Fahrbericht Roomster 1,6i

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Scout I, 07.07.2007.

  1. #1 Scout I, 07.07.2007
    Scout I

    Scout I

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Pfalz Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1,6i Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel in Speyer
    Kilometerstand:
    42000
    Hallo Roomsteraner und solche die es noch werden wollen.

    Hier werde ich über meinen Wagen berichten und Euch meine persönlichen Erfahrungen weitergeben.

    Zuerst stelle ich Euch den Wagen jetz mal vor :fahren:

    Ausführung: Skoda Roomster Scout 1,6i Tiptronic

    Erstzulassung: 13.06.2007

    Farbe: Cappuccino Beige Metallic

    Extras: Panoramadach - Climatronic - Radiosteuerung (Maxi Dot) - Sitzheizung - elektr. Fensterheber hinten - Parksensoren hinten - Ablage Plus System

    Einsatzzweck:
    Erstwagen ==> Zweitwagen "Daihatsu" vorhanden
    Familienauto ==> Frau und 2 Kinder
    Pendlerauto ==> Fahrten zur Arbeit 36 km /Tag


    Bilder:
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scout I, 07.07.2007
    Scout I

    Scout I

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Pfalz Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1,6i Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel in Speyer
    Kilometerstand:
    42000
    Hier weitere Bilder vom Innenraum:
     

    Anhänge:

  4. #3 Scout I, 07.07.2007
    Scout I

    Scout I

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Pfalz Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1,6i Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel in Speyer
    Kilometerstand:
    42000
    Wer mehr Wissen möchte zu der Tiptronic Version bitte hier klicken:

    Roomster 1,6 Automatik

    Wer mehr zu meinem Benzinverbrauch erfahren will, bitte hier klicken:

    Spritmonitor

    :gruenwink:
     
  5. #4 Scout I, 07.07.2007
    Scout I

    Scout I

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Pfalz Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1,6i Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel in Speyer
    Kilometerstand:
    42000
    Die ersten Meter bis jetzt brachten mich zu folgenden Fazits:

    Bis jetzt - Keine Kinderkrankheiten oder sonstige Mängel aufgefallen :freuhuepf:

    Antrieb:
    Bin noch am Einfahren, aber man wird eh zum gemütlichen Fahren animiert und es macht Spass mit dem Wagen zu cruisen. Das Automatikgetriebe fördert diesen Stil durch sehr weiche Schaltübergänge und schnelles hochschalten.
    Das vielfach kritisierte laute Fahrgeräusch kann ich nicht bestätigen im normalen Fahrbetrieb mit der 6-gang Automatik ist es keinesfalls unangenehm laut.
    Es bleibt aber ein 1,6 liter 4 Zylinder und da werden auch mal kurzzeitig höhere (laute) Drehzahlen notwendig.
    Kurzum kein Sportwagen, aber wunderschön zu fahren.

    Fahrwerk:
    Entgegen einiger anderslautender Einschätzungen hier empfinde ich den Roomster nicht als "kippeligen Hochdachwagen" sondern eher Limousinenmäßig und straff. Er kommt sehr sicher und gutmütig rüber. In Kurven ist er nicht zu weich, aber von Sporlichkeit darf auch hier keine Rede sein. Der Komfort kommt trotz der flachen Serienbereifung 205/40 R17 nicht zu kurz.
    Insgesamt bin ich hier sehr positiv überrascht.

    Driving Room:
    Sehr übersichtlich und für diese Preisklasse sehr schön verarbeitet. Nichts klappert und das Lederlenkrad ist angenehm und griffig. Die Bedienung von Schaltern, Instrumenten und Radio ist sehr einfach und man muss keine Bedienungsanleitung studieren, man gewöhnt sich sehr schnell an alles und fühlt sich wohl. Der Bordcomputer (Extra Maxi Dot) liefert viele Informationen und ist ebenso leicht zu bedienen. Die Bezugsstoffe vom Scout machen ebenso einen guten wertigen Eindruck und der Sitzkomfort ist ausreichend. Leider gab es im Scout die Sportsitze nicht.
    Kurzum, wem die Probefahrt bereits gefällt, das wird noch besser.

    Living Room:
    Die Rücksitzbank kommt toll an. Meine Kleine ist von der Aussicht begeistert und auch andere empfinden diese Plätze als sehr ansprechend, wozu auch das Panoramadach erheblich beiträgt. Schade dass man es kein bischen öffnen kann. Die Sitze werden ganz nach hinten geschoben und jeder ist von der Beinfreiheit angenehm überrascht. Bisher waren wir maximal zu viert unterwegs mit 5 Personen würde es hinten allerdings im Schulterbereich sehr eng und der mittlere Sitz ist schmal und unbequem. Er wird bei uns mehr als Mittelarmlehne und Tisch benutzt. Super sind auch die vielen Ablagemöglichkeiten wodurch es im Auto nicht unaufgeräumt wirkt.

    Gepäckraum:
    Hier kann man nur begeistert sein. Mir fällt kein anderes Auto mit vergleichbaren Abmaßen ein, das hier so viel bietet. Im kleinsten Zustand reicht es für Familieneinkäufe vollkommen aus, die Gepäckhacken für die Taschen sind eine klasse Idee und auch die Variabilität konnte ich testen und nutzen. Ja es paßt zumindest 1 Fahrrad (mehr brauchte ich noch nicht) ohne grössere Probleme und ohne Demontage in den Kofferraum. Die Augen vom Fahrradhändler waren gross und der Spruch "Des paßt net" schnell wiederlegt.

    Hinweise/ Verbesserungswürdiges:
    Mich stört, dass man durch die schönen Felgen, die bereits im Verkaufsraum rostenden Bremsscheiben (aussen am Rand) sehr gut sehen kann und das leicht abzustellen wäre. Lege da bald selbst Hand an.
    Ich bin ein Frischluftfan und fahre deshalb gerne bei leicht geöffneter Seitenscheibe. Selbst wenn es schon länger nicht mehr regnet läuft dann ständig Wasser herein. Das haben zwar viele Wagen aber so stark hatte ich das noch nicht. Windabweiser könnten hier Besserung bringen.
    Die Climatronic (bis dato wenig im Einsatz) kann nicht ganz überzeugen.
    Sie dürfte etwas schwach dimensioniert sein und regelt deshalb sehr angestrengt. Das konnte mein Vorgänger wesentlich besser.
    Achtung! Besonders für neue Beifahrer sehr ungewohnt und echt doof (da hatte ich richtig Glück) ist die Tatsache, dass jeder wenn er eine Tür öffnet auf diese an der Seite schaut wie weit er Sie bis zum Hindernis (Wand, parkendes Auto o.ä.) öffnen kann. Pustekuchen die Vordertüren schlagen oben zuerst an und das kann ins Auge gehen. Heißt selber dran gewöhnen und neue Beifahrer je nach Gegebenheit darauf hinweisen.

    :victory: Das wars fürs Erste ich berichte in sinnvollen Abständen weiter und ergänze, berichtige, korrigiere diese Eindrücke.

    Grüsse vom derzeit hochzufriedenen :liebe:

    Scout I
     
  6. #5 SuperbRS, 07.07.2007
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    Vielen Dank Scout I für deinen auführlichen Bericht!

    Hier noch ein aktueller Link zu deinem Fensterproblem
    Windabweiser

    Grüße, SuperbRS
     
  7. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    In vier Wochen soll mein Scout kommen. Ich bin nur aus dem Grund umgestiegen, weil ich im Roomster mein Fahrrad stehend transportieren kann. Hab dazu den Fahrradhalter für den Gepäckraum mitbestellt. Da muß man aber das Vorderrad abnehmen. Du schreibst nun "ohne Demontage". Wie ist das gemeint, bzw. wie machst du das?
     
  8. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    Vielleicht meint Scout so:

    [​IMG]#

    Dieses Beweis, daß der Roomster auch möglich, alle Fondsitze UNausgebaut umgeklappt wird und troztdem einen Fahrrad ohne DEMONTAGE stehend stellen kann.

    *Roomster ist für mich zur Zeit die genialste Auto die ich kenne und werde ihn sehr, sehr bald bestellen*
     
  9. #8 einemaus, 07.07.2007
    einemaus

    einemaus

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Fabia 2 best of (86 PS TSI)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath Rendsburg
    Kilometerstand:
    27000
    Herzlich Willkommen hier!

    :willkommen:

    Dann allzeit gute und unfallfreie Fahrt mit deinem Roomster!

    Hoffentlich kommen noch viele schöne Berichte dazu ;-)

    Lg
    einemaus :sonne:
     
  10. #9 Scout I, 07.07.2007
    Scout I

    Scout I

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Pfalz Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1,6i Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel in Speyer
    Kilometerstand:
    42000
    Hallo Fred,

    also ich hatte 2 Sitze ausgebaut, dann genauso wie Onrap mit eingelenktem Vorderrad ohne Demontage ==> Null Problem!

    Grüsse

    Scout I
     
  11. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Danke Onrap für die "anschauliche" Antwort.
    Das der Roomster ein geniales Auto ist, war auch mit ein Grund, ihn zu bestellen.
    Er soll übrigens in ca. drei bis vier W. eintreffen, vll. noch in den letzten Julitagen.
     
  12. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Hallo Scout, danke für deine Antwort. Ist auch eine Lösung, weil man sich eben das Abnehmen des Vorderrades erspart. Sitz ausbauen muß man auch bei Verwendung des Fahrradhalters.
     
  13. #12 Scout I, 05.08.2007
    Scout I

    Scout I

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Pfalz Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1,6i Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel in Speyer
    Kilometerstand:
    42000
    8-o Für alle Interessierte geht es hier weiter:

    Die ersten "Mängel" :cursing: sind nun aufgetreten

    ==> Das Aluimitat bei meinem Scout Gaspedal ist heute abgefallen ;-(

    ==> Vorne links im Armaturenbereich habe ich zeitweise ein erschütterungs abhängiges Knacken ;-(

    Beides keine grossen Dinge und zum weiteren Verlauf später mehr.

    Ansonsten Friede, Freude Eierkuchen :party: nichts ernstes, er läuft und läuft.

    Damit es nicht langweilig wird, nehme ich mal Stellung zu den aufpreispflichtigen Extras in meinem Scout:

    Elektrische Fensterheber hinten :thumbup:
    Die gehören für mich sogar schon bei einem Auto dieser Klasse zur Serie, ärgerlich das dafür Aufpreis in jeder Version verlangt wird. Wenn das Auto in der Sonne stand vom Fahrersitz aus alle Scheiben öffnen und durchlüften. Normal oder? Kontrolle der hinteren Scheiben, wenn Kinder hinten sitzen. Normal oder?
    Ich jedenfalls wollte sie nicht missen ==> absolut empfehlenswert

    Radiosteuerung (inkl. Maxi Dot Display) :-|
    Es war und ist die günstigste Möglichkeit an diese wunderschönen Armaturen zu kommen, welche ich unbedingt haben wollte. Die Radiofernbedienung ist unnötig und klobig. Das Radio einfach von der Bedienung her ist in einer klasse höhe und gut erreichbar. Benutze kaum die "Fernsteuerung.
    Das Maxi Dot Display finde ich aber Klasse und wollte es wieder haben.

    Sitzheizung ?-(
    Hatte sowas erstmalig in meinem Vorgängerwagen und wollte dies unbedingt wieder. Genutzt habe ich die bis dato gar nicht. Beim Ausprobieren allerdings merkte man schon die etwas mangelhafte Dosierbarkeit. Nur 2 Stufen 1 = 25%, 2 = 100% Heizleistung. Da wären weitere Schaltstufen bestimmt besser. Mal sehen wenn es "Arschkalt" wird, ob dieser angenehm gewärmt wird.

    Parksensoren hinten :thumbdown:
    Ehrlich, man braucht sie nicht wirklich. Die Übersichtlichkeit nach hinten ist durch das gerade Heck dermaßen gut, dass man den Wagen auch ohne sehr gut manövrieren kann. Nach vorne fällt mir dies und meiner Frau weitaus schwieriger, da man die Haube nicht sehen kann, da gibt es keine.

    Ablage Plus System :thumbup:
    Die vielen Ablagen finde ich sehr nützlich und brauchbar. Das Auto wirkt aufgeräumt, wenn man für alles Verstaumöglichkeiten findet.

    Climatronic :thumbdown:
    Sorry für meinen Geschmack regelt diese zu angestrengt. An den heißen Tagen aufdrehen kann ich selbst, da hätte es eine normale Klimaanlage auch getan. Die Regelautomatik ist nicht mein Ding, das konnte meine alte Kiste besser.

    Panoramadach :thumbup: :thumbup:
    Gehört einfach zu einem Roomster, ohne isses kein richtiger für mich.
    Jeder der in den Wagen steigt ist vom Dach und dem Raumgefühl begeistert.
    Hell - freundlich - einfach Klasse eben.
    Leider nicht mal teilweise zu öffnen.

    Metalliclackierung :thumbup:
    Das cappuccino-beige metallic ist sehr elegant und harmonisiert ausgezeichnet mit den grauen Plastikplanken des Scout. Die Farbe ist sehr schmutzunempfindlich. Immer wieder.

    Wenn er weiter so problemlos läuft berichte ich das nächste mal über die "Scout - Ausstattung" da sind nochmal ne ganze Menge Extras drin gegenüber der nackten Serie.

    Grüsse

    Scout I
     
  14. #13 Scout I, 05.08.2007
    Scout I

    Scout I

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Pfalz Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1,6i Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel in Speyer
    Kilometerstand:
    42000
    Ach ja noch eine Erkenntnis:

    Die Originalen Zubehör Einstiegsleisten von Skoda in Edelstahl habe ich mir sehr früh gegönnt.
    Grund sind die schön lackierten Einstiege an denen man gerne hängen bleibt.
    Die Kleine klettert hinten auch immer über diese auf Ihren Kindersitz.

    Ausser das sie sehr gut aussehen, vermeiden diese häßliche Kratzer und erhalten deshalb von mir das Prädikat Wertvoll.

    :beifall:

    Scout I
     
  15. #14 roomi03, 05.08.2007
    roomi03

    roomi03

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9/DPF
    Danke für deine ersten Eindrücke. :klatschen:

    Bitte berichte auch in Zukunft über die nächsten Kilometer :hoch:
     
  16. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Ja, tu das mal, ich finde Deine Berichte sehr aufschlussreich! Danke dafür! :)

    Scout hat zwar in der Tat u.a. Dachreling, 17", Sunset und die Beplankung, dafür fehlen ihm aber ein paar Dinge. Unter dem Strich zahlt man bei gleich guter Ausstattung um die 700 Euro mehr nur für die Alus und die Beplankung. Und es gibt nicht die Sitze aus dem Dynamik- Paket.
     
  17. #16 Scout I, 05.08.2007
    Scout I

    Scout I

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Pfalz Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1,6i Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel in Speyer
    Kilometerstand:
    42000
    :pirat: Na Jopi es ist schon noch etwas mehr nur bei der Scout Ausstattung dabei:

    - 17" Leichtmetallfelgen Scout Reifen 205/40R17 :wow:
    - Kunststoffbeplankung ringsum mit angedeutetem Unterfahrschutz hinten (fast 20Teile)
    + Sitze mit Netzstruktur (von Skoda speziell für die Scout Serie entwickelt und stolz "Aeromesh Sitzbezüge" genannt)
    + Edelstahlpedalerie
    + Fussmatten "Scout"
    + Nebelscheinwerfer "Scout"
    + und zuletzt der exklusive "Scout- Schriftzug" am Heck

    :aetschbaetsch: Das haben alle anderen nicht!

    Ob man ES will oder nicht ist dann die 2.Frage die gestellt werden muss .... und Geschmäcker sind Gott sei Dank verschieden.

    Ich bin zum Schluss folgendermaßen vorgegangen:

    Meine "Muss-Extras" festgelegt!
    ==>
    Kleinste Variante mit meiner Antriebsanforderung war der "Style".
    In den habe ich alles reingepackt, was ich wirklich haben wollte = Endpreis!
    Dann alles was fehlte in den Comfort gepackt = 2. Endpreis
    Als ich das auch beim Scout tat, kostete der für alles mehr was ich bekam genau 340 Euro. Da er mir mit den Gimmicks gefiel habe ich diese investiert.

    :verliebt:

    Grüsse

    Scout I
     
  18. #17 scmcduck, 06.08.2007
    scmcduck

    scmcduck

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1,6 16V Dynamic-Blau
    Bei mir rappelt es links vorne hinter dem Instrumententäger, wenn ich die Hand drauflege, ist es weg. Als ich ihn in die Werkstatt bringen wollte, wurde das Wetter wärmer und das Rappeln ist z.Zt. nicht da. Im Herbst geht es dann wohl weiter :-) .

    Und die Einstiegsleisten (allerdings aus Kunststoff) habe ich wegen der Kinderspuren auch gerade nachbestellt...
     
  19. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Habe nochmal durchgerechnet und muß mich korrigieren. Es sind in der Tat unter 400 Euro, die es ausmacht. Wäre mir dennoch nicht sicher, ob es mir das wert wäre.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Genscher, 08.08.2007
    Genscher

    Genscher Guest

    hallo scmcduck!
    das rappeln hatte ich auch, ist bei skoda bekannt als fehler, die haben das irgewndwie keine dämmung verbaut.
    # mein skoda-händler hat es mit ein wenig dämmwatte oder so nem zeug gefüllt, jetzt ist ruhe!
     
  22. #20 scmcduck, 08.08.2007
    scmcduck

    scmcduck

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1,6 16V Dynamic-Blau
    Super, gut zu wissen, vielen Dank! Dann kann ich im Herbst den Freundlichen mal darauf hinweisen.
     
Thema: Fahrbericht Roomster 1,6i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. roomster panoramadach

    ,
  2. skoda roomster scout cappuccino beige

    ,
  3. Skoda ROOMSTER STYLE 1.6i

    ,
  4. roomster kofferraum,
  5. fahrradhalterung roomster,
  6. skoda roomster led nachrüsten,
  7. skoda roomster cappuccino beige,
  8. skodaroomstercomfort 1 6i
Die Seite wird geladen...

Fahrbericht Roomster 1,6i - Ähnliche Themen

  1. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  2. Privatverkauf Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster

    Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster: Hallo ich verkaufe hier einen original STARLINER Kofferraumschutz von der Firma KLEINMETALL...
  3. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia

    Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia: Hallo ich verkaufe hier 4 Winterreifen auf Stahlfelge. Goodyear Ultra Grip 7 Felgengröße 5Jx14H2 5x100er Lochkreis ET35 KBA 43736 Passend für...
  4. Motoröl Roomster

    Motoröl Roomster: Moin. Habe einen 1.4er 16v Motorcode Bxw. Ich steige bei dem öl nicht durch. Unter den vw normen 502 und 504 gibt es ja alles an öl. Nu weiß ich...
  5. Ammundsen+ im Roomster nachrüsten

    Ammundsen+ im Roomster nachrüsten: Hallo, da ich viel Musik über Bluetooth in meinem Roomster höre, stört mich die eingeschränkte Funktion am Swing doch schon sehr. Ich überlege...