Fährt irgendjemand eine Basis-Ausstattung?

Diskutiere Fährt irgendjemand eine Basis-Ausstattung? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo miteinander, Ich frage mich schon länger (nicht nur hier im Skoda-Forum), ob es überhaupt noch Leute gibt, die ein Auto ohne jegliche...

?

Fährt jemand eine Basis-Ausstattung?

  1. Ja

    6,3%
  2. Nein

    92,1%
  3. Nein, denke aber darüber nach.

    1,6%
  1. #1 Patrick3331, 03.02.2018
    Patrick3331

    Patrick3331

    Dabei seit:
    20.01.2018
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    178
    Ort:
    Interlaken
    Fahrzeug:
    2018 Octavia RS 4x4 TDI DSG Kombi
    Kilometerstand:
    37200
    Hallo miteinander,

    Ich frage mich schon länger (nicht nur hier im Skoda-Forum), ob es überhaupt noch Leute gibt, die ein Auto ohne jegliche Extras kaufen... einen Nacktfrosch sozusagen?

    Die ganzen „Preis ab...“ Angebote sind doch eigentlich lächerlich und zeigen dann meistens auch noch die Topausstattungen auf den Werbeanzeigen.

    Also, aufs Skoda-Forum Bezug nehmend, wer fährt einen Basis:
    - Citigo
    - Fabia
    - Rapid
    - Octavia
    - Suberb
    - Karooq
    - Kodiac
    (Ohne ein einzige Extra!)
    (Hab jetzt nur die aktuellen Modelle genommen).
     
  2. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.539
    Zustimmungen:
    1.080
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Mein Dad hat sich 99 einen Octavia LX gekauft. Die Begründung war tatsächlich simpel: Er war Raucher und hatte die Scheibe dann immer einen ganz kleinen Spalt auf - mit eFH ein ewiges Hoch- und runter. Der LX hatte manuelle Fenster... Keine Ausstattung die kaputt gehen kann.
    Hinzugebucht dann Seitenairbags und ZV - die ZV spinnt seit geraumer Zeit.
    Ich selbst bin vor einigen Jahren einen Golf 1 im Alltag gefahren - keine FB, keine ZV, nichts. Und es geht auch heute noch ohne.
     
    Warc0 gefällt das.
  3. #3 dathobi, 03.02.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.132
    Zustimmungen:
    2.468
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Nicht ganz Basis, aber er hat schon ganz wenig an Ausstattung, mein Citigo.
     
  4. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    1.104
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    150000
    Beim Fabia nicht, beim Rapid gibts EU-Länder, die hätten alles bereits in der Grundausstattung was ich benötige drin, da hätt ich wenn ich jetzt ein Neuen Bräuchte zugeschlagen in der Grundversion.
     
  5. #5 SuperBee_LE, 03.02.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    1.491
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Also auch mit dem kleinsten Motor? Denn bei manchen Motorisierungen sind ja bestimmte Sachen schon Serie.
     
  6. #6 Black Amber, 03.02.2018
    Black Amber

    Black Amber

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    2.025
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
    Werkstatt/Händler:
    Es gibt nur einen ;-)
    Kilometerstand:
    0
    Ich will mich "wohlfühlen" im Auto, deswegen werde ich nie die Basis kaufen.
    Gewisse Austattungen sind einfach Pflicht um mir ein Auto Schmackhaft zu machen...:whistling:.
     
    OcciTSI und pabel88 gefällt das.
  7. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.857
    Zustimmungen:
    2.396
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    60000
    ZV gab es meines Wissens nach im Golf I auch gar nicht. Hatte er einen Spiegel auf der Beifahrerseite oder eine Uhr?
     
  8. #8 Christian_R, 03.02.2018
    Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner
    ist ja fast unmöglich
    in Ö gibt es den Rapid nur in pacific blau, sogar weiß kostet bereits Aufpreis
     
  9. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.857
    Zustimmungen:
    2.396
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    60000
    Ich fand meinen O2 im aufpreisfreien dynamik-blau hübsch: zwei.jpg
     
  10. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.539
    Zustimmungen:
    1.080
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    @tehr Es war ein Cabrio, da gab es in den späteren Modellen dann teilweise schon ZV.
     
  11. #11 Rumgebastel, 03.02.2018
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    4.536
    Zustimmungen:
    1.446
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    88000 55000
    Ich spreche jetzt speziell für den Octavia und muss sagen, mit der Randbedingung, dass es bspw. vom Budget her nicht anders geht, würde ich mir den als Combi auch als "active" hinstellen. In dem Moment hat man zumindest immernoch relativ viel Auto fürs Geld und nen Ansatz von Fahrkomfort.
    In der Familie gibts ansonsten nen F2 Cool Edition mit 60PS. Die einzigen Extras sind die, die die Edition mitbringt - Klima und eFH.
     
  12. #12 Patrick3331, 03.02.2018
    Patrick3331

    Patrick3331

    Dabei seit:
    20.01.2018
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    178
    Ort:
    Interlaken
    Fahrzeug:
    2018 Octavia RS 4x4 TDI DSG Kombi
    Kilometerstand:
    37200
    Eigentlich schon, genau wegen dem Punkt.
    Kleinster Motor, keine Extras.

    Kann man/ könnt ihr euch vorstellen (oder macht ihr es schon) z.B. einen 60PS Citigo ohne Ausstattung? (Oder halt einen Octavia mit dem kleinsten Motor ohne Extras?)
     
  13. #13 Kolbenkipper, 04.02.2018
    Kolbenkipper

    Kolbenkipper

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Dir näher als dir lieb ist.
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III G Tec
    Werkstatt/Händler:
    Nen richtig guter
    Kilometerstand:
    39065
    Ich sehe immer mal wieder Kundenautos ohne alles. kleiner TDI, plastiklenkrad , unlackierte Spiegel, kurbelfenster usw. Meist vom EU Händler sicherlich preislich attraktiv aber auch echt billig vom anfassen. Gerade das Lenkrad entwertet das ganze Auto.
     
  14. #14 Patrick3331, 04.02.2018
    Patrick3331

    Patrick3331

    Dabei seit:
    20.01.2018
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    178
    Ort:
    Interlaken
    Fahrzeug:
    2018 Octavia RS 4x4 TDI DSG Kombi
    Kilometerstand:
    37200
    Was für Leute sind es, die solche Autos fahren? Älter/jünger, finanziell eher schlechter dastehend, Leuten denen es egal ist und nur von A nach B müssen, etc.?

    Danke
     
  15. #15 Kolbenkipper, 04.02.2018
    Kolbenkipper

    Kolbenkipper

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Dir näher als dir lieb ist.
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III G Tec
    Werkstatt/Händler:
    Nen richtig guter
    Kilometerstand:
    39065
    Alle die Du aufgezählt hast.
     
  16. #16 Redfun, 04.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2018
    Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    476
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    71600
    Ich wollte die 75 PS Variante. Da gibt es dann keine Wahl mehr: elektrische FH, lackierte Spiegelgehaeuse,beheizbare Sitze, Lederlenkradbezug - alles so Dinge, auf die ich keinen Wert lege, die aber bei dem Motor und nem 5 Tuerer damals weder fuer Geld noch gute Worte wegzubringen waren. FH war in der Garantiezeit kaputt, wurde der Motor getauscht. Das ist ja die Vorgehensweise: Ein Einstiegsmodell, das nicht in kleinen Punkten (z.B. 75 statt 60PS) aufwertbar ist und die daruerliegenden sind dann nicht reduzierbar. Deshalb wirst Du wohl viele finden, die ein Grundmodell gern haetten, es aber nicht bekommen. Die Mehrausstattung wird dann als Ersparnis verschleiert. Ist halt so heutzutage.In D haette sgar die Farbe Aufpreis gekostet. Das Gute war, das der Wagen verglichen mit D noch immer ein paar Tausender weniger kostete. Wer seine Fahrzeuge privat und bar bezahlt, weiss das zu schaetzen. Wer von einer Firma z.B. ein Budget bekommt, dem kanns Wurscht sein, da wirst Du eher reichlich ausgestattete Fahrzeuge finden.
     
  17. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    1.104
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    150000
    Ich habe mir auch darum einen EU-Import zugelegt weil der einfach freier zusammenstellbar war.
    Und so konnte ich mir das wesentlich freier zusamenstellen was in D nicht möglich gewesen wäre
    Ich benötige kein Leder
    Ich benötige kein 2DIN Infortainment-Radio, ein ganz einfache Blues 1DIN reicht mir völlig
    Ich benötige keine H7 mir reicht H1-Scheinwerfer, das Licht ist eh miserabel beim Fabia.
    Ich benötige keine Alufelgen.
    Ich brauch auch keine Sitzheizung
    Ich kann auch mit Trommelbremsen hinten leben
    Ich brauch auch keinen Aufpreispflichtigen Lack, fährt auch in Uni-Blau

    ich find es z.b. Klasse das eine absolute Bretterklasse ala Superb all das drin hat was mir völlig reichen würde.
     
    nordwind gefällt das.
  18. GolfCR

    GolfCR

    Dabei seit:
    17.01.2018
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    363
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5e 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    70000
    Die letzte "Basis" hatte ich glaube im Golf 2 :D
     
  19. Fabaia

    Fabaia

    Dabei seit:
    26.05.2016
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    82
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Kilometerstand:
    115000
    Warum ist das in UK so?
     
  20. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    476
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    71600
    Wie genau die die Preisgestaltung machen - mir nicht bekannt. Aber die hohen Preise wie in D lassen sich hier traditionell nicht erreichen. Gebrauchtwagen sind auch erheblich guenstiger. Scheint bei der Dichte der sogenannten EU Importe (jeder Skoda ist ein EU Import, da in CZ/SK hergestellt) aber vielerorts so zu sein. Frueher gabs in D z.B. auch 'Ueberfuehrungskosten' - waere hier nicht vermittelbar. Preis hier ist on the road, also Nummernschilder dran, zugelassen und meist 14 Tage Versicherung aufs Haus bis man seine eigene abgeschlossen hat.
     
    Fabaia gefällt das.
Thema:

Fährt irgendjemand eine Basis-Ausstattung?

Die Seite wird geladen...

Fährt irgendjemand eine Basis-Ausstattung? - Ähnliche Themen

  1. Ausstattung Skoda Fabia 1

    Ausstattung Skoda Fabia 1: Hallo, es gab ja drei Ausstattungslinien beim Fabia 1. Classic“, „Comfort“ und „Elegance“. Hat jemand eine Übersicht, welche Details bei den...
  2. Fährt hier jemand einen Umbau auf LPG??

    Fährt hier jemand einen Umbau auf LPG??: Hallo zusammen Hab mir nen Oktavia Bj. 2008 zugelegt mit LPG. Jemand hier zum Erfahrungsaustausch?? Klaus
  3. Fabia 6y linkes Rad Wackelt während der Fahrt

    Fabia 6y linkes Rad Wackelt während der Fahrt: Habe nun wieder ein Problem mit meinem Fabia 6y 1.4mpi Baujahr 2000. Hat nun 201.032km runter, und hat nun wieder neue Probleme. Fing vor drei...
  4. Ambition Ausstattung aus Konfigurator verschwunden?

    Ambition Ausstattung aus Konfigurator verschwunden?: Weiss jemand hier, was das zu bedeuten hat?
  5. Elektrischer Beifahrersitz fährt nicht mehr vor und zurück

    Elektrischer Beifahrersitz fährt nicht mehr vor und zurück: Hallo liebe Gemeinde, leider konnte ich mit Hilfe der Suche nichts brauchbares finden. Darum frage ich jetzt mal direkt in die Runde. Ich habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden