das unter die Anschlussgarantie???

    Grüße
    André
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    das könnte was von der Sitzheizung sein, als auch irgend ein Plastik / Metall Teil was (wenn du das hast) an dem Seitenairbag-Kasten oder so schrabbt.
    Ich würd das auf jeden Fall mal in der Werkstatt checken lassen
     
  4. pit

    pit Guest

    Genau dasselbe hatte ich auch - ich habe die Lösung auch gefunden :headbang: ! Leider ist das ganze mit etwas Arbeit verbunden...Du mußt den Fahrersitz ausbauen, denn das Knarren kommt von irgendeiner der vielen Federn unter dem Sitz. Du mußt alle Federn, die Du siehst, einfetten, dann ist Ruhe. Bei mir seit Juni diesen Jahres kein Knarren mehr. Für den Ausbau gehst Du wie folgt vor: Batterie abklemmen (wg. den Airbags!), dann die Schrauben in der "Sitzschiene" (2 vorne, 2 hinten) rausdrehen. Dann kannst Du den Sitz im Fabi schon mal kippen, damit Du die 2 Stecker unter dem Sitz abziehen kannst.(Der einer Stecker ist für die Sitzheizung, der andere für die Seitenairbags) Den für die Sitzheizung kannst Du einfach abziehen, der Airbagstecker ist etwas fummelig-habe länger gebraucht, bis ich dahinter gekommen bin :unschuldig: Beim Airbagstecker gehst Du wie folgt vor: Die Klappe die Du vorfindest hochklappen & mit Finger oder einem Schraubenzieher offen halten (die Klappe geht gerne wieder zu, daher "fummelig") Bei geöffneter Klappe mit einem sehr kleinen Schraubenzieher oben im Stecker eine kleine Rastnase runterdrücken & schon flutscht der Stecker raus bzw, läßt sich abziehen. Ich habe erst mal am Stecker gezogen und mich gewundert, warum er nicht abgeht, wenn man schon mal die Klappe offen hat-Das Geheimnis liegt wirklich nur darin, dass der Stecker-wie beschrieben-noch mal eine Zusatzsicherung über die Rastnase hat :boxen: Hast Du die kabel erst mal ab, den Sitz möglichst flach (Liegesitz) einstellen, dann kannst Du ihn problemlos aus dem Auto nehmen-auf eine Decke legen-einfetten-Einbau genau umgekehrt und es herrscht wieder herrliche Ruhe im Auto !!

    Mit weihnachtlichen Grüssen aus Frankfurt
    :nikolaus:
    Pit
     
Thema:

Fahrersitz-Rückenlehne quitscht

Die Seite wird geladen...

Fahrersitz-Rückenlehne quitscht - Ähnliche Themen

  1. Ablagefach Fahrersitz

    Ablagefach Fahrersitz: Hallo, ich wollte nach der Einrüstung des Ablagefach unter dem Beifahrersitz des Fabia RS meiner Frau das Projekt auch mit meinem Fahrersitz am...
  2. Problem mit der hinteren Rückenlehne...

    Problem mit der hinteren Rückenlehne...: Hallo zusammen, seit dem 30.10 habe ich jetzt meinen O³ Scout und bin bisher sehr zufrieden. Jetzt habe ich aber ein Problem mit der...
  3. Geräusch im Fahrersitz

    Geräusch im Fahrersitz: Hallo, habe seit einiger Zeit ein Geräusch im Fahrersitz. Tritt beim Wechsel vom Gas- auf's Bremspedal bzw. beim Wechsel vom Beschleunigen auf...
  4. Fahrersitz "arretiert nicht richtig"

    Fahrersitz "arretiert nicht richtig": Servus zusammen, ich weiß leider nicht, wie ich meine Frage an EUch sonst kurz beschreiben soll. Mit der Suche habe ich leoder auch nichts...
  5. Elektrische Fahrersitz und Memoryaussenspiegel funktioniert nicht

    Elektrische Fahrersitz und Memoryaussenspiegel funktioniert nicht: Hallo alle! Seit einige Zeit bewegt sich Elektrische Fahrersitz und Rechte Außenspiegel beim rückwärts fahren neigt sich nicht. Rechte Sitz...