Fabia2 TDI - Technische Produktinformationen - TPI

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Commifreak, 20.10.2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Commifreak, 20.10.2013
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Für die TDI's des Fabia 2 (evtl auch andere), habe ich hier eine kleine Liste mit aktuellen TPI's. Habe hier eine Liste vom Ampelbremser für den Superb gesehen aber noch keine für den Fabia 2 (TDI's) gefunden.

    • 2035298/1 - Ölverlust im Bereich Zylinderkopf/Zylinderhaube
      • Freigabe: 11.10.2013
      • Betroffen: Modelljahr: 2011, Motor: CAY*, Verkaufstyp: 54*, GKB: *, AKB: *
      • Hintergrund: Durch Bauteilbedingte Abweichungen, kann es zu Undichtigkeiten der Zylylinderkopfhaube im Bereich des Öleinfüllstutzens kommen (OT-Nummer der betroffenen Zyl.kopfhaube: 03L 103 469 H)
      • Lösung: 1) Schadenfeststellung gemäß Anleitung. 2) Wenn nötig: Reparatur nach Anleitung mit Formdichtung (03L 103 121). 3) Falls nötig: Ersatz der Zylinderkopfhaube
    • 2035014/3 - Aktion 74C7 - Ausfall Sitzheizung (Fabia II, Roomster)
      • Freigabe: 22.08.2013
      • Betroffen: FIN: TMB___5J_B3017824 - 222324
      • Hintergrund: Bei betroffenen Fabia und Roomstermodellen, kann vereinzelt die Sitzheizung, durch eine nicht korrekte Verlegung der Leitungen, ausfallen.
      • Lösung: Teilenummer der Sitzheizung rausfinden. Ist diese 5J0 963 555 G: Tauschen! Tausche durch: 5J0 963 555 E
    • 2033569/1 - Zeitweise starker Weißrauch aus Auspuff
      • Freigabe: 22.04.2013
      • Kunden-/Werkstattfeststellung: Weißrauch aus Auspuff, evtl. auch vorhandener Grünspan
      • Hintergrund: Verbrennungsrückstände durch stark schwefelhaltigem Diesel (nicht nach DIN EN 590). Werden durch höhere Temperaturen verbrannt (z.B. Regeneration), dadurch Weißrauch
      • Lösung: Hinweis darauf, dass schwefelhaltiger Diesel in der EU nicht zugelassen sind und nicht der DIN EN 590 entsprechen
    • 2028246/3 - Nageln beim leichten Beschleunigen
      • Freigabe: 22.07.2013
      • Kunden-/Werkstattfeststellung: Zwischen 1.800 U/min - 2.000 U/min nageln hörbar
      • Hintergrund: Abweichungen der Lernwerte der Injektoren & des MSG. Dadurch geringere Voreinspritzung, was zum nicht optimalen Verbrennungsverlauf führt.
      • Lösung: 1) SW-Update MSG (auf 99xx/48xx - falls schon drauf, Schritt 2) (für Fabia II, Roomster, Yeti, Superb II, Octavia II, Rapid NH) 2) Direkt danach Kleinstmengenadaption der Injektoren (GFS).
    • 2022760/16 - Abgaskontrolle oder Kontrolle für Vorglühzeit leuchtet, Fehler P0403, P046C
      • Freigabe: 22.07.2013
      • Kunden-/Werkstattfeststellung: Leistungsverlust, Leuchtende Kontrollleuchten. FS: P0403, P046C, P0401
      • Hintergrund: -
      • Lösung: 1) Prüfung des AGR-Ventils (GFS), falls defekt -> Wechsel. 2) SW-Update MSG (für Fabia II, Roomster, Yeti, Octavia II, Superb II)

    INFO: TPI-Nummeraufbau: X/Y
    X: TPI-Nummer
    Y: Updatenummer (falls Inhalt der TPI aktualisiert wird. Ersetzt die ältere).

    Bestünde Interesse bzw. gäbe es (rechtliche) Probleme beim veröffentlichen einiger Randdaten? Sonst würde ich meine kleine Sammlung gern teilen und diesen Thread ergänzen ;) Ansonsten löscht den Thread einfach wieder.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Commifreak, 08.12.2013
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Updates ;) U.a. sehr interessant wird die Werkstattaktion zur Befestigung eines Leistungsstranges sein! Die TPI ist am 27.11 erschienen - keine Kundenbenachrichtigung vorgesehen. Wird im Rahmen des nächsten Besuchs abgearbeitet.
    Genug der Vorworte:

    • 2035653/1 - Nach Wechsel Schalttafel blinkt die km-Zahl
      • Freigabe: 31.10.2013
      • Betroffen: Modelljahr: 2011, Modell: Fabia, Roomster, Rapid
      • Hintergrund: Neue Schalttafel wurde nicht "verriegelt"
      • Lösung: In ODISS: STG 17 -> Anpassung/Parameter -> Zusatzcodierung -> "Verrieglungsbit" auf "verriegelt" setzen
    • 2035735/1 - Zwischen 80-160km/h Lenkradvibration/Fahrzeugvibration durch Räder
      • Freigabe: 25.11.2013
      • Hintergrund: Aufgrund stetig wachsender Andorderungen werden Fahrzeuge werden empfindlicher - Häufige Ursache: Fehlerhafte Radauswuchtung, erhöhter radialier/axialer Reifen-/Felgenschlag, von Rädern kommende ehöhte Radialkraft, Ungünstige Reifenlage auf Felge, Reifenverfomrung, Vibration von Fahrbahnoberfläche
      • Lösung: Richtig auswuchten, ggf. Flatspotting
    • 2035774/1 - Beurteilung beschlagener Scheinwerfer
      • Freigabe: 18.11.2013
      • Kunden-/Werkstattfeststellung: Es kondensiert Feuchtigkeit, es sind jedoch noch keine Tropfen entstanden
      • Lösung: Zustand ist aus Sicht der Scheinwerferkonstruktion un der physikalischen Gesetzmäßigkeiten normal und zulässig - es liegt kein Mangel vor!
    • 2022760/1 - Aktion 97Z8 - Kollision des Leitungsstranges STG-Kühlerlüfter und Metallhalter der Servolenkung - Beschädigte Isolierung möglich
      • Freigabe: 27.11.2013
      • Betroffen: Modell: Fabia, Roomster
      • Hintergrund: Bei betroffenen Fahrzeugen kann es zum Kontakt zw. Leitungsstrang des STG's für Kühlerlüfter und dem Metallhalter der Servolenkung kommen (Bild). Isolierung kann beschädigt werden.
      • Lösung: Es sind nicht alle Fahrzeuge betroffen! Grundsätzlich vor Reparatur in ElsaPro oder im ServiceOnline prüfen, ob Fahrzeug betroffen ist!
        Bei betroffenen Fahrzeugen wird der Leitungsstrang zusätzlich mit Gewebeklebeband geschützt und am Halter der Hupe befestigt (Kabelbinder).
        Eintragung der Aktion im Serviceplan und Aufkleber (000 010 006) im Bereich der Reserveradmulde anbringen.
     
  4. #3 Commifreak, 29.01.2014
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    • 2036098/1 - Motor springt nicht an (niedrige Anlasserdrehzahl), entladene Batterie, leuchtende Generator-Warnleuchte
      • Freigabe: 22.01.2014
      • Betroffen: Modell: Fabia, Roomster
      • Hintergrund:Motor springt durch zu niedriger Batteriespannung nicht an, Batterie wird nicht ausreichend geladen, Generatorleuchte leuchtet sporadisch auf, es können folgende Fehler abgelegt sein: 1117 (Belastungssignal Generatorklemme DF), 446 (Funktionseinschränkung durch Unterpsannung), 907 (Eingriff Lastmanagement), U1011 (Versorgungsspannung zu niedrig), 532 (Versorgungsspannung unterer Grenzwert unterschritten). Bei CR-Motoren kann außerdem auftreten: P064C (Glühzeitsteuergerät), P0671, P0672, P0673, P0674 (Glühkerze Zyl. 1-4, elektrischer Fehler im Stromkreis).

        Ursache kann lose Schraubverbindung (M8-Mutter) für Masseleitung zw. Karosserie und Motorhalter sein Bild (von vorn aus gesehen links).
      • Lösung: Bei Beschädigung der Kontaktflächen ist die Masseleitung einschl. der Doppelschraube für Motorstütze, sowie Mutter M8 zu ersetzen.
     
  5. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    F II Combi TDI 75PS Family
    Werkstatt/Händler:
    VW
    Kilometerstand:
    230000
    Die Mutter iat nicht lose, sondern die Kontaktflächen leiten nicht richtig, weil Herstellungsrückstände (Beschichtung die nicht drauf sein soll) auf dem Material ist:
    Meine Mutter war fest und hatte keinen Durchgang! Symptome: Drehzahl im Stand über 1100 und schwankend = Spannungabfall messen zwischen Motorblock und Karosse.


    hat bei mir nichts gebracht, Fehler tritt nur im Sommer zwischen 15 und 35 Grad Außentemp. auf trotz Update etc. :
    [1.6 TDi CR CAYC] Unruhiger Leerlauf nach Kaltstart bei <19°C
     
  6. #5 Commifreak, 30.01.2014
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Hab ich korrigiert (genauen Wortlaut geprüft) + Bild. Ich werde das an meinem auch noch prüfen, da ich derzeit auch vermeht erhöhte Standdrehzahlen beobachten kann.


    Möchte, btw, ein Mod das Thema evtl. anpinnen? ^^
     
  7. #6 bono_d70, 30.01.2014
    bono_d70

    bono_d70

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Wien AT
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1,6TDI 90PS
    Bitte JA unbedingt :thumbup:
     
  8. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    F II Combi TDI 75PS Family
    Werkstatt/Händler:
    VW
    Kilometerstand:
    230000
    Die erhöhte Drehzahl bis 1000 u/min ist i.o. wenn kalte Außentemp. und Innenraumheizungsregler auf fast max. warm.
    Wenn sie über 1100 liegt evtl. dazu noch schwankend und der Heizungsregler aber auf kalt ist, dann stimmt was nicht.

    Ach ja, die Generatorleuchte leuchtet nicht auf, zu keinem Zeitpunkt, denn der Generator läd ja, nur die Batterie wird nicht voll, das ist aber der Ladeüberwachung egal, denn die überwacht den Ladestrom/spannung und die ist ja i.o., nur wie gesagt die Batterie bekommt zuwenig davon ab.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Commifreak, 31.01.2014
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Ich weiß ;) es dauert derzeit nur länger als sonst (bei gleicher Temperatur), würd ich meinen.

    Jedenfalls hatte ich es geprüft, alles i.o.


    Gesendet via Tapatalk
     
  11. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    F II Combi TDI 75PS Family
    Werkstatt/Händler:
    VW
    Kilometerstand:
    230000
    ganz einfach:

    Auto im Standgas, Außentemp unter +3 grad

    Heizungsregler auf max. warm drehen, danach einmal Gasgeben über 2000 U/min = Standgas Pendelt sich auf genau 1000 u/min ein
    (man hört auch ein Relaisklacken des Zuheizers)

    jetzt

    Heizungsregler auf ganz kalt drehen, danach einmal Gasgeben über 2000 U/min = Standgas Pendelt sich auf ca. 800 u/min ein
     
Thema: Fabia2 TDI - Technische Produktinformationen - TPI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fehler p046c tdi

    ,
  2. skoda yeti tpi

    ,
  3. p0672

    ,
  4. skoda cayc p0401 p046c,
  5. Außentemp skoda fabia,
  6. Skoda Fabia TPI-2032106,
  7. w-befestigung leitungsstrang,
  8. skoda sitzheizung fehlercode,
  9. p0403 skoda oktavia,
  10. technische produktinformation skoda octavia,
  11. skoda tpi infosystem,
  12. tpi skoda fabia,
  13. p 0403 skoda agr,
  14. p0403 skoda superb,
  15. tpi skoda yeti
Die Seite wird geladen...

Fabia2 TDI - Technische Produktinformationen - TPI - Ähnliche Themen

  1. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  2. Suche 2 DIN Fach und Radio Fabia2

    2 DIN Fach und Radio Fabia2: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  3. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  4. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  5. Octavia RS TDI VFL 2007 BMN

    Octavia RS TDI VFL 2007 BMN: Guten Morgen Kann ich bei meinem BMN auch Teile ´von anderen Hersteller des Konzerns nehmen? Bei mir das Saugrohr wohl Defekt. MfG Sascha
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.