Fahreraussenspiegel

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Hiram, 05.06.2007.

  1. Hiram

    Hiram Guest

    Fahre jetzt seit drei Monaten mit meinem Roomster durch die Gegend und bin eigentlich sehr zufrieden. Nur stört mich, daß ab Tempo 100 auf der Autobahn der Fahrerspiegel zu vibrieren beginnt. Interessanterweise bleibt der Beifahrerspiegel absolut ruhig. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Zudem - kann es sein, daß die Heizung etwas träge, bzw. schlecht funktioniert? Wäre da evtl. auch mal ein Besuch in der Werkstatt angeraten?

    Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 roomster06, 05.06.2007
    roomster06

    roomster06

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Touran 1.6 TDI Life
    Kilometerstand:
    29000
    Hallo Hiram, habe das selbe Problem, bei mir wackelt allerdings der Beifahrerspiegel und der Fahrerspiegel bleibt ruhig.
    Zum Freundlichen habe ichs leider noch nicht geschafft werde ich aber in den nächsten Tagen nachholen.
    Das mit der Spiegelheizung kann ich noch nicht sagen, dafür muß ich noch bis zum Winter warten.

    Gruß roomster06
     
  4. Hiram

    Hiram Guest

    Hi Roomster 06,
    danke für die prompte Nachricht. Da werde ich mich dann auch mal demnächst auf die Socken machen.
    Mit der Heizung meinte ich eigentlich die Innenraumheizung. Zum Glück braucht man ja derzeit die Spiegelheizung nicht.
    Gruss
    Hiram
     
  5. #4 roomster06, 08.06.2007
    roomster06

    roomster06

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Touran 1.6 TDI Life
    Kilometerstand:
    29000
    Ich war heute bei meinem Freundlichen, Der hat festgestellt das an der Rückseite vom Spiegelglas was kaputt ist. Nächste Woche bekomme ich eine neues eingebaut.
     
  6. #5 MichaBe, 08.06.2007
    MichaBe

    MichaBe

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großraum Aachen
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort, 1.6, 105PS, Anthrazit-Grau, Atria 16"-Felgen, Dachreling, Parksensoren hinten, Sunset, Kurven- und Abbiegelicht
    Kilometerstand:
    90
    Hi Hiram,

    schaue doch mal in das Thema "Mängel am Roomster". Ich hatte auch Probleme mit der Heizung. Ist sicher interessant in diesem Zusammenhang.
     
  7. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    Roomster ist eben noch zu neu auf dem Markt,
    jede Marke haben Problem mit Kinderkrankheiten.

    Wer sofort kauft, ist selber schuld!
     
  8. #7 huschi0815, 09.06.2007
    huschi0815

    huschi0815

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buchholz-Nordheide
    @ Onrap
    mich würde ja mal interessieren was für ein Auto Du fährtst. Mein Octavia vom letzten Jahr hatte einen Serienfehler der in den zwei Serienjahren davor nicht aufgetreten ist. Da heutzutage jede Woche an der Serie etwas geändert wird ist Deine Aussage wirklich ein Witz.
    Gruß Huschi
     
  9. #8 Thomas76, 09.06.2007
    Thomas76

    Thomas76

    Dabei seit:
    14.11.2002
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Hi,
    ich habe echt positive Erfahrungen mit der Spiegelbeheitzung gemacht. Bei -25 Grad ist nach 5 min das Eis weg und selbt restliches Wasser ist verschwunden. Meine Spiegel wackeln nicht, würde aber auch den Händler fragen. Sonst habe ich bis jetzt keine Probleme mit dem Roomster.
    T.
     
  10. Kayoo

    Kayoo

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 Comfort
    Werkstatt/Händler:
    Friedenseiche BO
    Kilometerstand:
    4500
    Also ich benutze meine Spiegelheizung auch beim bzw. nach dem Regen, wenn der Spiegel ganz zugetropft ist um man nichts mehr nach hinten sieht.

    habe bei der Gelegenheit aber erst Tage später bemerkt, dass die Heizung noch an ist. Gibts da eigentlich ne Anzeige für?

    Bei mir sieht es nur komisch aus, wenn sich der Regen an der Seitenscheibe auf der Fahrerseite in Höhes des Aussenspiegels verwirbelt.
    Schäumt dann wie Spucke.
    Habt ihr das auch?
     
  11. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Die Spiegelheizung geht nach ner bestimmten Zeit aus ....und wenn du neu startest wieder an. Solange der Widerstand im Spirlgel " HEIZEN " sagt. oder halt auf den Schalter achten.

    MfG
     
  12. Hiram

    Hiram Guest

    Stimmt so nicht. Ich hatte in den Neunzigern den neuen Renault Megané, frisch vom Band. Fuhr die Kiste fast fünf Jahre und habe sie dann dummerweise verkauft und einen Laguna dafür erworben. Am Megané war fünf Jahre alles bestens. Der Laguna zickte schon nach einigen Monaten (wohlgemerkt nicht der neue Laguna). Der nach diesem erworbene neue Megané war ebenfalls nicht empfehlenswert.
    Daher jetzt Skoda - und diese "Mängel" sind eigentlich keine.

    Wie langweilig ist es doch immer nur durcherprobte und eingeschliffene Fahrzeuge zu kaufen. Mein Roomster ist auf jeden Fall im Bekanntenkreis der Hingucker.

    @ all:
    danke für Euere Beiträge - war sehr hilfreich!
     
  13. #12 roomster06, 15.06.2007
    roomster06

    roomster06

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Touran 1.6 TDI Life
    Kilometerstand:
    29000
    So, ich hab den neuen Spiegel drin. Nichts wackelt mehr.

    An dem alten waren Rückseitig einige der Halte Klammern abgebrochen, scheinbar bei der Montage passiert.

    Gruß roomster06
     
  14. #13 doktorus, 15.06.2007
    doktorus

    doktorus

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4 TDI DPF Style
    Kilometerstand:
    71000
    Ja, das hat meine Frau auch festgestellt, dass sie dann beim starken Regen auf der Fahrerseite kaum etwas mehr sieht. Das stört sie mittlerweile richtig!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Kayoo

    Kayoo

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 Comfort
    Werkstatt/Händler:
    Friedenseiche BO
    Kilometerstand:
    4500
    Ja, diese über die ganze Scheibe quer laufenden Regentropfen schänken die Sicht ungemein ein :fluch:

    Wenn die Tropfen nur weg gepustet würden, wäre es ja gut.
    Es kommen aber leider laufend neue :-(

    Ist mir auch unangenehm aufgefallen, hatte ich beim Polo glaube ich nicht
     
  17. #15 doktorus, 16.06.2007
    doktorus

    doktorus

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4 TDI DPF Style
    Kilometerstand:
    71000
    Beim Golf II auch nicht.
    Seltsam ist es aber schon, dass nur die linke Seite davon betroffen ist.
     
Thema:

Fahreraussenspiegel

Die Seite wird geladen...

Fahreraussenspiegel - Ähnliche Themen

  1. Abbblendbarer Fahreraußenspiegel sinnvoll ?

    Abbblendbarer Fahreraußenspiegel sinnvoll ?: hallo, ich bastel gerade mal an meiner rs tdi konfiguration. wie sieht es denn mit den erfahrungen mit dem schiebedach aus ? habe in älteren...