Fährt mein Auto mit Luft??

Diskutiere Fährt mein Auto mit Luft?? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, Meine letzte Betankung liegt etwa 287 Km zurück, Hab vollgetankt wie eigentlich immer nur das diesmal nicht 40l in den Tank gingen sondern...

  1. #1 kampfei, 09.10.2013
    kampfei

    kampfei

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HSK
    Moin,
    Meine letzte Betankung liegt etwa 287 Km zurück,
    Hab vollgetankt wie eigentlich immer nur das diesmal nicht 40l in den Tank gingen sondern knapp 50L

    Seid dem Tanken hat sich meine Tankanzeige noch kein Millimeter bewegt, was ist denn da los ??
    Kann man das selbst irgendwie beheben oder muss ich zum Freundlichen ??
    Viele Grüße Kanpfei
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pelmenipeter, 09.10.2013
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.036
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    287km ist doch nichts :P
    dann wäre ja jeder Diesel kaputt :D

    um so langsamer sie sich jetzt bewegt, um so schneller gehts am ende ;)
     
  4. #3 kampfei, 09.10.2013
    kampfei

    kampfei

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HSK
    Ist ja kein Diesel ist ein Benziner
     
  5. foin

    foin

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 1.2 TSI 86PS
    Schon mal geschaut ob es irgendwo tropft? ;)
    War der Tank leer? oO
     
  6. #5 kampfei, 09.10.2013
    kampfei

    kampfei

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HSK
    Laut Anzeige waren noch zwei Striche der Reserve drin wo ich die 50L getankt hab.
    Wieso Tropfen ?? Laut Anzeige wird der Tank ja nicht Leer
     
  7. #6 steve0564, 09.10.2013
    steve0564

    steve0564

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yeti, 2.0 TDI Adventure
    Kilometerstand:
    50000
    Warte es einfach ab.
    Ich kann, je nach Fahrweise, bis zu 300 km fahren, ohne dass sich die Tankanzeige muckst. Danach geht es dann aber umso schneller runter!
    Scheint eine Eigenart von Skoda zu sein....
     
  8. #7 Rogerovi, 09.10.2013
    Rogerovi

    Rogerovi

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II FL 1.8 TSi DSG Combi, Elégance, capp.-beige, Sonniboy, SunSet
    Werkstatt/Händler:
    Amag Winterthur
    Kilometerstand:
    51100
    Fahre zwar keinen Fabia, aber die Eigenart kenn ich so auch aus dem OII FL 1.8 TSI und das hatte ich schon VW Corrado VR6 und ebenfalls im Audi A4 V6 2.8. Von da her wohl eher eine VAG Eigenart. Deutsche Wertarbeit eben ;-) (duck und weg)
     
  9. #8 Columbo82, 09.10.2013
    Columbo82

    Columbo82

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16v 74 kw Elegance in Silber und Schwalbe KR51/1 BJ 1972 blau
    Werkstatt/Händler:
    in Spremberg
    Kilometerstand:
    130000
    Das ist durch den Ausgleichsbehälter. Ist bei unserm Fabia I auch so. Wenn man beim tanken dann die Zapfpistole noch mal kurz raus zieht und wieder reinsteckt, hört man wie Luft rausgedrückt wird. Da passen dann nochma knapp 10l Sprit rein. Es wird also quasi übertankt. Da der Ausgleichsbehälter anscheinend nicht bei der Tankanzeige berücksichtigt wird, passiert je nach Fahrweise die ersten 200-300km nix bei der Tanknadel. Bei entsprechender Fahrweise kommt man dann schon locker 700-800km weit. Ob das nun gut oder schlecht fürs Fahrzeug ist, da gehen die Meinungen auseinander.
     
  10. #9 MaddinRS, 09.10.2013
    MaddinRS

    MaddinRS

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Backnang
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Toepner Nellmersbach
    Kilometerstand:
    50000
    liegt auch am unförmigen Tank. Der Schwimmer kann nur die Füllhöhe abtasten, und die ist eben nicht linear zum Volumen.
     
  11. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.765
    Zustimmungen:
    527
    Ort:
    Niedersachsen

    Ist da nicht am Tankstutzen ein Ventil, das man mit der Zapfpistole eindrücken kann?

    In jedem Fall ist es der Ausgleichsbehälter und diese Übertankung erweckt den Eindruck, dass das Auto zunächst einmal gar nichts verbraucht.

    Aber nun müsste man zur Ermittlung des genauen Verbrauchs beim nächsten Mal wieder übertanken - und dann wars das mit der Idee von der Luft... ;)
     
  12. #11 kampfei, 09.10.2013
    kampfei

    kampfei

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HSK
    Dann war mein Ausgleichtank wohl noch ne voll sondern leer denn das würde auch den Drastischen Veebrauch erklären von etwa 6,5L auf 100 km rauf auf 8,5L
    Da bin ich mal gespannt was beim nächsten Tanken heraus kommt.
     
  13. MC 12

    MC 12

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Rümmingen
    Fahrzeug:
    2016 Škoda Rapid SB "Edition" 1.4 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    ASAG GmbH Rheinfelden
    Kilometerstand:
    32000
    Ist bei meinem 1.2er Monte genau so. Beim Letzten Boxenstop kanpp über 50 l getankt und erst nach ca. 340km war der erste Balken weg. Aktuell hab ich mit dem Tank schon gut 860 km runter und sind lt. Anzeige noch für 120 km drin... :thumbup:
     
  14. #13 kampfei, 09.10.2013
    kampfei

    kampfei

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HSK
    Werde mal abwarten weiß ja ungefähr was ich mit einer Normalen Tabkfüllung schaffe.
    Dann werde ich meinen kleinen Flitzer leer Fahren aber mit Reservekarnister im Auto und dann Normal Volltanken
    Wobei ich die Pistole Normal hinein gesteckt hab beim Tanken, aber Säers ich jetzt mal verstärkt drauf achten, denn an einer Freientsbje hatte ich mal das Problem das der schon nach 2L immer meinte mein Tank wäre Voll obwohl er leer war. Oder geht es nur den Ausgleichsbehälter zu betanken ?
     
  15. #14 dünnbrettbohrer, 09.10.2013
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.619
    Zustimmungen:
    266
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    122000
    Wer den Ausgleichsbehälter nicht vollmachen will, sollte beim Einführen des Rüssels aufpassen (sollte man überhaupt!), denn der Bund nach dem vorderen Bogen des Rüssels kann das Ventil für den Ausgleichsbehälter betätigen. Hatte auf diese Art neulich bei Tankstand nach Anzeige 1/4 Restmenge 48 L. getankt. Dann dauert es natürlich ziemlich lange bis sich die Tankanzeige von "voll" wegbewegt, weil Einfüllstutzen und Ausgleichsbehälter oberhalb des "voll-Pegels" des eigentlichen Tanks liegen und der Schwimmer erst Veränderungen (Abnahme) ab jenem "voll-Pegel" anzeigen kann.
     
  16. #15 kampfei, 10.10.2013
    kampfei

    kampfei

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HSK
    :thumbsup: So nach 331 KM hat sich die Tankanzeige endlich mal bewegt 8o

    Da bin ich mal gespannt wieviel Kilometer ich schaffe bis ich auf Reserve bin
     
  17. #16 ByteVRS, 10.10.2013
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP / Citigo Style 75PS
    Kilometerstand:
    F1:196000 Citi 130
    Keine Ahnung aber ich freue mich nie wenn die Anzeige sich bewegt :D :D :D
     
  18. #17 kampfei, 10.10.2013
    kampfei

    kampfei

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HSK
    8| doch bewegen kann sie sich schon, aber ich freu mich nie wenn es pling macht und so ein orangenes lämpchen angeht ;(
     
  19. #18 ByteVRS, 10.10.2013
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP / Citigo Style 75PS
    Kilometerstand:
    F1:196000 Citi 130
    Besser wäre es wenn sie wieder steigen würde bevor sie den Tiefpunkt erreicht :D Naja wat solls... :D
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 FabiaOli, 10.10.2013
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.461
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Du hast dein Auto einfach übertankt.
    Das heißt einfach mehr getankt, das geht beim FII, wenn man den kleinen Knubbel im Tankstutzen mit drückt.
    Schau mal rein, dann siehst du ihn, müsste links vom "Loch" sein und beim Benziner drückt man den vielleicht auch aus versehen mal mit der Zapfpistole mit, weil die diesen Rand hat wo die Pistole mann dicker wird.
    Wenn der gedrückt ist, dann gehen ca. 10 Liter mehr in den Tank, auch mal so als Tipp für lange Strecken ;)
    Nun ist mehr Sprit drin, daher kommst erstmal weit bis die eigentlich normale Füllung des Tanks erreicht ist, ganz einfach :)
     
  22. #20 steve0564, 14.10.2013
    steve0564

    steve0564

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yeti, 2.0 TDI Adventure
    Kilometerstand:
    50000
    @FabiaOli: Du hast die vorherigen Antworten auf dieser Seite gelesen?!
     
Thema:

Fährt mein Auto mit Luft??

Die Seite wird geladen...

Fährt mein Auto mit Luft?? - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Fahrverhalten - "zügige" Fahrt - ESP?

    Frage zum Fahrverhalten - "zügige" Fahrt - ESP?: Ich hab meinen S3 SL noch nicht all zu lange, mir ist aber etwas aufgefallen: Wenn ich mal etwas - naja sagen wir sportlicher - fahre, damit meine...
  2. Parksensoren Alarm während der Fahrt

    Parksensoren Alarm während der Fahrt: Hi, mir ist vermehrt aufgefallen, dass die Parksensoren vorne auch bei langsamer Fahrt (Anfahren/Abbremsen an der Ampel / Stau) auf...
  3. Wer fährt ein anderes Öl als 5w30 im 1.6 tdi ....

    Wer fährt ein anderes Öl als 5w30 im 1.6 tdi ....: Hallo allerseits, wer fährt ein anderes Öl als 5w30 (gem. VW 50700) im 1.6 tdi? Bitte nur Erfahrungswerte, ggf. welche Einschränkungen im...
  4. Scheinwerfer links geht während der fahrt an und aus

    Scheinwerfer links geht während der fahrt an und aus: Moin Moin , Seit vorgestern Abend geht der linke xenon Brenner aus und nach kurzer Zeit wieder an. wirkt auf mich wie ein wackler . Würde...
  5. Superb III schlechte Klangqualität mit Android Auto

    schlechte Klangqualität mit Android Auto: Ich habe in meinem S3 das Dynaudio verbaut. Wenn ich mein Sony Handy per Bluetooth verbinde und Playlisten (z.B. Amazon Musik) abspiele, ist der...