Facelift 2019

Diskutiere Facelift 2019 im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; ein Lenkimpuls ist nicht mehr erforderlich Aber vielleicht trotzdem ausreichend? :D Man denke nur an die ganzen Fahrer, welche im Winter mit...

  1. #1981 SuperBee_LE, 06.06.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    8.178
    Zustimmungen:
    1.708
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Aber vielleicht trotzdem ausreichend? :D Man denke nur an die ganzen Fahrer, welche im Winter mit Handschuhen fahren. Da war es das dann mit der Induktivität.
     
  2. ChrisH1

    ChrisH1

    Dabei seit:
    14.02.2019
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    82
    Fahrzeug:
    S3 Combi Style 2,0 TDI 110kW DSG
    Werkstatt/Händler:
    Feser
    Kilometerstand:
    15000
    Also Lenkradheizung verpflichtend mit dem Lane Assist ;)
     
  3. NYC76

    NYC76

    Dabei seit:
    06.06.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Bin neu im Forum und muss bzw. darf die nächsten Wochen einen DW bestellen. Bisher hat mich immer die nicht verlängerbare Sitzfläche vom Superb abgehalten. Diese scheint ja nun erstmals optional erhältlich zu sein - laut Skoda zumindest für die Sportline. Wäre natürlich interessant, wenn diese Option generell, z.B. ab Style oder auch bei L&K möglich wäre. Weiß jemand mehr?
     
  4. AndreR

    AndreR

    Dabei seit:
    22.02.2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    SIII Sportline 4x4 2.0 TDI mit 190PS
    Und wann kommt endlich der iV in den konfigurator?
     
    stevie27 gefällt das.
  5. Hasilein

    Hasilein

    Dabei seit:
    11.02.2017
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    147
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Style 1.5 TSI + Fabia III Drive 1.0 TSI (110 PS)
    Der soll ja erst später bestellbar sein und daher vermutlich auch erst später konfigurierbar.
     
  6. Sdominko

    Sdominko

    Dabei seit:
    21.08.2018
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    73
    Fahrzeug:
    Kodiaq L&K / Superb iV Bestellt
    Erst ende des Jahres bestellbar
     
  7. RonMael

    RonMael

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    hier zum Thema DCC beim Passat aus Auto Motor Sport
    Adaptive Dämpfer: feinere Regelung
    In Sachen Fahrwerk bleibt das adaptive Dämpfersystem im Angebot – aber es ist jetzt deutlich feiner einstellbar. Während beim Vorgänger die Ventile für den Ölfluss nur in groben Stufen schaltbar waren, ist die Dosierbarkeit zwischen Comfort, Normal und Sport jetzt nahezu stufenlos möglich. Passenderweise erledigt der Fahrer dies über einen virtuellen Schiebeschalter im zentralen Infotainment-Display. Auch die Gesamtspreizung ist jetzt weiter: Unterhalb von Comfort ist das Fahrzeug maximal entkoppelt, oberhalb von Sport sorgt maximale Dämpfung für minimierte Karosseriebewegungen.
     
  8. tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    12.059
    Zustimmungen:
    1.523
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Ich werde so ein schwachsinniges User Interface nie verstehen. So eine Funktion ist doch prädestiniert für einen richtigen Schalter den man auf Anhieb findet und nicht erst im 43. Untermenü versteckt entdeckt.
     
  9. ChrisH1

    ChrisH1

    Dabei seit:
    14.02.2019
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    82
    Fahrzeug:
    S3 Combi Style 2,0 TDI 110kW DSG
    Werkstatt/Händler:
    Feser
    Kilometerstand:
    15000
    Erinnert an die alten BMW M5 wo man sieben Einstellungen hatte, wie ruckartig die Automatik schalten soll :thumbdown:

    Ich empfehle mal einen Blindversuch: Stellt auf "individual", lasst jemand anderen die DCC-Einstellung machen und fahrt dann eine unbekannte Strecke und ratet dabei, welche Einstellung es war.
    Die größere Spreizung ist ja okay, aber eine stufenlose Einstellung ist in meinen Augen absoluter Schwachsinn.
     
    emmA3 gefällt das.
  10. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    2.830
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    71936
    Eine so selten benutzte Funktion ist schon ganz aufgehoben im Menü.
     
  11. Zapfer06

    Zapfer06

    Dabei seit:
    29.10.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    ŠKODA Superb Limo 3 140 Kw TDI 7DSG
    Kilometerstand:
    84000
    Moin Gemeinde,

    selten genutzt ?

    Beim losfahren erst einmal von Normal auf Individual, dann bei der BAB Auffahrt auf Sport, danach , je nach Richtung wieder zurück auf Comfort und so geht das den ganzen Tag.

    Beim Mondeo war es früher auch in einem Menue und wurde sowohl von Fahrern wie von Presse verurteilt.

    Wenn ich schon ein DCC habe will ich es auch nutzen, alternativ gerne über frei Konfigurierbare Schalter bzw Knöpfe.

    So kann es jeder für sich damit halten.

    Aber ein Aufrufen über Menü wäre für mich persönlich eine Katastrophe.

    So Long
    Der Zapfer
     
  12. michnus

    michnus

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    1.801
    Zustimmungen:
    1.338
    Ort:
    Eilenburg
    Fahrzeug:
    Superb III Style
    Und ich fahre das alles mit dem ganz normalen Fahrwerk und vermisse absolut nichts. Ganz schon oldschool :D
     
    der luda, ChrisH1 und Sdominko gefällt das.
  13. jens.f

    jens.f

    Dabei seit:
    16.04.2018
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    137
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Combi
    Kilometerstand:
    102000
    Also, zum einen gibt es ja die Mode-Taste mit der man schnell und ohne Menüs zwischen den Modien hin- und herschalten kann.
    Zum anderen ergibt es für mich abselut keinen Sinn, immer zwischen den Modien hin- und herzuschalten:
    Wozu? Was bringt Dir eine andere Fahrwerks-Abstimmung auf der BAB Auffahrt?
    Wenn es rein um die Beschleunigung geht: Dafür gibt es (beim DSG) die Kickdown-Funktion - da braucht man keine Modus-Umschaltung.

    Auch ansonsten: Ich schalte wenn es hochkommt einmal im Monat den Modus um - es gibt einfach keinen Bedarf, hier andauern hin- und herzuschalten
    Das DCC paßt sich ja auch automatisch den Straßenverhältnissen an..
     
    Thunderstruck, stbufraba und ChrisH1 gefällt das.
  14. Zapfer06

    Zapfer06

    Dabei seit:
    29.10.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    ŠKODA Superb Limo 3 140 Kw TDI 7DSG
    Kilometerstand:
    84000
    Moin @jens.f

    ganz einfach weil ich es kann und möchte.

    Im Individual habe ich sowohl die Lenkung anders und auch die Federung auf Comfort, den Antrieb auf Eco und möchte dann einfach in der Situation „Sport“ , ob man es braucht oder es sinnvoll ist interessiert dabei nicht.

    Ich fahre täglich bis zu 700 Km , teilweise auch viel Landstraße etc. Da ist ein schnelles Umschalten, auch je nach Straßenlage manchmal hilfreich.

    Haben ist besser als brauchen.

    Und ich nutze es halt gerne, und durch die Kickdown verändert sich nicht die Federung.

    So Long
    Der Zapfer
     
  15. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    3.379
    Zustimmungen:
    3.123
    Hatte bei meiner Testfahrt mit dem S3 Combi SL das erste Mal ein Auto mit DCC. Hatte erst Comfort, um mal den Unterschied zum RS mit Gewinde zu haben. Hab dann aber bald auf Normal gewechselt, weil mir das zu "weich" war. Normal war dann für Berliner Straßen schon besser. Sport fand ich schon recht straff und für die Stadt mit unseren Kratern fast zuviel des Guten. Aber auf der BAB war das schon passend, weil er sich dann einfach direkter angefühlt hat.

    Mein Neuer hat es dann drin, mal sehen wie oft ich - wenn es nicht ein Mitfahrer verlangt - wirklich umschalten werde. :D
     
  16. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    2.830
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    71936
    Man nimmt doch einmal die präferierten Einstellungen vor und bleibt dann dabei. Manchmal stelle ich auf Sport und stelle immer wieder fest, wie schlecht die Straßen sind und kehre dann schnell wieder auf Comfort zurück.
     
  17. #1997 stbufraba, 07.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2019
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    705
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    59000
    100 % Zustimmung dazu von mir. Ich "erfahre" das genau gleich. ;)

    Ich fahre äußerst selten in einem anderen Fahrmodus als "Individual" und ändere die dort vorgenommenen Einstellungen praktisch nie.

    Insofern wäre es mir reichlich egal, ob Skoda beim Facelift für die DCC-Einstellung einen virtuellen Schiebeschalter anstelle der Auswahl Comfort|Normal|Sport zeigt oder das anders umsetzt. Mehr Spreizung finde ich gut, die feinere Abstufung halte ich für überflüssig.

    Häufige Änderungen nehme ich nur beim Antrieb vor (D|S). Dazu brauche ich keinen Knopf und kein Menü, sondern ziehe am DSG-Wahlhebel.


    20181122_185855.jpg 20181122_185903.jpg 20181122_185916.jpg
     
    ChrisH1 gefällt das.
  18. RL1973

    RL1973

    Dabei seit:
    07.06.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Habe gerade mit der Hotline wegen Bestelldatum telefoniert. Die haben mir leider nicht den 12.6. bestätigt sondern den 18.6. genannt. Wisst Ihr Näheres?

    Ich warte händeringend...glaubt ihr dass Sportline sowie der 190 PS Benziner sofort bestellbar sein werden? Dazu wusste die Hotline leider nichts..

    Viele Grüße Thorsten
     
  19. frkmm

    frkmm

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS 5E 2,0 TDI
    Kilometerstand:
    133000
    Mein Händler vor Ort hat mir auch den 18.6. genannt (ursprünglich war 12.6. Konfigurationsbeginn). Bestellt hatte ich meinen Superb am 27.4. und bisher noch keine Einplanung. Ich tendiere schon eher zum FL und würde die Konfig ggf. anpassen um weiter nach hinten zu rutschen. Nun heißt es aber noch warten und hoffen, dass er bis 18.6. nicht fest eingeplant wird:-).
     
  20. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    855
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Abhängig vom :) werden dann aber auch die Karten für die Rabatte neu gemischt. Anfang des Jahres wurde der SIII massiv subventioniert und Konfigurationsänderung heißt auch neue Unterschrift auf dem Vertrag.
     
Thema: Facelift 2019
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda superb 2019

    ,
  2. skoda superb facelift 2019

    ,
  3. skoda superb facelift 2019 ab wann bestellbar

    ,
  4. Facelift language:DE,
  5. superb facelift,
  6. superb modelljahr 2019,
  7. skoda superb facelift,
  8. skoda konfigurator modelljahr 2019,
  9. skoda kodiaq modelljahr 2019,
  10. skoda superb 2019 facelift,
  11. superb facelift 2019,
  12. skoda modelljahr 2019,
  13. skoda superb 2019 ab wann bestellbar,
  14. skoda octavia 2019 wann bestellbar,
  15. skoda superb facelift 2019 wann bestellbar,
  16. neuer skoda superb ab wann bestellbar,
  17. skoda fabia facelift 2019,
  18. kodiaq Modelljahr 2019,
  19. skoda superb modelljahr 2019,
  20. skoda octavia 2019,
  21. octavia modelljahr 2019,
  22. skoda superb facelift 2019 ab wann,
  23. skoda superb facelift bestellbar,
  24. skoda octavia modelljahr 2019,
  25. skoda kodiaq modelljahr 2019 änderungen
Die Seite wird geladen...

Facelift 2019 - Ähnliche Themen

  1. Octavia 3 Spiegel an den Skoda Rapid Facelift bauen

    Octavia 3 Spiegel an den Skoda Rapid Facelift bauen: Hallo ich wollte fragen ob einer von euch schonmal die Octavia Spiegel an den Facelift Rapid gebaut ? Ich hätte nämlich gerne ein lauflicht in...
  2. Blinkerrelais beim Facelift

    Blinkerrelais beim Facelift: Hallo zusammen, Erstmal zu mir, da dies mein erster Beitrag ist :D, habe einen 1z Facelift (BJ 2009) und der zickt etwas Rum und in drei Monaten...
  3. Adieu 2019 und Superb ...

    Adieu 2019 und Superb ...: Hallo Zusammen, nach nunmehr 3 Jahren habe ich mich entschieden, dem Trauerspiel ein Ende zu setzen. Im Prinzip war der Superb ein gutes Auto,...
  4. Probleme mit PDC vorne nachrüsten Superb Facelift

    Probleme mit PDC vorne nachrüsten Superb Facelift: Moin, habe mir gerade einen superb 2,0 tsi Facelift gegönnt , allerdings hat dieses Fahrzeug kein PDC vorne, deshalb will ich es nachrüsten. Ich...
  5. Superb Facelift Akustikverglasung

    Superb Facelift Akustikverglasung: Hallo zusammen, hat einer von euch schon einen Facelift mit Akustikverglasung? Sollte laut meinem Händler wie beim Passat eine Doppelverglasung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden