Fabia zündet ab und an nicht

Diskutiere Fabia zündet ab und an nicht im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen, es kommt seit ca 2 Monaten in unregelmäßigen Abständen (mal 2 Tage hintereinander, mal 1-2 Wochen gar nicht) vor, dass mein Skoda...

Betti

Dabei seit
06.06.2020
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Hallo Zusammen,

es kommt seit ca 2 Monaten in unregelmäßigen Abständen (mal 2 Tage hintereinander, mal 1-2 Wochen gar nicht) vor, dass mein Skoda Fabia, BJ 2006, Diesel, 1,4 nicht beim ersten Mal, sondern erst beim 2. Versuch anspringt. Gestern musste ich ihn sogar 4mal starten. Klingt quasi wie wenn die Batterie leer ist, jedoch bleibt das Geräusch identisch und wird nicht wie bei der Batterie schwächer je öfter man startet. Das Problem tauchte bisher eher im warmen Zustand auf, wenn ich bereits gefahren bin, den Motor kurz ausgemacht hatte.
Hatte gehofft, dass es die Batterie ist, weil ich die in den 13 Jahren max 2x gewechselt habe, jedoch kam gestern der ADAC um diese zu prüfen...und die ist völlig i.O. Anlasser kanns nicht sein weil das ja eher ein Klacken ist. ADAC meinte, dass evtl das Fahrzeug nicht genug Kraftstoff zieht. Ist aber halt nur ne Vermutung, weil er gestern natürlich vorführeffektmässig super angesprungen ist. Wenn der Fehler auftritt, blinkt auch kein Warnlämpchen auf.
Fehler auslesen würde auch nur funktionieren, wenn das Problem genau vor einer Werkstatt auftreten würde...und das Auto am Besten mehrere Male nicht anspringen würde.

Hab mich hier jetzt mal reingelesen. Erwähnt wurden bei diesem Problem zB die Zündkerzen, Einspritzpumpe oder ein Relais 109. Da gings aber eher um Benziner, weiß nicht ob das auch für Diesel gilt?
Möchte das Auto gern in einer Werkstatt checken lassen, da ich damit in Kürze 2x in den Urlaub fahren möchte und würde da vielleicht gerne schon mal ein paar Idee vorbringen. Zündkerzen könnten ja auch überprüft werden wenn das Problem zu dem Zeitpunkt nicht existiert. So Sachen wie Fehler auslesen wären da ja sinnlos.

Habt Ihr sonst noch eine Idee? Viell hatte das Problem ja noch jemand bei genau diesem Fahrzeugtyp und kann weiterhelfen, bei jedem Fahrzeug gibt's ja irgendwelche Kinderkrankheiten.

Gruß,
Betti
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.275
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Zündkerzen könnten ja auch überprüft werden wenn das Problem zu dem Zeitpunkt nicht existiert.
Kann es ja auch nicht... du hast ja keine.
 
Schattenmann

Schattenmann

Dabei seit
04.01.2011
Beiträge
843
Zustimmungen
74
Ort
Siegershausen Schweiz
Fahrzeug
Superb 2.0 TDI Limo & Fabia 1.2 & Kamiq 1.5 TSI
Werkstatt/Händler
Ich selber
Kilometerstand
Immer mehr
Riecht es im Motorraum nach Diesel?
 

Betti

Dabei seit
06.06.2020
Beiträge
7
Zustimmungen
0
...keine Zündkerzen? Nach 8 Benzinern der erste Diesel, da muss man aber auch erstmal durchblicken ;).

@Schattenmann: nein, riecht nix.... da hätte ich gleich Alarm geschlagen, hatte nämlich schon zweimal nen undichten Spritschlauch...
 
Schattenmann

Schattenmann

Dabei seit
04.01.2011
Beiträge
843
Zustimmungen
74
Ort
Siegershausen Schweiz
Fahrzeug
Superb 2.0 TDI Limo & Fabia 1.2 & Kamiq 1.5 TSI
Werkstatt/Händler
Ich selber
Kilometerstand
Immer mehr
Wenn das so ist tippt meine Gaskugel auf den Temperatursensor.
 

Betti

Dabei seit
06.06.2020
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ah ok. Und könnte man das in der Werkstatt checken, auch wenn das Problem in dem Moment nicht besteht? Und hätte das was mit den Außentemperaturen zu tun? (Wahrscheinlich eher nicht oder? )
Aktuell springt er wieder problemlos an....
 

baltic

Gesperrt
Dabei seit
30.11.2018
Beiträge
385
Zustimmungen
246
Ja, die Werkstatt kann checken, ob der Sensor plausible Werte liefert.
Das könntest du sogar selbst machen. Mit einem Bluetooth OBD-Stecker für ein paar Euro und einer Handyapp...
 

Betti

Dabei seit
06.06.2020
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ah cool, ich check das. Schon mal danke und viele Grüße an die Glaskugel
 

baltic

Gesperrt
Dabei seit
30.11.2018
Beiträge
385
Zustimmungen
246
Hier mal auf die Schnelle rausgesucht:


Du kannst dir in der App den Wert des Kühlmittelsensors anzeigen lassen. Wenn du diesen Wert dann bei kaltem Motor mit der Außentemperatur vergleichst siehst du ja, ob die annähernd übereinstimmen.
 

Betti

Dabei seit
06.06.2020
Beiträge
7
Zustimmungen
0
...wollt nur kurz Rückmeldung geben.
Das Auslesen war im Endeffekt nicht nötig. Ein Freund, der sich mit Autos auskennt, hat noch mal drübergeschaut und ein winziges Loch in einem Schlauch entdeckt (weiß aber nicht mehr welcher...der Kraftstoffschlauch wars zumindest nicht). Dadurch wurde Luft gezogen und der Motor hat nicht gleich gezündet. Haben den Schlauch, da das Loch ganz am Anfang war, gekappt, wieder draufgesteckt und seit dem trat das Problem nicht mehr auf.
Wir nehmen an, dass der Schlauch durch das Gewackel vom Motor mit den Jahren durchgescheuert wurde.
Und jetzt bin ich auf der Suche nach ner gebrauchten Motorabdeckung, da sich der Schaumstoff mit den Jahren in zig Einzelteile aufgelöst hat, der Motor dadurch noch lauter und wackeliger ist.

Wahrscheinlich wäre die Fehlerliste beim Auslesen eh riesig lang gewesen, weil grundsätzlich seit Jahren die Elektrik durcheinander ist.
Meistens kann man zb den Kofferraum erst öffnen, nachdem man eine der hinteren Türen kurz geöffnet hat. Und das Warnsignal, wenn man das Licht angelassen hat, funktioniert auch nicht mehr. Verschiedene Werkstätten meinten aber, dass das nicht tragisch wäre, die Reparaturkosten im Verhältnis zu dem Wert des Fahrzeugs viel zu hoch sind. Daher habe ich mich damit arrangiert

Gruss, Betti
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.275
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Meistens kann man zb den Kofferraum erst öffnen, nachdem man eine der hinteren Türen kurz geöffnet hat. Und das Warnsignal, wenn man das Licht angelassen hat, funktioniert auch nicht mehr. Verschiedene Werkstätten meinten aber, dass das nicht tragisch wäre, die Reparaturkosten im Verhältnis zu dem Wert des Fahrzeugs viel zu hoch sind.
Da wird eines der Schlösser defekt sein, hier wohl das der Fahrertür.

Wie kommst du darauf das die defekte Dämmung schuld am Ruckeln ist? Lauter ja, aber nicht Ruckeln.

Motorabdeckung bei Ebay als Beispiel: https://www.ebay.de/itm/Original-SK...228768&hash=item2891aa5587:g:N9YAAOSw0P5ei0P7

Ansonsten etwas zur Auswahl: https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=m570.l1313&_nkw=045103925AP&_sacat=0
 

Betti

Dabei seit
06.06.2020
Beiträge
7
Zustimmungen
0
...hm stimmt, wäre etwas unlogisch wenn das Schaumstoff in der Lage wäre den Motor zu stabilisieren. Vom Gefühl her fänd ichs trotzdem besser, wenn der Motor mehr eingebettet wäre und nicht soviel Luft 'nach oben' ist .

Danke für die Links!!

Und ja, da stimmt wohl was mit der Fahrertür nicht. Muss immer an der Beifahrerseite aufschließen (ist kein Auto das automatisch per Knopfdruck öffnet).
Schließ ich an der Fahrertür auf, kann es vorkommen, dass sich die Beifahrertür nicht öffnen lässt...
 
Thema:

Fabia zündet ab und an nicht

Fabia zündet ab und an nicht - Ähnliche Themen

Fehler p0106 nach Wechsel des Saugrohrdrucksensors: Hallo zusammen, Ich habe bei meinem 1.2 htp, nunmehr 229tkm, das Problem, das er bei gleichmäßiger Gasstellung leicht ruckelt. Das Problem besteht...
Skoda Fabia ii Kombi (2013) - Elektronik Problem: Hallo, Bei meinem Skoda Fabia Kombi (2013) Leuchten sporadisch verschiedene Warnleuchten im Kombiinstrument nach dem Start. Ein neustarten behebt...
Kurioses Problem: Scheiben an Škoda Fabia 6Y machen sich selbstständig: Liebe Forengemeinde. Ich habe ein vermutlich nicht allzu alltägliches Problem, was mich allmählich in den Wahnsinn treibt. Es geht um unseren...
Octavia startet regelmäßig nicht kann Wegfahrsperre die Ursache sein?: Mein Octavia hat sein ein paar Wochen das folgende Problem: Fahrzeug startet regelmäßig nicht mehr. An Batterie/Anlasser etc. liegt es nicht...
Problem auf kurzer Strecke mit Umschaltung Benzin / LPG: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Skoda Oktavia 1.6 LPG (HSN 8004 / TSN AIV) Problem: Mein Wagen springt nach ca. 1-2 km von...
Oben