Facelift 2019

Diskutiere Facelift 2019 im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Welcher? Na das System, worüber ein paar Postings vorher berichtet wurde (der FL-Superb soll ja nun angeblich das Audi-System bekommen)....

  1. Weyoun

    Weyoun

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi - TDI 2.0 DSG 150 PS - EZ 12/2016
    Werkstatt/Händler:
    AUTO POINT Chemnitz
    Kilometerstand:
    43.000 (KW33/2019)
    Na das System, worüber ein paar Postings vorher berichtet wurde (der FL-Superb soll ja nun angeblich das Audi-System bekommen).
    Nur 26 LEDs im Audi A5 und im Passat sind es 44? Klingt irgendwie seltsam.
     
  2. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    2.395
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    60000
    Mir ist auch schleierhaft, wie man mit 26 oder 44 LEDs ein besseres Verhalten als bei Xenon mit DLA realisieren kann. Gerade das mechanische Kurvenlicht ist einfach genial.
     
    Weyoun gefällt das.
  3. #983 triumph61, 14.02.2019
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    6.693
    Zustimmungen:
    1.376
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Das System vom Audi würde heißen das man Audi Scheinwerfer in das FL bauen würde. Sobald aber andere Scheinwerfer verbaut werden heißt es auch das die Innerreien, Spiegel, Reflektoren etc etc, auch geändert werden müssen. Damit ist es ja kein Audi System mehr.

    Grundsätzlich, je mehr LED desto besseres maskieren, aber nur die Anzahl der LED zu erhöhen bringt nicht unbedingt besseres Licht. Es ist ja auch nur ein Teil der LED für die Maskierung verantwortlich. Das ist ein kompleyes System wo die Kamera, schnelle Steuergeräte und natürlich auch die Software eine Rolle spielen.
    Wie bei Digi Cams, zig Mio Megapixel vom CCD Sensor machen noch keine guten Fotos. Da gehört noch ein wenig mehr dazu.
     
  4. Weyoun

    Weyoun

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi - TDI 2.0 DSG 150 PS - EZ 12/2016
    Werkstatt/Händler:
    AUTO POINT Chemnitz
    Kilometerstand:
    43.000 (KW33/2019)
    Lege doch nicht jedes Wort auf die Goldwage!;)
    Ob Audi, VW oder Skoda, es ist alles die gleiche Technik, nur in anderen Gehäusen verpackt. Und Skoda könnte sehr wohl das "Audi-System" nutzen, wenn VW denn das zuließe. Hella entwickelt seine Lampensysteme immer so, dass sie in so gut wie jedes Scheinwerfergehäuse passen.
    Das ist ja noch schlimmer, als ich mir das vorgestellt habe. Weniger als 26 bzw. 44 LEDs für die Maskierung? Mir graut davor! Da bin ich echt froh, das "mechanische" Ausmaskierungssystem mit Xenon zu haben.
    Das stimmt schon, aber mit dem "Daimler-Demonstrator", der vielleicht in 5 Jahren die S-Klasse kommt (in der A-Klasse dann vielleicht noch einmal zehn Jahre später), kann man schon tolle Dinge anstellen:
    * Projektion von Schrift oder gar Gefahrenschilder an Unfallstellen oder anderen Gefahrpunkten
    * detaillierte Ausmaskierung von Fußgängern (der Rumpf wird massiv beleuchtet, aber der Kopf nur wenig, um den Fußgänger nicht zu blenden)
    * "immer Fernlicht" (entgegenkommende oder vorausfahrende Fahrzeuge werden durch die vielen LEDs in Echtzeit "rausgerechnet", so dass niemand geblendet wird, ansonsten aber immer die maximale Helligkeit auf dem Rest der Straße vorhanden ist
    * viele kleine LEDs mit dafür pro LED weniger Leistung erlauben bessere Abstufungen

    https://www.mercedes-benz.com/de/me...n/digital-light-scheinwerfer-in-hd-qualitaet/
    https://media.daimler.com/marsMedia...Millionen-Pixel-Aufloesung.xhtml?oid=14872032
     
  5. #985 triumph61, 14.02.2019
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    6.693
    Zustimmungen:
    1.376
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Genau. Das mechanische Xenon mit DLA ist das Nonplusultra. Oder auch, wer nichts besseres kennt bleibt beim alten.

    Das steht wo das der Superb Scheinwerfer von Hella bekommt?
     
  6. Weyoun

    Weyoun

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi - TDI 2.0 DSG 150 PS - EZ 12/2016
    Werkstatt/Händler:
    AUTO POINT Chemnitz
    Kilometerstand:
    43.000 (KW33/2019)
    Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.:D
    Im Ernst: Die Konkurrenz hat heute in der Serie bereits Systeme mit deutlich mehr Matrix-LEDs und ich habe berufsbedingt sehr viel mit Autos zu tun und bin von der ersten Generation der Matrix-LEDs im Passat (sind unsere Dienst- und neben anderen Marken auch Erprobungsfahrzeuge) eher weniger überzeugt. Das "analoge" System ist vielleicht nicht das Nonplusultra, aber es funktioniert sehr gut.;)
     
  7. Weyoun

    Weyoun

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi - TDI 2.0 DSG 150 PS - EZ 12/2016
    Werkstatt/Händler:
    AUTO POINT Chemnitz
    Kilometerstand:
    43.000 (KW33/2019)
    Mal eine ganz andere Frage (vermutlich hat die schon einen meterlangen Bart, weil sie seit mehreren Jahren gestellt wurde): Ist mit dem Facelifting denn nun schon endgültig entschieden, ob ein "echter" Superb RS kommt (also nicht der Sportline, sondern ein richtiger RS)? Und falls ja, wie schaut es denn nun mit dem Bi-Turbo-Diesel mit 239 PS (nach der neesten Abgasnorm) aus? Im Kodiaq seit einiger Zeit lieferbar, aber im Flaggschiff Superb nicht? Das geht ja gar nicht.
     
  8. #988 triumph61, 14.02.2019
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    6.693
    Zustimmungen:
    1.376
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Welche erste Matrix Generation im Passat?
     
    Timeless_66 gefällt das.
  9. ivi999

    ivi999

    Dabei seit:
    22.01.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich gebe es zu, ich vermisse das ILS System aus der C-Klasse S205. Das DLA im Skoda ist nach dem Umstieg eine Zumutung weil es nicht hell genug ist, nicht weit genug leuchtet und nicht schnell genug auf entgegenkommende Autos reagiert so dass man immer wieder "verwarnt" wird...
     
  10. #990 SuperbGames, 14.02.2019
    SuperbGames

    SuperbGames

    Dabei seit:
    09.03.2018
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Niedersächsische Elbtalaue
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Style 140KW TDI 7-DSG
    Kilometerstand:
    40000

    Hmmm... ich bin auch so ein Umsteiger.... das DLA im Superb kommt zugegebenermaßen nicht an das ILS im 205-er ran, aber ich hatte mir den Unterschied ehrlich gesagt schlimmer vorgestellt. - Was die Reaktionszeit angeht, kann ich nicht meckern.... das ILD ist in meiner Erinnerung weißer und erschien dadurch heller. Warnungen von Entgegenkommenden bekomme ich eigentlich nicht.
     
  11. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    2.395
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    60000
    Bei knapp 60000 km kam das bei mir zwei Mal vor.
     
  12. Hoinzi

    Hoinzi

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    604
    Ort:
    MKK
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 2.0 TSI 4x4 DSG (ich), Skoda Yeti 1.4 TSI 4x4 Drive (sie)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Lohr am Main
    Wie schon geschrieben wurde, hat der Passat bislang kein Matrix, sondern ganz grob das gleiche System wie der Superb auch, nur mit LED als Leuchtmittel.
     
  13. #993 Sdominko, 14.02.2019
    Sdominko

    Sdominko

    Dabei seit:
    21.08.2018
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    2019 Kodiaq L&K
    Aber ganz ganz grob :)
     
  14. Hoinzi

    Hoinzi

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    604
    Ort:
    MKK
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 2.0 TSI 4x4 DSG (ich), Skoda Yeti 1.4 TSI 4x4 Drive (sie)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Lohr am Main
    Schon klar. Es sind halt keine Matrix-Scheinwerfer, sondern das Ausblenden funktioniert wie beim Superb mechanisch.
     
  15. Weyoun

    Weyoun

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi - TDI 2.0 DSG 150 PS - EZ 12/2016
    Werkstatt/Händler:
    AUTO POINT Chemnitz
    Kilometerstand:
    43.000 (KW33/2019)
    Der B8 Passat hat es bisher nicht? Ich hatte merhfach gelesen, dass VW das erste Audi-Derivat seit einiger Zeit im Einsatz hat. Im Arteon vielleicht (obwohl das ja die gleiche Platform wie die des Passats ist)?

    Eine OT-Frage: Obwohl ich alle Mail-Benachrichtungoptionen abgestellt habe, bekomme ich weiterhin eine Mail nach der anderen bei Zitaten, generellen Antworten und bei "Daumen rauf". Habe ich eine wichtige Einstellung übersehen?
     

    Anhänge:

  16. #996 triumph61, 15.02.2019
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    6.693
    Zustimmungen:
    1.376
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Beides nein. Das zum zu deiner Aussage DLA ist besser als Matrix.
     
  17. #997 borussia2005, 25.02.2019
    borussia2005

    borussia2005

    Dabei seit:
    23.02.2018
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Passat 2.0 TDI-140ps- 2006
    Kilometerstand:
    140000
    Auszug:
    Der neue Skoda Octavia dürfte als Limousine und Combi im Laufe des Jahres 2020 vorgestellt werden. Damit ist er der letzte Neuling unter den kompakten Konzern-Brüdern. Unterdessen werden die Tschechen auf dem Genfer Autosalon 2019 weitere Neuheiten präsentieren. Zu sehen sind das B-Segment-SUV Kamiq, das Superb Facelift sowie die elektrische Studie Vision iV Concept.

    https://de.motor1.com/news/306692/skoda-octavia-combi-2020-erlkoenig/

    Genfer Autosalon findet vom 7. bis 17. März statt.
     
    Woswassi gefällt das.
  18. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.470
    Zustimmungen:
    654
    Fahrzeug:
    Superb Style Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    War die ganze Zeit auch meine Vermutung, blöd das ich jetzt im März bestellen wollte. Also heißt es abwägen.
     
  19. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    2.698
    Zustimmungen:
    2.403
    Ort:
    BERLIN
    Fahrzeug:
    S3 COMBI SL 2.0 TDI DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    AUTOZENTRUM MÖBUS, BERLIN
    Kilometerstand:
    0+
    Der Genfer Autosalon ist vom 7. - 17. März. Warte einfach bis 7., dann wird es erfahrungsgemäß fundierte Infos zum Superb FL geben. Die Woche macht den Kohl dann auch nicht mehr fett. Je nach Lieferzeit wird es eh ein FL.
     
  20. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.470
    Zustimmungen:
    654
    Fahrzeug:
    Superb Style Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Meine Vermutung, Skoda wird alles dran setzen noch den vFL auszuliefern. Auch und gerade weil ab 01.09. schon wieder eine neue Sau äh Norm durchs Dorf getrieben wird. Und da der Bestellstart beim Passat ja auch erst im Mai(?) ist wird es beim Superb nicht groß anderes sein. Nächste Woche werde ich den :) einfach nochmal löchern, sind ja primär für die Bestellung des Zweitwagens dort.
     
Thema: Facelift 2019
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda superb 2019

    ,
  2. skoda superb facelift 2019

    ,
  3. skoda superb facelift 2019 ab wann bestellbar

    ,
  4. Facelift language:DE,
  5. superb facelift,
  6. superb modelljahr 2019,
  7. skoda superb facelift,
  8. skoda kodiaq modelljahr 2019,
  9. skoda superb 2019 facelift,
  10. superb facelift 2019,
  11. skoda modelljahr 2019,
  12. skoda octavia 2019 wann bestellbar,
  13. skoda superb 2019 ab wann bestellbar,
  14. skoda superb facelift 2019 wann bestellbar,
  15. neuer skoda superb ab wann bestellbar,
  16. skoda fabia facelift 2019,
  17. kodiaq Modelljahr 2019,
  18. skoda superb modelljahr 2019,
  19. skoda octavia 2019,
  20. octavia modelljahr 2019,
  21. skoda superb facelift 2019 ab wann,
  22. skoda konfigurator modelljahr 2019,
  23. skoda octavia modelljahr 2019,
  24. skoda kodiaq modelljahr 2019 änderungen,
  25. skoda superb facelift bestellbar
Die Seite wird geladen...

Facelift 2019 - Ähnliche Themen

  1. welche Spurverbreiterungen Facelift

    welche Spurverbreiterungen Facelift: Hallo, habe den Octavia Combi als Facelift mit den Turbinefelgen 7,5 x 18 ET51. Kann mir jemand einen Tipp geben welche breiten an...
  2. Suche Suche LED Rückleuchten für Skoda Octavia Limosine 2009 Facelift

    Suche LED Rückleuchten für Skoda Octavia Limosine 2009 Facelift: Moin Leute, Ich habe einen Skoda Octavia Limosine 2009 Facelift und suche Led Rückleuchten
  3. andere Lichtschalter für den 1z5 facelift?

    andere Lichtschalter für den 1z5 facelift?: Moinsen zusammen. Eig suche ich nach einem anden Lichtschalter für den octavia der originale gefällt mir garnicht. In meinen Polos hatte ich immer...
  4. Nog Harder Lopik 2019

    Nog Harder Lopik 2019: Hallo alle zusammen :D ich weiss nicht ob ich hier richtig bin mit dem Theard aber falls ich mich verlaufen habe würde ich den moderator bitten um...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden