Fächerdüsen geeignetes Wischwasser.

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Paps, 11.01.2010.

  1. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo Freunde der Community ^^ ,

    ich habe mir gerade eben Wischwasser mit Frostschutz bis -30C gekauft und dabei fiel mir auf,
    dass da "Fächerdüsen geeignet" drauf steht.
    Nun hat der Fabia ja solche Fächerdüsen.
    Aber was ist an diesem Wasser anders als an jenen, auf denen sowas nicht steht?
    Flüssig genug müssten ja eigentlich beide sein. :D
    Ist das nun nur ein Werbespruch auf dem Kanister oder steckt wirklich ein tieferer Sinn in dem Hinweis "Fächerdüsen geeignet"?

    Gruß aus Hannover,
    Wolfgang.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bernd64, 12.01.2010
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo Wolfgang

    Woanders habe ich gelesen, daß es Scheibenfrostschutzmittel mit bestimmten chemischen Verbindungen gibt,
    die der Kunststoff in den Fächerdüsen nicht verträgt. Da könnte es Auflösungserscheinungen geben.
    Die Schläuche sollen davon aber nicht betroffen sein.
    Bei den Mittelchen, die für Fächerdüsen geeignet sind, sind diese chem. Verbindungen nicht enthalten
    und daher für die Fächerdüsen unbedenklich.
    Aber ob das jetzt so stimmt, dafür übernehme ich keine Garantie :)

    Gruß Bernd
     
  4. #3 FabiaOli, 12.01.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.155
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also wir haben, aufgrund von Nichtwissen, da nie drauf geachtet.
    Nun ist kurz vor dem Winter eine Düse durchgebrannt, viel uns auf indem die Sitzheizung nicht mehr ging (häng zusammen)

    Ob das nun am falschen Wasser lag, kann man auch nicht genau sagen, aber es könnte ein Auslöser sein...
     
  5. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Danke an Bernd und Oli,

    dachte schon, keiner hat hier ne Idee. ;(
    das mit dem Innenleben der Düsen klingt schon irgendwie nicht abwegig.
    Nur frage ich mich dann, was so´n Zeug anrichten kann, wenn man es zum Beispiel beim Einfüllen im Motorraum verschüttet?
    Da ist ja auch das eine oder andere Plastikteil verbaut.
     
  6. #5 hansi_xyz, 12.01.2010
    hansi_xyz

    hansi_xyz

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi
    Kilometerstand:
    18200
    Also auf dem von mir gekauften Wischwasser steht Facherdüsengeeignet & für Polycarbonat geeignet (also das Scheinwerferplastik).
    Anscheinend gibt es Wischwasser das nicht dafür geeignet ist!. Preislich ist da kein Unterschied!
     
  7. #6 digiman25, 12.01.2010
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    Ich gehe mal davon aus, dass heute alle speziellen (Frostschutz-) Zusätze für das Wischwasser im Handel für Polycarbonat geeignet sind (und auch für Fächerdüsen). Bei den "alten Hausmitteln" (Spiritus o.ä.) sieht das sicher anders aus.
    Mir will auch nicht einfallen, welche speziellen Anforderungen Fächerdüsen gegenüber den normalen Düsen haben.

    Gruß aus Lippe
    Walter
     
  8. #7 Bernd64, 12.01.2010
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo Wolfgang

    Das ist doch keine Salzsäure ;) :D
    Wenn das so "gefährlich" wäre, würde doch ein Warnhinweis auf der Verpackung stehen :)
    Wenn man was verschüttet, ist der Kontakt doch eher kurzzeitig.
    In der Wischwasserdüse steht das Zeug jedoch immer und kann diese "auflösen".

    Gruß Bernd
     
  9. Fritz

    Fritz

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW (Köln/Düsseldorf)
    Fahrzeug:
    S² Combi, W124 Cabrio
    Moin,

    also wenn ich mich an mein Studium der Kunststofftechnik recht erinnere, gibt es durchaus Chemikalien, die gewissen Kunststoffen nicht gut tun. Glaube da sogar ne Erinnerung an Polycarbonat und Spüli zu haben. Kann auch PMMA oder PS gewesen sein. Weiß ich echt nicht mehr.

    Na wie dem auch sei, das ganze nennt sich "Medienbeständigkeit". Jeder Kunststoff ist immer gegen irgendwas nicht beständig. Aber glaubt mir, jedes im Fahrzeug verwendete Teil muss gegen so ziemlich alle am Fahrzeug verwendeten Chemikalien resistent sein. Da wird Benzin, Diesel, diverse Reinigungsmittel, etc. drüber gekippt. Demnach kann ich mir nicht vorstellen, dass irgendein Teil im Wischwassersystem gegen handelsübliche und auch hausmittelchen nicht resistent sein sollte.

    Ergo: Ich halte das eher für nen Marketing-Gag :D (und hab abgesehen davon auch noch nie ernsthaft drüber nachgedacht...)

    Resistente Grüße vom Fritz!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Superb*Pilot, 13.01.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Diese Meinung habe ich im Internet gefunden:

    Das Zeug muss man nicht unbedingt bei VW kaufen.

    Auch im Supermarkt und im Autozubehörhandel findet man spezielle Scheibenfrostschutzmittel für Fächerdüsen. Der Grund liegt darin, dass die Fächerdüsen viel kleinere Öffnungen als normale Spritzdüsen haben und deshalb bei ungeeigneten Zusätzen zum Verstopfen durch Ablagerungen neigen.

    Auch sollte man darauf achten, dass das eingesetzte Mittel für Kunststoffstreuscheiben geeignet ist, falls auch eine Scheinwerferreinigungsanlage damit betrieben wird. Ein falsches Mittel kann die Polycarbonatscheiben angreifen und verspröden. :rolleyes:

    andere Äußerung: Was nicht reingehört ist normales Leitungswasser bzw. das Zeug was an den Tankstellen immer so schön in ner Kanne vor sich hingammelt. Falls es aber doch mal rein muss kann man Verschmutzungen in den Düsen einfach und günstig vorbeugen: Einfach in die Leitung einen Benzinfilter hängen. Da bleibt der Dreck dann drin. Wenn der versifft ist, ist er deutlich günstiger als die Düsen zu tauschen. :thumbup:

    Benzinfilter habe ich vorher auch immer benutzt :!: .....im Superb² bis jetzt noch nicht.
     
  12. #10 FabiaOli, 14.01.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.155
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Wo soll denn da der Benzinfilter hin??
    Würde mich mal interessieren.

    Denke aber auch mal, man kanns sich einfach machen und in den Einfüllstützen vielleicht einfach einen Kaffeefilter oder sowas hängen, Wasser rein, Filter wieder raus udn wegschmeißen, fertig ;)
     
Thema: Fächerdüsen geeignetes Wischwasser.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waschflüssigkeit fächerdüsen

    ,
  2. Welches Wischwasser Fächerdüsen ?

    ,
  3. scheibenwaschmittel für fächerdüsen

    ,
  4. fächerdüsen scheibenreiniger,
  5. sind alle scheibenfrostschutzmittel für Fächerdüsen geeignet,
  6. faecherduesen frostschutz,
  7. frostschutz für fächerdüsen,
  8. scheibenreiniger fächerdüsen geeignet,
  9. pmma geeignetes reinigungsmittl
Die Seite wird geladen...

Fächerdüsen geeignetes Wischwasser. - Ähnliche Themen

  1. Halterung für Navi, die gut für Skoda-Modelle mit tiefliegender Windschutzscheibe geeignet ist

    Halterung für Navi, die gut für Skoda-Modelle mit tiefliegender Windschutzscheibe geeignet ist: ich fahre unterschiedliche Skoda-modelle, die alle tiefliegende Windschutzscheiben haben. Da ich mein eigenes Navi (Becker) mitnehme, brauche ich...
  2. RS Video (auch für nicht RS Fahrer geeignet)

    RS Video (auch für nicht RS Fahrer geeignet): [MEDIA]
  3. Wischwasser Anzeige Scheinwerferreinigungsanlage

    Wischwasser Anzeige Scheinwerferreinigungsanlage: Hallo, schön verwinkelt und mit 40 cm (?) Zulauf verbaut. Leider sieht man da so gar nicht die Füllhöhe der Reinigungsflüssigkeit im Behälter....
  4. 2 Din Radio von Azure Yeti geeignet ?

    2 Din Radio von Azure Yeti geeignet ?: Ich habe das 2Din Navi-Tele-DVD Radio von Azure zum Geburtstag bekommen und wollte es in meinem Yeti Bj.2015 einbauen bekomme aber leider kein...
  5. Fächerdüsen (Reinigungsdüsen) einstellen möglich?

    Fächerdüsen (Reinigungsdüsen) einstellen möglich?: Hallo Freunde, ich habe nun zisch Berichte gelesen und bin immer noch nicht schlauer geworden. Mein konkretes Problem: Die Spritzwasserdüsen...