Fahrer-Rückenlehne verstellt sich selber??

Diskutiere Fahrer-Rückenlehne verstellt sich selber?? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Gemeinde, bei meinem RS verstellt sich andauernt die Rückenlehne von selber.Ich fahre gerne mit sehr gerader Rückenlehne und muss alle zwei...

  1. #1 Red Baron, 17.05.2004
    Red Baron

    Red Baron

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich/Bülach Schweiz
    Fahrzeug:
    Dodge Challenger SRT8 6.1 Hemi
    Hallo Gemeinde,

    bei meinem RS verstellt sich andauernt die Rückenlehne von selber.Ich fahre gerne mit sehr gerader Rückenlehne und muss alle zwei Tage die Lehne wieder in die von mir gewünschte Position bringen.Sie verstellt einfach von selber???Bei Inspecktion wurde kein defekt vestgestellt.Aber das blöde ding geht immer wieder zurück und verstellt sich ,bin ich vieleicht zu schwer und zu gross für die Sitze(201cm bei 115kg).
    Ich hab noch Garantie drauf,aber Bei Skoda stellt man erstmal auf durchzug.
    :motzen:
    Bin für jeden Tipp dankbar!

    Mit freundlicher Lichthupe

    Red Baron
     
  2. Thordi

    Thordi Guest

    Ist der elektrisch oder mechanisch verstellbahr der Sitz (Rückenlehne).
     
  3. #3 Red Baron, 17.05.2004
    Red Baron

    Red Baron

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich/Bülach Schweiz
    Fahrzeug:
    Dodge Challenger SRT8 6.1 Hemi
    @Thordi
    mechanisch verstellbahr !!!mit soner Heblratsche
     
  4. Thordi

    Thordi Guest

    Das Auto fahrt auch wirklich nur du und nicht zwischen durch mal jemand anders??
     
  5. #5 Red Baron, 17.05.2004
    Red Baron

    Red Baron

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich/Bülach Schweiz
    Fahrzeug:
    Dodge Challenger SRT8 6.1 Hemi
    Mit meinem "Baby" :fahren: nur ich.Darf nichtmal meine Frau fahren:LOL:
     
  6. Thordi

    Thordi Guest

    Zeig das noch mal deiner Werkstatt die soll halt mal sehen ob die Rückenlehne richtig fest geschraubt ist oder ob sonst irgendetwas mit dem Sitz nicht stimmt.
     
  7. #7 turbo-bastl, 17.05.2004
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Habe dasselbe Problem in meinem Fabi:
    Stelle Lehne richtig, fahre drei vier Tage, steige ein und sitze wie im Ferrari. Gibt keinen Defekt dazu (lt. Werkstatt), gehört halt zur mechanischen Einstellung mit dazu. Hab ja jetzt größere Probs :smoke:
     
Thema: Fahrer-Rückenlehne verstellt sich selber??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia rs rückenlehne verstellt sich

Die Seite wird geladen...

Fahrer-Rückenlehne verstellt sich selber?? - Ähnliche Themen

  1. Rückenlehne Fahrersitz gibt nach

    Rückenlehne Fahrersitz gibt nach: Hallo zusammen, bei meiner letzten langen Autobahnetappe hatte ich ein paarmal das Gefühl, als wenn sich die Rückenlehne des Fahrersitz...
  2. Verkaufen oder weiter fahren???

    Verkaufen oder weiter fahren???: Hallo liebe Community! Ich habe einen Scoda Octavia RS, 2.0 Diesel mit 170 PS // EZ 01/2009. Aktueller km-Stand: 200.000. Ich habe das Auto mit...
  3. Ist meine Rückfahrkamera verstellt?

    Ist meine Rückfahrkamera verstellt?: Hallo zusammen, meine Rückfahrkamera zeigt Teile des eigenen Nummernschildes. Mir kommt das komisch vor, ich habe das Gefühl, dass sie sich...
  4. Welchen Skoda fahre ich?

    Welchen Skoda fahre ich?: Hallo, ich möchte derzeit mein Auto verkaufen, aber habe Probleme den genauen Typ zu bestimmen. Hab mir auch schon Tabellen zur Namensvergabe bei...
  5. Kaufberatung 1.4 16V / Motor-Tipps für Wenig-Fahrer

    Kaufberatung 1.4 16V / Motor-Tipps für Wenig-Fahrer: Guten Tag liebe Community, nach einigen Jahren muss mein Peugeot 206 BJ 2002 bald eingeäschert werden. Nach langem Überlegen haben ich mich nun...