Fabiakauf in Tschechien günstiger?

Diskutiere Fabiakauf in Tschechien günstiger? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo bin neu im forum, möchte mir einen Fabia Combi 1,9 TDI oder 1,4 TDI zulegen und hatte daran gedacht mir den direkt in tschechien zu...

  1. #1 Berlindg123, 24.02.2006
    Berlindg123

    Berlindg123 Guest

    Hallo bin neu im forum,

    möchte mir einen Fabia Combi 1,9 TDI oder 1,4 TDI zulegen und hatte daran gedacht mir den direkt in tschechien zu kaufen.

    Hat jemand von euch ahnung wieviel günstiger das dann wird?
    Vielleicht ja auch ein beispiel?

    Suche auch händleradressen oder links.

    Wäre für jeden hinweis oder tip dankbar, hab es schon über google versucht aber nichts gefunden.

    Oder kennt jemand einen guten Skoda Händler in berlin.

    Meine erfahrung aus berlin: die händler gehen als hauspreis so ca. 10% vom listenpreis runter.

    kann ich da bei barzahlung nochmehr rausholen?


    Danke im vorraus
     
  2. #2 NiteCrow, 24.02.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weiß haben die in Tschechien doch 18% MwST?! Dann würde sich das nicht lohnen. Du müsstest in ein Land wo die MwSt viel niedriger ist als bei uns. Das ist dann sozusagen EU-Import. Kannst dir also den Weg sparen und gleich zu einem EU-Importhändler gehen. Weiß jedoch nicht wieviel die immer draufschlagen
     
  3. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    gibt leider nur noch Schusterbuden
    Kilometerstand:
    82000
    CZ hat 19 % Mwst.

    Es lohnt kaum mehr, das kam schon oft in solchen Threads raus. Eventuell noch 1000 Euro kann man sparen, dafür hat man Rennereien und oft stellt sich heraus, daß die CZ - Autos dann gewisse Extras gar nicht haben (was man aber nicht explizit immer sofort sieht - bspw. Gurtstraffer oder andere Kleinigkeiten).

    Hier sollte man mit einem knapp kalkulierten Händlerangebot aus Deutschland wohl günstiger und sicherer sein....

    Michal
     
  4. #4 djtoben, 24.02.2006
    djtoben

    djtoben Guest

  5. #5 pirellie, 24.02.2006
    pirellie

    pirellie

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LU / JL 67059
    Fahrzeug:
    2x Fabia I (1,4 MPI 50 kW CZ-Eigenimport 07/2000; 1,9 RS 96 kW 03/2006)
    Um es gleich vorweg zu nehmen: Es lohnt sich derzeit wirklich nicht!!!

    Begründung:

    CONTRA:
    1.) Wechselkurs >>CHART<<
    2.) Barzahlungsrabbatte von max. 6% auf den CZ-Listenpreis (in Deutschland sollten beim Händler des Vertrauens mind. 10% drin sein - über's Netz sind sogar um die 15% möglich -> siehe APL)
    3.) die Netto-Listenpreise sind ausstattungsbereinigt in etwa gleich
    4.) die Mehrwertsteuerersparnis beträgt mittlerweile nur noch 3% (Dtl. 16% USt. vs. CZ 19% DPH) - vom Ablauf her zahlt man das Auto beim CZ-Händler Netto (also ohne DPH) und muss dann in Dtl. innerhalb von 14(?) Tagen 16% Einfuhrumsatzsteuer ans Finanzamt überweisen (entsprechende Formulare gibt's beim örtlichen Finanzamt)
    5.) nur Barzahlung möglich
    6.) Wiederverkauf

    PRO:
    1.) die Grundausstattung ist nicht so umfangreich wie in Dtl., daher sind die Einstiegspreise erheblich geringer - wer also weniger Wert auf betimmte dt. Serienausstattungsmerkmale legt oder wiederum für Dtl. nicht bestellbare Ausstattungsoptionen möchte, für den mag es trotzdem interessant sein
    2.) Lieferzeiten liegen bei 4-6 Wochen
    3.) u.U. kann man beim Modell Sedan ein Schnäppchen machen

    Die Einheimischen stehen übrigens total auf Leasing, da sich kaum einer die Autos cash leisten kann. Daher gibt's auch super Finanzierungsangebote. Leider kommt man als Ausländer nicht in den Genuss selbiger.

    Zur weiteren Lektüre hier noch ein alter Beitrag von mir:
    *Durch den EU-Beitritt der CZ hat sich die Sache mit dem Zoll übrigens erledigt, was einen möglich Autokauf in der CZ erheblich vereinfacht!
    Quelle: >>KLICK<<

    Ansonsten empfehl' ich den CZ-Configurator >>KLICK<<- durch die Bebilderung der einzelnen Zusatzaussattungen kann man sich ganz gut orientieren.

    In diesem Sinne..
    pirellie (c;p
     
  6. #6 Berlindg123, 01.03.2006
    Berlindg123

    Berlindg123 Guest

    Wollte mich nochmal bei allen bedanken die gepostet haben hat mir weitergeholfen

    MFG
     
  7. #7 Geoldoc, 01.03.2006
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Nur noch eine Anmerkung

    Wichtig dafür, ob sich ein Import aus einem anderen Land lohnt, sind nicht deren Steuern, sondern der Grundpreis, den ein Auto ohne Steuern kostet. Ist der niedriger als in D, dann kauft man es da ohne Steuer und führt hier seine 16% MWST ab und daher kommt dann die Preisersparnis. In Holland zahlt man um 50 % Steuern. Der Import lohnt sich, weil ein Fabia 1,4 16V Elegance dann vor Steuern 10.200 und bei uns vielleicht 12.700 Euro kostet (ohne jetzt die Ausstattung mitzurechnen, ist ja nur ein schnelles Beispiel)

    Teurer für den Endkunden ist das Auto in Holland.
     
Thema: Fabiakauf in Tschechien günstiger?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda in tschechien günstiger

    ,
  2. tschechien garantie 5 jahre skoda www.skodacommunity.de

Die Seite wird geladen...

Fabiakauf in Tschechien günstiger? - Ähnliche Themen

  1. Warum gebrauchte Mercedes so günstig?

    Warum gebrauchte Mercedes so günstig?: Hallo, hat zwar nix mit Skoda zu tun, aber auffällig ist, dass 1-2jährige Mercedes extrem günstig zu erwerben sind. Beispielsweise kostet ein...
  2. günstig und gut: 1.0 TSI oder doch besser 1.4 TSI?

    günstig und gut: 1.0 TSI oder doch besser 1.4 TSI?: Hallo zusammen, da ich bisher nur Vergleiche zwischen Benziner oder Diesel bzw. den großen Motoren gefunden habe, würde ich euch mal um eure...
  3. Gute Autowerkstatt in Tschechien gesucht

    Gute Autowerkstatt in Tschechien gesucht: Hallo, suche eine gute Skoda Autowerkstatt in Tschechien. Bei mir müsste am Rapid etwas mehr gemacht werden, Tschechien ist nicht so weit von...
  4. Superskoda günstiger als Händler?

    Superskoda günstiger als Händler?: Hallo, da Ich nun bald meinen Fabia bekomme überlege Ich mir Gummifußmatten zu kaufen. Viele schreiben das Sie Zubehör bei superskoda bestellen....
  5. Skoda Unfallreparatur in Tschechien oder Polen

    Skoda Unfallreparatur in Tschechien oder Polen: Hallo, mit meinem Rapid hatte ich gestern einen kleinen bzw. größeren Unfallschaden. Der Wagen ist noch fahrbereit, ich würde Ihn gern nach Polen...