Facelift 2019

Diskutiere Facelift 2019 im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Du baust dir deinen doch?! :D

  1. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    30351
    Du baust dir deinen doch?! :D
     
  2. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    2.494
    Zustimmungen:
    2.245
    Ort:
    BERLIN
    Fahrzeug:
    O3 RS TDI COMBI
    Kilometerstand:
    66.000+
    Mal in einem Octavia 3 RS mit Serienfahrwerk und 19" Extreme mitgefahren? :D

    20" gingen beim Superb problemlos, gerade in Verbindung mit DCC. Und man muss ja die 20" nicht nehmen. Aber anbieten könnte man sie. Ebenso wie ein Black Paket für den normalen Superb. Sind alles so "kann, nicht muss" Sachen, die aber gern mitgenommen werden und Geld in die Kassen spült. Und wer jetzt wieder kommt mit "Das braucht kein Mensch", kann ja einen Superb 1.5 TSI Active fahren. Da hat man das alles dann nicht.
     
    Fazerfahrer gefällt das.
  3. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.786
    Zustimmungen:
    3.848
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Einmal mitgefahren, aber 18" ...
    O3 und Superb 3 sind zwei ganz andere Fahrzeuge, das ist wieder wie mit dem Obst ...
     
  4. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    2.494
    Zustimmungen:
    2.245
    Ort:
    BERLIN
    Fahrzeug:
    O3 RS TDI COMBI
    Kilometerstand:
    66.000+
    Ja, aber du fragtest, ob es bei ŠKODA jemals ein hartes Fahrwerk gab. Nicht explizit beim Superb. ;) Klar, Äpfel und Birnen, beides hängt aber am Baum... :D
     
  5. #685 Timeless_66, 02.01.2019
    Timeless_66

    Timeless_66

    Dabei seit:
    08.05.2018
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Superb 110 Kw TDI DSG L&K
    Kilometerstand:
    4100
    Sicherlich ist das System nicht besser als die herkömmlichen Xenon-DLA Systeme, außer einem eventuell hellerem Licht. Aber doch um einiges besser als die sonstigen, eher einfach gestrickten, LED-Systeme von Skoda. Bleibt dann noch die Frage, ob ein sehr einfaches Matrix-Led-System letztendlich besser als das bekannte DLA-System von VAG ist. Nur einfach Matrix sagt ja noch nicht viel über die Qualität der Maskierung aus.
    Wenn man weiß, welche Scheinwerfer das Passat FL bekommt, kann man auch über die Scheinwerfer vom Superb FL philosophieren. Da es mit dem Tuareg schon ein VW Modell mit Matrix-LED gibt, könnte es ja langsam eine Umstellung der Technologie bei VAG geben.
     
  6. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.786
    Zustimmungen:
    3.848
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Das ist richtig. ;)
     
  7. #687 AndreasK, 02.01.2019
    AndreasK

    AndreasK

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Combi L&K 2.0 TDI 150 PS 7-Gang DSG
    Kilometerstand:
    12.500
    Schon klar. Aber es wird kein Matrix-System geben.
     
  8. #688 Sdominko, 02.01.2019
    Sdominko

    Sdominko

    Dabei seit:
    21.08.2018
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    30
    Das VW LED DLA arbeitet anders als das Xenon DLA. Beim Superb ist ja nur eine Lichtquelle, beim LED sind es aber trotzdem mehrere LED.
    Beim Fernlicht werden zusätzliche LED eingeschaltet zu dem Abblendlicht, beim Xenon hast aber mir eine Lichtquelle der anders gebündelt wird.

    Hier als bild ein Beispiel vom Tiguan. Das im Passat ist aber etwas anders, so wie das vom Golf, es sind aber immer andere LED für das Fernlicht.
    Dadurch kann das LED schneller reagieren da sich keine walze wie beim Xenon umdrehen muss, sondern es wird einfach ausgeschaltet.

    Edit: hier noch vom Golf
     

    Anhänge:

  9. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    590
    Fahrzeug:
    Superb Style Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Hart ist relativ ;). Wie bereits von emmA3 geschrieben ist der Octavia, anders als der Superb, härter. Immer noch gut fahrbar und je nach Standpunkt trotzdem nicht hart.
    Stimmt, ich hatte noch kein AID, ich sehe eben nur für mich persönlich wenig Zusatznutzen. Vermutlich werde ich es am Ende doch bestellen und einfach einmal testen.
    Und beim DCC geht es mir ähnlich, vermutlich bin ich von den nun über 90000 km weniger als 1-2000 km nicht in Comfort gefahren. Allerdings ändert sich die Härte der Dämpfer ja auch etwas durch die Fahrweise, so dass es für mich durchaus einen Vorteil bringt. Mit dem Aktuellen fahre ich einen Abschnitt, da habe ich mich beim S2 bei 140 unsicher gefühlt. Mit dem S3 fahre ich da ohne Bedenken mit 170.
    Mit Ausnahme des Black Pakets, das hat ein Active auch nur nicht in Hochglanz :P. Aber das trifft mich ja nicht, habe ja immer (fast) Vollausstattung mit großem Motor. Möchte auch die ganzen Helferlein nicht missen und Area-View würde mir einen größeren Mehrwert bringen als ein AID.
     
    rootschopf gefällt das.
  10. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.703
    Zustimmungen:
    2.330
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    60000
    Das DCC in Comfort ist auf jeden Fall deutlich komfortabler als das Serienfahrwerk. Bei dynamischer Fahrweise kann die Dämpferhärte aber schnell erhöht werden. Vom DCC profitiert man also immer, auch wenn man nicht ständig die Einstellung wechselt.
     
    karliba gefällt das.
  11. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    590
    Fahrzeug:
    Superb Style Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Genau das. Und im Gegensatz zu manch anderem Bericht ist der S3 im Comfort auch bei höheren Geschwindigkeiten fahrbar. Ist aber eine andere Geschichte.
     
    stbufraba, karliba und mji gefällt das.
  12. #692 allradfan, 02.01.2019
    allradfan

    allradfan

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    67
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 280 PS, Style
    Kilometerstand:
    EZ: 02. 12. 2015, 8 Kilometer
    Wer hat denn überhaupt schon bestätigt, dass es 2019 wirklich ein Facelift gibt, was ja dann wohl das Modelljahr 2020 wäre und irgendwann ab Mitte diesen Jahres bestellbar wäre. Oder habe ich etwas übersehen?
     
  13. #693 FabiaOli, 03.01.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.697
    Zustimmungen:
    1.038
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    7500
    Völlig richtig...aber einen RS stelle ich mir anders vor.
    Das war schon beim Kodiaq schwach.
    Eine andere Front ist da Pflicht.
    Mehr Leistung auch und da bleiben ja nur die 310PS aus dem Golf R oder Cupra R....aber im Prinzip ist das ja alles das gleiche.
    Ein Heck mit schickem Diffusor wäre angebracht.
    Und die Sitze aus dem Kodiaq Sportline / RS fände ich top, die sind nochmal besser, finde ich.
     
    alfinho gefällt das.
  14. #694 AndreasK, 03.01.2019
    AndreasK

    AndreasK

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Combi L&K 2.0 TDI 150 PS 7-Gang DSG
    Kilometerstand:
    12.500
    Ist halt Skoda. Selbst ein Golf R wird nur dezent verändert. Dann musst du zu M bei BMW oder RS bei Audi greifen. Da gibts Diffusor, „Breitbau“, ne Schürze, große Felgen und Leistung. Kostet dann aber auch das doppelte und mehr. Oder sehe ich das falsch?
     
  15. #695 FabiaOli, 03.01.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.697
    Zustimmungen:
    1.038
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    7500
    Die RS Modelle bei Skoda hatten immer andere Schürzen, nur der Kodiaq eben nicht, der hat die Sportline Schürze behalten...sehr ernüchternd.
    Die Innenräume bei den RS Modellen hatten auch immer ihre Besonderheiten.
    Der Golf 6 R war auch deutlich besser zu erkennen als der Golf 7 R, finde ich....da war die Front deutlich besser.
     
  16. #696 AndreasK, 03.01.2019
    AndreasK

    AndreasK

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Combi L&K 2.0 TDI 150 PS 7-Gang DSG
    Kilometerstand:
    12.500
    Daran ist der Sportline schuld. Ist halt das erste Modell mit Sportline und RS.
    Recht hast du, aber Vll erwarten wir manchmal zu viel. Immerhin darf Skoda die große TDI Maschine nutzen. Seh das positive. Wenn der Motor noch im Superb landet, ist das fast alles gut.
     
  17. #697 FabiaOli, 03.01.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.697
    Zustimmungen:
    1.038
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    7500
    Also ich erwarte nicht zu viel, daher hab ich ja gesagt man soll das träumen vom Superb RS aufgeben.
    Daran zu glauben wäre sehr blauäugig ^^
    Zu Sportline und RS...beim O2 gab es glaub ich einen Sport oder sowas und beim Fabia 2 gab es den Monte Carlo (Nachfolger vom Fabia Sport) und zusätzlich noch den RS.
    Es gab also schon vorher Pseudosportmodelle und RS Modelle.
    Dem Kodiaq hätte man ja auch eine Schürze im O3 FL RS Design verpassen können, wollte man sich aber anscheinend sparen.

    Ein Scala RS, mit der Optik der Schürze von der Studie würde sich auch anbieten, finde ich.
    Die Schürze sah da um Welten besser aus.
     
  18. gundel

    gundel

    Dabei seit:
    13.04.2017
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Bernau bei Berlin
    Fahrzeug:
    Superb 3 ,280PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Europa
    Kilometerstand:
    50000
    Heute im Kalender gelesen, FL wird mitte Juni vorgestellt .
     
  19. #699 4tz3nainer, 03.01.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.241
    Zustimmungen:
    2.281
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Mitte Juni vorgestellt? Dann wird es dieses Jahr aber nichts mehr mit Auslieferung.:D
     
  20. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.786
    Zustimmungen:
    3.848
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Ich hatte es eher vermutet ...
     
Thema: Facelift 2019
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda superb 2019

    ,
  2. skoda superb facelift 2019

    ,
  3. skoda superb facelift 2019 ab wann bestellbar

    ,
  4. superb facelift,
  5. Facelift language:DE,
  6. superb modelljahr 2019,
  7. skoda superb facelift,
  8. skoda kodiaq modelljahr 2019,
  9. skoda superb 2019 facelift,
  10. superb facelift 2019,
  11. skoda modelljahr 2019,
  12. skoda octavia 2019 wann bestellbar,
  13. skoda fabia facelift 2019,
  14. neuer skoda superb ab wann bestellbar,
  15. skoda superb facelift 2019 wann bestellbar,
  16. skoda superb 2019 ab wann bestellbar,
  17. kodiaq Modelljahr 2019,
  18. skoda superb modelljahr 2019,
  19. skoda octavia 2019,
  20. octavia modelljahr 2019,
  21. skoda superb facelift 2019 ab wann,
  22. skoda konfigurator modelljahr 2019,
  23. skoda octavia modelljahr 2019,
  24. skoda kodiaq modelljahr 2019 änderungen,
  25. skoda superb facelift bestellbar
Die Seite wird geladen...

Facelift 2019 - Ähnliche Themen

  1. Fabia (NJ) 2019 - 3,5 klinke + ASR/ESC Taste nachrüsten

    Fabia (NJ) 2019 - 3,5 klinke + ASR/ESC Taste nachrüsten: Seit kurzem bin ich Besitzer eines Fabia III Style und vermisse schon jetzt Komponenten der günstigeren Serien. Daher wollte ich nachfragen, ob...
  2. Skoda Kodiaq Facelift (2020)

    Skoda Kodiaq Facelift (2020): https://www.carscoops.com/2019/06/2020-skoda-kodiaq-coming-with-mildly-updated-styling/
  3. Superb II auf Facelift umbauen

    Superb II auf Facelift umbauen: Hallo liebes skoda Forum. Ich bin neu hier und habe zu diesem Thema noch nichts gefunden. Falls ich mich täusche sorry fürs nochmalige fragen....
  4. Skoda Octavia 5e Facelift 1.4L Style DSG Mehrverbrauch

    Skoda Octavia 5e Facelift 1.4L Style DSG Mehrverbrauch: Hallo Liebe Community, Ich habe seit November 2017 meinen Skoda Octavia 5e Facelift 1.4L Style DSG Limousine und habe jetzt folgendes Problem....
  5. Kasseltreffen 2019 am 2.11. - Herkules und Technik

    Kasseltreffen 2019 am 2.11. - Herkules und Technik: Zum Saisonabschluss-vor den evtl. stattfindenden Weihnachtsfeiern- lade ich ein zum Kasseltreffen 2019 am Samstag, 2.11.2019. Treffpunkt ist wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden