FabiaII Kombi 1.6 Automatik - Eco Tuning ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Tuning Forum" wurde erstellt von Nemrock, 24.11.2009.

  1. #1 Nemrock, 24.11.2009
    Nemrock

    Nemrock

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    da ich auf keine Erfahrung zurückgreifen kann hoffe ich hier eine Antwort zu finden.

    Am Freitag bekommen wir unseren neuen Fabia und ich habe von mehreren meiner Bekannten den Tip bekommen doch ein Eco Tuning zu machen um den Motor zu schonen und eventuell sogar den Verbrauch zu senken.

    Das hört sich soweit alles ganz gut an, aber kann mir jemand genau sagen was das ist und inwiefern sich das auf die Garantie auswirken kann ?

    Vieleicht einen Link zu einer Firma die soetwas anbietet für den 1.6er Motor des Kombi währe auch gut.

    Vielen Dank ersteinmal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Turb0

    Turb0

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg Lindenstraße 17033 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Sport Line
    Kilometerstand:
    146000
    also ich kenn das unter motorsteuergerät optimierung aber weiß nich zu 100% ob das dass gleiche is
    es wird auf dein motorsteuergerät eine andere softwäre aufgespielt und dadurch verbessert sich die leistung und der verbrauch
    vllt konnte ich dir ein wenig weiterhelfen ;)
     
  4. #3 RS - DPC, 27.11.2009
    RS - DPC

    RS - DPC

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheim 99334
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDi,Skoda Fabia RS TDI, O2 RS 500
    Kilometerstand:
    2300
    Ja ist wirklich so und nimmt sich beim 1,6er erfahrungsgemäß nicht viel.
    Sagen wir es mal so, es steht in keinen guten Preis/Leistungsverhälnis.
     
  5. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.471
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
  6. #5 RS - DPC, 27.11.2009
    RS - DPC

    RS - DPC

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheim 99334
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDi,Skoda Fabia RS TDI, O2 RS 500
    Kilometerstand:
    2300
  7. #6 Nemrock, 28.11.2009
    Nemrock

    Nemrock

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal und vielen Dank für Eure Antworten.
    Also gehe ich davon aus das es sich nicht lohnt auch in Richtung Verbrauchserpaarnis in die ich eigendlich gedacht hatte.
    Die Leistung ist mir eigendlich Nebensache...

    Vieleicht kann noch jemand zur Verbrauchssenkung etwas sagen dann bin ich vollendens zufrieden.
     
  8. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.471
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Versprochen werden 8-20 Prozent.
     
  9. Y

    Y

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Händler , Skoda
    Kilometerstand:
    186
    Hallo ,



    also sowas lohnt sich für Benziner nicht.Das kostet doch 300-500 € ( bei SKN sogar 799 € )und am ende merkst du es nicht.es werden zwar ca. 10-15 PS mehr versprochen ABER , Nur wenn IMMER Super Plus im Tank ist und es muss ein Sportluftfilter eingebaut werden. Rechne es mal zusammen.Das wird EXTREM teuer. Das man keine Garantie mehr hat vom Autokauf ist auch klar.



    Das mit der Mehrleistung ist so eine Sache denn ich war schon bei zwei Benziner PKW dabei an denen eine Leistungsmessung gemacht wurde, beide streuten ca. 4-6 PS nach oben... wenn man dann vom Super + und Luftfilter ca 5 ps einrechnet bleiben vom Tuning real 3-6 PS - je nach dem.



    Am Ende muss es jeder selber wissen - ist auch eine Geldfrage doch meine Meinung und Tip ist : Sowas lohnt sich mehr für Diesel und Benziner Turbos und Große Sauger ! Was SKN da rausholen kann ist wirklich Klasse , die können auch bis zu einem Liter real weniger verbrauch rausholen mit ihrem ECO chip !



    Bei einem Fabia mit Automaten und 100 ps würde ich es eher nicht machen.den weniger verbrauch wirst du mit dem Chip bei einem Automaten nicht haben bzw. nicht merken.selbst wenn es 0.3 liter wären was es nicht ist und Super + ehr teurer ist müsstest du ja 13 jahre jedes Jahr 70.000 km fahren um den umbau rauszuhaben :):):)
     
  10. #9 Symbiose, 28.11.2009
    Symbiose

    Symbiose Guest

    genau so ist das, und noch nicht mal versprochen, weil so weit wie ich das auf der Seite rausgefunden habe, bis xyz % Ersparnis steht. Ich wundere mich immer wieder, wie so viel Tuner behaupten können, "Wir machen alles und das auch hervorragend". Ich frage mich nur, wie man bei mehreren tausend verschiedener Motorsteuersoftware alle Funktionen nach dem Ersttuning und vor dem ersten offiziellen Verkauf an den Kunden getestet hat.

    Also meine Meinung, wegen 3 oder 4 PS mehr beim Benziner würde ich solches Tuning nicht machen. Zumal meißt danach Super Plus gefahren werden soll.
    Wichtig ist eigentlich beim ECO-Tuning wann, also bei welcher Drehzahl mehr Nm anliegt und wie das erreicht wurde.
    Schön wenn die Leistung steigt und nur dann zu bekommen ist, wenn der (Benziner) seine max. Drehzahl erreicht hat und das ECO-Tuning nur dann "verfügbar" ist, wenn man mit max. Drehzahl fährt. ?

    Wie gesagt, wann hat man effektiv Mehrleistung und wie wurde das erreicht? Ecotuning verdient eingentlich nur den Namen, wenn in dem unteren und mittleren Drehzahlbereich des Motors mehr an Nm (und daraus folgend mehr kw) zur Verfügung steht, der Wirkungsgrad erhöht wurde und dadurch das Schalten in einen kleineren Gang beim Beschleunigen und bei Leistungsabforderung (Berg)vermieden wird.

    Gruß
    Torsten
     
  11. #10 Nemrock, 02.12.2009
    Nemrock

    Nemrock

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ok, dann rechnet sich das nicht für uns.

    Gute zu wissen die Infos von Euch allen,

    vielen Dank und allen ein frohes Fest schon mal im Voraus ;p
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 mr_fersti, 03.12.2009
    mr_fersti

    mr_fersti

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia BLT TDI
    beim benziner kannst nockenwellen scharf machen, komplettanlage ab kat evtl sport kat, andere ansaugung , fächerkrümmer, gaspedal - drosselklappensteuerung verschärfen .. ca. 3000 - 4000 € --> 15 ps maximal!



    turbo kannst drauf aber dann kostets noch mehr !!!



    aber dann solltest du alle anfälligen teile wie dichtungen udgl. vom motor tauschen .... uvm.



    besser sparen und eien motor mit turbo kaufen .. den kannst chippen da bringts was ...

    chiptuning beim benziner kostet viel und bringt nichts vl 5 ps um 500€ .... und die leistung liegt auch nur bei höherer drehzahl an wodurch du ihn sehr hoch drehen musst um etwas zu merken! nat. geben die tuner leistungen von 15ps + an ... aber dabei bleibts nicht!



    ECO Tuning kannst vergessen ... damit zerstörst dir den motor!

    da wird ein sensor zwischen lmm und motorsteuerung eingebaut welcher dem motor eine/n sehr hohe/n Luftdurchsatz /menge vortäuscht wodurch mehr Kraftstoff eingespritzt wird ... dein motor läuft dann fetter .... aber das wars schon wennst pech hast ruinierst du dir damit den motor!



    Chiptuning ist bei aufgeladenen Diesel motoren am effektivsten! benziner geht auch aber nicht so toll...



    ich hab da eine seite www.upsolute.com ... da sind unter bereich chiptuning (karteikarte) alle marken recht schön sortiert dort kannst dir schön anschauen was und wieviel das bei einem diesel oder turbo benziner im gegensatz zu einem Saugmotor bringt!



    mfg
     
  14. #12 mr_fersti, 03.12.2009
    mr_fersti

    mr_fersti

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia BLT TDI
    von sogenannten powerboxen (dazugehängtes steuergerät) von ebay und so billigteile würde ich generell abraten, da du null garantie hast und tuner die seriös sind und wirklich das halten was sie versprechen lassen sich das schon ganz schön bezahlen!!
     
Thema:

FabiaII Kombi 1.6 Automatik - Eco Tuning ?

Die Seite wird geladen...

FabiaII Kombi 1.6 Automatik - Eco Tuning ? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. extreme Drehzahlschwankungen im ECO-Modus (Segeln)

    extreme Drehzahlschwankungen im ECO-Modus (Segeln): Hallo liebes Forum, habe leider nichts in den Suchfunktionen gefunden, dashalb hier meine Problemschilderung: Habe mir vor 3 Wochen einen neuen...
  3. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...
  4. automatische Frontscheibenheizung

    automatische Frontscheibenheizung: Es gibt in der Climatronic (Setup) Einstellung automatische Frondscheibenheizung, kann mir einer Sagen wie das funktioniert und ab wann die...
  5. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...