Fahrersitz Lehne "wandert" zurück

Diskutiere Fahrersitz Lehne "wandert" zurück im Skoda Scala Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wilkommen bei der Firma "Stand der Technik" :D Naja, im Ernst - ich hege ja leichte Hoffnung, dass es zumindest abstellbar ist.

RobN

Dabei seit
27.06.2019
Beiträge
24
Zustimmungen
6
Fahrzeug
Octavia 3 Combi 1.0 TSI + Scala 1.0 TSI
Schon ungewöhnlich, dass so ein kleiner Fehler, welcher ja offensichtlich schon seit längerem bekannt ist, nicht vom Hersteller abgestellt wird.

Wilkommen bei der Firma "Stand der Technik" :D
Naja, im Ernst - ich hege ja leichte Hoffnung, dass es zumindest abstellbar ist.
 

dickymobil

Dabei seit
04.12.2014
Beiträge
28
Zustimmungen
13
Ort
12683 Berlin
Fahrzeug
Skoda Scala Ambition 1,0 85 kW
Werkstatt/Händler
Autohaus Koch AG
Hallo Freunde des guten Geschmack`s,
wie ja zu sehen ist, habe ich ja auch schon mal dieses Problem gehabt. Fahrzeug im Okt.`19 übernommen und Anfang Nov. habe ich schon bemerkt, daß sich die Sitzlehne selber verstellt. Habe nun Markierungen angebracht und das Ganze beobachte bzw. durch Bilder festgehalten. Ergebnis: nach 10 maligen Ein- und Ausssteigen, hatte sich die Lehne um ca. 1 cm nach hinten bewegt. Beim Werkstatttermin dann Ende Nov. hat der Werkstattmeister nochmal das Selbe getan und Bilder von der Verstellung der Lahne gemacht. Bilder und seine Bestätigung, daß es so ist, wurden dann an Skoda geschickt. Eine Woche später wurde dann die kompl. Lehnenverstellung auf Garntie gewechselt.
Bis zum heutigen Tag, ist die Verstellung immer noch O.K. und stabil.
Das Problem muß also erstens bei Skoda bekannt sein und zweitens gibt es eine Lösung, die zumindest bei mir, bis heute hält.
Beste Grüße
Dickymibil
 

RobN

Dabei seit
27.06.2019
Beiträge
24
Zustimmungen
6
Fahrzeug
Octavia 3 Combi 1.0 TSI + Scala 1.0 TSI
Hallo, das klingt ja entgegen der bisherigen Meldungen doch ganz vielversprechend ;)
 

Badisch

Dabei seit
08.12.2020
Beiträge
226
Zustimmungen
121
Mein Gefühl das begleitet den Konzern (aber auch andere) schon lange bei Sitzen mit Verstellrad, je nach Toleranzlage der Bauteile und evtl. auch Nutzer ist es halt so ausgeprägt, dass es auffällt oder nervt.
Wir hatten mal einen Golf 3 da konntest dich in die Horizontale ruckeln.
 

RobN

Dabei seit
27.06.2019
Beiträge
24
Zustimmungen
6
Fahrzeug
Octavia 3 Combi 1.0 TSI + Scala 1.0 TSI
Ich hatte das Problem tatsächlich noch bei keinem Auto, obwohl die alle die klassischen Verstellräder hatten.
Bisher hatte ich aber auch erst ein anderes Auto aus dem VW-Konzern, einen Seat Leon, und der war ohnehin eine Katastrophe. Aber die Sitzverstellung war immerhin okay ;)
 
Thema:

Fahrersitz Lehne "wandert" zurück

Fahrersitz Lehne "wandert" zurück - Ähnliche Themen

Große Probleme mit Auto - Wie soll ich mich verhalten?: Halo Leute! Ich versuche mal meinen 'Fall' so simpel (und hoffentlich emotionslos) wie möglich zu schildern. Anfang April rennt mir ein Reh in...

Sucheingaben

skoda scala Sitzlehne wandert

Oben