Fahrersitz quietscht und knarzt, hilfe!

Diskutiere Fahrersitz quietscht und knarzt, hilfe! im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen! Ich weiß, das knarrende oder quietschende Sitz immer wieder ein Thema sind, aber gibt es tatsächlich keine Lösung dafür? Wir...

  1. #1 FrauRossi, 20.12.2013
    FrauRossi

    FrauRossi

    Dabei seit:
    27.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ehrenkirchen
    Fahrzeug:
    Roomster, 1.2 tsi Modell 2014, Fresh
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Sütterlin, Freiburg
    Kilometerstand:
    5500
    Hallo zusammen!
    Ich weiß, das knarrende oder quietschende Sitz immer wieder ein Thema sind,
    aber gibt es tatsächlich keine Lösung dafür?
    Wir fuhren vier Jahre einen Fabia, 1.2 und hatten 0 Provleme mit den Sitzen
    und hatten dann einen Jahr lang einen Fabia, 1.2 der in diesem Jahr knapp 25.000 km
    gefahren wurde. Bei ca. 20.000 km fing das knarzen an, was immer
    schlimmer und schlimmer wurde und tritz diverser Austauschteile
    am Sitz nie behoben werden konnten. Aus lauter Frust haben
    wie vor ca. 8 Wochen einen Skoda Roomster gekauft,
    der siehe da doch die ersten 4.500 km ruhig war, dann fing das Knarzen wieder
    von vorne an! Da war ich doch heute gleich
    bei meinem freundlichen Händler, die eigentluch
    einen sehr kompetenten Meister haben!
    Er hat zwar geschmiert, was ging und dann war Ruhe, so ca. 25 km lang,
    dann ging es wieder los! Er sagte, aber auch, dass vermutlich auch ein
    neuer Sitz wieder knarzen würde!
    Ich frage mich jetzt sind wir die einzigen, die so empfindlich sind
    und vor allem was tun? Eigentlich soll der Buckelwal 4 Jahre bei uns bleiben,
    aber das ist so frustrierend, alles ist tiptop, nur der Sitz nicht!
    Also was tun? Ignorieren, aussitzen oder hat hier viell. jemand eine
    Lösung gefundrn? Bin für jeden Tip dankbar!
    Radio lauter ist keine Lösung auf Dauer!

    Viele Grüsse
    Frau Rossi

    :( :( :( :(
     
  2. #2 Kieselstein1, 20.12.2013
    Kieselstein1

    Kieselstein1

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 TDI 105 PS Elegance Plus
    Werkstatt/Händler:
    Oberfranken
    Kilometerstand:
    20000
    hatten wir bei unserem auch. Es wurde das Sitzunterleil incl Höhenverstellung getauscht. Seit dem ist Ruhe
    Ging auf Garantie. Die Kosten für das Teil lagen bei knapp 400 Euro
     
  3. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Meine Sitz (auch beim Vorgänger) Knarzt, wenn er ganz unten ist. Sobald ich ein paar Zähne in die Höhe gehe, ist Ruhe.
     
  4. #4 flotter Bremsklotz, 20.12.2013
    flotter Bremsklotz

    flotter Bremsklotz

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Roomy Elegance TSI EZ März 2015
    Werkstatt/Händler:
    vorhanden
    Kilometerstand:
    13000
    Hmm, ich würde als erstes auch mal die Sitzhöhe und die Lehnenneigung ein wenig(!) verändern und dann mal "probehören".
     
  5. #5 schwukele, 21.12.2013
    schwukele

    schwukele

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    15
    Der Sitz von meinem Octavia quietscht auch. Insbesondere die Rückenlehne.

    Aber Quietschgeräusche im Innenraum sind bei Skoda ja leider normal und im Preis inbegriffen.
     
  6. #6 dathobi, 21.12.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    935
    Kilometerstand:
    123.300
    Tja, das kann ich so nicht bestätigen...mein Roomster, Bj.2007-84Tkm, kein Knarzen oder Quitschen in oder an den Sitzen oder an anderen Bauteilen, außer hin und wieder mal ein Quitschen aus dem Vorderwagen sobald es wieder kalt wird, aber das sind ja nur die Gummilager der Querlenker....
     
  7. #7 FrauRossi, 21.12.2013
    FrauRossi

    FrauRossi

    Dabei seit:
    27.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ehrenkirchen
    Fahrzeug:
    Roomster, 1.2 tsi Modell 2014, Fresh
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Sütterlin, Freiburg
    Kilometerstand:
    5500
    erst mal danke für die Antworten.
    Sitz hoch und runter verstellen hilft nichts und das schmieren
    der Teile nur kurzfristig.
    Der Sitztausch hat beim Fabia nichts gebracht,
    soll ich für den Roomster die Hoffnung nicht aufgeben?
     
  8. #8 Roomstergirl, 22.12.2013
    Roomstergirl

    Roomstergirl Guest

    habt ihr "Herr Rossi und DU" mal gefragt nach dem WARUM? 8)

    Ich wollte mal wissen, wie das Innenleben bei den Sitzen heutzutage ausschaut.
    Suchbegriff: eBay Skoda Sitzgestell

    Also ich würde die Hoffung nicht aufgeben
    "Herrn Rossi" nicht alles überlassen, sondern laut meiner Erfahrung als FRAU beim Händler
    erst ruhig, dann nerven und später darfst Du mal dort rumzicken :D

    P.S. ich hab keine Probleme mit meinen Sitzen

    .
     
  9. #9 Goose_0815, 22.12.2013
    Goose_0815

    Goose_0815

    Dabei seit:
    09.10.2013
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Vögler Bad König / Zell; Händler: Fleischhauer Autozentrum Bad Kreuznach
    Mal ne Frage: mit was schmiert ihr den Sitz? Mein Astra vorher hatte ja ein bekanntes Problem mit den AGR-Sitze, das half nur MoS2 als Fett. Silikon oder ähnliches bringt gleich mal garnix, weils sich zu schnell verteilt oder wegen der Warmluft der Heizung wieder von der Stelle verflüchtigt, wo es schmieren soll.
     
  10. #10 Stollentroll, 23.12.2013
    Stollentroll

    Stollentroll

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus 1,2 TSI 63 KW
    Kilometerstand:
    60000
    Seit dem ich im Sommer meinen Schwiegervater herumkutschiert haben (90 Kilo) habe ich eine einfache Erklärung zu den Sitzgeräuschen:
    Es gibt da einen klaren Zusammenhang zum Körpergewicht (z.B. auf Grund einer gut entwickelten Bauchmuskulatur) der Sitzenden.

    Um meine These zu überüfen starte ich diese Umfrage (ja, ich liebe Umfragen! ). Die Umfrage ist selbstverstädlich anonym.
     
  11. #11 Roomstergirl, 23.12.2013
    Roomstergirl

    Roomstergirl Guest

    @Stollentroll ich habe da ein Problem (ich weit unter 80kg) - Beifahrer am WE (über 80kg) kann aber bei der Umfrage nur eine Frage beantworten.

    Dann muss ich das so manchen: meine beiden Sitze quietschen nicht, liegt wohl am "VFL Scout" (man hab ich tolle Sitze)
    besser als beim Polo 9N3 und da bekomm ich Rücken, aber da quiescht auch NIX.
     
  12. #12 Stollentroll, 23.12.2013
    Stollentroll

    Stollentroll

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus 1,2 TSI 63 KW
    Kilometerstand:
    60000
    @Roomstergirl: Die Umfrage wurde modifiziert - ab sofort sind 2 Antworten möglich.
     
  13. #13 MiRo1971, 23.12.2013
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.237
    Zustimmungen:
    118
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    155551
    Warum müsst ihr eigentlich jeden Thread im Roomster Forum ins lächerliche ziehen? Habt ihr keine eigene Spielwiese wie Kindergarten, Sabbelgruppe oder ähnliches?
    Das hat hier nichts mit "Lustig sein verboten" zu tun, aber ihr geht hier einem nur noch auf den Nerv. Man gut das ich kein Roomster fahre und nur sehr selten hier rein schaue, aber wenn mal was interessanten ist, dann lese ich nur Blödsinn von Euch Kasperköppen. Das nervt ungemein!

    @FrauRossi
    Aus welchem Bereich des Sitzes kommt denn das Quitschen? Von unten oder oben, Sitzuntergestell oder Lehne?

    Silikonspray ist zum dauerhaften entfernen von Quitschgeräuschen eher ungeeignet, weil es sich sehr schnell verflüchtigt, wie es auch schon Goose_0815 geschrieben hat. Hier hat sich bisher nur Schmierfett als bewährtes Mittel herausgestellt, da selbst Kriechöl sich irgendwann verflüchtigt.

    Bei meinem Fabia hatte ich seinerzeit auch ein Quitschgeräusch, welches aber von der Beifahrer-Kopfstütze kam. Im unbelastetem Zustand konnte die Beifahrerlehne schwingen und das hat die Kopfstütze als Anlass genommen, um quitschende Geräusche von sich zu geben. Nach einem Verschränken der Kopfstützstangen war das Problem für ein bis zwei Monate behoben, danach kam es leider wieder.
     
  14. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.119
    Zustimmungen:
    879
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Miro hat Recht. Die nicht zum Thema passenden Beiträge wurden hier entfernt und an die bekannte Stelle verschoben. Entsprechendes sollte dann auch wieder außschließlich dort gepostet werden.
     
  15. #15 tyskälg, 23.12.2013
    tyskälg

    tyskälg

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Yeti 1.4 TSI 90 Kw, FL
    Kilometerstand:
    32000
    ich bin also nicht allein...

    danke dafür

     
  16. #16 FrauRossi, 24.12.2013
    FrauRossi

    FrauRossi

    Dabei seit:
    27.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ehrenkirchen
    Fahrzeug:
    Roomster, 1.2 tsi Modell 2014, Fresh
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Sütterlin, Freiburg
    Kilometerstand:
    5500
    leider konnte er mir keinen genauen Grund nennen, warum der neue Sitz auch wieder quietschen würde, nur so was un der Richtung wie es wäre ja nur ein Kleinwagen, beim Octavia oder Superb wäre es eine bessere Qualität! Und zum rumnerven, das habe ich ein Jahr hinter mir mit unserem ehem. Fabia! Und ich hab mich auch nicht abwimmeln lassen, waren auch immer sehr hilfsbereit in der Werkstatt!
     
  17. #17 FrauRossi, 24.12.2013
    FrauRossi

    FrauRossi

    Dabei seit:
    27.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ehrenkirchen
    Fahrzeug:
    Roomster, 1.2 tsi Modell 2014, Fresh
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Sütterlin, Freiburg
    Kilometerstand:
    5500
    Hallo, das knarzen kommt hauptsächlich von links, Richtung Sitzlehnenverstellung.
     
  18. #18 Roomstergirl, 24.12.2013
    Roomstergirl

    Roomstergirl Guest

    Hallo FrauRossi erstmal *Frohe Weihnachten* wünsche ich Dir.
    Ja das ist ja der Hammer!!!
    Hört sich bei mir so an, das die dir einen anderen neuen Skoda auf's Auge drücken wollen, kann das sein??? :(
     
  19. #19 Goose_0815, 24.12.2013
    Goose_0815

    Goose_0815

    Dabei seit:
    09.10.2013
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Vögler Bad König / Zell; Händler: Fleischhauer Autozentrum Bad Kreuznach
    Wenn der Händler so genau weis dass ein neuer Sitz wieder knarzen wird, dann sollte er wissen warum... Und folglich entweder wissen wo er fetten muss oder - wie es beim Passat 3BG vor 10 Jahren die Werkstatt gemacht hat: Sitz soweit zerlegen, dass sie an die Stelle, wo Reibung war einen Teflonstreifen kleben konnten... Ruhe war seitdem. Lieber suche ich doch als Werkstatt einmal den Fehler, als Kunden zu haben, die das mehrfach reklamieren. Weil wenn's angeblich bei allen Kleinwagen vorkommt...
     
  20. #20 Roomstergirl, 24.12.2013
    Roomstergirl

    Roomstergirl Guest

    Genau deiner Meinung. Wer suchet der findet meist auch wo es herkommt :whistling:
     
Thema: Fahrersitz quietscht und knarzt, hilfe!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rückenlehne vom fahrersitz quietscht

    ,
  2. quietschender fahrersitz skoda octavia

    ,
  3. skoda sitz schmieren

    ,
  4. beifahrersitz knarrt skoda fabia2,
  5. skoda fabia 3 combi joy fahrersitz quitscht,
  6. skoda fabia 3 sitz knarzt quitscht,
  7. sitz quitscht octavia rs,
  8. skoda fabia sitz quitscht,
  9. skoda superb Sitz gerkst,
  10. passat 3bg Sitz knarrt,
  11. skoda sütterlin
Die Seite wird geladen...

Fahrersitz quietscht und knarzt, hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Trommelbremse quietscht bei Regen

    Trommelbremse quietscht bei Regen: Hallo zusammen, mein Kleiner hat grad mal 2.000km auf dem Buckel und die Trommelbremsen hinten quietschen bei Regen und stärkerem Abbremsen....
  2. HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006

    HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006: Bin im Urlaub in Italien gestrandet, die Motorkontroll-Leuchte hat geblinkt, nachdem das Auto recht lange Stop and Go fahren musste und dann in...
  3. HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!

    HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!: Hallo ... Ich fahre einen Oktavia 1Z 2.0 FSI BJ11/2006 limosine mit 175500km Ich habe vor 3Wochen meine Steuerkette+Versteller und gleich...
  4. Hilfe, es klappert!

    Hilfe, es klappert!: Hallo zusammen, bis jetzt war ich der Meinung, ein Skoda-Forum sei unnötig - es funktioniert ja immer alles! Jetzt bin ich aber am Ende mit...
  5. Rückenlehne Fahrersitz gibt nach

    Rückenlehne Fahrersitz gibt nach: Hallo zusammen, bei meiner letzten langen Autobahnetappe hatte ich ein paarmal das Gefühl, als wenn sich die Rückenlehne des Fahrersitz...