Facelift 2019

Diskutiere Facelift 2019 im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich denke eher die Funktionalität des pACC mit der Anpassung der Geschwindigkeit anhand der Tempolimits.

  1. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    4.254
    Zustimmungen:
    3.968
    Ort:
    B
    Fahrzeug:
    SUPERB SPORTLINE 2.0 TDI DSG 4X4
    Kilometerstand:
    15XXX+
    Ich denke eher die Funktionalität des pACC mit der Anpassung der Geschwindigkeit anhand der Tempolimits.
     
  2. #3342 Speedster84, 14.04.2020
    Speedster84

    Speedster84

    Dabei seit:
    12.10.2019
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Sportline Combi 2.0 TSI
    er schreibt ja einen Satz später noch von einem "normalen ACC". Das würde ich darunter eher verstehen.
     
  3. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    4.254
    Zustimmungen:
    3.968
    Ort:
    B
    Fahrzeug:
    SUPERB SPORTLINE 2.0 TDI DSG 4X4
    Kilometerstand:
    15XXX+
    Nee, der "normale ACC" ist der, der sich nur am Abstand zum Vordermann orientiert, die Geschwindigkeitslimits aber außer Acht lässt.
     
  4. AndreasK

    AndreasK

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    245
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Combi L&K 2.0 TDI 150 PS 7-Gang DSG
    Kilometerstand:
    12.500
    predactive kann man deaktivieren. Dann ist es wie das „alte“ ACC. Ohne Einbezug der Tempolimits und Streckenführung.
    Also er findet pACC schlecht und ACC gut.
     
  5. Ron_1953

    Ron_1953

    Dabei seit:
    27.06.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Ja so ist es gemeint!
     
  6. AndreasK

    AndreasK

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    245
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Combi L&K 2.0 TDI 150 PS 7-Gang DSG
    Kilometerstand:
    12.500
    Navi Updates können helfen, aber die Kamera muss auch gut Temposchilder erkennen. Meine Kamera erkennt manchmal 80, weil der LKW eine 80 hinten drauf hat. Das passiert nicht oft, aber beim pACC ist einmal schon einmal zu viel. Also ich bin pACC noch nie gefahren, aber von den Erfahrung der Schildererkennung, aber auch der Navidaten, würde ich den pACC nicht über den Weg trauen.
     
  7. Ron_1953

    Ron_1953

    Dabei seit:
    27.06.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Ich denke das Hauptproblem sind die Navidaten. An einer Stelle bei mir in der Nähe bremst er immer wieder gleich ab (da war mal irgendwann eine Baustelle) Da reichts halt schon, wenn man 2 h fährt und das 1 bis 2 mal passiert. Das ist total nervig und 2 x Jahr ein Kartenupdate wird da nicht viel helfen.
     
  8. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    3.481
    Zustimmungen:
    1.032
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Du meinst den "predictive" ACC, also vorausschauender ACC, oder? Die Probleme sind vermutlich das falsche Erkennen von Verkehrszeichen? Wie funktioniert er mit nur der Kurvenerkennung? Habe leider im vFL nur den normalen ACC mit mit dem pACC bisher keine Erfahrung.
    Die Frage ist wann die Karten aktualisiert werden, dauert meist 1-3 Jahre bis sowas beim Endkunden ankommt.
    Ich persönlich bevorzuge Individual allerdings das Meiste auf Komfort. Lenkung und Licht auf Sport.
    Ist wohl sehr individuell. Ich möchte den LA nicht missen, meine Frau findet ihn auch nervig.
    Habe ich auch nur wegen den zusätzlichen Sensoren genommen. Fahre teilweise auch noch in Lücken, die dem PLA zu klein sind. Grundsätzlich macht das teil aber keinen schlechten Job.
     
  9. #3349 Thunderstruck, 14.04.2020
    Thunderstruck

    Thunderstruck

    Dabei seit:
    27.04.2019
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeug:
    Superb III SL Kombi, 140kW TDI, 4x4, FL (09/2019)
    Kilometerstand:
    13500
    Aber in dem Moment dann misst doch auch das Radar des ACC nur die 92 km/h, die die LKW meist fahren => ist doch kein großer Unterschied zum Schild des LKW !?!?
     
  10. #3350 Ron_1953, 14.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2020
    Ron_1953

    Ron_1953

    Dabei seit:
    27.06.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Etwas hab ich noch vergessen:
    Bei der Navigation bekomme ich drei Vorschläge. Der erste ist wohl die dynamische Route. Diese wird grün dargestellt und hebt sich quasi nicht von den Umgebungsstraßen ab.
    Einzige Lösung die mir einfällt ist der Nachtmodus. Aber das kanns ja eigentlich auch nicht sein.
    Am liebsten nehme ich deswegen Google Maps mit Android Auto. Da gibt's aber gelegentlich Probleme beim Verbindungsaufbau...

    Ja ich meine den "predictive" ACC.
    Er bremst da wo mal Baustellen waren unmotiviert auf z.B. 30 km/h ab.
    Die Verkehrszeichenerkennung funktioniert eigentlich ganz gut.

    Ohne die Verkehrszeichen einzubeziehen? Geht das denn?
     
  11. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    1.060
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    50131
    Vermutlich das "prediktive", also das selbstständig nach Geschwindigkeitsbegrenzungen "guckt" und regelt.

    Huch, da war wer schneller :whistling:
     
  12. mad_zero

    mad_zero

    Dabei seit:
    21.12.2019
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    Superb Combi Style, 110 kW TDI, DSG
    Kilometerstand:
    < 1000
    Unschön sind auch enge Autobahnauffahrten, die teils mit "40" beschildert sind. Weil der Superb anschließend keine Aufhebung des Tempolimits erkennt, fährt er gnadenlos mit 40 auf die Autobahn.
     
  13. #3353 4tz3nainer, 14.04.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.143
    Zustimmungen:
    3.422
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Was genau spricht dagegen den "Assistenten" einfach zu übersteuern selbstständig das Auto zu führen??(
    Funktioniert bei meinem ACC problemlos. In 90% der Fälle funktioniert er wirklich gut. Für den Rest denke ich selber als Fahrer mit.
     
    Jason_V., tehr, Kaegg und 3 anderen gefällt das.
  14. #3354 SuperB 2002, 14.04.2020
    SuperB 2002

    SuperB 2002

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    237
    Fahrzeug:
    S3 FL in Lava Blau, L&K TDI 140 KW
    Vermute ich auch. Bei uns in der Stadt gibt es einen Abschnitt wo das Fahrzeug auf 100 km/h beschleunigt. Das hat mein vFL und an gleicher Stelle auch das FL mit Verkehrszeichenerkennung gemacht. Besonders schlimm finde ich das letzte update, werde wieder die Vorgängerversion einspielen.
     
  15. Ron_1953

    Ron_1953

    Dabei seit:
    27.06.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Wenn es aus dem Nichts ohne Schild bei z. B. 100 km/h plötzlich bremst dann hat man auch erstmal eine Reaktionszeit. Bis man dann reagiert hat man vielleicht noch 60 km/h auf dem Tacho..... Mitten auf einer freien Landstraße möchte ich auch nicht jede Sekunde damit rechnen müssen das plötzlich gebremst wird. Da will ich auch nicht wissen was die hinter mir denken.
     
  16. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.744
    Zustimmungen:
    1.247
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    127000
    Der pACC beschleunigt "einfach so" in der Stadt auf 100km/h?
     
  17. AndreasK

    AndreasK

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    245
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Combi L&K 2.0 TDI 150 PS 7-Gang DSG
    Kilometerstand:
    12.500
    Ja wenn der pACC denkt dort ist 100 erlaubt ja. Weil der pACC so schnell fährt wie die Schilder es sagen.
    Wundere mich, wieso das vFL das auch tut. Das hatte original keinen pACC.
     
  18. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.744
    Zustimmungen:
    1.247
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    127000
    Das finde ich heftig. Ich weiß nicht, wie viele Kurven und andere Stellen ich kenne, an denen es definitiv zu riskant ist, das dort erlaubte Tempo zu fahren.
    Es handelt sich schliesslich um eine Begrenzung, nicht um eine Mindestgeschwindigkeit. Letzten Endes muss immer der Fahrer entscheiden, welches Tempo angemessen ist.
    Wenn man zu schnell unterwegs ist und der pACC einen herunter bremst, sehe ich es ein. Aber umgekehrt halte ich das für etwas riskant.

    PS: Dass der Insignia 8l verbraucht haben soll, wo der Superb nur 5,5l verbraucht, finde ich etwas merkwürdig. Da war mit dem Insignia was nicht i.O.. Ich hatte mehrere Wochen lang einen mit 170PS und bin ihn mit ziemlich dem gleichen Verbrauch gefahren, wie meinen Passat, nämlich was um die 6l +/- 0,2, je nach Sommer oder Winter.
     
  19. wolle52

    wolle52

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Bordesholm
    Fahrzeug:
    Superb III Combi TDI DSG 190 PS 4x4 11/2017 u. Audi A3 Cabrio 1,4 TFSI 4/2015
    Werkstatt/Händler:
    Kath Gruppe Bordesholm
    Kilometerstand:
    40000/36000
    Also ich als DVD (Depp vom Dorf) verstehe diese Diskussion nicht so recht. Ich fahre gerne autonom (=selbstbestimmt), d. h. ich bestimme selbst, wie schnell es geht (weitgehend8) im Rahmen der Vorschriften), Ich habe zwar in meinem S3 alle möglichen Aszendenten äh Assistenten an Bord, aber die meisten Assis habe ich nicht aktiviert. Aber ich bin eben auch so'n alter Sack, der lieber nach Karte als nach Navi fährt...
     
  20. mad_zero

    mad_zero

    Dabei seit:
    21.12.2019
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    Superb Combi Style, 110 kW TDI, DSG
    Kilometerstand:
    < 1000
    Wobei das PACC an scharfen Kurven nicht allein den Verkehrsschildern vertraut. Gerade heute noch erlebt: Geschwindigkeitslimit von 70 km/h aufgrund mehrerer scharfer Kurven. Mein Superb zeigte ein Kurven-Symbol mit schriftlichem Hinweis auf kurvigen Streckenabschnitt, hat daraufhin auf 60 km/h abgebremst und nach dem Passieren der Kurven wieder beschleunigt.
     
    Jopi gefällt das.
Thema: Facelift 2019
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda superb 2019

    ,
  2. skoda superb facelift 2019

    ,
  3. skoda superb facelift 2019 ab wann bestellbar

    ,
  4. Facelift language:DE,
  5. superb facelift,
  6. superb modelljahr 2019,
  7. skoda superb facelift,
  8. skoda konfigurator modelljahr 2019,
  9. skoda kodiaq modelljahr 2019,
  10. skoda superb 2019 facelift,
  11. superb facelift 2019,
  12. skoda modelljahr 2019,
  13. skoda superb 2019 ab wann bestellbar,
  14. skoda octavia 2019 wann bestellbar,
  15. skoda superb facelift 2019 wann bestellbar,
  16. neuer skoda superb ab wann bestellbar,
  17. skoda fabia facelift 2019,
  18. kodiaq Modelljahr 2019,
  19. skoda superb modelljahr 2019,
  20. skoda octavia 2019,
  21. octavia modelljahr 2019,
  22. skoda superb facelift 2019 ab wann,
  23. skoda superb facelift bestellbar,
  24. skoda octavia modelljahr 2019,
  25. skoda kodiaq modelljahr 2019 änderungen
Die Seite wird geladen...

Facelift 2019 - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia vor facelift sports line Frontlippe

    Skoda Fabia vor facelift sports line Frontlippe: Moin allerseits, ich habe im Internet diverse Bilder des Skoda Fabia Sports line (vor facelift) gesehen. Dieser hat eine sehr schöne Frontlippe...
  2. Schubumluftventil 1,8 tsi Facelift

    Schubumluftventil 1,8 tsi Facelift: Guten Tag, Ich suche bzw finde mein SUV nicht ... vielleicht kann mir jemand weiterhelfen da ich auch im Netz nichts weiter finde. Vielen Dank...
  3. kurbelgehäuseentlüftung Facelift 1.6

    kurbelgehäuseentlüftung Facelift 1.6: Moin, ich wollte mal bei meinem Auto die kurbelgehäuseentlüftung checken, da es einen leichten Ölverbrauch hat. Normal kenne ich das so, dass da...
  4. O3 Facelift 8x18 ET40

    O3 Facelift 8x18 ET40: Gibt es jemanden der 8x18 ET40 Räder mit 225 40 18 an der Hinterachse ohne aufweiten fährt? Das Gutachten hat die Auflage : "K8g An Achse 2 sind...
  5. Superb III Radar für Columbus 2019 Facelift?

    Radar für Columbus 2019 Facelift?: Hallo, kann man beim neuen Columbus 2019 Radarstandorte importieren? Falls ja hat jemand eine Anleitung dazu? 2. Frage - wofür gibt es den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden